Katzenkratzen

Diskutiere Katzenkratzen im Katzen Verhalten Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo. Folgendes Problem bedarf eurer Beuurteilung. Ist das eigentlich normal? Kann man das den Miezen abgewöhnen? Immer wenn ich bei meiner...
M

Mountana

Registriert seit
23.11.2012
Beiträge
132
Reaktionen
0
Hallo.

Folgendes Problem bedarf eurer Beuurteilung.

Ist das eigentlich normal? Kann man das den Miezen abgewöhnen?

Immer wenn ich bei meiner Freundin übernachte, kratzen die Katzen stundenlang an
der Tür zum Schlafzimmer. Sie sagt man hätte in der Kindheit der Katzen immer reagiert, wenn diese kratzten, und die Tür geöffnet. Dies könne man nur korriegieren, indem man einen starken Willen beweist, keinen Wert auf eine hübsche Schlafzimmertür legt, und eventuell Ohrenwatte zur Hand hat. Man dürfe nicht locker lassen und müsse sie ignorieren.

Stimmt das wirklich? Kann man das den Katzen noch abgewöhnen. Beide sind schon ca. 1,5 Jahre alt.

Danke für Tipps.

Grüße
 
23.03.2015
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
10.711
Reaktionen
257
Wie alt waren die Katzen beim Einzug? Durften die sonst ins Schlafzimmer, wenn ja in welchem Alter und wie lange?

Es stimmt auf jeden Fall, dass beim nächtlichen Kratzen an der Tür "konsequentes Ignorieren" meist die beste Methode ist. Die Katzen dürfen für das nicht gewünschte Verhalten, keinerlei Belohnung bekommen, auch keine Aufmerksamkeit.

Wie ist die räumliche Situation sonst: Welche Räume stehen den Katzen zur Verfügung? Wie sieht es mit katzengerechter Einrichtung aus: Kratzbäume, Klettermöglichkeiten, Spielzeug zur Selbstbeschäftigung usw. Wann werden die Katzen gefüttert vorallem wann ist abends die letzte Fütterung und wann morgens die erste Fütterung? Welches Futter und wie viel bekommen sie genau?

Wie oft und wie lange beschäftigt sie sich täglich mit den Katzen?
 
Thema:

Katzenkratzen