Wann spinnt sie wieder? - Grammostola rosea

Diskutiere Wann spinnt sie wieder? - Grammostola rosea im Vogelspinnen Forum Forum im Bereich Spinnen Forum; Hallo, ich habe mir am Mittwoch eine Vogelspinne zugelegt. Als ich sie gekauft habe, wollte ich sie mit dem Terra haben, in dem sie schon war...
D

**die Spinne**

Registriert seit
12.05.2007
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo,
ich habe mir am Mittwoch eine Vogelspinne zugelegt. Als ich sie gekauft habe, wollte ich sie mit dem Terra haben, in dem sie schon war,
habe mich aber dann doch für ein neues Terra entschieden, weil das Alte kaputt war. Durch den Umzug wurde natürlich ihr Nest zerstört. Meine Frage ist jetzt: Wann fängt sie an ein Neues zu bauen? Bis jetzt ist noch kein Spinnfaden zu sehen.
Dazu sollte ich vielleicht sagen, dass ich mir wahrscheinlich die Anfänger-Spinne schlechthin gekauft habe, eine grammostola rosea. Aber ich kenne mich nicht sehr gut mit Vogelspinnen aus und habe deshalb die genommen, die mich persönlich am meisten ansprach!
 
12.05.2007
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Wann spinnt sie wieder? - Grammostola rosea . Dort wird jeder fündig!
mayerc

mayerc

Registriert seit
24.03.2007
Beiträge
179
Reaktionen
0
eine grammostola rosea spinnt nicht viel... sie wird zwar das terrarium etwas mit den sogenannten geruchsfäden durchziehen um ihr gebiet zu makieren aber sonst wirds das gewesen sein... evtl wird sie vor der häutung einen netzteppich weben um sich darauf zu häuten ansonsten seh ich da nicht viel das sie das terrie vollspinnen wird... naja aber es soll auch welche geben die viel spinnen... hatte bis jetzt aber noch nicht das vergnügen...

evtl solltest du dir wenn du anfängerin bist ein buch über deine vs holen... zu deiner art gibt es artenspezifische bücher die dir sicher weiter helfen sollten... ansonsten einfach fragen wenn fragen sind...

gruß
chris
 
D

**die Spinne**

Registriert seit
12.05.2007
Beiträge
3
Reaktionen
0
Danke für die rasche Antwort, ich habe gedacht sie würde viel spinnen, weil ihr altes Terra doch ein beachtliches Netz hatte. Aber wenn es nicht so ist, weiß ich jetzt wenigstens bescheid. ich dachte schon, sie würde sich nicht so ganz wohl fühlen.
Ich habe die Fotos deiner Spinnen gesehen und finde sie echt richtig schön. Besonders die Blaue finde ich sehr schön! Wie ist die denn vom Verhalten so? Ist sie sehr aggressiv?

Ach ich muss meine Spinne heute zum ersten Mal füttern, habe eine mittelgroße Heuschrecke für sie. Muss ich da etwas bestimmtes bei beachten? Setze ich das Futter einfach in das Terra und die Spinne schnappt sich die Beute einfach oder muss ich ihr die mit einer Pinzette direkt vor "die Nase" halten???
 
ShadowOfDeath

ShadowOfDeath

Registriert seit
27.01.2007
Beiträge
927
Reaktionen
0
Besonders die Blaue finde ich sehr schön! Wie ist die denn vom Verhalten so? Ist sie sehr aggressiv?
Wenns eine asiatische ist, dann ist sie auf jeden Fall agressiver als andere!
Ich kenn das von unseren Lividum...da musstest du immer aufpassen, das sie nicht aus ihrer MüsliBox gesprungen kamen!

Muss ich da etwas bestimmtes bei beachten? Setze ich das Futter einfach in das Terra und die Spinne schnappt sich die Beute einfach oder muss ich ihr die mit einer Pinzette direkt vor "die Nase" halten???
Du kannst das Futtertier einfach reinsetzen, reinschmeissen aber du kannst es auch mit der Pinzette machen!
Ich wäre aber für reinschmeissen, da kannste schön beobachten wie sie sich die Beute blitzschnell schnappt!
 
mayerc

mayerc

Registriert seit
24.03.2007
Beiträge
179
Reaktionen
0
ich setze die heimchen, grillen, heuschrecken au8ch immer so rein und beobachte manchmal wie die spinne das futter fängt... naja bei über 3ßß gehts nicht bei jeder aber bein vielen^^ nur beu wanderheuschrecken musste aufpassen weil die die pflanzen anfressen :p
 
Tigerpython

Tigerpython

Registriert seit
23.02.2006
Beiträge
1.420
Reaktionen
0
Hey zusammen,

bei Wanderheuschrecken sollte man generell vorsichtiger sein. Die Tiere besitzen über enorme Kräfte in den Hinterbeinen, was ihnen die Möglichkeit gibt sehr hoch springen zu können. Sollte die Spinne das Tier einmal nicht richtig packen und dieses hoch springt, kann es passieren das die Spinne sichtlich "durchgeschockelt" wird. ;)

Ich habe große Wanderheuschrecken immer mit der Pinzette gereicht. Andere Futtertiere habe ich wie meine Vorredner einfach in das Terrarium gesetzt.

lg
Martin
 
D

**die Spinne**

Registriert seit
12.05.2007
Beiträge
3
Reaktionen
0
Schön, dann werde ich die Heuschrecke nur in Terra setzen und das ganze mal beobachten!
Würde die Spinne dabei gerne fotografieren, mache ich das besser nur ohne Blitz oder geht es auch mit? Will sie ja nicht unnötig stressen.

Und nochmals danke für die raschen Antworten!

lg
MIA
 
motte2000

motte2000

Registriert seit
24.03.2007
Beiträge
1.835
Reaktionen
0
hallo,
einer spinne ist es egal ob du nun mit oder ohne blitz knipst.

gruß
Denise
 
ShadowOfDeath

ShadowOfDeath

Registriert seit
27.01.2007
Beiträge
927
Reaktionen
0
Ein Kumpel hat gestern im Garten eine Spinne gefunden, die ich noch nie gesehen habe und auch nicht weiß was das sein könnte!
Ich stell nachher in einem eigenen Thread mal ein paar pics rein!

Ja, einer VS ist es egal, ob du sie mit Blitzlicht fotografierst!
Spinnen achten eher auf Bewegung!
 
*Parabuthus*

*Parabuthus*

Registriert seit
12.04.2007
Beiträge
310
Reaktionen
0
@ShadowOfDeath: Ich denke das mit den Asiatischen VS wird übertrieben, habe selber 2 Haplo's (lividum, minax) und da ist es nur verständlich dass sie mal böse wird wenn jemand ihre Röhre "rauslöffelt":lol:
Sie sind eben Menschen nicht gewöhnt, verbringen ihr (meistes) Leben ja in ihrer Röhre, im Gegensatz zu Brachypelma's usw. . So aggro sind die nicht, wieso springt deine lividum aus der Dose? Hat sie eine Röhre angelegt? Wenn ja, dann sehe ich keinen Grund für die Spinne die Röhre zu verlassen nur weil man den Deckel aufmacht.;)
 
ShadowOfDeath

ShadowOfDeath

Registriert seit
27.01.2007
Beiträge
927
Reaktionen
0
@ShadowOfDeath: Ich denke das mit den Asiatischen VS wird übertrieben, habe selber 2 Haplo's (lividum, minax) und da ist es nur verständlich dass sie mal böse wird wenn jemand ihre Röhre "rauslöffelt":lol:
Sie sind eben Menschen nicht gewöhnt, verbringen ihr (meistes) Leben ja in ihrer Röhre, im Gegensatz zu Brachypelma's usw. . So aggro sind die nicht, wieso springt deine lividum aus der Dose? Hat sie eine Röhre angelegt? Wenn ja, dann sehe ich keinen Grund für die Spinne die Röhre zu verlassen nur weil man den Deckel aufmacht.;)
Ich habe es aus Erfahrung geschrieben!
Und sie hat oft vor der Röhre gesessen und hat wie eine Blöde rumgehampelt wenn man den Deckel aufgemacht hat!
Aber ich weiß, das es auch nette "asiaten" geben kann!
Eine versicolor wollte meinen Freund anfallen:mrgreen:
war zu lustig!
 
B

black-widdow

Registriert seit
22.03.2008
Beiträge
6
Reaktionen
0
hallo
Ich habe mir vor einigen wochen auch eine G.porteri,genannt auch graue Rosea.ich habe nach zwei Tagen schon gesehen das sie gesponnen hat das liegt daran weil sie erst ihre neue umgebung erforscht.Wenn sie sich mit der Umgebung vertraut gemacht fängt sie langsam zu weben.Mansche machen das aber auch schon sofort nach dem einsiedeln das ist ein zeichen das sie sich schnell eingewöhnt hat und sich wohl fühlt .Und es ist schön sie dabei zu beobachten.Wie gesagt das ist bei jeder Spinne dieser art ganz verschieden

MFG
black-widdow
 
Thema:

Wann spinnt sie wieder? - Grammostola rosea

Wann spinnt sie wieder? - Grammostola rosea - Ähnliche Themen

  • Messe, wo und wann?

    Messe, wo und wann?: Hallo, ich wollte mal Fragen wann die nächste Messe in Bayern ist. Ich wollte mir meine erste Spinne schon vor Weihnachten kaufen aber musste mit...
  • Ab wann tut es weh?

    Ab wann tut es weh?: Hallo! Also kann mir mal jemand sagen ab welcher VS größe ein Biss weh tut? Können die Kleinen auch schon kräftig zubeißen??? Ich denke ja mal...
  • Wann darf Avicularia versicolor Spiderling umziehen?

    Wann darf Avicularia versicolor Spiderling umziehen?: Hallo ich habe ein Avicularia versicolor Spiderling, es hat eine länge von ca 2 cm und lebt momentan noch in einer Heimchenbox. Wann kann/muss ich...
  • Wann darf Avicularia versicolor Spiderling umziehen? - Ähnliche Themen

  • Messe, wo und wann?

    Messe, wo und wann?: Hallo, ich wollte mal Fragen wann die nächste Messe in Bayern ist. Ich wollte mir meine erste Spinne schon vor Weihnachten kaufen aber musste mit...
  • Ab wann tut es weh?

    Ab wann tut es weh?: Hallo! Also kann mir mal jemand sagen ab welcher VS größe ein Biss weh tut? Können die Kleinen auch schon kräftig zubeißen??? Ich denke ja mal...
  • Wann darf Avicularia versicolor Spiderling umziehen?

    Wann darf Avicularia versicolor Spiderling umziehen?: Hallo ich habe ein Avicularia versicolor Spiderling, es hat eine länge von ca 2 cm und lebt momentan noch in einer Heimchenbox. Wann kann/muss ich...