Junge Taube gefunden! Bitte um schnelle Antworten!!!

Diskutiere Junge Taube gefunden! Bitte um schnelle Antworten!!! im Wildvogel Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Hallo liebe Community, kam gerade von Einkaufen nach Hause und habe meine Mülltonne rausgestellt. Als ich die Mülltonne nach vorne bewegte...
J

Joshua9719

Registriert seit
10.04.2015
Beiträge
8
Reaktionen
0
Hallo liebe Community,
kam gerade von Einkaufen nach Hause und habe meine Mülltonne rausgestellt. Als ich die Mülltonne nach vorne bewegte, sprang eine junge Taube heraus. Diese atmete seht schnell, und wurde nach Angaben
der Nachbarn schon oft von den "alten" Tauben gesucht. Leider kann und will ich jetzt kein Bild mehr machen, da der Blitz die Taube noch mehr verängstigen würde. Die Taube scheint schon etwas älter zu sein, die hat schon Federn und ist auch schon etwas größer. Sie konnte noch Laufen und atmete sehr schnell. Da nun langsam die Nacht hereinbricht, will ich die Taube natürlich nicht den Katzen ausliefern. Habt ihr Tipps, wie ich die Taube retten kann? Was frisst die Taube? Was trinkt sie? Wo "bewahre" ich sie auf?

Bitte helft mir und der jungen Taube schnell! Danke :)
 
10.04.2015
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in Wildvögel am Futterplatz geworfen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?!
Seraph

Seraph

Registriert seit
20.07.2010
Beiträge
3.092
Reaktionen
21
Ich habe letzten Herbst auch eine Taube gepäppelt. Wasser, Körner wie Haferflocken, Oder auch Sonnenblumenkerne, Hirse oder was auch immer du im Haus hast anbieten. Ansonsten Ruhe damit sie sich erholen kann. Bei mir hat es 3 Tage gedauert bis sie wieder Weg geflogen ist. Tagsüber hab ich sie auf dem Garagendach sitzen lassen, im Schatten mit sitzstange die die nutzen konnte. Nachts war sie im Keller, da sie dort ihre Ruhe hatte. Viel Erfolg
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.492
Reaktionen
110
Hey,

gibt es in der Nähe Bäume oder Büchse?
Wenn ja, setz sie dort rein. Wenn eine alte Taube vorbei kommt, wird das ein Elterntier sein. Elternvögel versorgen ihre Jungen auch ausserhalb des Nestes noch.
 
J

Joshua9719

Registriert seit
10.04.2015
Beiträge
8
Reaktionen
0
Danke für die schnellen Antworten! Im Garten will ich sie nicht Sitzen lassen, da hier immer viele Katzen durch die Gegend streunen. In was "bewahr" ich die Taube denn über Nacht auf? Würde sie mit zu mir hoch nehmen und auf den Balkon stellen, da hat sie ihre Ruhe und ist sicher. Morgen würde ich sie dann in eine Arte Gehege im Garten setzten, aber das ist erstmal nebensächlich.
 
Laura

Laura

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
11.181
Reaktionen
1
Du kannst die Taube in einen Karton setzen. Biete ihr Futter und Wasser an und lass sie dann ganz in Ruhe.
Morgen sollte sie so bald wie möglich wieder raus. Aber nicht in ein Gehege, sondern in ein Gebüsch oder einen Baum.
Jungvögel, die nicht offensichtlich krank oder verletzt sind, sollten nicht mit reingenommen werden, damit die Eltern sie weiter versorgen können. Eine Nacht drinnen stresst die Kleinen mehr, als dass es ihnen hilft. Katzen und andere Fressfeinde gibt's immer und überall. Jungvogel in ein geschütztes Gebüsch, dann kommen die meisten schon alleine klar.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mariama

Mariama

Moderator
Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
6.664
Reaktionen
0
Hallo Joshua,

du kannst die Taube über Nacht in einer Katzentransportbox oder einem Karton mit großen Luftlöchern schlafen lassen. Als Nahrung eignen sich Weizenkörner oder Fettfutter, das du vielleicht noch von der Winterfütterung der Wildvögel übrig hast. Wasser solltest du in einem hohen Gefäß anbieten.

Jetzt würde ich sie erstmal unterbringen und schlafen lassen. Morgen früh würde ich sie an deiner Stelle genau beobachten und nach draußen bringen, wenn sie dir gesund erscheint. Ansonsten müsste sie einem vogelkundigen Tierarzt vorgestellt und behandelt werden.
 
J

Joshua9719

Registriert seit
10.04.2015
Beiträge
8
Reaktionen
0
Nein!! Quatsch, ich will nur nicht, dass es von irgendwelchen Tieren gefressen wird :O. Ich würde es morgen sehr gerne den Eltern wieder "geben". Bloß bezweifel ich, dass es die Nacht überlebt. Morgen wollte ich es nur irgendwo hinsetzten, wo ich auch sehe, dass sie noch da ist, oder was mit ihr passiert. Wenn ich es einfach so in den Garten setzen würde, würden es die Elterntiere doch nie finden, oder? Ich will nur das beste für das Tier! Und es keinenfalls als Haustier o.ä. halten. Niemals!
 
Laura

Laura

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
11.181
Reaktionen
1
Du solltest sie in der Nähe des Fundorts aussetzen, die Eltern finden sie dann schon.

Warum hast du das Gefühl, dass sie die Nacht nicht überlebt?
 
Mariama

Mariama

Moderator
Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
6.664
Reaktionen
0
Joshua, ich finde dein Engagement für die junge Taube lobenswert. Lass dich bitte nicht von dummen Kommentaren verunsichern. Du macht das absolut richtig.

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Laura, das hat jetzt überhaupt keinen Sinn. In menschlicher Obhut ist das Jungtier nachts besser aufgehoben. In der Dunkelheit kommen die Elterntiere nicht.
 
Laura

Laura

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
11.181
Reaktionen
1
Deswegen sagte ich ja, dass die Taube jetzt in einen Karton mit Futter und Wasser sollte und morgen wieder ausgesetzt werden sollte ;)
 
J

Joshua9719

Registriert seit
10.04.2015
Beiträge
8
Reaktionen
0
Ok, habe die Taube jetzt in einen Umzugskarton, der mit Toilettenpapier ausgelegt ist, gepackt. Habe dort ein Gefäß mit Leitungswasser und ein Schale Bircher Müsli hineingestellt. leider war die Taube nicht sehr kooperativ und ist mir aus der Hand gesprungen :? . Dabei ist sie mit dem Flügel an die Ecke des Kartons gekommen. Der Flügel war dann, als sie dann im Karton war, noch nach oben "gestreckt". Nach einiger Zeit zog sie ihn dann aber wieder ein. Ich hoffe sie hat sich nichts gebrochen :|.
Wo soll ich sie denn morgen wieder aussetzen? Dort wo ich sie gefunden hab? Oder reicht es auch, wenn ich sie in der Nähe davon aussetze? Dort wo ich sie gefunden habe, ist es eher ungünstig, da das die Ecke mit den Mülleimern ist, wo also immer viel los ist. Außerdem ist der Mülleimer des Nachbershaus genau daneben und bedingt dadurch ist dort immer viel Trubel.
 
Laura

Laura

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
11.181
Reaktionen
1
Eigentlich sollte sie sich nichts gebrochen haben, wenn sie sich nur am Karton gestoßen hat. Wenn sie den Flügel auch von selbst wieder eingezogen hat, dürfte da alles ok sein.

Gibt es in der Nähe von den Mülltonnen ein Gebüsch oder Bäume? Dort würde ich sie wieder aussetzen. Wichtig ist, dass sie sich irgendwo verstecken kann.
 
J

Joshua9719

Registriert seit
10.04.2015
Beiträge
8
Reaktionen
0
Ich denke ich werde sie morgen zum Tierarzt bringen um sicher zu stellen, dass es ihr gut geht. Je nach dem werde ich sie dann zu einem Tierheim oder einem Taubenfachmann bringen. Wenn die Eltern morgen die Taube wieder auffinden sollten, was würden diesa dann mit ihr machen? Ich meine wenn die Taube nichtfliegen kann, dann können die Eltern ihr ja auch nicht helfen, oder? :O

Außerdem habe ich gelesen, dass Tauben, die nicht vor Menschen flüchten, krank sind. Und "mein" Täubchen ist nicht geflohen, sondern ich konnte sie ganz einfach anfassen und "bergen". Die arme Taube...
 
Laura

Laura

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
11.181
Reaktionen
1
Wenn die Eltern morgen die Taube wieder auffinden sollten, was würden diesa dann mit ihr machen?
Sie würden sie füttern und das Kleine würde von ihnen lernen. Tauben verlassen das Nest schon, bevor sie richtig fliegen können und bleiben im Gegensatz zu anderen Vögeln recht lange unselbstständig. Sie können aber schon flattern und sich so durch Gebüsch und Geäst bewegen.

Sofern die Kleine morgen nicht so fit aussieht, ist ein Besuch beim Tierarzt nicht verkehrt. Bedenke aber, dass es ein Wildtier ist, für das so etwas auch furchtbar stressig ist. Sollte sie morgen fit und agil sein und keine Anzeichen von Verletzungen oder Krankheiten zeigen, würde ich sie direkt aussetzen und beobachten, ob die Elterntiere kommen und es füttern (das kann durchaus eine Weile dauern).
Wenn du sie zu einem Tierarzt bringst, achte darauf, dass es ein vogelkundiger Tierarzt ist. Ein "normaler" Tierarzt wird ansonsten nicht erkennen können, ob dem Vogel etwas fehlt. Adressen findest du hier und hier.
 
J

Joshua9719

Registriert seit
10.04.2015
Beiträge
8
Reaktionen
0
Guten Morgen erstmal, die Taube sah ganz gesund aus als ich heute Morgen den Deckel der Kiste geöffnet habe. Bevor ich die Taube aus der Kiste raus gelassen habe, hab ich die Kiste noch 20 Minuten beobachtet, um zu sehen ob Eltern in der Nähe sind. Nach einigen Minuten setzten sich 2 Tauben auf die Stromleitungen über der Kiste. Dann habe ich die Kiste geöffnet und in den Garten gestellt. Als die junge Taube aus der Kiste ging, kamen die Tauben näher und beobachteten die junge Taube. Die alten sind dann wieder etwas weiter weg geflogen und die junge Taube versteckt sich unter einem Busch. Die alten Tauben jedoch fliegen immer noch durch die Gegend und machen den Eindruck als würden sie ihr Junges suchen. Ich warte einfach mal ab was passiert.
Wie lange wird es denn dauern bis das Junge fliegen kann? Als es aus der Kiste ging, war ein minimales Flattern mit den Flügeln erkennbar.

EDIT: Nach 2 Stunden, sitzt die Taube immernoch auf einem Ast unter einer Hecke, sie wurde dort aber schon von anderen Vögeln belagert/verängstigt. Von den Eltern ist weit und breit nichts zu sehen.

633668cf.l.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Joshua9719

Registriert seit
10.04.2015
Beiträge
8
Reaktionen
0
Die Taubeneltern sind den gesamten Tag über hier herumgeflogen, haben aber den Eindruck gemacht, als würden sie ihr Junges nicht finden. Sie näherten sich nie richtig an. Sie suchten nur dort genauer wo ich sie gefunden hatte, unter der Mülltonne. Dort hinsetzten wollte ich sie jedoch nicht, da dies direkt an der Straße und an einem stark frequentierten Ort befindet.
Vorhin ist die Taube auf der Terrasse meiner Oma (Erdgeschoss) herumgehüpft und stand ca. 10 Minuten vor der Tür und hat reingeschaut. Danach ist sie auf der Terrasse rumgewatschelt und hat sich schließlich an die Kante gesetzt (Höhe ~ 1m) nach einiger Zeit ist sie herunter gesprungen und hat mit dem Flügeln geschlagen. Daraus schließe ich, dass die Flügel der Taube gesund sind.
Jetzt steht jedoch wieder die Nacht und damit auch die Katzengefahr vor der Tür. Sollte ich sie nochmals einfangen und über Nacht in meiner Obhut behalten oder soll ich sie der Natur überlassen? Fragen an Fragen...bitte helft mir und vorallem der Taube.
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Joshua9719

Registriert seit
10.04.2015
Beiträge
8
Reaktionen
0
Vielen Dank für die Hilfe!!

Nachdem ich gestern Erfahren haben, dass das Tier zu jung zum selbständig Fressen ist, habe ich mich im Internet auf die Suche nach einem Abnehmer gemacht. Da ich weder das Material noch jegliche Erfahrungen im Thema Zwangsfütterung habe blieben mir nicht viele Möglichkeiten.
Nach einigen Recherchen habe ich die Kontaktdaten eines örtlichen Vogelschützers gefunden. Dort habe ich dann direkt angerufen und man sagte mir, ich könne die Taube vorbeibringen. Zunächst etwas misstrauisch begab ich mich in Richtung Vogelschützer. Dort wurde ich herzlich von einem älteren Mann empfangen. Er sagte mir, dass es sich um eine junge Ringeltaube handelt die noch nicht in der Lage ist selbst zu fressen. Wir begleiteten ihn in sein "Taubenstudio". Dort hatte er viele verletzte Tauben und andere Vögel. Sofort nahm er die junge Taube aus dem Käfig und schaute sie genauer an. Er konnte keinerlei Verletzungen erkennen. Er fütterte sie und gab ihr Wasser mit einer kleinen Spritze, so ne Art Zwangsfütterung also, und setzte sie in einen kleinen Käfig. Zum Schluss habe ich dem Mann noch eine Geldspende gegeben, da man solche Menschen und ihre absolute Hingabe für die Tiere unterstützen muss.

Nun ist die Taube in guten Händen und kann bald in ein glückliches Taubenleben starten.
 
Farlo

Farlo

Registriert seit
07.04.2012
Beiträge
378
Reaktionen
9
Das hast du ganz super gemacht!:clap:
 
Thema:

Junge Taube gefunden! Bitte um schnelle Antworten!!!

Junge Taube gefunden! Bitte um schnelle Antworten!!! - Ähnliche Themen

  • Junge Taube am Straßenrand gefunden

    Junge Taube am Straßenrand gefunden: Hallo, Ich habe heute einen jungen Vogel am Straßenrand gefunden. Flattert zwar und schaut meiner Meinung nach Fit und zumindest fast alt genug...
  • Taubenjunge am balkon, wann fliegen sie weg?

    Taubenjunge am balkon, wann fliegen sie weg?: in einem Blumentopf auf meinem Balkon haben tauben ein nest gebaut, 2 eier gut ausgebrütet und die beiden jungen aufgezogen. jetzt sind die jungen...
  • junge Taube gefunden! Was nun?

    junge Taube gefunden! Was nun?: Hallo :) Ich habe Heute vor unserem Balkon eine junge Taube gefunden, die mehrere Stunden da saß. Ich weiß nicht wie alt sie ist, aber sie kann...
  • Junge Taube "Gefunden"

    Junge Taube "Gefunden": Hallo zusammen, Bei uns auf der Arbeit (Tiefdruck) in der Halle wo wir unsere Papierrollen Lagern,haben sich Tauben eingenisstet heute als ich ein...
  • Türkentauben-plötzliche Panikattaken!!SOS

    Türkentauben-plötzliche Panikattaken!!SOS: Hallo bin neu hier und habe eine Frage die mir hoffentlich jemand beantworten kann. Habe vor 3 Wochen 2 Türkentauben gefunden und bis gestern...
  • Türkentauben-plötzliche Panikattaken!!SOS - Ähnliche Themen

  • Junge Taube am Straßenrand gefunden

    Junge Taube am Straßenrand gefunden: Hallo, Ich habe heute einen jungen Vogel am Straßenrand gefunden. Flattert zwar und schaut meiner Meinung nach Fit und zumindest fast alt genug...
  • Taubenjunge am balkon, wann fliegen sie weg?

    Taubenjunge am balkon, wann fliegen sie weg?: in einem Blumentopf auf meinem Balkon haben tauben ein nest gebaut, 2 eier gut ausgebrütet und die beiden jungen aufgezogen. jetzt sind die jungen...
  • junge Taube gefunden! Was nun?

    junge Taube gefunden! Was nun?: Hallo :) Ich habe Heute vor unserem Balkon eine junge Taube gefunden, die mehrere Stunden da saß. Ich weiß nicht wie alt sie ist, aber sie kann...
  • Junge Taube "Gefunden"

    Junge Taube "Gefunden": Hallo zusammen, Bei uns auf der Arbeit (Tiefdruck) in der Halle wo wir unsere Papierrollen Lagern,haben sich Tauben eingenisstet heute als ich ein...
  • Türkentauben-plötzliche Panikattaken!!SOS

    Türkentauben-plötzliche Panikattaken!!SOS: Hallo bin neu hier und habe eine Frage die mir hoffentlich jemand beantworten kann. Habe vor 3 Wochen 2 Türkentauben gefunden und bis gestern...