Babyspatz gefunden!!!!!

Diskutiere Babyspatz gefunden!!!!! im Wildvogel Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Hallo ihr Lieben. Ich hoffe sehr das ihr mir Helfen könnt. Ich hab vor 2 Tag einen noch swhr kleinen Babyspatz bei mir auf den Balcon gefunden er...
L

Labrie

Registriert seit
12.04.2015
Beiträge
7
Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben. Ich hoffe sehr das ihr mir Helfen könnt. Ich hab vor 2 Tag einen noch swhr kleinen Babyspatz bei mir auf den Balcon gefunden er ist 5 cm klein. Nackt und die Augen sind noch zu! Ich hab seit 5 jahrwn immer Tot baby gefunden. 1-2 im Frühling. deswegen hab ich dieses jahr einen Tisch dort hingestellt. Mit Polsterrung. Zum glück mit Erfolg. Er sah nicht verletzt aus. Ich hab mir dann die Wärme Lampe genappt und sie neben ihn gestellt so lange ich das Nest suchte. Was ich nach einer Stunde aufgegeben hab. Ich hab dann das ganze Internet durchsucht und Rum telefoniert. Fals Mama bis zum Abend nicht auftaucht. Bis 22:00 uhr hab ich ihn draussen gelassen.Immer gefüttert.Aber sie kam nicht.Und mit rein
genomnen. Ich hab verschiedene vereine und auffangstationen zu erreichen aber ohne Erfolg. Auch notfall nummer waren nicht an. Könnt ich mich doch aufregen. Ich hab ihn immer ein wassereizuckerbrei mit Hafferflocken gemacht. Das hat er recht gut gefressen. Das er ja keine Milch bekommt ist klar. Da er ja kein Säugetier ist. Ich hab ihn am Morgen dann gleich Wagsmottenlarven gekauft. Und gegeben. Aber das hat er überhaubt nicht vertragen(Durfall war die Folge). Er kackt. Aber nicht nach jeder Mahlzeit. Okey wie den auch laut wildvogel.org soll er jede halbe Stunde bekommen.
Gestern Morgen hab ich dann eine Notfall Station gefunden. Mit 24h vogelklappe. Okey ich hab ihn dann gut eingepackt das auto vorgeheizt. Ihn noch mal gefüttert und noch was mitgenommem für unterwegs. Jetzt der Kracher. Ich komm dahin. Tut ihn nach aufforderung in die klappe. Es war 10:00 die klappe war eiskalt. Hmm naja. Aber 10:30. Sahs der krümmel immer noch da. Und da ist mir echt alles vergangen weil ihn ging es nicht mehr so gut. Der hat mir so Leid getan. Also wieder ins Auto. Ist ja nicht alles stress für ihn. Ne echt geht garnicht. Auf den Heimweg dachte ich schon er schafft den Abend nicht mehr. Aber ich bin gleich heim. Meinen Mann beim abfahren angerufen. Er soll die lampe anmachen. Das alles warm ist wenn er kommt. Er hat bis zum Abend sich kaum bewegt. Und kein Ton von sich gegeben. Ich sahs so hilflos daneben. Nach einer Stunde unter der Lampe ist seine Farbe wieder Rosig geworden. Und ich hab ihn den Ei brei wieder gegeben. Was ihn sichtlich aufgebaut hat. Am Abend hat er selber den munt wieder aufbekommen. Und frisst gut. ab und zu pieeps er wieder. Aber er ist nicht so mobiel wie als ich ihn fand. weil er müsste sich ja selber melden wenn er hunger hat. Und nicht nur schlafen.ich hoffe das es wieder kommt. Was kann ich denn noch tun. Soll ich morgen Heimschen und beoperlen kaufen für ihn. Oder was kann ich noch tun. Das er es schaffen tut.

Es wäre so schade aber ich bin schon mal froh. Das er es so Lange schon geschafft hat. Weil wenn ich es so lese. Sind die Chancen ja sehr klein. Wenn sie so jung sind.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen!!!!.

Lg Labrie
 
Zuletzt bearbeitet:
12.04.2015
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in Wildvögel am Futterplatz geworfen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?!
Thunder

Thunder

Registriert seit
24.08.2008
Beiträge
127
Reaktionen
0
Kontaktiere am besten eine fachkundigen Tierarzt oder einen Vogelarten falls du einen in der nähe hast.. damit ist dem Tier wahrscheinlich am meisten geholfen.
 
Laura

Laura

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
11.181
Reaktionen
1
Hallo,

schön, dass du dem Kleinen versuchst zu helfen. Wenn Küken noch so jung sind, stehen die Chancen oft tatsächlich nicht sehr gut, daher drücke ich die Daumen, dass er durch kommt.

Spatzenküken werden mit frischtoten Insekten ernährt. Es gibt im Zoohandel oder in Baumärkten mit Tierabteilung verschiedene Insekten, die du verfüttern kannst, Heimchen, Maden, Bienenbrut, Mehlwürmer, etc.
Du kannst dir als Ergänzung beim Tierarzt Korvimin und BirdBeneBac als Pulverform holen und es über die Insekten streuen, um dem Kleinen alle wichtigen Mineralien zuzuführen und ihn bei der Verdauung zu unterstützen.
Das Küken ruft nicht von selbst, wenn es Hunger hat! Solange kein Elterntier am Nest ist, verhalten die Jungen sich still, um keine Feinde auf sich aufmerksam zu machen. Erst Bewegungen am Nestrand (die in der Regel durch ankommende Elterntiere ausgelöst werden), lösen das typische Betteln mit aufgesperrtem Schnabel und Piepsen aus.

Weißt du, wie alt das Küken ist? Danach richten sich die Zeitabstände der Fütterung.
Bist du dir sicher, dass es sich um einen Spatzen handelt? Auch die Artbestimmung ist für die richtige Fütterung sehr wichtig. Wenn du dir unsicher bist, kannst du ein Foto einstellen, dann können wir mal schauen.
 
Farlo

Farlo

Registriert seit
07.04.2012
Beiträge
381
Reaktionen
9
Bitte lies hier gründlich durch.

http://www.wildvogelhilfe.org/aufzucht/aufzucht.html

Und warte nicht, bis das Küken sich meldet, sondern füttere regelmäßig.

Das Allerwichtigste: Artgerechtes Futter, nicht irgendwas zusammenpampen. Je nach Alter brauchen sie viele Insekten, frischtot.

Bist du sicher, dass es ein Sperling ist?

Und suche dir einen erfahrenen Peppler!!!!!!!!!!

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

ach Laura, du bist Klasse.

Ich habe getrödelt und bin heute eh sehr wortkarg:uups:
 
L

Labrie

Registriert seit
12.04.2015
Beiträge
7
Reaktionen
0
Hallo Laura,

Erst mal danke für deine Antwort. Ja es ist ein Spatz, ich habe die restlich zeit immer geschaut was Mamaspatz So treibt. das Nest ist bei mir oben im Dach leider ohne Erfolgschance ran zu kommen weil wenn ich es auf machen würde, geht sie ja dann nicht mehr hin. Ja Heimschen und Maden geh ich morgen früh gleich kaufen. Heute bekommt er noch wagsmottenlaven das hat mir ein Wildhüter entfohlen. ich habe da mal ne Frage , ich komm da nicht so mit Überall steht sie dürfen kein Katzenfutter und Hundefutter fressen, aber der von der Auffangstation sag zu mir ich soll es ihn geben,:eusa_think:
 
Laura

Laura

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
11.181
Reaktionen
1
Nein, kein Katzen- und kein Hundefutter. Frischtote Insekten, so wie in der Natur. So kleine Vögel sind empfindlich, was die Verdauung angeht. Falsche Fütterung kann schnell zum Tod führen. Wachsmottenlarven sind schon sehr gut, wenn du da ab morgen noch ein bisschen Abwechslung durch andere Insekten reinbringst, ist das richtig so.
 
L

Labrie

Registriert seit
12.04.2015
Beiträge
7
Reaktionen
0
Aber Mehlwürmer sollten sie ja auch nicht umbedingt bekommen Oder?
 
Laura

Laura

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
11.181
Reaktionen
1
Nicht hauptsächlich, mehr andere Insekten. Ab und an ein paar Mehlwürmer sind aber nicht schädlich.
 
L

Labrie

Registriert seit
12.04.2015
Beiträge
7
Reaktionen
0
Hallo Tina.
Ich weis nicht ob es so rüber gekommen ist, als wäre ich jemand den Langweilig ist. um bedingt ein Baby Vogel haben will. Ich habe am Freitag unzählige Menschen Angerufen wo ich ihn hin bringen wollte, Aber wenn ich zur Antwort bekomme ich soll ihn in einen Schuhkarton tun, und ihn dann unten vor einen Baum stellen, wo ich ihn ganz klar gesagt habe hier sind so viele Katzen unterwegs. oder zu den der mir gesagt hat, ja der ist so klein der schaft es eh nicht liegen lassen oder runter fallen lassen wäre das beste, dann kam noch ja Hackfleich geben alle zwei stunden mit Katzenfutter.
Also ich hab ja kaum Ahnung, aber bei der Aussicht, hab ich beschlossen es selber zu tun, und dann gestern das noch mit der Auffangstation, Ich habe es eben noch mal versucht, aber wenn ich dann zuhören bekomme gleich her bringen, Und man nachfragt wie das bei denen Laufen tut, die fangen um 7 an und gehen 17 Uhr. Und die Restliche Zeit freut sich der kleine das er lebt oder wie. Ja alles super aber die sollen ja von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang alle 30 min 0,1 mg bekommen. Laut den Wildvogel.org.
Nicht Böse gemeint aber dann tut man echt alles, und dann bekommt man die Antwort, wenn ich nicht schon alles versucht hätte. wäre ich nicht auf die Seite gekommen.

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Hallo Laura ich habe gerade noch gesehen, das ich noch Mückenlaven habe lebende kann ich die auch geben.?

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Hallo Laura ich habe gerade noch gesehen, das ich noch Mückenlaven habe lebende kann ich die auch geben.?
 
Laura

Laura

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
11.181
Reaktionen
1
Öhm, theoretisch wüsste ich nicht, was dagegen spräche. Allerdings habe ich noch nie von einer Fütterung mit Mückenlarven gehört, vermutlich weil sie als wasserbewohnende Tiere nicht in das Beutesprektum eines Spatzes gehören.
 
Mariama

Mariama

Moderator
Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
6.664
Reaktionen
0
Hallo Labrie,

schau doch bitte mal hier rein: https://www.tierforum.de/t103768-fu...uer-die-unterschiedlichen-jungvogelarten.html

Unter Spatzen-Finkenbrei findest du das richtige Futter für einen nackten Nestling. Das Handaufzuchtfutter wirst du wahrscheinlich nur in online Shops bestellen können. Bis dahin gibst du ihm die ebenfalls dort aufgeführten Insektenarten und etwas Drohnenbrut, das du bei jedem Imker erhalten kannst.

Ich wünsche dem kleinen Vogel und dir viel Glück!
 
L

Labrie

Registriert seit
12.04.2015
Beiträge
7
Reaktionen
0
Hallo Mariama.
Hey Tausend Dank für die Info:clap::clap::clap::clap: ich habe es jetzt gerade bestellt es sollte in 2-3 tagen da sein, ich bete für den kleinen, das ist halt der nachteil in der Schweiz, da bekommt man so Spezial Sachen nicht geliefert, :-(, würde ich noch in Erfurt Wohnen hätte ich es schon da.
Na nu nicht zu Ändern. machen wir heute Abend doch mal Lichter fest :) und gehen Jägen. wenn es ihn helfen tut immer her damit.
Ab wann tue ich ihn den Raus in eine Voliere, oder hast du ne Idee wie ich es besser machen kann zum Auswildern?
 
Mariama

Mariama

Moderator
Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
6.664
Reaktionen
0
Hallo Labrie,

bis zur Auswilderung ist ja noch Zeit. Bis dahin musst du ihn erstmal durchbringen. ;) Wie hast du ihn derzeit untergebracht? Er sollte in einem kleinen Nest sitzen, das du an den Seiten so ausstopfst, dass er eng sitzt. Die kleinen Füßchen sollten auf Widerstand stoßen damit sie sich nicht verformen. Untergelegte Murmeln eignen sich beispielsweise dafür.

Auf diese Weise simulierst du die natürliche Situation in einem Nest mit Geschwistern.

Bitte verfüttere auf keinen Fall mehr den Eibrei, weil er zu tödlichen Darmverschlüssen führen kann. Wir haben viele verstorbene kleine Singvögel obduzieren lassen. Oft fand sich ein Darmverschluss als Todesursache. Auch wenn es etwas mühsam ist, nur frischtote Insekten geben.

Kannst du bitte ein Foto von deinem Pflegling einstellen?. Bei so jungen Würmchen ist die Bestimmung der Art nicht so leicht. Sobald er die Augen öffnet, hängt sein Gedeihen vom richtigen Folgefutter ab, das wiederum je nach Vogelart variiert.

Ich schicke dir gleich noch eine Pn.
 
L

Labrie

Registriert seit
12.04.2015
Beiträge
7
Reaktionen
0
Hallo An Alle,
Ich wollte mich noch bei euch bedanke für eure Super Hilfe der kleine Ist heute um 15 in die Auffangstation in Zürich eingezogen.
Der Tierarzt von heute morgen war sehr zufrieden mit den kleinen, und ich müsste mir wirklich eingestehen das er in so einen Ort besser aufgehoben ist, weil seine Entwicklung kann auch nur gut kommen wenn er unter seines Gleichen ist, Und alles für ihn Stimmt.
Euch wünsche ich nur das beste, und viel Glück und Gesundheit. Vielleicht lesen wir uns ja bald wieder.

Ganz Lieben Gruss Labrie
 
Lola2412

Lola2412

Registriert seit
08.05.2013
Beiträge
218
Reaktionen
0
Wir danken dir dass du dich so gut um das Baby gekümmert hast, jetzt ist es noch besser aufgehoben ohne dich wäre es gestorben. Wir wünschen dir alles Gute und nochmals danke, ich bin aktives Mitglied im Landesvogelschutzbund hast du super gemacht.

Grüße dich herzlichst liebe Labrie und danke
 
L

Labrie

Registriert seit
12.04.2015
Beiträge
7
Reaktionen
0
Ich finde jeder Mensch sollte helfen können, und wenn es nur ein Anruf wäre bei der Tierrettung. Aber das ist ja Leider auch schon zu vielverlangt Bei den meisten. Ich für mich würde es immer wieder tun so fern es Möglich ist. Und fals ich Fragen hab weis ich ja wo ich die beste Hilfe bekomme. Ihr Seit klasse!:clap:
 
Laura

Laura

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
11.181
Reaktionen
1
Freue mich sehr, dass der Kleine es dank dir so weit geschafft und nun die besten Chancen auf ein richtiges Spatzenleben hat! :clap:
 
Thema:

Babyspatz gefunden!!!!!

Babyspatz gefunden!!!!! - Ähnliche Themen

  • Babyspatz gefunden, was tun?

    Babyspatz gefunden, was tun?: So auch ich brauch ab und an Hilfe bei den Wildtieren. Meine Aufziehkinder sind meistens Säugetiere (Eichhörnchen seit 4 Jahren und sonst...
  • Vogelbaby gefunden- bitte dringend Hilfe!

    Vogelbaby gefunden- bitte dringend Hilfe!: Hallo zusammen! Ich hoffe hier kann mir einer helfen, ich habe gestern bei einem Spaziergang ein kleines Vogelbaby gefunden (vermutlich Spatz)...
  • meisenjunges gefunden

    meisenjunges gefunden: Hallo, ich brauche ganz dringend eure hilfe, habe soeben meiner katze eine jungmeise abgenommen. sie lebt, ist soweit ich sehen kann unverletzt...
  • Junge Ringeltaube gefunden

    Junge Ringeltaube gefunden: Hey Leute, Ich hatte heute morgen eine Taube auf der Terrasse unter meinem Tisch sitzen.Sie hatte keine anstalten weg zufliegen oder...
  • Kranke Amsel gefunden, was tun?

    Kranke Amsel gefunden, was tun?: Ihr lieben, Ich bin ganz neu daher verzeiht mir bitte etwaige Missachtung der Forumregeln. Es Sitzt jetzt akut eine Amsel auf unserem...
  • Ähnliche Themen
  • Babyspatz gefunden, was tun?

    Babyspatz gefunden, was tun?: So auch ich brauch ab und an Hilfe bei den Wildtieren. Meine Aufziehkinder sind meistens Säugetiere (Eichhörnchen seit 4 Jahren und sonst...
  • Vogelbaby gefunden- bitte dringend Hilfe!

    Vogelbaby gefunden- bitte dringend Hilfe!: Hallo zusammen! Ich hoffe hier kann mir einer helfen, ich habe gestern bei einem Spaziergang ein kleines Vogelbaby gefunden (vermutlich Spatz)...
  • meisenjunges gefunden

    meisenjunges gefunden: Hallo, ich brauche ganz dringend eure hilfe, habe soeben meiner katze eine jungmeise abgenommen. sie lebt, ist soweit ich sehen kann unverletzt...
  • Junge Ringeltaube gefunden

    Junge Ringeltaube gefunden: Hey Leute, Ich hatte heute morgen eine Taube auf der Terrasse unter meinem Tisch sitzen.Sie hatte keine anstalten weg zufliegen oder...
  • Kranke Amsel gefunden, was tun?

    Kranke Amsel gefunden, was tun?: Ihr lieben, Ich bin ganz neu daher verzeiht mir bitte etwaige Missachtung der Forumregeln. Es Sitzt jetzt akut eine Amsel auf unserem...