Hilfe, mein Kater pfeift!

Diskutiere Hilfe, mein Kater pfeift! im Katzen Gesundheit Forum im Bereich Katzen Forum; Wenn Mick atmet oder schnurrt, dann wird das immer von einem Gemisch aus Pfeifen und Rasseln begleitet. Als er klein war, war es kaum firsthörbar...
hexe9

hexe9

Dabei seit
05.05.2013
Beiträge
81
Reaktionen
0
Wenn Mick atmet oder schnurrt, dann wird das immer von einem Gemisch aus Pfeifen und Rasseln begleitet. Als er klein war, war es kaum
hörbar und hörte sich wie ein niedliches Seufzen an. Daher dachte ich mir nichts dabei. In letzter Zeit -er ist jetzt fast 3- ist es aber schlimmer geworden. Als sein Atem immer mehr zu einem richtigen Schnaufen wurde, fing ich an ein wenig genauer zu beobachten. Ich will eigentlich nicht immer gleich zum Tierarzt, besonders wenn ich dann gesagt krieg dass man da nichts machen kann. Kennt jemand so etwas?
 
17.04.2015
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.
seven

seven

Dabei seit
24.12.2006
Beiträge
33.891
Reaktionen
15
Was heißt denn hier: "Nicht immer gleich"?!?
Der Kater ist jetzt fast 3 und hat es von Anfang an?
Wie lange willst Du noch warten?
Ich würde das auf jeden Fall mal beim TA abklären lassen.
Möglicherweise kann man tatsächlich nichts machen (ich bin kein TA und hab´ von medizinischen Dingen bei Katzen ohnehin recht wenig Ahnung) - aber dann hast Du wenigstens die Gewissheit. Stell´ Dir vor, dass man DOCH was machen kann, und Du hast die Chance schon seit 3 Jahren verpasst, sodass es jetzt irgendwas Chronisches ist, was sich am Anfang vielleicht noch hätte verhindern lassen?
Pack´ den Kater ein und lass´ ihn durchchecken! Bitte!

Alles Gute,
seven
 
Lissychan

Lissychan

Dabei seit
16.02.2011
Beiträge
585
Reaktionen
0
Gleiche Empfehlung von mir.

Selbst, wenn es nichts Schlimmes ist, wäre es sicherlich schöner für den Kleinen, wenn es behandelt wird. Und dann hast du Gewissheit.

Ich selbst gehe auch lieber gleich zum Arzt, wenn etwas nicht in Ordnung ist. Und so mache ich es auch mit meinen Tieren. Auch, wenn es nur eine Kleinigkeit ist. Aber man fühlt sich danach doch besser, wenn es weg ist.
 
Lissychan

Lissychan

Dabei seit
16.02.2011
Beiträge
585
Reaktionen
0
Und dennoch: Was war dann die letzten Monate? Warum warst du da nicht beim Arzt, als es schlimmer wurde?
 
hexe9

hexe9

Dabei seit
05.05.2013
Beiträge
81
Reaktionen
0
Weil es erst seit heute auch beim Atmen ist.
 
Lissychan

Lissychan

Dabei seit
16.02.2011
Beiträge
585
Reaktionen
0
Ich denke, es ist schon die ganze Zeit beim Atmen? Habe ich da jetzt irgendwas falsch verstanden?
 
hexe9

hexe9

Dabei seit
05.05.2013
Beiträge
81
Reaktionen
0
Entschuldigung. Hab ich falsch formuliert. Bis jetzt war es nur beim Schnurren.
 
Ina4482

Ina4482

Dabei seit
09.09.2008
Beiträge
16.477
Reaktionen
1
Ein schweres Atmen / Schnaufen kann für vieles ein Anzeichen sein: Felines Asthma, eine Allergie oder auch eine Herzerkrankung wären zum Beispiel mögliche Ursachen. Das würde ich in jedem Fall vom Tierarzt checken lassen, bitte mach schnellstmöglich einen Termin mit ihm.
 
hexe9

hexe9

Dabei seit
05.05.2013
Beiträge
81
Reaktionen
0
Ich war gestern mit ihm beim Tierarzt. Die Tierärztin sagte, sein Gaumensegel sei der Ursprung. Es ist nur eine Art Schnarchen. Es tritt ja auch nur auf, wenn er entspannt entweder auf der Seite oder auf dem Rücken liegt.
Übrigens, ich wünschte, ich hätte soviele Katzen wie du. Aber mein Mann will keine mehr.
 
seven

seven

Dabei seit
24.12.2006
Beiträge
33.891
Reaktionen
15
Na guck mal - gut dass Du da warst, dann musst Du Dir keine Sorgen mehr machen - sonst hättest Du Dich die ganze Zeit gefragt, ob´s vielleicht doch was Schlimmes sein könnte ;)

LG seven
 
Son-Gohan

Son-Gohan

Dabei seit
20.04.2014
Beiträge
1.866
Reaktionen
149
Wollte auch schreiben, dass es evtl am Gaumensegel liegen könnte.
Kenne ebenfalls einen Kater, der aber permanent pfeift...egal ob er schläft, steht usw :D
Der hat ein verlängertes Gaumensegel, wie man bei manchen Hunderassen hat (Mops usw).
 
hexe9

hexe9

Dabei seit
05.05.2013
Beiträge
81
Reaktionen
0
Dankeschön.
 
Thema:

Hilfe, mein Kater pfeift!

Hilfe, mein Kater pfeift! - Ähnliche Themen

  • Hilfe bei Kater mit Beckenbruch und Verstopfung

    Hilfe bei Kater mit Beckenbruch und Verstopfung: Hallo liebe Tierfreunde! Ich wende mich an euch, um zu sehen, ob evtl. jemand ähnliche Erfahrungen hat oder eine Idee hat, wie man unserem Kater...
  • Sehr schlechte Leberwerte...

    Sehr schlechte Leberwerte...: Hallo zusammen, habe mich heute mal angemeldet weil ich die ganze Zeit nur am googeln bin. Das wird jetzt eine längere Geschichte... Unser Leo...
  • Kater krank? HILFE!

    Kater krank? HILFE!: Alos hallo erstmal. Ich bin 13 und hab einen normalen Hauskater der dieses Jahr 7 geworden ist. Wir waren für 5 Tage im Urlaub weshalb wir ihn ins...
  • Mein Kater hat gebrochen - jetzt frisst er nicht mehr ...HILFE!

    Mein Kater hat gebrochen - jetzt frisst er nicht mehr ...HILFE!: Hallo, ich habe einen Kater, der ist jetzt fast 3 Jahre alt, kastriert und eine Wohnungskatze. Er lebt zusammen mit seiner Schwester, gleiches...
  • Ich brauche dringend Rat & Hilfe! Alter Kater ist apathisch und ich 16.000km weit weg :(

    Ich brauche dringend Rat & Hilfe! Alter Kater ist apathisch und ich 16.000km weit weg :(: Hallo alle zusammen, die Situation ist ein bisschen komplizierter, jedoch hoffe ich ihr koennt mir mit Erfahrungen und Tipps helfen. Mein Kater...
  • Ähnliche Themen
  • Hilfe bei Kater mit Beckenbruch und Verstopfung

    Hilfe bei Kater mit Beckenbruch und Verstopfung: Hallo liebe Tierfreunde! Ich wende mich an euch, um zu sehen, ob evtl. jemand ähnliche Erfahrungen hat oder eine Idee hat, wie man unserem Kater...
  • Sehr schlechte Leberwerte...

    Sehr schlechte Leberwerte...: Hallo zusammen, habe mich heute mal angemeldet weil ich die ganze Zeit nur am googeln bin. Das wird jetzt eine längere Geschichte... Unser Leo...
  • Kater krank? HILFE!

    Kater krank? HILFE!: Alos hallo erstmal. Ich bin 13 und hab einen normalen Hauskater der dieses Jahr 7 geworden ist. Wir waren für 5 Tage im Urlaub weshalb wir ihn ins...
  • Mein Kater hat gebrochen - jetzt frisst er nicht mehr ...HILFE!

    Mein Kater hat gebrochen - jetzt frisst er nicht mehr ...HILFE!: Hallo, ich habe einen Kater, der ist jetzt fast 3 Jahre alt, kastriert und eine Wohnungskatze. Er lebt zusammen mit seiner Schwester, gleiches...
  • Ich brauche dringend Rat & Hilfe! Alter Kater ist apathisch und ich 16.000km weit weg :(

    Ich brauche dringend Rat & Hilfe! Alter Kater ist apathisch und ich 16.000km weit weg :(: Hallo alle zusammen, die Situation ist ein bisschen komplizierter, jedoch hoffe ich ihr koennt mir mit Erfahrungen und Tipps helfen. Mein Kater...