Hallo neu hier und direkt eine Zusammenführungsfrage

Diskutiere Hallo neu hier und direkt eine Zusammenführungsfrage im Rennmäuse Vergesellschaftung Forum im Bereich Rennmäuse Forum; Hallo, Wir haben vor 5 Wochen 2 Männliche Rennis gekauft. Leider war eine irgendwie anders als sein Kumpel, der hat zwar gefressen, war eher...
J

JackTom

Registriert seit
16.05.2015
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo,
Wir haben vor 5 Wochen 2 Männliche Rennis gekauft. Leider war eine irgendwie anders als sein Kumpel, der hat zwar gefressen, war eher schläfrig hat so gut wie nie gebuddelt, einfach komisch in meinen Augen. Dienstag Abend baute er total ab hat nichts mehr gefressen und getrunken, und öffnete nicht mehr die Augen,
kippte immer beim laufen zur Seite. Mittwoch sind wir zum Arzt der Zustand hat sich dramatisch verschlechter, man konnte nur noch Knochen fühlen so dünn wurde er in kurzer Zeit.
Er musste Eingeschläfert werden.
Am Freitag bauten wir ein Gitter um das Nagarium zu trennen und kauften ein 6 Wochen alte Männliche Rennmaus. Beide waren von anfang an interessiert am Gitter, keins von den 2 zeigte irgendein Zeichen von Agression. Heute morgen wechselten wir die Seiten, alles super alles wurde beschnüffelt sogar reges interesse am Gitter. Heute Abend dachten wir das wir alle sachen raus machen und die trennwand öffnen wir waren ja dabei schlimmeres hätten wir verhindern können.
Aber nichts, die beiden beschnupperten sich, putzten sich gegenseitig die Ohren waren echt lieb zueinander und nach 30 min ca. schliefen sie zusammen ein.
Jetzt meine frage sollen wir die beiden zur Nacht trennen? Kann
noch was passieren oder haben wir die heisse Phase gut überstanden? Ich bin so unsicher da man im Internet liest 5-7 Tage.
 
16.05.2015
#1
A

Anzeige

Guest

Alexandra (Tierärztin) hat einen Ratgeber über Degus geschrieben. Sie erklärt in diesem Ratgeber, was die aufgeweckten Hörnchen brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.637
Reaktionen
31
Wenn du wieder trennst, kannst du morgen wieder von vorne anfangen...

Besteht die Möglichkeit, die beiden ins Schlafzimmer zu stellen? Damit ihr hört, wenns nochmal Stress gibt?
Wenn der andere aber auch noch quasi ein Jungtier ist (wenn ihr den auch mit 6 Wochen bekommen habt, ist er ja erst 11 Wochen), dann braucht man eig. nicht mal ein Trenngitter, das ist eher für ältere Tiere.

Wie lang sitzen die beiden jetzt zusammen? "Heute Abend" ist ja dehnbar.

Wichtig ist: Nicht den kompletten Platz bieten und auch keine Einrichtung, nur Nistmaterial um ein Schlafnest zu bauen.

Für die Zukunft: Rennmäuse sollten frühstens mit der 8. Woche von der Mama getrennt werden.
Woher habt ihr die denn?
 
Laura

Laura

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
11.181
Reaktionen
1
Hallo,

Jungtiere haben noch keinen ausgeprägten Eigengeruch und werden daher in der Regel nicht als Konkurrenz wahrgenommen. Deshalb klappen Vergesellschaftungen mit Jungtieren bis zur 12. Woche in der Regel sehr gut. Mit 6 Wochen ist der Knirps noch ziemlich klein, hoffentlich hat die andere Maus ein ordnetliches Sozialverhalten erlernt, damit der Neue sich das abschauen kann. Sonst könnte es in Zukunft mal Probleme geben, vor allem wenn er irgendwann mit einer anderen Maus vergesellschaftet werden soll. Aber daran ist jetzt erst mal nichts zu ändern, für's nächste Mal wisst ihr bescheid ;)

Die Tiere jetzt wieder zu trennen würde keinen Sinn machen. Wie lange sie am Gitter bleiben sollten, hängt ganz von den Mäusen ab. Bei manchen reichen ein paar Tage, bei manchen braucht es zwei Wochen. Jungtiere kann man mit Erfahrung auch ganz ohne Gitter vergesellschaften, von daher braucht ihr euch keine Sorgen machen, dass ihr vielleicht zu schnell vorgegangen seid. Wenn sie jetzt lieb und friedlich sind, ist das ok. Die nächsten Tage weiter gut beobachten und nichts überstürzen.

Wurde die hinterbliebene Maus untersucht, bevor ihr das Jungtier dazu gesetzt habt? Nicht, dass die verstorbene Maus etwas ansteckendes hatte.
 
J

JackTom

Registriert seit
16.05.2015
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo Danke für die Antworten.
Ja die andere Maus wurde Untersucht und ist fit und Gesund. Meine Nachbarin ist Tierärztin, leider gestern Abend nicht zu Hause sonst hätte ich sie gefragt. Sie war bei uns und hat die hinterbliebene Maus gründlich Untersucht. Sie meinte auch das unsere verstorbene Maus von anfang an was gehabt haben muss nach meiner beschreibung her.
Update von heute Nacht, die 2 haben sich ein Nest gebaut und lagen heute morgen zusammengekuschelt im Nest. Bin froh das es so gut geklappt hat.
 
Thema:

Hallo neu hier und direkt eine Zusammenführungsfrage

Hallo neu hier und direkt eine Zusammenführungsfrage - Ähnliche Themen

  • Sollte ich sie neu vergesellschaften?

    Sollte ich sie neu vergesellschaften?: Hallo, ich habe schon seit ca. 3 Jahren 2 Rennmaus- Brüder, die sich eigentlich auch immer gut verstanden haben. Nachdem ich gestern mal wieder...
  • Zwei neue (junge) Renner zu zwei (älteren) setzen

    Zwei neue (junge) Renner zu zwei (älteren) setzen: Halloooo, das ist unser erster Post in diesem Forum :) Bei uns sieht das ganze folgendermaßen aus: Haben zwei Wüstenrennmäuse (Swarley & Maja -...
  • Neues Glück

    Neues Glück: Nachdem meine Mama Maus sich mit den 2 Kindern zerstritten hatte hatte ich ihr ja ein neues Junges Mäuschen dazugeholt. Die Kleine war 8 Wochen...
  • Sollen wir eine neue Maus holen?

    Sollen wir eine neue Maus holen?: Wir haben uns im Februar 2009 ein Mäusepärchen geholt. Leider hat uns am Mittwoch eine der beiden kleinen Mädels verlassen. Sie lag plötzlich...
  • Rennmaus verstorben - Wann neue Maus dazu?

    Rennmaus verstorben - Wann neue Maus dazu?: Hallo. Ersteinmal kurz die Vorgeschichte. Als ich heute nach Hause kam lag eine meiner 2 Rennmäuse tot in ihrem Käfig. Ich war mit ihr 2 Tage...
  • Ähnliche Themen
  • Sollte ich sie neu vergesellschaften?

    Sollte ich sie neu vergesellschaften?: Hallo, ich habe schon seit ca. 3 Jahren 2 Rennmaus- Brüder, die sich eigentlich auch immer gut verstanden haben. Nachdem ich gestern mal wieder...
  • Zwei neue (junge) Renner zu zwei (älteren) setzen

    Zwei neue (junge) Renner zu zwei (älteren) setzen: Halloooo, das ist unser erster Post in diesem Forum :) Bei uns sieht das ganze folgendermaßen aus: Haben zwei Wüstenrennmäuse (Swarley & Maja -...
  • Neues Glück

    Neues Glück: Nachdem meine Mama Maus sich mit den 2 Kindern zerstritten hatte hatte ich ihr ja ein neues Junges Mäuschen dazugeholt. Die Kleine war 8 Wochen...
  • Sollen wir eine neue Maus holen?

    Sollen wir eine neue Maus holen?: Wir haben uns im Februar 2009 ein Mäusepärchen geholt. Leider hat uns am Mittwoch eine der beiden kleinen Mädels verlassen. Sie lag plötzlich...
  • Rennmaus verstorben - Wann neue Maus dazu?

    Rennmaus verstorben - Wann neue Maus dazu?: Hallo. Ersteinmal kurz die Vorgeschichte. Als ich heute nach Hause kam lag eine meiner 2 Rennmäuse tot in ihrem Käfig. Ich war mit ihr 2 Tage...