Ins Freigehege tragen oder nicht rausbringen?

Diskutiere Ins Freigehege tragen oder nicht rausbringen? im Kaninchen Haltung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo zusammen, wir sind noch nicht sehr kaninchenerfahren, möchten aber dass es ihnen wirklich gut geht. Unsere Zwergwidder sind jetzt 3...
L

Lulama

Registriert seit
04.05.2015
Beiträge
33
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

wir sind noch nicht sehr kaninchenerfahren, möchten aber dass es ihnen wirklich gut geht.

Unsere Zwergwidder sind jetzt 3 Monate alt. Sie leben in einem mit Draht gesicherten großen Außengehege. Unser Außengehege hat ca. 6,5 Quadratmeter. Wir haben außerdem einen Freilauf, den wir im Garten aufstellen können. Leider geht es nicht, dass wir Freilauf und Gehege verbinden, weil unser Gehweg dazwischen liegt.

Meine Fragen:


1) Brauchen die Kaninchen den Freilauf
im Garten, obwohl wir sie mit Blättern, Ästen, Heu und Gemüse füttern? Oder brauchen sie den Freilauf zum Toben?

(dazu noch Gehege-Infos: Ca. 2 Quadratmeter sind mit Plexiglas überdacht und mit Platten belegt. Der Rest ist Erde/Sand und mit Gitterdach. Unsere zwei Zwergwidderweibchen haben verschiedene Versteckmöglichkeiten: 2 Unterstände ohne zweite Ebene, zwei stets offene Hasenställe übereinander (der obere mit Rampe begehbar) und ein Versteck aus übereinandergelegten kurzen Holzstämmen.)



2) Ist es besser die Kaninchen ins Freigehege zu tragen oder soll ich sie nicht mehr tragen? Dann müssten sie immer im im Gehege bleiben...

(Bisher haben wir unsere Kaninchen täglich für 1-2Stunden in den Freilauf gebracht. Dazu mussten wir sie im Gehege einfangen und rübertragen. Im Freilauf scheinen sie glücklich zu sein, sie hüpfen und schlagen Haken, fressen Gras, kuscheln miteinander und sind zutraulich. Aber im Gehege sind sie scheu und lassen sich kaum mehr von mir streicheln. Sobald sie mich sehen, verstecken sie sich in ihren Verstecken.... Das war natürlich nicht meine Absicht! Aber jetzt im Nachhinein erscheint mir ihr Verhalten logisch :uups: Sie mögen halt nicht eingefangen und getragen werden....)



3) Gewöhnen sich die beiden ans tägliche Getragen werden, wenn ich noch ein bisschen Geduld habe?



Ich freue mich auf eure Meinungen und Ideen.

Liebe Grüße! :039:
 
12.06.2015
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Sonja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
violala

violala

Registriert seit
20.10.2013
Beiträge
3.158
Reaktionen
0
Hallöchen,

um ehrlich zu ein ist es ganz einfach: sie haben im Gehege genug Platz, also nein- nicht tragen. Das ist viel Stress für sie Tiere und sie gewöhnen sich auch nicht daran. Es ist eher so, dass sie es dann erdulden (müssen). Du könntest Transportkistentaxi spielen, also beide freiwillig in die Transe laufen lassen, dann rüber tragen. Nötig sehe ich es allerdings wirklich nicht.

Mal noch ne frage nebenbei... Sie sind jetzt drei Monate, mit wie viel Wochen habt ihr die beiden denn bekommen, und woher?

LG!
 
Troublechen

Troublechen

Registriert seit
26.01.2011
Beiträge
4.790
Reaktionen
0
1) "Brauchen" ist vielleicht der falsche Ausdruck dafür. Toll ist schonmal, dass euer Gehege den Mindestmaßen entspricht und ein auslauf nicht zwingend notwendig ist. Wenn die beiden aber eine so große Freude an ihrem auslauf haben, wäre es super, wenn sie ihn regelmäßig nutzen könnten.

2) Getragen zu werden mögen die wenigsten Kaninchen. Als Beutetier bedeutet das nämlich in der Regel ja, dass man kurz davor steht gefressen zu werden. Entspannter kann man das Ganze gestalten, indem man die Tiere an die Transportbox gewöhnt (so ein für Katzen), in die sie von alleine reinhoppeln können. Manche sind sehr neugierig und gehen sofort rein, andere brauchen ein bisschen Zeit. Aber mit ein paar Leckereien und ein bisschen Übung sollten sie bald verstehen, dass die Box quasi nur das Taxi in den auslauf, bzw. wieder zurück ist.

3) Wie gesagt, Kaninchen mögen das einfach nicht. Ich würde das gar nicht weiter ausprobieren. ;)


Edit: Mist, vio war schneller.
 
violala

violala

Registriert seit
20.10.2013
Beiträge
3.158
Reaktionen
0
Doppelt gemoppelt hält besser :mrgreen::mrgreen:
 
L

Lulama

Registriert seit
04.05.2015
Beiträge
33
Reaktionen
0
Danke euch beiden! Ganz klare Sache - dann übe ich Transporttaxi zu spielen und wenn das nicht klappt, bleiben sie halt im Gehege drin. Da gefällt's ihnen ja auch. :)


Die Wiese wäre halt mal ne nette Abwechslung für sie... Vielleicht fällt uns ja noch eine Lösung ein. Ich hab Beiträge gelesen, wo ein Kunststoffrohr als Verbindung verwendet wird. Das könnte man ja eine bestimmte Zeit am Tag hinbauen und dann wieder weg oder so. Was haltet ihr von so einem Durchgangsrohr? :angel:

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Ach so. Wir haben sie seit sie 8 Wochen alt sind, also noch gar nicht lange. Es sind Geschwister aus einem ungeplanten Wurf von Bekannten. Warum fragst du?
 
violala

violala

Registriert seit
20.10.2013
Beiträge
3.158
Reaktionen
0
Ich fragte, weil Kaninchen eigentlich erst ab 10-12 wichen abgegeben werden sollten ;) aber jetzt sind sie ja da.

Ala Rohr könntest du tatsächlich KG - Rohre benutzen! Und wenn Freilauf, dann wirklich nur unter Aufsicht.
 
L

Lulama

Registriert seit
04.05.2015
Beiträge
33
Reaktionen
0
Ich glaube, den vorherigen Besitzern wurde es zu eng. Sie hatten nur ein kleines Gehege und dann eben den unerwarteten Nachwuchs. Der Tierarzt hatte dazu geraten, weil die beiden bereits abgestillt waren und selbständig gefressen haben.

Draußen geht NUR unter Aufsicht. Wir haben eine Menge Katzen in der Nachbarschaft, die dann um das Gehege rumsitzen und Kaninchen-TV gucken :roll: Da müssen wir echt hinterher sein...
 
violala

violala

Registriert seit
20.10.2013
Beiträge
3.158
Reaktionen
0
Dann würde ich es tatsächlich so halten! Kaninchen in Taxi für Freilauf, ansonsten in Gehege lassen.

Bilder sind hier übrigens sehr gerne gesehen :mrgreen:
 
L

Lulama

Registriert seit
04.05.2015
Beiträge
33
Reaktionen
0
Gerne! Ich hab heute fotografiert :D Dauert einen Moment, muss die Bilder vom Foto rüberholen...
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.664
Reaktionen
37
Die ersten 4 Bilder seh ich leider nicht.

Aber die beiden sind echt süß!
 
L

Lulama

Registriert seit
04.05.2015
Beiträge
33
Reaktionen
0
Komisch. Bei der Vorschau waren noch alle Bilder angezeigt... Ich starte morgen einen neuen Versuch.

Bei mir geht's, wenn ich "Anhang" anklicke. Dann öffnet sich das Bild. Vielleicht klappt das bei dir auch?
 
NinchenLu

NinchenLu

Registriert seit
16.07.2014
Beiträge
1.663
Reaktionen
0
Nein, bei mir geht es auch nicht.
Das Transportkisten-Taxi halte ich für eine gute Idee ;)
Das habe ich auch in letzter Zeit gemacht, da wir das Gehege vergrößert haben und sie nicht die ganze Zeit im Stall hocken müssen. In die Tranaportbox sind sie auch ganz von alleine gegangen, weil sie so neugierig sind und später mit Futter.

Wie groß ist denn der zusätzliche Auslauf? :)

Wenn sie aber so ängstlich sind, würde ich sie nur in den Auslauf tun, wenn es sich auch lohnt. Also, wenn sie lange dort bleiben können und ihr genug Zeit habt, aufzupassen.

Du kannst ja auch erstmal versuchen, sie zutraulicher zu machen. Einfach mit Buch oder Handy oder was auch immer ins Gehege setzen und sie ein bisschen schnüffeln lassen, leckerlies geben oder das Futter nah an dich heran legen. :)
 
L

Lulama

Registriert seit
04.05.2015
Beiträge
33
Reaktionen
0
Der Auslauf besteht aus diesen einzelnen Elementen, die zusammengesteckt werden. Wir haben zwei solche Ausläufe zusammengenommen. Das sind etwa 5 Quadratmeter schätze ich.

Ich überlege noch mehr Elemente zu kaufen, damit sie noch mehr hoppeln können, aber das lohnt sich natürlich nur, wenn das Kaninchentaxi funktioniert ;-)

Wenn ich mich ins Gehege setze kommen beide neugierig her. Auch wenn ich am putzen bin. Nur aufstehen und mit beiden Händen anfassen geht gar nicht.

LG
 
L

Lulama

Registriert seit
04.05.2015
Beiträge
33
Reaktionen
0
So, jetzt ein neuer Versuch mit den Fotos:


die linke Seite des Geheges innen _ Foto verkleinert.jpg die rechte Seite des Geheges durchs Gitter fotografiert _ Foto verkleinert.jpg

Sonja mit 3 Monaten _ Foto verkleinert.jpg Schnuffi ca. 3 Monate alt _ Foto verkleinert.jpg

In der Vorschau sind die Bilder zu sehen. Ich bin gespannt, ob ihr sie auch sehen könnt ;)
 
L

Lulama

Registriert seit
04.05.2015
Beiträge
33
Reaktionen
0
so sieht das Freigehege aus.jpg

Hier noch unser Freigehege, damit ihr auch davon einen Eindruck kriegt. Weil meine Tochter mit einer Freundin drauf ist, hab ich das Foto verkleinert.
(Weiß nicht, ob die Mutter der Freundin ihr Kind im Internet sehen möchte). Aber ich glaube, ihr könnt es euch vorstellen.
 
S

Schänis

Registriert seit
30.06.2013
Beiträge
1.379
Reaktionen
0
Echt tolles Gehege und süße Nasen!

Off-Topic
Wenn du das mit der Freundin nicht weißt, würde ich das Gesicht schwärzen oder das Bild rausnehmen.
 
L

Lulama

Registriert seit
04.05.2015
Beiträge
33
Reaktionen
0
Danke dir :) Sie sind nur echt schwer auseinanderzuhalten, weil sie beide den gleichen Grauton im Fell haben. Wir haben schon scherzhaft überlegt, welcher der beiden ein Piercing oder eine Blondierung kriegt :lol: (würden wir ja nie machen! ;)). Zum Glück hat Soni gerade noch ein Ohr oben, bei Schnuffi hängen schon beide. Ich hätte ja nichts dagegen, wenn Soni ein normales und ein Schlappohr behalten würde. Sieht so süß aus !


Off-Topic
Wenn du das mit der Freundin nicht weißt, würde ich das Gesicht schwärzen oder das Bild rausnehmen.
Findest du, dass man auf dem Foto noch was erkennt?!?

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Das mit dem Taxi hat heute übrigens nicht geklappt. Ich war den ganzen Nachmittag geduldig. Aber selbst mit leckeren Blättern waren die beiden nicht in die Transportbox zu kriegen. Jetzt steht die Box im Gehege. Vielleicht gewöhnen sie sich noch dran...
 
violala

violala

Registriert seit
20.10.2013
Beiträge
3.158
Reaktionen
0
Ja, lass die Box drin, so werden sie es am ehesten annehmen. Wenn es weiterhin nicht klappen sollte, kannst du sie liebevoll hinein geleiten (und ich meine damit nicht scheuchen!). Einfach in die richtige Richtung g lenken.

Oder mit Erbsenflocken! Da stehen die Nasen drauf ;) wenn du es so etablieren kannst, dass es die Flocken NUR in der Box gibt, dann werden sie gar nicht mehr raus kommen wollen :D
 
L

Lulama

Registriert seit
04.05.2015
Beiträge
33
Reaktionen
0
Ich danke dir für den Tipp mit den Erbsenflocken. Das hab ich schon mal hier gelesen. Wo gibt's die denn zu kaufen? Im Zoogeschäft oder doch eher Naturkostladen? :)
 
Thema:

Ins Freigehege tragen oder nicht rausbringen?

Ins Freigehege tragen oder nicht rausbringen? - Ähnliche Themen

  • Kaninchen freigehege

    Kaninchen freigehege: Hallo zusammen , ich wüsste jetzt nicht in wechseln bereits ich dass schreiben kann also wenn das hier im falschen bereit ist Bitte...
  • Wenig Platz, viel Platz für die Ninis?

    Wenig Platz, viel Platz für die Ninis?: Hallöchen! :angel: Ich habe leider nur ein Zimmer von etwa 11m². Das ist ziemlich voll mit Schreibtisch, Regalen etc.. :? Habt ihr auch kleine...
  • Wie gewöhne ich mein Kaninchen an das Klo im Freigehege ?

    Wie gewöhne ich mein Kaninchen an das Klo im Freigehege ?: Mein kaninchen heißt Mia und ist jetzt seid 4wochen ca. Bei mir! Sie ist zahm und braf es gibt nur ein Problem: wie gewöhne ich sie an ihr Klo...
  • was für ein kaninchen freigehege???

    was für ein kaninchen freigehege???: hallo, bei mir stellt sich nun die frage was für ein Freigehege. wir wollten erst eins selber bauen, aber was muss ich dafür nehmen und wass mus...
  • Freigehege zum zusammenklappen?

    Freigehege zum zusammenklappen?: Hallo, wie ich ja schon in meinem anderen Thema geschrieben habe, habe ich 2 Kleine Kaninchen aufgenommen und davor gerettet im Tierheim zu...
  • Ähnliche Themen
  • Kaninchen freigehege

    Kaninchen freigehege: Hallo zusammen , ich wüsste jetzt nicht in wechseln bereits ich dass schreiben kann also wenn das hier im falschen bereit ist Bitte...
  • Wenig Platz, viel Platz für die Ninis?

    Wenig Platz, viel Platz für die Ninis?: Hallöchen! :angel: Ich habe leider nur ein Zimmer von etwa 11m². Das ist ziemlich voll mit Schreibtisch, Regalen etc.. :? Habt ihr auch kleine...
  • Wie gewöhne ich mein Kaninchen an das Klo im Freigehege ?

    Wie gewöhne ich mein Kaninchen an das Klo im Freigehege ?: Mein kaninchen heißt Mia und ist jetzt seid 4wochen ca. Bei mir! Sie ist zahm und braf es gibt nur ein Problem: wie gewöhne ich sie an ihr Klo...
  • was für ein kaninchen freigehege???

    was für ein kaninchen freigehege???: hallo, bei mir stellt sich nun die frage was für ein Freigehege. wir wollten erst eins selber bauen, aber was muss ich dafür nehmen und wass mus...
  • Freigehege zum zusammenklappen?

    Freigehege zum zusammenklappen?: Hallo, wie ich ja schon in meinem anderen Thema geschrieben habe, habe ich 2 Kleine Kaninchen aufgenommen und davor gerettet im Tierheim zu...