Hengste im Schulbetrieb

Diskutiere Hengste im Schulbetrieb im Pferde Verhalten Forum im Bereich Pferde Forum; Was ist eure Meinung zu diesem Thema... Ich bin heute geritten, einen Hengst zwei Stuten in einer Reitstunde. Ehrlich - ich habe mir firstdas weit...
S

Schweinemama

Registriert seit
17.05.2013
Beiträge
2.010
Reaktionen
79
Was ist eure Meinung zu diesem Thema... Ich bin heute geritten, einen Hengst zwei Stuten in einer Reitstunde. Ehrlich - ich habe mir
das weit wilder vorgestellt... Er war total cool - die Stuten eher weniger, die totalen Zicken ...

Wie kommts? Als ich als Jungmensch reiten war durfte ich auch immer mal wieder Hengste reiten- aber die waren ganz andere "Kaliber" - Einzelstunde und das Tier total hypernervös... Da war der Hengst aus dieser Stunde ein Engerl gegen, gut parierbar, keine Hengstmanieren, einzig zur Halle reinkommend hat er mal schallend gewiehert...
 
20.06.2015
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Susanne zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
SoylentGreen

SoylentGreen

Registriert seit
24.03.2009
Beiträge
2.892
Reaktionen
9
Wenn der Hengst gut erzogen ist, ists auch nur halb so schlimm, wie man immer denkt. Beim Decken ist das ja wieder ne andere Geschichte, da weiß der Gute ja, dass er soll und fährt dementsprechend auch auf. Und ich habe gemerkt gerade in Frühling wird der eine oder andere Hengst schon mal etwas fordernder. Ich erinnere mich da an einen, der sein "Tänzchen" zu Hochzeiten für die Kühe aufgeführt hat...

Grundsätzlich spricht aber wohl nichts dagegen einen Hengst von einem erfahrenen Reiter, der dieser Aufgabe gewachsen ist, gerade auch im Umgang mit dem Tier, reiten zu lassen. Eher ungünstig finde ich es, da Kinder drauf zu setzen. So gut sie auch reiten, es kann immer schief gehen und das muss man nicht auch noch provozieren. Ich finde, dass kann man unter dem Aspekt der Verantwortung einfach nicht praktizieren.

Allerdings sehe ich die Haltung von Hengsten ohnehin eher kritisch, es wird besser, aber es ist immer noch eher selten, dass die Tiere tatsächlich artgerecht gehalten werden.
 
Tompina

Tompina

Moderator
Registriert seit
03.09.2009
Beiträge
6.069
Reaktionen
114
*schleicht sich mal rein*

Ich bin jahrelang einen Hengst im "Schulbetrieb" (max. 5 Pferde zusammen in der Halle) geritten und hatte nie Probleme. Er war ein ausrangiertes Tunierpferd eines recht erfolgreichen Springreiters und ich hatte das Glück im richtigen Moment neben dem richtigen Mann zu stehen, sodass ich die Chance bekam mich an ihm zu versuchen und es klappte gleich. :D Ich hatte nach ihm kaum noch ein so angenehmes und rittiges Pferd unter mir und bin froh über jede Minute auf seinem Rücken!

Wenn das Umfeld passt, der Hengst gut erzogen und vor allem artgerecht gehalten ist, dann sehe ich da gar keine Probleme, sofern eben jahreszeitliche hormonelle Hochzeiten beachtet werden und man nicht mit 5 rossigen Stuten und dem Hengst versucht eine konzentrierte Stunde abzuhaten. ;)
 
Thema:

Hengste im Schulbetrieb

Hengste im Schulbetrieb - Ähnliche Themen

  • Hengst wehrt sich gegen Trense

    Hengst wehrt sich gegen Trense: Hallo Unser 5 jähriger Hengst wehrt sich mit allen mitteln gegen die Trense. Egal mit Leckerlie, mit Geduld oder Konsequenz er nimmt sie nicht...
  • Neuer Ponywallach wird zu 100% von Hengst in Beschlag genommen..

    Neuer Ponywallach wird zu 100% von Hengst in Beschlag genommen..: Hallo Ihr Lieben, vielleicht könnt Ihr mir weiterhelfen ich bin langsam etwas mit meinem Latein am Ende :( Situation: Wir hatten zwei Esel und...
  • Wallach und Hengst, benötige eure Hilfe ...

    Wallach und Hengst, benötige eure Hilfe ...: Hallo, wir haben bei uns zwei Hengste und zwei Wallache stehen und das ist momentan das Problem. Leider :( Ich kann euch die vier ja mal...
  • Jetzt bin ich echt verzweifelt!! Wer hat Ahnung von Hengsten?

    Jetzt bin ich echt verzweifelt!! Wer hat Ahnung von Hengsten?: Ok, liebe Leute, die letzte Zeit war ja nicht schon spannend genug.. Deshalb setz ich nochmal einen oben drauf.. Es geht um Lucky! Ich hatte ihn...
  • Hengst hasst plötzlich Wallach

    Hengst hasst plötzlich Wallach: Hi ! Kein akutes Problem, eher ein Frage aus Interesse. Um die Situation etwas zu erklären: Wir haben einen jungen Wallach, der leider nicht mit...
  • Ähnliche Themen
  • Hengst wehrt sich gegen Trense

    Hengst wehrt sich gegen Trense: Hallo Unser 5 jähriger Hengst wehrt sich mit allen mitteln gegen die Trense. Egal mit Leckerlie, mit Geduld oder Konsequenz er nimmt sie nicht...
  • Neuer Ponywallach wird zu 100% von Hengst in Beschlag genommen..

    Neuer Ponywallach wird zu 100% von Hengst in Beschlag genommen..: Hallo Ihr Lieben, vielleicht könnt Ihr mir weiterhelfen ich bin langsam etwas mit meinem Latein am Ende :( Situation: Wir hatten zwei Esel und...
  • Wallach und Hengst, benötige eure Hilfe ...

    Wallach und Hengst, benötige eure Hilfe ...: Hallo, wir haben bei uns zwei Hengste und zwei Wallache stehen und das ist momentan das Problem. Leider :( Ich kann euch die vier ja mal...
  • Jetzt bin ich echt verzweifelt!! Wer hat Ahnung von Hengsten?

    Jetzt bin ich echt verzweifelt!! Wer hat Ahnung von Hengsten?: Ok, liebe Leute, die letzte Zeit war ja nicht schon spannend genug.. Deshalb setz ich nochmal einen oben drauf.. Es geht um Lucky! Ich hatte ihn...
  • Hengst hasst plötzlich Wallach

    Hengst hasst plötzlich Wallach: Hi ! Kein akutes Problem, eher ein Frage aus Interesse. Um die Situation etwas zu erklären: Wir haben einen jungen Wallach, der leider nicht mit...