Die Suche nach dem idealen Wecker

Diskutiere Die Suche nach dem idealen Wecker im Hobby & Freizeit Forum im Bereich Smalltalk; Hey, Ich möchte gern vom Telefonwecker weg kommen (Funkstrahlen etc.) und "altmodisch" einen Wecker benutzen. Da mich das nervige...
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
17.681
Reaktionen
80
Hey,

Ich möchte gern vom Telefonwecker weg kommen (Funkstrahlen etc.) und "altmodisch" einen Wecker benutzen.
Da mich das nervige Standard-Gepiepe normaler Wecker aggressiv macht und ich so nicht in den Tag starten will, gestaltet sich die
Suche allerdings als schwieriger als gedacht :eusa_eh:
Vielleicht hat ja jemand von euch einen Wecker, der auf meine Ansprüche passt?

  • Funkuhr
  • zuverlässig (wenn ich bei Bewertungen lese, man braucht Glück, dass der Wecker einen nicht nur durch Geblinke weckt, dann frag ich mich, was die Hersteller sich dabei denken :?)
  • Möglichkeit, MP3-Song als Weckton einzustellen, alternativ einfach ein paar schöne Melodien analog den Samsung Wecktönen, aber eben kein Gepiepe
  • nachts dunkel (da liest man auch so einiges ..), also Displaybeleuchtung nur auf Knopfdruck,
  • Batterie- oder idealerweise Akku-betrieben

Man sollte ja meinen, dass das nicht zu anspruchsvoll ist, aber bisher ist mir da kein Wecker begegnet, der passt :(
 
21.06.2015
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Bec

Bec

Registriert seit
19.02.2011
Beiträge
869
Reaktionen
6
Wie wärs mit dem Smartphone?
Da ist alles mit drin, was du dir von deinem Wecker wünschst :)
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
13.153
Reaktionen
13
Ich glaube, den meint Nienor mit Telefonwecker ;)
Brauchst du einen Wecker, wo du dann wirklich wach bist? Oder einfach so? Meine Mutter hat einen, das Licht geht nur an, wenn man drauf drückt und ist dann auch eher dezent. Müsste aber schauen, was das für einer genau ist.
Bei uns im Radio war letzte Woche das Thema "Skurrile Wecker" Sehr Interessante Sachen dabei, wenn man was braucht um wirklich wach zu sein :lol:
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
17.681
Reaktionen
80
Eben, das Smartphone fällt wegen Strahlung weg ;) es nervt einfach, das jede Nacht in den Flugmodus zu versetzen.
Wach bin ich eigentlich sowieso, wenn das Ding los geht. Hab noch nie nen Wecker verschlafen. Und mich hat auch der Pager meines Freundes drei Zimmer weiter geweckt, wo er einfach weiter schlief -.- also einfach eine schöne Melodie reicht, hardcore Weckmethoden sind nicht nötig. Bin eh dank innerer Uhr schon halb wach, wenn es Zeit ist.

Wie klingt denn der Wecker deiner Mutter? Oder ist das ein MP3 Wecker?
 
Bec

Bec

Registriert seit
19.02.2011
Beiträge
869
Reaktionen
6
Off-Topic
:lol: ok wer lesen kann ist klar im Vorteil ;)

 
Die Ente :)

Die Ente :)

Moderator
Registriert seit
14.03.2012
Beiträge
1.213
Reaktionen
1
Hast du es schon mal probiert dein Handy einfach über Nacht auszuschalten? Soll jetzt kein schlechter Scherz sein:lol: Bei meinem Handy ist es nämlich so, dass der Wecker trotzdem losgeht, auch wenn das Handy aus ist. Ich habe das aber erst nach etwa 2 Jahren gemerkt...:silence:
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
5.238
Reaktionen
0
Wie wäre es wenn du einen Radiowecker nutzt? :)
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
17.681
Reaktionen
80
Dass das Natel trotzdem weckt, wenn es aus ist, ist mir bekannt ;) Problem ist aber wie beim Flugmodus, dass es umständlich ist und ich es vergesse, das Natel wieder auf normal zu stellen ;) dann bin ich den ganzen Tag nicht erreichbar *hüstel*

Radiowecker schön und gut, aber Internetradio ist nicht drin, da das WLan nachts aus ist. Und UKW bekamen wir hier bisher nichts rein, was man hören will *seufz* ausserdem sind Radiowecker doch meist nicht Batterie-betrieben, oder?
 
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
5.571
Reaktionen
0
Off-Topic
ich kann dir leider nicht helfen da mich das Handy weckt, aber das hier ist einer der süßesten Threads die ich hier lesen konnte:angel:
Ich drück dir die Daumen!
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
5.238
Reaktionen
0
Ich habe einen Batteriebetriebenen. Ohne Internet. Ist das UKW dann? Kenne mich da so nicht aus:mrgreen:
 
Choupette

Choupette

Registriert seit
03.08.2014
Beiträge
1.150
Reaktionen
19
Bis auf die Sache mit dem Wunschklingelton finde ich den Ikea-Wecker super.

Edit: Link geht nicht, es ist der Wecker "Klockis".

Der hat einen sehr angenehmen Weckton, ich mag das normale Getröte auch überhaupt nicht! Ansonsten ist er zuverlässig, batteriebetrieben, einfache Handhabung, mehrere Farben zur Auswahl und er zeigt zusätzlich die Zimmertemperatur. Dunkel ist er ebenfalls und wenn du nachts die Zeit ablesen willst, dann glimmt er in einem angenehmen, augenschonenden Rotton! Und er kostet quasi nix. Ich bin mit dem Teil jedenfalls hochzufrieden.
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
17.681
Reaktionen
80
Hey Choupette,

danke für den Hinweis auf den Ikea-Wecker.
Findest du dazu ein Video, wo man den Ton hört? Wenn ich google, finde ich Reviews, da piept er wie der nervige Wecker meines Freundes, den ich aus dem Fenster werfen könnte. Zum Glück steh ich vor ihm auf, sodass ich das Nervteil nicht mehr hören muss :silence:
Funkwecker ist das auch nicht, aber zur Not muss ich auf die Bequemlichkeit eben verzichten und immer mal mit dem Funkwecker meines Freundes gegenkontrollieren, ob die Zeit noch stimmt.
 
Choupette

Choupette

Registriert seit
03.08.2014
Beiträge
1.150
Reaktionen
19
Hm, nein, ein Video habe ich nicht, aber ein Piepton ist das nicht... Es ist tiefer als ein Piepen und nicht so verzerrt wie ich es von anderen Weckern kenne. Die trompeten so schrill und verzerrt, dass ich das Ding aus der Wand reißen und aus dem Fenster werfen könnte.:silence:
Ich habe den selber von einer Kollegin empfohlen bekommen, da ich die Piep-Wecker nicht leiden kann und meine Kollegin damals ebenfalls vom Handy wegkommen wollte und sich das Teil gekauft hat. Ich mag den Ton sehr gern (wenn man mal vond er Tatsache absieht, dass er mich viel zu früh wecken muss.:mrgreen:)

Stimmt, das ist gar kein Funkwecker, das hatte ich falsch im Kopf. Allerdings: Wir haben ihn jetzt ein paar Monate und bisher geht er keine Minute nach. Bisher mussten wir auch die Batterie noch nicht wechseln.

Und er ist sowohl vom Preis als auch von der Größe toll, den kann man sonst auch gut als Reisewecker benutzen.
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
17.681
Reaktionen
80
Ich find eben nur Videos wie das hier und da schreckt der Ton eher ab ..



Ist das überhaupt der richtige Klockis, also der, den du meinst?

Vor 2 Tagen hab ich den Wecker hier gefunden:
http://www.conrad.ch/ce/de/product/562446/TFA-Funkwecker-mit-Naturgeraeuschen-digital-Schwarz
Der erfüllt so ziemlich meine Ansprüche, hat mir aber zu viel Schnickschnack, den ich gar nicht brauch :eusa_think:
edit: gerade Video angeschaut, die Töne sind ne Katastrophe

Was mich ja richtig nervt, ist zum Beispiel sowas:
https://shop.mediamarkt.ch/de/tv-audio-foto/audio-videogeraete/portabel/radios/radiowecker/sony-icf-c1pj/idpnap4p7n5e
Den gibt es zwar auch ohne Projektion, aber dann nur mit nervigen Piep-Tönen. Warum zum Geier?

Wenn das so weiter geht, bebettel ich meinen Freund, dass er mir einen zusammen bastelt. Sollte machbar sein :003:
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
13.153
Reaktionen
13
Der meiner Mutter der ist ein normaler, läuft mit Batterie, weckt und man kann für Licht auf ein Knöpfchen drücken ^^
 
Choupette

Choupette

Registriert seit
03.08.2014
Beiträge
1.150
Reaktionen
19
Ja, das ist der Klockis, aber meiner ist nicht so piepsig und schrill wie in dem Video. Natürlich ist das ein Piepsen, aber tiefer, ohne dieses nervtötende Getröte.

Naja, kannst ja mal bei Ikea selber testen, einen hatten die da offen ausliegen.:)
 
I

ilses

Registriert seit
12.02.2014
Beiträge
7
Reaktionen
0
Hallo Nienor,
hast du dich schon für einen Wecker entschieden? Oder hat dir dein Freund mittlerweile einen zusammen gebastelt :D Hab mir letztes Jahr so einen richtig schicken gekauft, den man dann auf den Kopf stellen muss wenn er dich weckt um ihn dann auszumachen. Wenn ich mich dabei nämlich nicht irgendwie bewegen muss, dann schlafe ich sofort wieder ein und dann bringt das mit dem wecken auch nichts :D hab den mal gesucht und hier gefunden: http://www.design-bestseller.de/norm-tumbler-wecker.html vielleicht ist das ja auch was für dich. Ansonsten bin ich echt gespannt zu welcher Lösung du jetzt gekommen bist :mrgreen:
Gruß
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
17.681
Reaktionen
80
Hey

Danke. Aber irgendwie ist da auch nichts dabei, was mir irgendwie passend vor kommt. Internetrecherche brauchte nur zum Vorschein, dass auch andere genau die eierlegende Wollmilchsau wie ich suchen *seufz*

Ich überlege mittlerweile, ob ich mir nen aXbo holen soll *grübel* Widerspricht in einigen Punkten meinen Wünschen, aber beim App-Test vor einigen Monaten fand ich es schon angenehm, zu einem bestmöglichen Zeitpunkt geweckt zu werden, auch wenn es zu früh war. Fühlte sich nicht so an.
 
itchyinga

itchyinga

Registriert seit
31.03.2016
Beiträge
6
Reaktionen
0
Ich kann dir diesen Wecker sehr empfehlen. Hat mich als Grundschulkind sehr zuverlässig und vor allem enervierend geweckt :D

1_0794389a92127ed038f6fc99f27822f7.jpg

Spaß beiseite. Irgendwie gibt es den perfekten Wecker für dich wohl nicht. Ich bleibe weiterhin beim morgendlichen "Groovy kind of love" von Phil Collins ausm Handy. Verstrahlt sind wir doch eh alle schon.
 
Thema:

Die Suche nach dem idealen Wecker

Die Suche nach dem idealen Wecker - Ähnliche Themen

  • Suche eine GUTE Jacke für Naturburschen/Naturburschinnen

    Suche eine GUTE Jacke für Naturburschen/Naturburschinnen: Hallo ihr Lieben, wie man an dem Thread-Titel schon sieht: Ich brauche eine Jacke... oder eher gesagt am besten sogar zwei (für meinen Mann und...
  • Sollte ich mein Auto erneut reparieren lassen oder doch nach einem neuen suchen?

    Sollte ich mein Auto erneut reparieren lassen oder doch nach einem neuen suchen?: Hallo ihr Lieben, mein alter Nissan Micra ist im August diesen Jahres stehen geblieben, worauf ich mir einen 13 Jährigen VW Polo von meinem...
  • Sollte ich mein Auto erneut reparieren lassen oder doch nach einem neuen suchen? - Ähnliche Themen

  • Suche eine GUTE Jacke für Naturburschen/Naturburschinnen

    Suche eine GUTE Jacke für Naturburschen/Naturburschinnen: Hallo ihr Lieben, wie man an dem Thread-Titel schon sieht: Ich brauche eine Jacke... oder eher gesagt am besten sogar zwei (für meinen Mann und...
  • Sollte ich mein Auto erneut reparieren lassen oder doch nach einem neuen suchen?

    Sollte ich mein Auto erneut reparieren lassen oder doch nach einem neuen suchen?: Hallo ihr Lieben, mein alter Nissan Micra ist im August diesen Jahres stehen geblieben, worauf ich mir einen 13 Jährigen VW Polo von meinem...