Zwergwidder und Löwenköpfchen

Diskutiere Zwergwidder und Löwenköpfchen im Kaninchen Rassen und Farben Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallöchen. Wir haben vor ca 3 Jahren 2 kaninchen, angeblich Mädchen, umständehalber aufegenommen. Sie sollten 3 Monate alt sein. Eine...
C

Cosi1804

Registriert seit
22.06.2015
Beiträge
33
Reaktionen
0
Hallöchen.

Wir haben vor ca 3 Jahren 2 kaninchen, angeblich Mädchen, umständehalber aufegenommen. Sie sollten 3 Monate alt sein.

Eine Zwergwidder Dame in blau grau mit Schappohren und auch verlängertes
Fell an den wangen und am oberen Teil des Kopfes,sowie dunkle Augen.
Ein Löwenköpfchen Böckchen, wie wir dann erfahren haben in fuchsfarbend mit ein paar dunklen Streifen und blauen Augen.

Nach ca 4 Monaten war der Nachwuchs da.
5 farblich unterschiedliche Hasenbabys. ( 1 weisses gleich nach der Geburt gestorben)
1 Löwenköpfchen in komplett schwarz
1 Löwenköpfchen in dunkelbraun wild mit hellen Bauch
1 total buntes mit normal Ohren
1 weißes mit blauen augen und normalen Ohren.

Wie können bei einem Wurf so unterschiedlich Kaninchen bei rauskommen.


Liebe Grüße



R.I.P Brain mein Kleiner Süßer
 
25.06.2015
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Kaninchen-Kompass geworfen? Dort findest du alles zu Rassekaninchen auf einem Blick. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
zwergloh

zwergloh

Registriert seit
24.02.2009
Beiträge
5.433
Reaktionen
2
Das hängt davon zusammen wie die Genetik ist.
Bei Löwenköpfchen fallen je nachdem was für eine Gentik die Eltern haben, Tiere mit viel, wenig oder ohne Mähne. Das ist abhängig davon ob das Gen für die Mähne einfach oder doppelt vorhanden ist. Demnach ist auch die Mähne entsprechend.

Bei den Farben ist es schwieriger. Hier gibt es 5 Gene, die für ein zusammenspiel sorgen. Etliche Farben können versteckt getragen werden, sodass manchmal Überraschungen aufftauchen, wenn die passenden Gene aufeinander treffen.

Bei den Ohren ist es nochmal was anderes. Ob die Ohren bei einem Widder hängen, ist noch komplizierter. Das sind viele anatomische Sachen: Wo sitz das Ohr am Kopf; wie sind die Muskeln am Ohr; wie ist das Innenohr gebaut; usw.

Was du beschreibst ist der Widder ein Löwenkopf. Längeres Fell an Wange und Kopf zählt noch zu Löwenkopf.
Fuchsfarben gibt es bei den Kaninchen nicht. Die korrekte Bezeichnung wäre japanerfarbig. Das ist ein gelb, rotbraun oder orangefarbenes Fell mit dunklen Streifen. Such mal nach Japanerkaninchen. Die haben der Farbe ihren Namen gegeben.
 
C

Cosi1804

Registriert seit
22.06.2015
Beiträge
33
Reaktionen
0
Danke für deine Antwort.
Also haben wir einen Mischmasch aus verschiedenen Rassen, was Eltern sowie Nachwuchs angeht.
Ich hab mir mal die Bilder der Japaner Kaninchen angeschaut. Absolut keine Ähnlichkeit mit meinem. Das mit den Streifen meinte ich anders.
Er ist ja ein Löwenköpfchen und hat recht und links hinten an den Seiten so einen schmalen Streifen, der auch nicht kräftig schwarz ist.
Hab aber ein bild unter Japaner Kaninchen gefunden was genau auf mein buntes Kaninchen passt.

Liebe Grüße


R.I.P. Brain mein Kleiner Süßer
 
zwergloh

zwergloh

Registriert seit
24.02.2009
Beiträge
5.433
Reaktionen
2
Es müssen nicht mal verschiedene Rassen sein. Verschiedene Farben definitiv. Ob Löwenköpfe eine Rasse sind lässt sich streiten. Da wird oft sehr viel eingekreuzt um was zu verbessern (Farbenzwerg, Fuchszwerg, Teddy oder Angora). Und als Rasse haben sie es schwer. Anerkannt als Rasse nicht wirklich. Derzeit isz eine Farbe in der Anerkennung, Ansonsten in Deutschland noch keine anerkannte Rasse.
 
C

Cosi1804

Registriert seit
22.06.2015
Beiträge
33
Reaktionen
0
Als Rasse sind Löwenköpfchen nicht anerkannt, werden aber überall als solche verkauft.
Wenn ich mir so unsere Kaninchen anschaue steckt da vielleicht wirklich ne Menge mit drinne.
Im Vergleich zu meinem Orangen Böckchen sind alle anderen locker um die Hälfte größer. Vom Gewicht her ist er mir 2 kilo der Leichteste.
Das bunte Kaninchen, ein Mädchen, ist ein ganz schöner Brocken und größte von allen. Sie bring locker 4 kilo auf die wage.
Die beiden Löwenköpfchen aus dem Wurf haben auch größere Ohren wie der Papa,aber die gleiche Form.

Eine Frage hätte ich noch. Mein Böckchen, Papa von allen hat blau Augen. Vom Nachwuchs hat nur einer blaue Auge bekommen (mein kürzlich verstorbenes weissse Böckchen)
Wie kann das sein, das nur eins die blauen Augen bekommen hat?

Liebe Grüße

R.I.P. Brain mein Kleiner Süßer
 
zwergloh

zwergloh

Registriert seit
24.02.2009
Beiträge
5.433
Reaktionen
2
Blaue augen ist wieder ein anderes Gen als die Farben. Es wird grob gesagt rezessiv vererbt. die Vererbung ist eigentlich etwas komplizierter. Das hängt mit Leuzismus/Teilleuzismus zusammen. Die blauen Augen oder ganz weiße mit blauen Augen haben einen defekt in der Neuralleiste. Dadurch werden die Augen blau. Je nach Ausprägung, kann das mit und ohne Scheckung sein oder sie sind ganz weiß. Entsprechend sind die Augen bei gescheckten und einfarbigen blau oder zweifarbig sein. Je nachdem wie Ausgeprägt der Defekt ist.

Wenn die Gewichte so unterschiedlich sind, ist da bestimmt kreuz und quer verpaart worden. Löwenköpfe werden als Rasse verkauft, da es sich so besser verkauft. In einigen Ländern sind sie auch anerkannt bzw. es gibt einen Rassestandard. Das wäre in England der Fall. In Frankreich wurden sie als Rasse aberkannt. In Deutschland und USA sind sie auf dem Weg zur Rasse. Einen Standard gibt es nur sind die Tiere noch nicht entsprechend einheitlich um als Vollwerte Rasse anerkannt zu werden.

PS: Bei zuwenigen Züchtern kann selbst eine bestehende Rasse ihren Rassestatus verlieren, da man zuviel einkreuzenm muss oder diie Inzucht zu eng wird. Bei Neuzüchtungen werden sie dann entsprechen gar nicht erst als Rasse anerkannt. Die Regeln sind hier in Deutschland sehr streng und es darf auch nicht jeder an so einem Verfahren teilnehmen. Da muss man u.a. Kentnisse vorweisen können, etc.
 
C

Cosi1804

Registriert seit
22.06.2015
Beiträge
33
Reaktionen
0
Ok. Jetzt bin ich komplett verwirrt. Leuzismus hab ich gegoogelt und da heisst es, weisse Kaninchen mit blauen oder roten Augen. (reinerbig oder so)
jetzt haben einen Oranges Böckchen mit blauen Augen. Also Teilleuzismus. Wie kann denn ein weisses mit blauen augen bei rauskommen wenn der Papa schon nicht reinerbig ist.
Oder bin ich jetzt komplett auf dem Holzweg?

Wegen der Rasse ist es nicht so wichtig. Ich hab alle meine Hoppel lieb, egal ob die nun kreuz und quer vermehrt wurden. War halt nur erstaunt wie unterschiedlich, in jeder Arte der Nachwuchs wurde.
Ich weiss auch nicht wo die Eltern herkommen. Bei dem Papa hab ich ne Vermutung. ich hab dort auch mal nachgefragt, aber die sagen nicht wer der Züchter/Vermehrer ist.

Liebe Grüße


R.I.P Brain mein Kleiner Süßer
 
zwergloh

zwergloh

Registriert seit
24.02.2009
Beiträge
5.433
Reaktionen
2
Ich muss dazu etwas ausholen.
weiß mit roten Augen sind Albinos, mit blauen Augen ist der Leuzismus.

Leuzismus ist rezessiv. Er wird grob rezessiv vererbt, Trägertiere sind nicht immer optisch erkennbar. Je nach Ausprägung des defektes kommt es zum Leuzismus oder Teilleuzimus. Es kann also beides bei Nachkommen auftreten. Auch kann Teilleuzismus, sprich blaue oder zweifarbige Augen auftreten. Es hängt immer davon ab wo und wie stark der defekt in der Neuralleiste ist. Entsprechend können blaue Augen auftreten, müssen aber nicht.
 
Thema:

Zwergwidder und Löwenköpfchen

Zwergwidder und Löwenköpfchen - Ähnliche Themen

  • Was ist der Unterschied zwischen Zwergwidder und NHD ?

    Was ist der Unterschied zwischen Zwergwidder und NHD ?: Moin, ich frage mich immer was der Unterschied zwischen Zwergwidder und NHD ist. Bis jetzt weiß ich das Zwergwidder aus Deutschland und NHD aus...
  • Zwergwidder mit Löwenmähne?

    Zwergwidder mit Löwenmähne?: Hallo, Ich interessiere mich sehr für Kaninchen genetik. Beim nachlesen bin ich auf das Thema Löwenmähne gestossen und speziell auf Zwergwidder...
  • Zwergwidder oder Löwenkopf???ß

    Zwergwidder oder Löwenkopf???ß: hallo ihr alle:D , hab in einem buch mal gelesen das zwergwidder wegen ihren ohren schneller krank werden können... :eusa_think: stimmt das...
  • Löwenköpfchen

    Löwenköpfchen: Hey ihr, vielleicht hat sich von euch schonmal jemand ausführlich mit den Rassen der Kaninchen beschäftigt und weiß daher, dass die...
  • Widder - Zwergwidder - Mini Lops - NHD

    Widder - Zwergwidder - Mini Lops - NHD: Hey ihr. Ich habe eine Nini Dame, sie ist ca. 3 1/2 Monate alt. Sie ist ein Löwen-Widder. Aber ihre Ohren stehen noch bzw. eins steht teilweise...
  • Widder - Zwergwidder - Mini Lops - NHD - Ähnliche Themen

  • Was ist der Unterschied zwischen Zwergwidder und NHD ?

    Was ist der Unterschied zwischen Zwergwidder und NHD ?: Moin, ich frage mich immer was der Unterschied zwischen Zwergwidder und NHD ist. Bis jetzt weiß ich das Zwergwidder aus Deutschland und NHD aus...
  • Zwergwidder mit Löwenmähne?

    Zwergwidder mit Löwenmähne?: Hallo, Ich interessiere mich sehr für Kaninchen genetik. Beim nachlesen bin ich auf das Thema Löwenmähne gestossen und speziell auf Zwergwidder...
  • Zwergwidder oder Löwenkopf???ß

    Zwergwidder oder Löwenkopf???ß: hallo ihr alle:D , hab in einem buch mal gelesen das zwergwidder wegen ihren ohren schneller krank werden können... :eusa_think: stimmt das...
  • Löwenköpfchen

    Löwenköpfchen: Hey ihr, vielleicht hat sich von euch schonmal jemand ausführlich mit den Rassen der Kaninchen beschäftigt und weiß daher, dass die...
  • Widder - Zwergwidder - Mini Lops - NHD

    Widder - Zwergwidder - Mini Lops - NHD: Hey ihr. Ich habe eine Nini Dame, sie ist ca. 3 1/2 Monate alt. Sie ist ein Löwen-Widder. Aber ihre Ohren stehen noch bzw. eins steht teilweise...