Kann es für eine kastration schon zu spät sein? Sie sind doch erst 2 monate alt.

Diskutiere Kann es für eine kastration schon zu spät sein? Sie sind doch erst 2 monate alt. im Kaninchen Verhalten Forum im Bereich Kaninchen Forum; Meine zwei Zwergkaninchen sind jetzt Zwei monate alt aber haben firstschon großes "INTERESSE" an der Paarung. Mein weibchen ist erst seit ein paar...
vanessi

vanessi

Registriert seit
27.06.2015
Beiträge
91
Reaktionen
0
Meine zwei Zwergkaninchen sind jetzt Zwei monate alt aber haben
schon großes "INTERESSE" an der Paarung. Mein weibchen ist erst seit ein paar Tagen "DARAN INTERESSIERT":
Er wird erst in 3 Tagen kastriert, kann es schon zu spät sein:|
 
27.06.2015
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Sonja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
K

Kiwi

Registriert seit
08.03.2011
Beiträge
8.527
Reaktionen
0
Wie viele Wochen sind sie alt? 8? Zwei Monate ist ja immer etwas weiter gestreckt.

Wie genau sieht dieses "Paarungsinteresse" denn aus? Mein Pflegeböckchen wurde damals auch mit 8 Wochen kastriert und hatte da schon angefangen zu rammeln, schau mal hier: https://www.tierforum.de/t164932-p5-kiwi-hat-kaninchenbabys.html#post2677766

Ging aber alles gut! Nur etwas vorpubertär, das ist bei Menschenjungs ja nicht anders.
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
Da Kaninchen in der Regel erst mit 12 Wochen geschlechtsfreif werden, dürfte im zarten Alter von 2 Monaten noch nix passieren. Vorausgesetzt sie sind wirlklich erst 8 Wochen alt. Durch Rammeln klären Kaninchen auch ihre Rangordnung muss also nix mit "Interesse " zu tun haben. Frag Deinen Tierarzt bitte über die Kastration eine Frühkastration ist, wenn nicht, weil der junge Mann womöglich frühreif ist, solltest Du den Rammler 6 Wochen nach der Kastra getrennt vom Weibchen halten.
 
vanessi

vanessi

Registriert seit
27.06.2015
Beiträge
91
Reaktionen
0
Das genaue Alter ist leider unbekannt, die beiden sind ca. um den 1. April geboren. Auf jeden Fall älter als acht Wochen sind sei.

Das Verhalten sieht so aus:
Entweder mein weibchen bedeutet ihn dazu oder er kommt einfach, dan legt sie sich hin und er besteigt sie und fängt an. Nach dem Akt laufen sie sich gegenseitig hinterher. Es sieht aus als würden sie fangen spielen. Der gejagte bleibt stehen, dreht sich um und jagt so geht das 1-2 min, und dann buddeln sie entweder in der Budelkiste oder der Deckakt fängt von vorne an.:|

Er wird in 2 Tagen voraussichtlich kastriert zusammen mit der Nachimpfung, falls er genug wiegt. Aber so wie er frisst...;)

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Mein weibchen war am Anfang genervt und gestresst von ihm, jetzt nicht mehr
 
K

Kiwi

Registriert seit
08.03.2011
Beiträge
8.527
Reaktionen
0
Ist es so, dass der Rammler nach dem Rammeln komplett steif wird und von ihr herunterkippt? Wenn sie zum 1. April geboren sind, sind sie nun 12 Wochen alt, dann ist es jetzt schon sehr kritisch und die Wahrscheinlichkeit, dass die Zibbe trägt ist gegeben.
Du solltest sie wohl lieber trennen und dann auch die Kastrationsquarantäne einhalten. Frage mal beim Tierarzt ob es eine Möglichkeit gibt, bei deinem Kaninchen vorsorglich eine hormonelle Abtreibung vorzunehmen.

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Und noch als Ergänzung: Rammler springen unheimlich hoch, wenn es darum geht zu ihrer Angebeteten zu kommen. 1m, 1,5m kein Problem. Darum würde ich sie auf jeden Fall räumlich trennen damit wirklich keine Chance besteht, dass sie zueinander können.
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
Das verändert die Sachlage , wie Kiwi sagte bitte sofort trennen und dann auch nach der Kastra 6 Wochen getrennt halten!
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
ich würde Kastration und Impfung im Übrigen nicht zusammen machen, sondern mit der Impfung zehn Tag warten nach der Kastra
 
vanessi

vanessi

Registriert seit
27.06.2015
Beiträge
91
Reaktionen
0
In 2 stunden gehen wir zum Tierartzt
Ich weiß nicht welche Nakose gemacht wird, eig. ist es der Nachimpftermin.

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Und ich hätte noch eine Frage:
Meine kleine frisst das Einstreu, ist das normal?
 
NinchenLu

NinchenLu

Registriert seit
16.07.2014
Beiträge
1.663
Reaktionen
0
Haben sie denn immer Heu zur Verfügung? Was bekommen sie ansonsten zu fressen. Schlimm ist es denke ich nicht, wenn sie das Einstreu frisst. Frisst sie viel davon?

Jetzt warst du ja schon bei TA oder? Wie lief es denn?
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
Impfen ist IMMER eine Belastung für den Körper, das gilt auch für die Nachimpfungen, daher würde ich das nicht zusammen mit einer Kastra oder anderen Operation machen sondern ein paar Tage damit warten.

Wie gehts Deinem Tier heute?
 
vanessi

vanessi

Registriert seit
27.06.2015
Beiträge
91
Reaktionen
0
Es war noch nicht zu spät:)

Sie hat eig. immer genug gehabt. vor kurzen haben wir das heu gewechselt und den stall erweitert seitdem muss ich die Raufen fast Täglich auswechseln. der anteil an gras hat sich auch nicht geändert.

Sie frisst nicht unbedingt viel davon, es ist aber jetzt auch seltener geworden
 
Thema:

Kann es für eine kastration schon zu spät sein? Sie sind doch erst 2 monate alt.

Kann es für eine kastration schon zu spät sein? Sie sind doch erst 2 monate alt. - Ähnliche Themen

  • Passende Gesellschaft für menschenbezogenen Kastraten?

    Passende Gesellschaft für menschenbezogenen Kastraten?: Hallo, bei meinem Löffel (1Jahr, mittelgroß) gibt es das Problem, dass er sich scheinbar nicht für seine Artgenossen interessiert. Ursprünglich...
  • brauche mal tipps für meine Kaninchendame

    brauche mal tipps für meine Kaninchendame: Hallo, habe ein Zwegkaninchenpaar 6 Monate alt, den Bock habe ich mit 12 wochen kastrieren lassen. Nun rammelt die Kaninchendame auf dem Bock seit...
  • Gehege und Gesellschaft für mein Kaninchen

    Gehege und Gesellschaft für mein Kaninchen: Hallo ihr, ich wollte mal bei euch nach fragen, ob ihr vielleicht helfen könnt. Mein Kaninchen lebt ja zur Zeit alleine (ihr Partner ist...
  • Anzeichen für Schwangerschaft?

    Anzeichen für Schwangerschaft?: Hallu Forum. Also, vor einer Woche haben wir ein ca. 2 einhalb Jahre altes Zwergkaninchenweibchen zu unserem kastrierten Bock dazubekommen, weil...
  • Kein Freigang für Max

    Kein Freigang für Max: Hallo, mein Kaninchen Max hatte EC und es sicher überstanden, aber mein Weibchen Lady Lola ist immer voll mies zu ihm wenn er aus dem Käfig ins...
  • Ähnliche Themen
  • Passende Gesellschaft für menschenbezogenen Kastraten?

    Passende Gesellschaft für menschenbezogenen Kastraten?: Hallo, bei meinem Löffel (1Jahr, mittelgroß) gibt es das Problem, dass er sich scheinbar nicht für seine Artgenossen interessiert. Ursprünglich...
  • brauche mal tipps für meine Kaninchendame

    brauche mal tipps für meine Kaninchendame: Hallo, habe ein Zwegkaninchenpaar 6 Monate alt, den Bock habe ich mit 12 wochen kastrieren lassen. Nun rammelt die Kaninchendame auf dem Bock seit...
  • Gehege und Gesellschaft für mein Kaninchen

    Gehege und Gesellschaft für mein Kaninchen: Hallo ihr, ich wollte mal bei euch nach fragen, ob ihr vielleicht helfen könnt. Mein Kaninchen lebt ja zur Zeit alleine (ihr Partner ist...
  • Anzeichen für Schwangerschaft?

    Anzeichen für Schwangerschaft?: Hallu Forum. Also, vor einer Woche haben wir ein ca. 2 einhalb Jahre altes Zwergkaninchenweibchen zu unserem kastrierten Bock dazubekommen, weil...
  • Kein Freigang für Max

    Kein Freigang für Max: Hallo, mein Kaninchen Max hatte EC und es sicher überstanden, aber mein Weibchen Lady Lola ist immer voll mies zu ihm wenn er aus dem Käfig ins...