Welches Haustier frei in der Wohnung

Diskutiere Welches Haustier frei in der Wohnung im Sonstige Haustier & Tiere Forum Forum im Bereich Tiere Allgemein; Hallo. Seit einer ganzen Weile bin ich nun schon auf der Suche nach dem passenden Haustier für meinen firstFreund und mich. Es soll ein Tier sein...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
E

Estarioll

Registriert seit
05.07.2015
Beiträge
35
Reaktionen
0
Hallo. Seit einer ganzen Weile bin ich nun schon auf der Suche nach dem passenden Haustier für meinen
Freund und mich. Es soll ein Tier sein, dass frei in der Wohnung lebt, sprich keinen Käfig oder Terrarium/Aquarium benötigt. Nicht in Frage kommen: Hund, Katze, Frettchen und Kaninchen. Und genau hier liegt mein Problem; viel bleibt nun nicht mehr übrig. Ich weiß einfach nicht weiter. Bitte deshalb und Hilfe und Rat.
 
05.07.2015
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Welches Haustier frei in der Wohnung . Dort wird jeder fündig!
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
13.503
Reaktionen
5
Hallo Estarioll,

Warum kommen all diese Tiere nicht in Frage? ;)
 
E

exe

Registriert seit
04.11.2012
Beiträge
2.269
Reaktionen
1
Soll Leute geben, die Vögel frei umher fliegen haben...
Finde das Kriterium etwas seltsam, aber bitte.
 
E

Estarioll

Registriert seit
05.07.2015
Beiträge
35
Reaktionen
0
Ein Hund kommt leider aus Berufsgründen nicht in Frage. Katze, Frettchen und Kaninchen will mein Freund nicht haben.
Vögel komplett frei in der Wohnung halten...die werden doch nicht Stubenrein, oder?
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
13.503
Reaktionen
5
Und aus welchen Gründen will dieser diese nicht haben?
Ich frage, weil dies eigentlich schon die Tiere sind, die man am ehesten Frei in der Wohnung halten kann.
Wenn dein Freund damit ein Problem hat, dann wird dieses bei anderen Tieren genauso aussehen und es wird eher kein Tier zufinden sein.

Alle anderen Tiere, die mir einfallen würden, bräuchten ein Gehege, da es viel zu Gefährlich wäre, diese dauerhaft rum rennen zulassen.
Gefahr von Annagen an Kabeln, drauf treten, etc.
 
E

exe

Registriert seit
04.11.2012
Beiträge
2.269
Reaktionen
1
Kaninchen werden auch nicht zuverlässig stubenrein, bei Frettchen soll es wohl auch öfter Schwierigkeiten geben.

Hat dein Freund Gründe für sein "will ich nicht" - oder sucht er vielleicht einfach nur einen Grund, von einem Haustier verschont zu bleiben?
 
E

Estarioll

Registriert seit
05.07.2015
Beiträge
35
Reaktionen
0
Er hat Angst, dass er nicht mit dem Zusammenleben mit Katzen klar kommt, weil sie doch sehr eigensinnig sind. Frettchen machen meiner Meinung nach kein großen Unterschied zur Katzenhaltung, außer dass sie noch schwieriger sind.
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
13.503
Reaktionen
5
Joar, dann wird dein Freund aber mit allen Tieren, die in der Wohnung frei leben, probleme haben. ;)

Diese Tiere nehmen die Räume ein, Verunreinigen sie, etc.
Du hast Fell fliegen, das Fressen steht rum.

Dann würde ich von der Freien Wohnungshaltung ganz absehen. ;)
Und ich sage auch, Frettchen sind noch stressiger als Katzen.
Ich habe mit meinem Ex damals drei Tiere gehabt und war froh, als ich diese Rabauken nicht mitnehmen musste. ;)
Für mich wären die nichts und das schon gar nicht in der Wohnung.
 
F

FelixS

Registriert seit
01.12.2013
Beiträge
1.798
Reaktionen
0
Und warum kein Terrarium/Aquarium?
 
E

Estarioll

Registriert seit
05.07.2015
Beiträge
35
Reaktionen
0
Mit einem Hund wäre er einverstanden, wenn die Arbeit nicht wäre. Also daran kanns doch nicht liegen ...
Weil ich ein freilebendes Tier möchte, sonsk kämen ja auch Käfigtiere in Frage.
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
13.503
Reaktionen
5
Naja, aber wenn er damit Probleme hat?

Ich könnte und möchte mir auch kein Leben mit Katzen vorstellen. ;)
Ich mag Katzen nicht so gerne. Da bin ich einfach kein Mensch für. Bei Freunden, ja. Aber niemals in meiner Wohnung.

Ich habe selber zwei Hunde und würde diese niemals eintauschen.

Wenn dein Freund das nicht möchte und ihr beide an einem Strang ziehen wollt, dann muss man drüber reden und einen Kompromiss finden oder es akzeptieren.

Bei uns gibt es Kompromisse. Aber nur, weil mein Partner eine leichte Allergie gegen die Hunde hat.
Die Hunde dürfen im Haus nicht ins Schlafzimmer, bzw auf die Obere Ebene. Ob ER das dann auch so einhalten wird, wenn wir Umziehen, ist fraglich. :mrgreen:
 
F

FelixS

Registriert seit
01.12.2013
Beiträge
1.798
Reaktionen
0
Und warum unbedingt freilebend?
 
E

Estarioll

Registriert seit
05.07.2015
Beiträge
35
Reaktionen
0
Ich versuche ja Kompromisse einzugehen. Deshalb bin ich hier und suche nach einer Alternative mit der er genaus glücklich wird wie ich.

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Tiere, die in einem Käfig leben passen nicht zu meiner Vorstellung von tierlieber Haustierhaltung.
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
13.503
Reaktionen
5
Ich sage ganz klar, es gibt keine Alternativen.
Wenn dein Freund mit Katzen und Kaninchen schon nicht klar kommen wird, wird er mit Vögeln, Schweinen, diversen anderen Exoten, auch nicht klar kommen.
Und keine davon sollte man in der Wohnung so halten.
Es ist einfach zu Gefährlich für die Tiere. ;)

Es gibt Leute, die halten Kaninchen in einem eigenen Zimmer. Das wäre eine Alternative.
 
E

Estarioll

Registriert seit
05.07.2015
Beiträge
35
Reaktionen
0
Vögel und Schweine haben sowieso nichts in einer Wohnung zu suchen. Und ein eigenes Kaninchenzimmer hatte ich bereits. Im Februar musste ich die kleinen allerdings weggeben, weil es mit meinem Freund einfach nicht mehr tragbar war. Nun suche ich nach einem Tier, bei dem es zwischen "den beiden" klappt. Ich kann einfach nicht ohne...

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Du merkst aber schon, dass es kein Unterschied macht, ob ich ein Tier in ein Käfig, eine Voliere, ein Aquarium, ein Terrarium oder meinet wegen ein umgebauten Schrank sperre? Aquarium = Käfig mit Wasser
 
E

exe

Registriert seit
04.11.2012
Beiträge
2.269
Reaktionen
1
Ich führe mal Liste. Sonst verliert man so schnell den Überblick.

Hunde: machen zu viel Arbeit
Frettchen und Katzen: zu eigensinnig
Vögel: gehören nicht in eine Wohnung
Kaninchen: War nicht mehr tragbar, warum auch immer.
Alle anderen Kleintiere: "gehören nicht in einen Käfig" (aber in eine Wohnung?!)
Fische, Exoten: s. o.


Tja. Ich würde sagen, entweder du behältst deinen Freund oder das wars mit der Heimtierhaltung.
Wie wäre es mit einem Kind?
 
F

FelixS

Registriert seit
01.12.2013
Beiträge
1.798
Reaktionen
0
Du merkst aber schon, dass es kein Unterschied macht, ob ich ein Tier in ein Käfig, eine Voliere, ein Aquarium, ein Terrarium oder meinet wegen ein umgebauten Schrank sperre? Aquarium = Käfig mit Wasser
Klar macht es das. Einen Fisch würde ich z.B. nicht in einen umgebauten Schrank setzen. Den bekommst du niemals wasserdicht! ;)

Vielleicht solltest du aber mal deine Vorstellung von Tierhaltung überdenken, wenn das alles Ausschlusskriterien sind.
 
Lissychan

Lissychan

Registriert seit
16.02.2011
Beiträge
403
Reaktionen
0
Dann lass doch Fische frei in der Wohnung schwimmen.

Mal ganz im Ernst: Manche Tiere kann man eben nicht frei in der Wohnung halten. Und wenn die, die man so halten kann, für euch wegfallen, dann habt ihr noch zwei Möglichkeiten. Keine Tiere oder eine artgerechte Haltung von Nagern, Fischen, Echsen oder so.
 
F

FelixS

Registriert seit
01.12.2013
Beiträge
1.798
Reaktionen
0
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Welches Haustier frei in der Wohnung

Welches Haustier frei in der Wohnung - Ähnliche Themen

  • Passendes Haustier gesucht!

    Passendes Haustier gesucht!: Hallo Gemeinde :) Ich suche, seit nun 4 Jahren des kalten Tierentzuges, ein geeignetes Haustier für mich! Warum diese Frage hier und nicht...
  • Wie eng darf der Kontakt mit deinem Haustier sein ??

    Wie eng darf der Kontakt mit deinem Haustier sein ??: Egal ob Meerschweinchen, Vogel, Katze oder Hund, alle Haustiere können viele Krankheiten übertragen, Allergien auslösen, oder auch gefährliche...
  • Urlaub mit Haustier (bevorzugt Hund)

    Urlaub mit Haustier (bevorzugt Hund): Halihalo, Ich konnte keine alten Urlaub-Threads finden und hab deswegen mal einen neuen Urlaub-Thread eröffnen. Daher, wo fahrt ihr dieses Jahr...
  • Haustier-Tatto?!

    Haustier-Tatto?!: hallo liebes forum wollte ma fragn was ihr von haustier-tatto (hund) haltet?! nogo oder like?!:?: lg
  • Haustiere zur beobachtung bzw auch etwas "handzahmer"

    Haustiere zur beobachtung bzw auch etwas "handzahmer": Hallo, das hier ist mein allererster beitrag, also verurteilt micht nicht, wenn es in der falschen kategorie ist :D Jedenfalls, ich habe einen...
  • Haustiere zur beobachtung bzw auch etwas "handzahmer" - Ähnliche Themen

  • Passendes Haustier gesucht!

    Passendes Haustier gesucht!: Hallo Gemeinde :) Ich suche, seit nun 4 Jahren des kalten Tierentzuges, ein geeignetes Haustier für mich! Warum diese Frage hier und nicht...
  • Wie eng darf der Kontakt mit deinem Haustier sein ??

    Wie eng darf der Kontakt mit deinem Haustier sein ??: Egal ob Meerschweinchen, Vogel, Katze oder Hund, alle Haustiere können viele Krankheiten übertragen, Allergien auslösen, oder auch gefährliche...
  • Urlaub mit Haustier (bevorzugt Hund)

    Urlaub mit Haustier (bevorzugt Hund): Halihalo, Ich konnte keine alten Urlaub-Threads finden und hab deswegen mal einen neuen Urlaub-Thread eröffnen. Daher, wo fahrt ihr dieses Jahr...
  • Haustier-Tatto?!

    Haustier-Tatto?!: hallo liebes forum wollte ma fragn was ihr von haustier-tatto (hund) haltet?! nogo oder like?!:?: lg
  • Haustiere zur beobachtung bzw auch etwas "handzahmer"

    Haustiere zur beobachtung bzw auch etwas "handzahmer": Hallo, das hier ist mein allererster beitrag, also verurteilt micht nicht, wenn es in der falschen kategorie ist :D Jedenfalls, ich habe einen...