Maden/Motten im Kaninchen Futter

Diskutiere Maden/Motten im Kaninchen Futter im Kaninchen Ernährung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Wir haben Vorgestern Maden und Motten in der Wohnung gehabt, wir haben alle die wir gesehen haben getötet. Heute haben wir entdeckt das wieder...
N

NamiChan

Registriert seit
16.11.2005
Beiträge
12
Reaktionen
0
Wir haben Vorgestern Maden und Motten in der Wohnung gehabt, wir haben alle die wir gesehen haben getötet. Heute haben wir entdeckt das wieder Maden unterwegs sind. Als wir im Kaninchen Futter nachschauten, wussten wir wo sie herkommen.

Wir haben unsere 2
Kaninchen sauber gemacht, das Einstreu und das Futter geworfen. Den Käfig gewaschen und auch den Tisch auf dem die Kaninchen standen von den Maden befreit.

Was mir aber echt zu denken gibt, ich weiß nicht ob Maden im Futternapf waren oder ob unsere Kaninchen welche gegessen haben. Ehrlich gesagt machen wir uns totale sorgen, auch wenn sie noch vergnügt im Schlafzimmer gespielt haben...während wir alles sauber gemacht haben und weggeworfen bzw. neues Futter geholt haben.

Wir wollen mit den Kaninchen vorsorge halber zum Tierarzt...bringt das was? Wir haben jetzt im Internet gesucht und nichts gefunden z.b. keinen Rat der zu einer Krankheit führen könnte... :cry:
oder sollen wir lieber noch unsere Kaninchen etwas beobachten :?

Beide Kaninchen sind gegen keine Krankheit geimpft, da sie nur Wohnungstiere sind.
 
16.11.2005
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal hier im Ratgeber geschaut? Dort findest du sicherlich Hilfe und einige Tipps zu deinem Problem.
B

Bettina

Guest
Hallo,

du brauchst dir keine Sorgen zu machen. Deinen Kaninchen wird nichts passieren.
Mit den Maden, dass kann immer mal vorkommen. Ich arbeite in einer Tierarztpraxis und kann dir daher sagen, dass du keine Bedenken haben musst.

Um dem Ärger mit den Lebensmittelmotten/Maden vorzubeugen kannst du künftig für mindestens 24 Stunden das Kaninchenfutter einfrieren. Die Maden haben dann keine Überlebenschance.

LG
Bettina
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Was für Kaninchenfutter fütterst du? Was ist darin enthalten?
 
G

giggle

Guest
Fütterst du deinen Lieblingen Futter aus dem Supermarkt? Wenn ja, solltest du dich umgehend bei der Firma des Futters beschweren!

Gruß
 
N

NamiChan

Registriert seit
16.11.2005
Beiträge
12
Reaktionen
0
Danke, Bettina für die schnelle Antwort.

@giggle und Wildkaetzchen
Das Futter kauft mein Vater in großen Säcken ich glaube das waren so 25kg das macht sich gut da der Händler Vogelfutter eher verkauft und da mein Vater Vögel hat, bestellt er gleich sein und mein Futter. Wir haben die Ninis neben der Heizung stehen und das Futter ist unterm Tisch. Ich denke mal das die Wärme und das offene Futter die Vieher angelockt hat und die sich dann im Futter breit gemacht haben.

Weil ich schon die hälfte verbraucht hatte und bisher war auch nichts dran.
Ich dachte ja erst das die in der Küche sind, da ich erst gebacken habe...
An das Futter hab ich erst nicht gedacht und dann als die gestern imma noch da waren...fiel und das Futter ein. Die waren auch schon am Käfig...
2 oder so...zumindest da drunter auch...hab mir eher drum sorgen gemacht, ob ich nicht durch die Kelle was in den Napf getan habe und die die Maden aufgegessen haben.

Da die Ninis RHD und Würmer bekommen können...durch ein Buch hab ich ja gelesen das nur Ninis geimpft werden müssen die draußen sind oder mit Wildhasen zu tun haben...was meine ja nicht sind, die haben die ganze 2 Zimmer Wohnung für sich, ausser die Räume wo sie nicht rein gehen wie Küche oder Bad... :wink: *ist denen zu rutschig*

Hab alles weggeworfen und heute holen wir neues Futter. Aus der Zoohandlung...da haben wir gestern so ne große Dose gesehen...ich denke das wir die kaufen dann ist das Futter nicht so offen...wir hatten das Futter nur in so nem Sack also ne Tüte...denke mal das die nicht so richtig zu war und die Vieher irgendwo rein schlupfen konnten.
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Also ich finde man sollte auch die kaninchen die drinnen sind impfen lassen. Habt ihr keinen Garten in die ihr die Tiere im Sommer in einem Auslauf habt.
Ich weiss jetzt auch nicht so genau, können diese Viren nicht auch vom Menschen mit nach Hause gebracht werden und dann hätten es die Tiere auch.
Was genau fütterst du den jetzt? Ist da Getreide drin?
 
B

Bettina

Guest
Hallo,

da die Viren von Myxomatose und RHD von Stechmücken, über Schuhsohlen, Flöhe sowie Frischfutter (gepflückt auf Wiesen o.ä.) verbreitet werden können, empfiehlt man eine Impfung von Kaninchen. Am wirksamsten ist eine Impfung im zeitigen Frühjahr.
Der Impfschutz von Myxomatose hält ca. ein halbes Jahr an, der von RHD ca. 1 Jahr.

Gruss
Bettina
 
B

blubb

Guest
Hallo! Ich würde das Futter anders lagern. Ich glaube, das man es am Besten trocken und kühl lagert. Kamen die Maden denn hganz sicher aus dem Futter oder vielleicht sogar aus verunreinigter Einstreu?
Gruß
blubb
 
K

Keks1908

Guest
ich lagere mein futter in einem plastikeimer und kaufe immer nur 2.5 kg das reicht eiwg und habe es im küchenschrank hatte noch nie solche probleme..

würde nicht soviel heranschaffen an futter , man kann ja immer nachkaufen .. mit der dose meinste Multifit oder welche?

lg keks

wäre nett wenn sich jemand mal mein thema anschaut habe auch probleme
 
maglite

maglite

Registriert seit
08.06.2005
Beiträge
3.283
Reaktionen
0
Hi,

also nur mal so zum Verständnis, Fertigfutter wird in großen Silos gelagert und in Hallen ver-bzw.-arbeitet, dort tummeln sich schon einige ungebetene Gäste der fliegenden Fraktion und hinterlassen schon einiges an Ausscheidungen usw.

Deshalb Trockenfutter immer mind 2 Tage vor der Gabe einfrieren!!!!!!!!!!
Hinterher natürlich auch wieder auftauen und trocken und verschlossen aufbewahren;)

Nur am Rande, verpacktes Fertigfutter und vor allem das aus den Eimern kommt bei mir nicht in die Näpfe, da hab ich schon schlechte Erfahrungen gemacht :|

LG. maglite
 
K

Keks1908

Guest
aslo ich habe mit jr farm supernagerfutter noch nie schlechte erfahrungen gemacht im gegenteil das ist gutes futter !

Jr ist eine einge firma und stellt alles selber her , anbauen usw..

www.jr.farm.de
 
maglite

maglite

Registriert seit
08.06.2005
Beiträge
3.283
Reaktionen
0
aslo ich habe mit jr farm supernagerfutter noch nie schlechte erfahrungen gemacht im gegenteil das ist gutes futter !

Jr ist eine einge firma und stellt alles selber her , anbauen usw..

www.jr.farm.de
JR-Farm ist sogar sehr gutes Futter, aber um das vorherige einfrieren kommst du trotzdem nicht umhin, denn auch dort ist es bei der Herstellung unmöglich Insekten fern zu halten;)

Ich bekomm das auch von Susis Tiershop:angel:

LG. maglite
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
auch jr, hat futter das nicht gut ist, vieles ist doch mit Getreide und Melasse.
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
*g* Das stimmt, das fütter ich auch, aber das was Keks füttert, ist eine reine Getreidebombe + die menge an Luzerne die da noch drin ist
 
H

hummelbummel

Guest
*g* Das stimmt, das fütter ich auch, aber das was Keks füttert, ist eine reine Getreidebombe + die menge an Luzerne die da noch drin ist
das wissen wir, aber ihr is das egal


Ich hab noch nie futter eingefrohren und hatte auch noch nie tierchen im futter, aber davon ab, bekomen meine kein trofu

Im Hundefutter ist es meist fast üblich, das tierchen drin sind, das frier ich teilweise auch ein
 
maglite

maglite

Registriert seit
08.06.2005
Beiträge
3.283
Reaktionen
0
das wissen wir, aber ihr is das egal

Nun, dann darf sie sich aber auch nicht über weissen Urin wundern, oder wenn die ersten Nieren oder Blasensteine da sind!

Ab und an Luzerne ist ja kein Problem, aber im tgl. Futter hat das nix zu suchen, ich musste die Erfahrung ja auch erst machen und Gott sei Dank hab ich es sehr früh, nach nur wenigen Gaben erkannt!

Ich hab noch nie futter eingefrohren und hatte auch noch nie tierchen im futter, aber davon ab, bekomen meine kein trofu
Gut, ich hab auch noch keine Tierchen im Futter bemerkt, aber manche Insekteneier halten sich Ewigkeiten in dem Futter, auch Milben usw. sind eine Gefahr, deshalb frier ich grundsätzlich ein!
Ich war anfangs auch ein Gegner von Trofu, aber seit dem ich die einzelnen Zutaten aus dem Shop selbst mische, weiß ich das meine Racker alles an Vitaminen bekommen die sie brauchen, das könnte ich mit Frifu ws kaum hinbekommen.
Allerdings ist es ja auch nur ein Napf, ca 300 ml für 5 Ninis;)
;) LG. maglite
 
K

Keks1908

Guest
ich hatte noch nie tiere im futter ! und mir ist das nicht egal .. wenn er das jr besser verträgt dann verträgt er das auch basta aus ende und wenn es eure nicht vertragen kann ich nichts dafür...

ihm gings davor super mit jr farm und dann futterumstellung und das tehater dann ständig.. ich habs versucht es klappt nicht...

ihr könnt ja machen was ihr wollt und ich was ich will !

Lg keks

und noch eins im jr light ist lauch enthalten aber macht ja nichts
 
maglite

maglite

Registriert seit
08.06.2005
Beiträge
3.283
Reaktionen
0
ich hatte noch nie tiere im futter ! und mir ist das nicht egal .. wenn er das jr besser verträgt dann verträgt er das auch basta aus ende und wenn es eure nicht vertragen kann ich nichts dafür...

ihm gings davor super mit jr farm und dann futterumstellung und das tehater dann ständig.. ich habs versucht es klappt nicht...

ihr könnt ja machen was ihr wollt und ich was ich will !

Lg keks

und noch eins im jr light ist lauch enthalten aber macht ja nichts
Haaaaaaaaaaaaaaallo,

nicht gleich auf die Barikaden gehen, wir wollen alle nur das beste für unsere Tiere ( auch deine ) und da musst du auch schon mal Erfahrungswerte gelten lassen und dich damit auseinander setzen, es geht ja nicht darum ob " unsere Tiere " das vertragen, sondern um die langfristigen, möglichen Risiken;)

Kann ja sein das bei dir die Sache klappt, aber vergiss bitte nicht das es auch Halter gibt, welche erst nach einer gewissen Zeit Erfahrungen machen mußten, die nicht grad angenehm für das/die Tier/e waren!
Bei der Menge lauch in getr. Zustand kann nichts passieren, da die Mengenkonzentration viel zu gering ist :)

Also sachlich und * löblich * bleiben:)

;) maglite
 
Thema:

Maden/Motten im Kaninchen Futter

Maden/Motten im Kaninchen Futter - Ähnliche Themen

  • Kaninchen Zucht

    Kaninchen Zucht: Hallo ihr Lieben, Ich habe derzeit ein großes Problem. Ich habe 2 Kaninchen Damen und 2 Kaninchen Herren. Beide sind kastriert. Ich habe vor 2...
  • Knabberstangen fur kaninchen mit holunder

    Knabberstangen fur kaninchen mit holunder: Hallo liebe kaninchen freunde wir haben uns 2 kaninchen angeschafft und uns im internet schlau gemacht was die so essen durfen und was nicht jetzt...
  • Nachbarn füttern Kaninchen (gegen meinen Willen)

    Nachbarn füttern Kaninchen (gegen meinen Willen): Hallo zusammen :) Ich weiß nicht, ob dieses Unterforum wirklich der richtige Ort ist, aber ich wusste auch nicht, wohin sonst damit xD. Also...
  • Trockenfutter einfrieren

    Trockenfutter einfrieren: Hallo, Da das letzte Trockenfutter leider voll mit Maden war, würde ich es nächstes Mal gerne für 2 Tage einfrieren bevor es an die Kaninchen...
  • Motten (?) im Trockenfutter

    Motten (?) im Trockenfutter: Hallo! Ich wollte gestern abend unseren beiden Kaninchen ihre Portion Leckerlis/Trockenfutter geben. Als ich in die Tüte fasste flogen Viecher...
  • Motten (?) im Trockenfutter - Ähnliche Themen

  • Kaninchen Zucht

    Kaninchen Zucht: Hallo ihr Lieben, Ich habe derzeit ein großes Problem. Ich habe 2 Kaninchen Damen und 2 Kaninchen Herren. Beide sind kastriert. Ich habe vor 2...
  • Knabberstangen fur kaninchen mit holunder

    Knabberstangen fur kaninchen mit holunder: Hallo liebe kaninchen freunde wir haben uns 2 kaninchen angeschafft und uns im internet schlau gemacht was die so essen durfen und was nicht jetzt...
  • Nachbarn füttern Kaninchen (gegen meinen Willen)

    Nachbarn füttern Kaninchen (gegen meinen Willen): Hallo zusammen :) Ich weiß nicht, ob dieses Unterforum wirklich der richtige Ort ist, aber ich wusste auch nicht, wohin sonst damit xD. Also...
  • Trockenfutter einfrieren

    Trockenfutter einfrieren: Hallo, Da das letzte Trockenfutter leider voll mit Maden war, würde ich es nächstes Mal gerne für 2 Tage einfrieren bevor es an die Kaninchen...
  • Motten (?) im Trockenfutter

    Motten (?) im Trockenfutter: Hallo! Ich wollte gestern abend unseren beiden Kaninchen ihre Portion Leckerlis/Trockenfutter geben. Als ich in die Tüte fasste flogen Viecher...