Meerschweinchen Nelly total aggressiv

Diskutiere Meerschweinchen Nelly total aggressiv im Meerschweinchen Verhalten Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Hey Leute, Krümmel (mein altes Meeri mir Daisy) ist an dem Tumor den er an er Lippe hatte gestorben :(. Dann haben wir und Keks gekauft. Keks ist...
C

Cram

Registriert seit
18.01.2015
Beiträge
8
Reaktionen
0
Hey Leute,
Krümmel (mein altes Meeri mir Daisy) ist an dem Tumor den er an er Lippe hatte gestorben :(. Dann haben wir und Keks gekauft. Keks ist auch ein Glatthaar.
Doch leider ist letztens
auch mein altes Meeri Daisy verstorben(sie wahr schon 7 Jahre alt). Nachdem haben wir uns ein neues Meerschweinchen gekauft.
Nelly.
Nelly ist rotharig und ein glatthaar.
am Anfang lief noch alle gut, aber jetzt ist Nelly total Agressiv. Sie hat und schon mehrmals gebissen und Keks beißt sie auch andauernd.
Seitdem Daisy gestorben ist isst Keks nicht mehr so viel (eig. so gut wie garnichts). Nelly ist auch so gut wie nichts, seitdem sie so Aggressiv ist.
Beide hocken den ganzen Tag im Häuschen.
Doch woran kann das liegen das Nelly und Keks kaum was essen und das Nelly so Aggressiv ist?
Hat da jemand einen Rat für mich?

LG
Marc =D
 
11.07.2015
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Christine zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
phonixx

phonixx

Registriert seit
13.08.2014
Beiträge
203
Reaktionen
1
Hallo

Ich würde die Tiere wenn sie nichts fressen und das schon länger, schnellstmöglich dem Tierarzt vorstellen. Könnte das verstorbene Meeri etwas ansteckendes gehabt haben was übertragen wurde?
Haben sie abgenommen?
Was fütterst du denn?

Lg Phonixx
 
C

Cram

Registriert seit
18.01.2015
Beiträge
8
Reaktionen
0
Naja also ich glaube und hoffe nicht das sie eine Krankheit haben. Denn Keks frisst eigentlich. Kommt nur nicht aus dem Haus raus.
alles sehr inaktiv bei den beiden.
Ich möchte jetzt Nelly auch nicht auf den Arm nehmen und sie füttern denn sie beist mich bestimmt.
Beide sind Jungtiere.
 
phonixx

phonixx

Registriert seit
13.08.2014
Beiträge
203
Reaktionen
1
Was heisst denn Jungtiere? Wie alt genau? Tierarzt würde ich trotzdem mal aufsuchen. Wieviel Platz haben sie denn, um sich aus dem Weg zu gehen? Sind das zwei Weibchen?

Lg Phonixx
 
Smoothie

Smoothie

Registriert seit
19.08.2008
Beiträge
4.400
Reaktionen
0
Zuerst mal brauchen Meerschweinchen viel Platz. 0,5qm pro Meerschweinchen. Dazu sind die beiden Schweinchen, wenn ich das jetzt richtig einschätze noch jünger? Meerschweinchen sind eigentlich keine zweier- Tiere sondern RUDELtiere. Ein Rudel beginnt ab drei Tiere aufwärts. Zweier Gruppen sind immer etwas langweiliger und weniger aktiv wie in einem großen Rudel mit ausreichend Platz. Bei mir leben 12 Meerschweinchen, davon 3 Kastraten, friedlich auf 24qm. Da gibts immer was zum quitschen und erkunden und schauen oder fressen und wenn doch mal Ruhe angesagt ist dann liegen immer mehrere in näheren Abstanden voneinander.
Ist Keks männlich oder weiblich. Zwei Weibchen können friedlich zusammenleben, ohne Kastraten ist es aber nicht besonders ´natürlich´ Kastraten regulieren auch so ein bisschen die Hormone der Damen und beugen damit Gebärmutterkrebs vor.

Dazu können 2 Weibchen gerade wenn sie brünstig werden ordentlich zicken. Scheinträchtig, Brünstig, zwei dominante Weibchen, wenig Platz, wenig Ressourchen, dass können alles Gründe für zickereien sein
 
C

Cram

Registriert seit
18.01.2015
Beiträge
8
Reaktionen
0
Beide haben ungefair 3qm Platz. Für beide ist auch ein Häuschen da. Und bitte entschuldige ich habe vorhin vergessen zu sagen es sind beides Weibchen.
Och denke nocheinmal drüber nach ob ich mir vl. draußen einen Großen Stall baue.
Keks ist ~5-10 Monate weiß ich nicht mehr genau
Nelly ist 3 Monate
 
Tompina

Tompina

Moderator
Registriert seit
03.09.2009
Beiträge
6.005
Reaktionen
71
Hallo,

haben sie die 3qm dauerhaft?
Wie ist das Gehege eingerichtet?

Bitte beide Tiere dem TA vorstellen und Zystenerkrankungen (in diesem Alter eher unwahrscheinlich, aber wer weiß) ausschließen lassen, sowie Parasiten oder andere Erkrankungen!

Woher kommen denn die Tiere? Vornehmlich Nelly?
Bei schlechter Sozilisation ist es kein Wunder, wenn sie sich so verhält.

Wenn der Platz (3qm) dauerhaft da ist würde ich mindestens zu einem adulten (2-3 Jahre alt), haremserfahrenen Kastraten raten und vielleicht sogar auch noch ein adultes Weibchen ergänzen!

Zwei Jungtiere aus am Ende zweifelhafter Herkunft und mit schlechter Sozialisation, beide weiblich, beide noch viel zu jung um ohne adulte Tiere klar zu kommen, da ist Stress fast vorprogrammiert, sodass ich denke, dass du mit einer Gruppenergänzung um einen Kastraten (und eines weiteren Weibchens) am Besten fährst. Zum TA würde ich trotzdem mit beiden gehen!
 
Lizzy2000

Lizzy2000

Registriert seit
10.12.2013
Beiträge
229
Reaktionen
0
Bei reiner Weibchenhaltung kann, es wie Tompina schon geschrieben, hat zu Zysten und Zickereien kommen. Das mit den Zysten war bei meinen Schweinchen bis vor kurzem auch so, als wir noch keinen Kastraten hatten.
Wenn du 3 qm Fläche für die zwei zur Verfügung hast, ist somit auch Platz für mehr Meeris. Zu mehreren werden sie vielleicht ausgeglichener und haben mehr Abwechslung und Gesellschaft. Außerdem würde ich dir zu einem Kastraten raten, der bringt bei Zickereien Ruhe in die Gruppe. Mehrere Häuschen oder Röhren, Unterstände etc sind auch gut gegen Langeweile.

LG Lizzy2000
 
Thema:

Meerschweinchen Nelly total aggressiv

Meerschweinchen Nelly total aggressiv - Ähnliche Themen

  • Meerschweinchen zu faul für 2. Etage?

    Meerschweinchen zu faul für 2. Etage?: Hallo! Ich habe ein Problem mit meinen neuen Meerschweinchen. Erstmal die „wichtigen“ Informationen. Ich habe seit 2 Wochen zwei Meerschweinchen...
  • Meerschweinchen kippt öfter zur Seite

    Meerschweinchen kippt öfter zur Seite: Hallo ihr Lieben im Moment hab ich das Problem das mein Meerschweinchen dem öfteren zur Seite umkippt und ich mir Sorgen mache....wir waren schon...
  • Hilfe! Dominierung des Einen und Abnahme des Anderen

    Hilfe! Dominierung des Einen und Abnahme des Anderen: Hallo, ihr Lieben, ich bräuchte ganz dringend Eure Hilfe. Wir haben meinem Bruder vor 4 oder 5 Jahren ca 2 männliche Meerschweinchen aus der...
  • Meerschweinchen jagen sich auf einmal

    Meerschweinchen jagen sich auf einmal: Hallihallo, ich bin neu hier und bräuchte euren Rat: ich habe seit ca 11 Monaten zwei Meerschweinchendamen - eine ca. 3 Jahre alte Glatthaardame...
  • Meerschweinchen Trennen und mit neuen Vergesellschaften

    Meerschweinchen Trennen und mit neuen Vergesellschaften: Hallo zusammen ich hab ein riesiges Problem. Ich habe vor ca einen halben Jahr zwei Meerschweinchen zu mir genommen Jango und Rambo ( wegen...
  • Meerschweinchen Trennen und mit neuen Vergesellschaften - Ähnliche Themen

  • Meerschweinchen zu faul für 2. Etage?

    Meerschweinchen zu faul für 2. Etage?: Hallo! Ich habe ein Problem mit meinen neuen Meerschweinchen. Erstmal die „wichtigen“ Informationen. Ich habe seit 2 Wochen zwei Meerschweinchen...
  • Meerschweinchen kippt öfter zur Seite

    Meerschweinchen kippt öfter zur Seite: Hallo ihr Lieben im Moment hab ich das Problem das mein Meerschweinchen dem öfteren zur Seite umkippt und ich mir Sorgen mache....wir waren schon...
  • Hilfe! Dominierung des Einen und Abnahme des Anderen

    Hilfe! Dominierung des Einen und Abnahme des Anderen: Hallo, ihr Lieben, ich bräuchte ganz dringend Eure Hilfe. Wir haben meinem Bruder vor 4 oder 5 Jahren ca 2 männliche Meerschweinchen aus der...
  • Meerschweinchen jagen sich auf einmal

    Meerschweinchen jagen sich auf einmal: Hallihallo, ich bin neu hier und bräuchte euren Rat: ich habe seit ca 11 Monaten zwei Meerschweinchendamen - eine ca. 3 Jahre alte Glatthaardame...
  • Meerschweinchen Trennen und mit neuen Vergesellschaften

    Meerschweinchen Trennen und mit neuen Vergesellschaften: Hallo zusammen ich hab ein riesiges Problem. Ich habe vor ca einen halben Jahr zwei Meerschweinchen zu mir genommen Jango und Rambo ( wegen...