Mauersegler ängstlich

Diskutiere Mauersegler ängstlich im Wildvogel Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Hallo! Ich habe gestern vom Kumpel nen Anruf bekommen, in dem es hieß, bei ihm auf dem Dachboden sind zwei Jungvögel vor dem Sterben. Vor Ort sah...
A

alinho

Registriert seit
13.07.2015
Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo!
Ich habe gestern vom Kumpel nen Anruf bekommen, in dem es hieß, bei ihm auf dem Dachboden sind zwei Jungvögel vor dem Sterben.

Vor Ort sah ich dann zwei Mauersegler, wahrscheinlich vom Nest in den Dachboden gefallen. Die beiden waren total ängstlich und haben ihre Schnäbel in der Wand versteckt. Nach einiger Zeit und einigem Gegoogle, schmierte ich der einen Wasser um
den Schnäbel und sie fing sofort an, dieses zu trinken. Dann zeigte ich ihr die Wasserquelle und daraufhin war das Vertrauen da und die war nicht mehr scheu.

Die andere ist aber sehr speziell. Ich konnte sie noch nicht dazu bewegen, vor mir das Wasser anzunehmen. Sie verkriecht sich immer zum Geschwisterlein und vergräbt ihr Gesicht. Jetzt sind die bei mir zu Hause (noch auf dem Balkon, da drinnen noch eine Katze wohnt). Zum Essen muss ich sie zwingen (erstmal Mehlwürmer, der Terraristik Laden hier hatte keine Heimchen mehr). Ich schnappe sie mit der einen Hand und mit der anderen versuche ich dann mit Hilfe der Fingernägel den noch weichen Schnäbel zu öffnen und dann stecke ich das Fressen tief in den Rachen. Pro Fütterung ca. 3 Mehlwürmer.

Danach sehen Sie immer so verschreckt aus. Daher meine Frage... Mache ich was falsch? Soll ich mich mit Ihnen in ein Zimmer schließen, damit sie sich an mich gewöhnen? Andererseits habe ich gelesen, dass es den Kontakt nur beim Füttern und Kot entfernen geben soll.

Ich will sie einfach nicht falsch prägen, daher auch der Thread.

Danke schonmal.
 
13.07.2015
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Mauersegler ängstlich . Dort wird jeder fündig!
Laura

Laura

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
11.181
Reaktionen
1
Hallo alinho,

Mauersegler sind sehr schwierige Pfleglinge, daher würde ich dir raten, dir unbedingt Unterstützung von einer erfahrenen Pflegestelle zu holen.
Für den Anfang lies dich bitte hier (und folgende Kapitel) ein, da findest du erst mal alles Wichtige zur Mauersegleraufzucht.
Könntest du Bilder einstellen, damit wir das Alter und den Gesundheitszustand der Tiere schätzen können?

Dass du die Segler zum Fressen zwingen musst, ist normal. Mauerseglerküken sperren nicht, wie Singvögel zum Beispiel. Du musst beim Füttern sehr vorsichtig sein, damit du den feinen Schnabel nicht verletzt. Zudem solltest du so schnell wie möglich auf Fütterung mit Fluginsekten umsteigen (Heimchen wären schon sehr gut), denn Mauersegler sind sehr empfindlich, was die Nahrung angeht. Eine falsche Ernährung kann zu Gefiederschäden führen, die für einen Mauersegler, der nahezu sein ganzes Leben im Flug verbringt und unbedingt ein intaktes Gefieder braucht, ein Todesurteil wären.
Abgesehen von der Fütterung solltest du die Tiere in Ruhe lassen, sie haben nichts von einer Gewöhnung an den Menschen und in der Natur wären sie - abgesehen von den Fütterungen durch die Eltern - auch allein.
 
A

alinho

Registriert seit
13.07.2015
Beiträge
5
Reaktionen
0
Hi Laura, danke für deine Hilfe. Der Link ist echt hilfreich. Einlesen tu ich mich seit gestern schon, u.A. habe ich diese und diese Webseite schon durch und werde mir die von dir empfohlene auch angucken.

Bilder sind angehangen, ich habe das Gefühl, dass sie sich nicht wohlfühlen. Habt ihr eine Idee, wie ich mit Haushaltsmitteln für Wärme sorgen kann? Die kleine hat wenigstens gebadet aber das macht sie auch nicht mehr. Bewegen tun sie sich auch nicht, hocken nur aufeinander.
 
Mariama

Mariama

Moderator
Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
6.664
Reaktionen
0
Hallo Alinho,

hier findest du noch weitere Infos mit Fotos zur Unterbringung: https://www.tierforum.de/t105308-aufzucht-von-mauerseglern.html

Rufe doch bitte bei der Deutschen Gesellschaft für Mauersegler an, die du schon verlinkt hattest, und frage nach einer Pflegestelle in deiner Nähe.
 
A

alinho

Registriert seit
13.07.2015
Beiträge
5
Reaktionen
0
Ich warte noch auf nen Mod, der angeblich meinen Beitrag von vorhin freischalten soll o_O

Hier sind die Bilder! (Hochladen im Beitrag geht iwie nicht)





 
A

alinho

Registriert seit
13.07.2015
Beiträge
5
Reaktionen
0
Habe sie gerade bei einer Züchterin abgegeben, ich denke das war das beste. Da sind sie in Gesellschaft von 40 anderen Mauerseglerchen.
 
Laura

Laura

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
11.181
Reaktionen
1
Prima, dass du jemanden gefunden hast.
Die beiden sind ja schon recht groß, da ist es umso besser, wenn sie gleich ein paar Artgenossen haben, mit denen sie dann in die Freiheit starten können.
 
A

alinho

Registriert seit
13.07.2015
Beiträge
5
Reaktionen
0
Ja und sie meinte, die wären in nem guten Zustand. Das ist das beste, auch wenn ich gefühlt 30 Telefonate führen musste, bis ich jemanden fand, der nicht schon voll besetzt ist.
Danke für eure Hilfe.
 
Thema:

Mauersegler ängstlich

Mauersegler ängstlich - Ähnliche Themen

  • Mehlschwalben und Mauersegler - Freunde oder Feinde?

    Mehlschwalben und Mauersegler - Freunde oder Feinde?: Huhu, ich wohne in der zweiten Etage in einem Mehrfamilienhaus, an dem von außen ganz viele Schwalbennester an der Wand gebaut wurden. Täglich...
  • Hilfe: Mauersegler 3 Tage lang füttern in KA

    Hilfe: Mauersegler 3 Tage lang füttern in KA: Hallo, Ich habe vor einigen Tagen einen Mauersegler (ca. 20-23 Tage alt) gefunden und habe ihn zum Aufziehen zu mir genommen, da alle...
  • Mauersegler nimmt fressen nicht an

    Mauersegler nimmt fressen nicht an: Guten Tag. Gestern habe ich einen Mauersegler auf dem Fußweg gefunden, ich weiß Wildvögel soll man nicht mitnehmen, aber ich konnte ihn dort nicht...
  • Mauersegler gefunden

    Mauersegler gefunden: Hallo, Heute Mittag klingelte plötzlich mein Nachbar an der Tür und erzählte, dass ein Mauersegler in seinem Garten liege. Ich bin dann mit ihm...
  • kleiner Mauersegler Notfall

    kleiner Mauersegler Notfall: Hallo! Ich bin neu hier, und zwar ausfolgenden Grund. Und zwar habe ich einen kleinen Mauersegler. Er wurde bei uns in der Praxis abgegeben (ich...
  • Ähnliche Themen
  • Mehlschwalben und Mauersegler - Freunde oder Feinde?

    Mehlschwalben und Mauersegler - Freunde oder Feinde?: Huhu, ich wohne in der zweiten Etage in einem Mehrfamilienhaus, an dem von außen ganz viele Schwalbennester an der Wand gebaut wurden. Täglich...
  • Hilfe: Mauersegler 3 Tage lang füttern in KA

    Hilfe: Mauersegler 3 Tage lang füttern in KA: Hallo, Ich habe vor einigen Tagen einen Mauersegler (ca. 20-23 Tage alt) gefunden und habe ihn zum Aufziehen zu mir genommen, da alle...
  • Mauersegler nimmt fressen nicht an

    Mauersegler nimmt fressen nicht an: Guten Tag. Gestern habe ich einen Mauersegler auf dem Fußweg gefunden, ich weiß Wildvögel soll man nicht mitnehmen, aber ich konnte ihn dort nicht...
  • Mauersegler gefunden

    Mauersegler gefunden: Hallo, Heute Mittag klingelte plötzlich mein Nachbar an der Tür und erzählte, dass ein Mauersegler in seinem Garten liege. Ich bin dann mit ihm...
  • kleiner Mauersegler Notfall

    kleiner Mauersegler Notfall: Hallo! Ich bin neu hier, und zwar ausfolgenden Grund. Und zwar habe ich einen kleinen Mauersegler. Er wurde bei uns in der Praxis abgegeben (ich...