Alte Katze (Ü15) übergibt sich in den letzten Tagen mehrmals

Diskutiere Alte Katze (Ü15) übergibt sich in den letzten Tagen mehrmals im Katzen Gesundheit Forum im Bereich Katzen Forum; Liebe Tierforum-Community, Meinen Kater habe ich diesen Sommer nun seit 15 Jahren. Ich weiß nicht genau wie alt er wirklich ist, aber als ich ihn...
B

boebbels

Dabei seit
14.08.2011
Beiträge
15
Reaktionen
0
Liebe Tierforum-Community,

Meinen Kater habe ich diesen Sommer nun seit 15 Jahren. Ich weiß nicht genau wie alt er wirklich ist, aber als ich ihn bekam war er schon noch recht jung, vermutlich so ein bis zwei Jahre alt.
Ich habe schon so viel mit ihm durch. Er ist durch einen Autounfall schon seit über 10 Jahren dreibeinig unterwegs und seit 5 Jahren Tabletten-abhängig, da er unter einer Herzmuskelverdickung leidet. Ansonsten ist er aber total lebensfroh und fit, tobt durch den Garten, man
merkt ihm die Einschränkungen nicht an. In den letzten beiden Jahren hat er allerdings optisch schon abgebaut - ist knochig, dünner und kleiner geworden, das Fell heller. Vor einem halben Jahr haben wir noch ein Blutbild machen lassen und die Schülddrüsenfunktion untersucht - die Werte waren top, sagt der Tierarzt!
Was mir in den letzten 1-2 Jahren nur aufgefallen ist, ist, dass meine Katze sehr viel trinkt und häufig einfach so Schmatzgeräusche macht oder schluckt. Ich dachte, das liegt vielleicht am Alter oder den Medikamenten oder schlechteren Zähnen. Die Zähne wurden vor einem halben Jahr dann auch wieder behandelt. Aber die Katze macht das immer noch.

In der letzten Woche hat mein Kater nun insgesamt 3x gebrochen im Haus, sodass ich es mitbekommen habe. Aber er ist natürlich auch viel draußen, wo ich es vielleicht gar nicht merke. Ich glaube, er hat jedes Mal kurz vorher gegessen. Und auffällig ist auch, dass er die letzte Woche plötzlich nicht mehr bei mir im Zimmer schlafen wollte und im Flur auf dem Boden übernachtet hat. Ansonsten hat er sich aber recht normal verhalten. Heute wirkt er aber nun sehr schlapp, nachdem er sich vorhin übergeben hat. Ich werde nachher wohl zum Tierarzt fahren müssen, auch wenn ich es so ungern tue, da es jedes Mal eine Tortour für ihn ist. Habe schon wieder riesen Panik vor der Diagnose.

Vielleicht könnt Ihr mir ja mal von Euren Erfahrungen berichten, wenn es Eurer Katze ähnlich ging...

LG Bobbels
 
14.07.2015
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Alte Katze (Ü15) übergibt sich in den letzten Tagen mehrmals . Dort wird jeder fündig!
Sini

Sini

Dabei seit
10.07.2010
Beiträge
2.028
Reaktionen
0
Die Schmatzgeräusche kenne ich von Katzen wenn ihnen übel ist. Auch wenn vor einem halben Jahr noch alles OK war, kann es sein, dass dieses Erbrechen jetzt doch auf eine Erkrankung hindeutet.

Bei Freigängern ist das natürlich schwer zu beurteilen, aber ich an deiner Stelle würde mich wohl sicherer fühlen wenn er erneut beim TA durchgecheckt wird.
 
Ina4482

Ina4482

Dabei seit
09.09.2008
Beiträge
16.477
Reaktionen
1
Bei Freigängern ist das natürlich schwer zu beurteilen, aber ich an deiner Stelle würde mich wohl sicherer fühlen wenn er erneut beim TA durchgecheckt wird.
Da möchte ich mich anschließen. Vor allem auch, weil er Tabletten nehmen muss. Wiederholtes Erbrechen ist dabei ja nicht gerade förderlich :(. Warst du bereits beim Tierarzt jetzt?
 
Son-Gohan

Son-Gohan

Dabei seit
20.04.2014
Beiträge
1.862
Reaktionen
149
Wurde damals auch die Bauchspeicheldrüse untersucht?
Mein Kater ist auch im Mai 15 geworden und bei ihm war auffällig, dass er viel gefressen aber weiterhin abgenommen hat.
Hatte auch mehrmals täglich und auch öfters in der Woche erbrochen und bei ihm wars bzw ist die Bauchspeicheldrüse.
Diabetes würde ich auch abchecken lassen, auch das können Katzen bekommen.
Würde deshaöb nochmal Blut abnehmen lassen und eben diese speziellen Tests machen lassen.
 
D

Dominic1996

Dabei seit
23.08.2014
Beiträge
263
Reaktionen
2
Abend

Ich kann dir nur die Empfehlung geben so schnell wie möglich zum TA zu fahren bevor es zu spät ist.
 
Thema:

Alte Katze (Ü15) übergibt sich in den letzten Tagen mehrmals

Alte Katze (Ü15) übergibt sich in den letzten Tagen mehrmals - Ähnliche Themen

  • Alte Katzen - Senil / Demenz - Erfahrungsberichte?

    Alte Katzen - Senil / Demenz - Erfahrungsberichte?: Hallo, meine Lilly ist jetzt ca. 16 1/2 (plus-minus 1/2 Jahr). Sie ist eigentlich eine sehr intelligente Katze, umso mehr fällt uns jetzt auf...
  • Alte Katze mit Tierarztphobie

    Alte Katze mit Tierarztphobie: Hallo liebes Forum, ich habe ein großes Problem mit meiner alten Katzendame. In letzter Zeit leidet sie vermehrt an Atemproblemen, die für mich...
  • Blut im Katzenklo?

    Blut im Katzenklo?: hey:) Ich habe vor 2 Tagen etwas rotes im Katzenklo entdeckt und ich vermute es ist Blut. Ich habe insgesamt 3 Katzen deshalb musste ich erstmal...
  • Blutwerte einer 10 Wochen alten Katze

    Blutwerte einer 10 Wochen alten Katze: Meine Katze hätte wohl laut 3 Ärzten nicht überleben können. Sie hätte eine Erbliche Nierenerkrankung gehabt. Kennt sich vielleicht jemand mit...
  • Schlimmer ?Hautpilz?befall einer älteren Katze

    Schlimmer ?Hautpilz?befall einer älteren Katze: Guten Tag, unsere Katze ist mittlerweile 17 Jahre alt und bekommt seit drei Monaten immer mehr kahle Stellen im Fell (Gesicht, Schwanz und...
  • Ähnliche Themen
  • Alte Katzen - Senil / Demenz - Erfahrungsberichte?

    Alte Katzen - Senil / Demenz - Erfahrungsberichte?: Hallo, meine Lilly ist jetzt ca. 16 1/2 (plus-minus 1/2 Jahr). Sie ist eigentlich eine sehr intelligente Katze, umso mehr fällt uns jetzt auf...
  • Alte Katze mit Tierarztphobie

    Alte Katze mit Tierarztphobie: Hallo liebes Forum, ich habe ein großes Problem mit meiner alten Katzendame. In letzter Zeit leidet sie vermehrt an Atemproblemen, die für mich...
  • Blut im Katzenklo?

    Blut im Katzenklo?: hey:) Ich habe vor 2 Tagen etwas rotes im Katzenklo entdeckt und ich vermute es ist Blut. Ich habe insgesamt 3 Katzen deshalb musste ich erstmal...
  • Blutwerte einer 10 Wochen alten Katze

    Blutwerte einer 10 Wochen alten Katze: Meine Katze hätte wohl laut 3 Ärzten nicht überleben können. Sie hätte eine Erbliche Nierenerkrankung gehabt. Kennt sich vielleicht jemand mit...
  • Schlimmer ?Hautpilz?befall einer älteren Katze

    Schlimmer ?Hautpilz?befall einer älteren Katze: Guten Tag, unsere Katze ist mittlerweile 17 Jahre alt und bekommt seit drei Monaten immer mehr kahle Stellen im Fell (Gesicht, Schwanz und...