Alternative zum Barf.

Diskutiere Alternative zum Barf. im Hunde Ernährung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo zusammen, mein Problem ist beim Barf ich kann mich an das rohe blutige Fleisch nicht gewöhnen, ob gewolft oder grob - mein Magen firstfährt...
Chenoa

Chenoa

Registriert seit
12.01.2009
Beiträge
320
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

mein Problem ist beim Barf ich kann mich an das rohe blutige Fleisch nicht gewöhnen, ob gewolft oder grob - mein Magen
fährt jedes mal Achterbahn.
Und so halbe Flügel, Mägen und meine Freundin füttert manchmal ganze Ziegenköpfe :shock: geht für mich leider nicht.

Nun suche ich gesunde Alternative. Wir füttern zur Zeit hochwertiges Nass und Trockenfutter. Aber es gibt ja auch diese Fleischdosen - was steckt denn da drin oder wie sieht das aus?
Kann man das nicht kombinieren :roll: ? Oder kann man dann genauso gut beim Nassfutter bleiben ?

Liebe Grüße Chenoa
 
15.07.2015
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal im Ernährungsratgeber für Hunde nachgelesen? Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
E

exe

Registriert seit
04.11.2012
Beiträge
3.004
Reaktionen
1
Meiner Meinung nach kannst du genauso bei einer hochwertigen Dose bleiben. Und wenn Dose, dann braucht man sich die Arbeit mit Reinfleischdosen + Supplementen + Gemüse + was auch immer... nicht machen.

BARF ist nun wirklich nicht alles ...
 
Kompassqualle

Kompassqualle

Registriert seit
27.11.2006
Beiträge
8.046
Reaktionen
0
Auch als eingefleischter Barfer :)lol:) muss ich Exe recht geben, es spricht nichts gegen die Ernährung mit einem guten Dosenfutter.
Der größte Nachteil ist wohl der Preis, denn mit einer guten Dose zahlt man oft das doppelte als beim Barfen.

Dann kommt noch dazu, dass man nebenbei natürlich noch etwas für die Zähne füttern sollte, falls es für dich in Frage kommt wären hier dann (geeignete) rohe Knochen mit Restfleisch dran eine gute, frische Ergänzung zur Dose.

Ansonsten gibt es aber auch hier Alternativen, von fertigen Kauprodukten (hier würde ich Sachen nehmen die wirklich aus dem Stück getrocknet wurden und nicht diese zusammengepressten Dinger wie viele von den "Büffelhautknochen", ebenso verzichten würde ich auf getrocknetes vom Schwein aus dem Zooladen, dann das sind oft Billig-Importe aus Asien), oder auch exotisches wie z.B. diese Kaugeweihstücke.
 
Chenoa

Chenoa

Registriert seit
12.01.2009
Beiträge
320
Reaktionen
0
OK dankeschön :)
Bislang haben wir immer Rinder Kopfhaut gegeben, ich wollte aber mal beim Metzger fragen ob er Knochen für uns aufbewahren kann.
 
Thema:

Alternative zum Barf.

Alternative zum Barf. - Ähnliche Themen

  • Royal Canin Hyperallergen alternativen?

    Royal Canin Hyperallergen alternativen?: Hallo ihr Lieben, wir vermuten bei unserem großen eine Futtermittelallerige, nun sollen wir lt TÄ Royal Canin Hyperallergen füttern. Erst dachten...
  • Orijen Hundefutter - Alternative - getreidefreies Futter

    Orijen Hundefutter - Alternative - getreidefreies Futter: Hallo liebe Hundefreunde :tier2: , ich habe meinen zweiten Hund, einen schwarzen Labrador, Rüde, 2 Jahre alt. Wir hatten enorme Probleme, der...
  • Gesunde Alternativen zum Barf??

    Gesunde Alternativen zum Barf??: Wie viele wissen bin ich auch mit aller Überzeugung Barfer geworden. Es macht mir Spaß zu wissen was meine Hunde bekommen und das es gesund ist...
  • Alternative zum Barfen oder weitermachen ?

    Alternative zum Barfen oder weitermachen ?: Hallo zusammen. Ich barfe seit einigen Jahren meine Hunde und war bis jetzt immer sehr zufrieden damit. Leider musste ich im vorigen Jahr zwei...
  • Alternative zu barfen für 3 Wochen

    Alternative zu barfen für 3 Wochen: Hallo, ich hab eine Frage, Wir fahren in den Urlaub und wollte fragen,ob es eine alternative zu barfen gibt.Ich habe keine möglichkeit etwas...
  • Alternative zu barfen für 3 Wochen - Ähnliche Themen

  • Royal Canin Hyperallergen alternativen?

    Royal Canin Hyperallergen alternativen?: Hallo ihr Lieben, wir vermuten bei unserem großen eine Futtermittelallerige, nun sollen wir lt TÄ Royal Canin Hyperallergen füttern. Erst dachten...
  • Orijen Hundefutter - Alternative - getreidefreies Futter

    Orijen Hundefutter - Alternative - getreidefreies Futter: Hallo liebe Hundefreunde :tier2: , ich habe meinen zweiten Hund, einen schwarzen Labrador, Rüde, 2 Jahre alt. Wir hatten enorme Probleme, der...
  • Gesunde Alternativen zum Barf??

    Gesunde Alternativen zum Barf??: Wie viele wissen bin ich auch mit aller Überzeugung Barfer geworden. Es macht mir Spaß zu wissen was meine Hunde bekommen und das es gesund ist...
  • Alternative zum Barfen oder weitermachen ?

    Alternative zum Barfen oder weitermachen ?: Hallo zusammen. Ich barfe seit einigen Jahren meine Hunde und war bis jetzt immer sehr zufrieden damit. Leider musste ich im vorigen Jahr zwei...
  • Alternative zu barfen für 3 Wochen

    Alternative zu barfen für 3 Wochen: Hallo, ich hab eine Frage, Wir fahren in den Urlaub und wollte fragen,ob es eine alternative zu barfen gibt.Ich habe keine möglichkeit etwas...