Wildvogelmama bei Fütterung helfen

Diskutiere Wildvogelmama bei Fütterung helfen im Wildvogel Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Hallo! Ich habe da soeine Frage, jedoch nichts nützliches im Internet und in diesem Forum gefunden :) Wir haben heute ein Vogelnest in unserer...
T

tii92

Registriert seit
16.07.2015
Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo!
Ich habe da soeine Frage, jedoch nichts nützliches im Internet und in diesem Forum gefunden :)
Wir haben heute ein Vogelnest in unserer Hecke entdeckt. Dadrin befinden sich ca 3-5 Küken, ich wollte nicht
allzu viel spannen, um die Mama nicht zu verärgern, die auf Futtersuche war. Vom aussehen würde ich laienhaft einschätzen, dass es sich um Spatzen oder Amseln handeln könnte.
Nun meine Frage:
Kann man der Vogelmama bei der Fütterung insofern helfen, dass man eine Schale mit Würmern oder Ähnlichem so ca 2-3 m vom Nest entfernt auf die Wiese stellt, oder kann man mit im Angelladen gekauften Würmern den kleinen Küken schaden?
Sorgt die Mama dafür, dass das Futter klein genug ist, sodass die Küken nicht ersticken?
Es mag sehr amateurhaft klingen, aber ich möchte für den Nachwuchs nur das Beste :)
Grüße
Thomas
 
16.07.2015
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Wildvogelmama bei Fütterung helfen . Dort wird jeder fündig!
Laura

Laura

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
11.181
Reaktionen
1
Hallo,

aus dem Bereich der Ganzjahresfütterung gibt es die Diskussion inwiefern es sinnvoll ist, Vögel nicht nur während des Winters zu füttern. Die Sorge einiger, dass die Eltern ihre Küken mit dem falschen Futter versorgen würden, konnte mittlerweile durch Beobachtungen gelindert werden. Die Vogeleltern nutzen ein ganzjähriges Futterangebot zwar für sich selbst, versorgen ihre Küken aber mit Insekten. Daher bin ich nicht sicher, ob die Vogeleltern von dir angebotenes Futter überhaupt für ihre Jungen nehmen würden, selbst wenn es sich dabei um geeignete Futtertiere handelte.
Diese bereit zu stellen dürfte aber sowieso schwierig werden. Regenwürmer würden sowieso nur Amseln annehmen und wenn du dir nicht sicher bist, dass es Amseln sind, bringt das vielleicht gar nichts. Andere geeignete Futtertiere wie zum Beispiel Heimchen wären im Nu davon gekrabbelt und da die Eltern ihre Küken nur mit frischtoten Insekten füttern, würde auch ein vorheriges Abtöten nichts bringen.

Im Grunde regelt die Natur das schon am besten, von daher würde ich mir darum nicht so viele Gedanken machen ;)
 
Micarusa

Micarusa

Registriert seit
12.01.2011
Beiträge
2.092
Reaktionen
0
Hallo :)

sehe das ähnlich wie Laura, nur ich bin der Meinung, da ich auch Ganzjährig füttere, das du schon was anbieten kannst. Ich nehme ganz stark an das es Amseln sind da Spatzen nicht im Gebüsch brüten. Den Altvögeln kannst du Ungeschwefelte Rosinen und Apfel zur verfügung stellen. Somit können die Altvögel sich sattfressen und haben genug Zeit und Energie um Futter für die Jungen zu suchen.

Gerade wenn es so Trocken und Heiß ist werden sie wohl nicht so viel finden, da der Boden ausgetrocktet und hart ist (denk ich mal :eusa_think:?)

Was du noch anbieten kannst ist eine flache Schale Wasser, damit auch andere Vögel was zum Trinken finden.

Ansonsten einfach die Natur machen lassen, das Nest/die Vögel nicht stören ;)
 
Mariama

Mariama

Moderator
Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
6.664
Reaktionen
0
Hallo Thomas,

ich nehme auch an, dass es sich um Amseln handelt. Bei dem derzeitigen heißen und trockenen Wetter ist die Futtersuche anstrengend für die Elterntiere. Du kannst ihnen helfen, indem du den Garten ausgiebig sprengst um den Boden weicher zu machen und Würmchen und Insekten an die Oberfläche zu locken.

Mit Unkraut bewucherter Boden bietet gute Versteckmöglichkeiten für alle Insekten und Würmer, die die Vögel sich dort herauspicken können. Wenn du deinen Garten naturnah gestaltest, bietest du Vögeln und auch Igeln ausreichende Nahrung.
 
Ronnie2002

Ronnie2002

Registriert seit
21.02.2012
Beiträge
1.267
Reaktionen
0
Wir füttern mittlewerile ganzjährig, und seitdem sind unsere Brutkästen immer gut besetzt :) beim füttern schau ich dass es möglichst viel verschiedenes Gibt, also Körnermischungen, Nussbruch, mal Apfel o.Ä. und getrocknete Regenwürer und ab und zu bringe ich aus der Arbeit ein paar übrige Grillen und Mehlwürmer mit, die natürlich super ankommen ;) ob sie damit aber auch den Nachwuchs füttern oder nur sich selbst weiß ich nicht, aber kommt ja beides dem selben Zewck zu gute ;)
 
Thema:

Wildvogelmama bei Fütterung helfen

Wildvogelmama bei Fütterung helfen - Ähnliche Themen

  • Wildvögel Fütterung - Bilder, Berichte und Austausch

    Wildvögel Fütterung - Bilder, Berichte und Austausch: Huhu und hallo zusammen Gleich mal vorweg ich weiß gar nicht ob wir so ein Thema schon haben, wenn doch tut es mir leid. ich dachte es wäre mal...
  • Fütterung im Frühjahr/Sommer

    Fütterung im Frühjahr/Sommer: Hallo, ich füttere seit einiger Zeit Wildvögel (Spatzen und Amseln) auf meinem Balkon mit geschälten Sonnenblumenkernen. Meine Frage nun: Ist das...
  • Fütterung von Wildvögeln im Winter

    Fütterung von Wildvögeln im Winter: Hallo Vogelfreunde, ;) hier ist ein interessanter Artikel zur Fütterung von Wildvögeln...
  • Fütterung im Winter

    Fütterung im Winter: Hallo, das Tief Dasy hat ja jetzt richtig viel Schnee gebracht, sodass ich mein Vogelhäuschen aufgestellt habe :) Wollte fragen was ihr so...
  • Ideen zur richtigen Fütterung der Vögel draussen im Winter.

    Ideen zur richtigen Fütterung der Vögel draussen im Winter.: Hallo! Füttert ihr den gefiederten Freunden draussen im Winter auch was? Also ich mache es schon bei dieser Witterung. Bislang das gängige...
  • Ideen zur richtigen Fütterung der Vögel draussen im Winter. - Ähnliche Themen

  • Wildvögel Fütterung - Bilder, Berichte und Austausch

    Wildvögel Fütterung - Bilder, Berichte und Austausch: Huhu und hallo zusammen Gleich mal vorweg ich weiß gar nicht ob wir so ein Thema schon haben, wenn doch tut es mir leid. ich dachte es wäre mal...
  • Fütterung im Frühjahr/Sommer

    Fütterung im Frühjahr/Sommer: Hallo, ich füttere seit einiger Zeit Wildvögel (Spatzen und Amseln) auf meinem Balkon mit geschälten Sonnenblumenkernen. Meine Frage nun: Ist das...
  • Fütterung von Wildvögeln im Winter

    Fütterung von Wildvögeln im Winter: Hallo Vogelfreunde, ;) hier ist ein interessanter Artikel zur Fütterung von Wildvögeln...
  • Fütterung im Winter

    Fütterung im Winter: Hallo, das Tief Dasy hat ja jetzt richtig viel Schnee gebracht, sodass ich mein Vogelhäuschen aufgestellt habe :) Wollte fragen was ihr so...
  • Ideen zur richtigen Fütterung der Vögel draussen im Winter.

    Ideen zur richtigen Fütterung der Vögel draussen im Winter.: Hallo! Füttert ihr den gefiederten Freunden draussen im Winter auch was? Also ich mache es schon bei dieser Witterung. Bislang das gängige...