hilfe

Diskutiere hilfe im Farbmäuse Vergesellschaftung Forum im Bereich Farbmäuse Forum; aslo hab zu meinen 2 farbmaus weibchen ne albino futtermaus gekauft. hab sie jetzt in nem firstaquarium (30cm x 20 cm) mit ner pappschatel ner...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
verrückte

verrückte

Registriert seit
16.05.2007
Beiträge
71
Reaktionen
0
aslo hab zu meinen 2 farbmaus weibchen ne albino futtermaus gekauft. hab sie jetzt in nem
aquarium (30cm x 20 cm) mit ner pappschatel ner leiter die beide noch nich kennen und nem bisschen heu. es geht immer ne zeit lang gut dann gibts wieder eine rauferei und ich geh dazwischen dann gehts wieder gut was meint ihr soll ich machen??
bitte um sehr schnelle antwort
 
16.05.2007
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: hilfe . Dort wird jeder fündig!
M

macra

Guest
Hallo,

wie wild "raufen" sie denn? Gehst Du direkt dazwischen? So 10-15 Sek würde ich schon abwarten. Auch ein kleiner Biss wäre nicht sooo dramatisch (wenn es dabei bleibt).
Gehen denn Deine beiden Mäuse die Neue zusammen an? Oder geht die Rauferei von beiden Seiten aus?
Letzteres wäre nach meinem Gefühl besser, denn dann könnte man auf Besserung hoffen, sobald die Rangfolge geklärt ist. Lass ihnen Zeit.
Ich hatte bei meiner Vergesellschaftung das Gefühl, dass das neutrale Haus ein Zankpunkt ist - beobachte das mal - wenn dies bei dem Heu oder der Pappleiter so sein sollte, dann raus damit.

Viel Glück und starke Nerven,
macra
 
verrückte

verrückte

Registriert seit
16.05.2007
Beiträge
71
Reaktionen
0
vielen dank erstma für die antwort,
also nur baylies ibt ihr ab und zu mal nen klapps und sushi pfiept nur wenn ihr irgendwas nich gefällt. hatte sie die nacht nich zusammen aber jetzt schlafen sie zusammen in einer pappschachtel und baylies gib der neuen immer noch mal eben nen klapps. meinst du ich kann sie jetzt mal in das terarium (dads ich 2 mal mit essigreiniger ausgespült habe) setzten??
wäre lieb wenn ihc antwort bekommen würde :D
.
.
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):
.

upps hab was vergessen nein sie gehen nicht zu zweit auf sie los
 
Zuletzt bearbeitet:
Beatbonbon

Beatbonbon

Registriert seit
22.03.2007
Beiträge
977
Reaktionen
0
Ähm verstehe ich das richtig, du hälst drei Mäuse in nem 20x30 Aquarium?
 
verrückte

verrückte

Registriert seit
16.05.2007
Beiträge
71
Reaktionen
0
:D nein da sind sie nur zum kennen lernen drin sie kommen in ein terarium 60x28x35 das wär ja tierqüalerei
 
Beatbonbon

Beatbonbon

Registriert seit
22.03.2007
Beiträge
977
Reaktionen
0
Größe: Im allgemeinen wird ein Käfig/Gehege mit den Grundmaßen Länge 80 x Breite 50 x Höhe 40 cm als absolutes Mindestmaß für mehre Weibchen oder Kastraten empfohlen. Terrarien müssen wesentlich größer sein, um eine ausreichende Belüftung zu gewährleisten. Wir möchten dieses Mindestmaß gern auf Länge 100 x Breite 50 x Höhe 80 cm, natürlich ausgestattet mit vielen Etagen, vergrößern, da dies schon eher dem natürlichem Bewegungsdrang von Mäusen entspricht. Sicher wäre es schön, wenn es endlich Käfige in dieser Größe mit Mäusevergitterung im Handel gäbe, damit wir dieses Mindestmaß grundsätzilch empfehlen könnten und die Halter, die nicht selber bauen wollen, auch eine Chance hätten ihren Mäusen ein tiergerechtes Leben zu gönnen. So schön ein solches Mindestmaß auch wäre und so gern es im Internet genannt wird - die Realität sieht eher so aus, dass solche Gehege kaum zu bekommen sind und die im Handel meistverkauften Mäusegehege nichtmal 1/4 dieser Fläche aufweisen.

Quelle: www.diebrain.de

Überdenke bitte mal deine Terrariums Größe
 
Adraste

Adraste

Moderator
Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
8.608
Reaktionen
1
Auch 60x28x35 ist für drei Mäuse zu klein! Ich glaube die Mindestgröße liegt so bei 80x50x40... müsste auch so auf www.diebrain.de stehen

Oh, da war jemand wieder schneller...
 
Beatbonbon

Beatbonbon

Registriert seit
22.03.2007
Beiträge
977
Reaktionen
0
;)
Normalerweiße bin ich immer die Langsamere
 
verrückte

verrückte

Registriert seit
16.05.2007
Beiträge
71
Reaktionen
0
ich hab ja versucht ein größerers terarium zu bekommen habe aber leider keins gefunden und ein aquarium bringt wegen der belüftung nichts wenn mir jemand sagen kann wo ich eins bekomme dann tut es bitte
 
Beatbonbon

Beatbonbon

Registriert seit
22.03.2007
Beiträge
977
Reaktionen
0
Man kann auch ein Aquarium nehmen! Und generell gibt es Terrarien/Aquarien in jedem gescheiten Zoogeschäft...ansonsten kann man das auch selber bauen! ;)
Und wenn du sowieso weißt dass dein jetziges Terra zu klein ist verstehe ich leider nicht warum du dann noch ne Maus dazuholst
 
Fiddel62

Fiddel62

Registriert seit
21.02.2006
Beiträge
104
Reaktionen
0
Bei mir ist es auch so(ich han aber Renner) die "Raufen" sich und letztlich spielen sie!!:)
 
Adraste

Adraste

Moderator
Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
8.608
Reaktionen
1
Und wenn die Zoogeschäfte gerade kein geeignetes Terrarium oder Aquarium da haben, kannst du dir das auch im Laden bestellen. Wenn du fragst bekommst du meistens die ganzen Kataloge gezeigt und kannst dir dann eins aussuchen, die bestellen das dann für dich.
 
verrückte

verrückte

Registriert seit
16.05.2007
Beiträge
71
Reaktionen
0
ja ok geh morgen ma gucken danke leutis meine mäuse sind jetztz im "großen" terarium und schlafen alle zusammen also denke mal es geht ihnen gut
 
M

macra

Guest
Hallo "verrückte",

wie die anderen schon schreiben, ist Dein Terra wirklich zu klein. Schau doch zu, dass Du es vergrößern kannst (geht ja auch über "anbauen" mit anderen Käfigen/Terras - dafür gibt es hier auch Anregungen in diversen Threads). Das Du hier im Forum fragst zeigt ja, dass Du Dir über die Kleinen Gedanken machst - ich nehme mal an, Du kennst diebrain schon?
Du solltest Dir da mal genau die Unterseite über Mäusebehausungen durchlesen.

Ich bin mir nicht sicher, ob ich Dich richtig verstanden habe - Du hast die Mäuse nicht zusammen gesetzt, dann für die Nacht wieder getrennt und am nächsten Tag wieder zusammen gesetzt, oder? Du solltest nämlich in den nächsten Tagen so wenig wie möglich eingreifen.
Da dein Terra so klein ist denke ich, dass Du sie auch schon übersiedeln kannst. Nimm die "eingestunkene" Streu mit. Und immer schön langsam - bloß nicht zuviel und zu schnell Spießsachen und Häuschen geben. Meine waren die ersten 5 Tage ganz ohne Haus - nur mit einer Hand voll Heu (das mußt Du ausprobieren).
Lieber jetzt gaaaanz langsam vorgehen, als hinterher die Scherereien haben.

Anscheinend zicken die Mäuse meist erst nach ein paar Tagen herum. Also sagt die Tatsache, dass sie am Anfang halbwegs friedlich sind, leider nichts über das spätere Verhalten aus.


P.S.
Upps - jetzt bin anscheinend ich ziemlich hinterher! In mein Aqua habe ich mir ein passgenaues Holzpodest (bzw. 2) gebaut, um die Nasen näher an die Frischluft zu bekommen. Dafür muß man nicht handwerklich begabt sein. Notfalls tut es auch eine zugschnittene Holzplatte (z.B. im Baumarkt machen lassen) und ein paar gleichhohe Holzklötze, Schachteln ect.
 
Beatbonbon

Beatbonbon

Registriert seit
22.03.2007
Beiträge
977
Reaktionen
0
Halte uns mal auf dem Laufenden was der Käfig machtn, der neue ;)
Und schau bitte auch mal in dem anderen Thread in dem es um die Kaninchen einzelhaltung ging, dir haben glaube ich noch manche was geschrieben...;)

Liebe Grüße
 
verrückte

verrückte

Registriert seit
16.05.2007
Beiträge
71
Reaktionen
0
also ich bau jetzt noch ne etage ein wie soll man den nen übergang von glasterarium zu anderem käfig bauen??
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
15.152
Reaktionen
6
Ich würde es vielleicht mit einem Käfigaufbau auf das Terra versuchen? Sonst wird´s mit dem Übergang schwierig...
Ich find´s aber toll, dass Du Dich bemühst, Deinen Mäuschen mehr Platz zu verschaffen... Die ersten Tage sollten sie ja ohnehin nicht zu groß sitzen, damit sie sich aneinander gewöhnen. Das heißt, Du hast noch ein paar Tage Zeit, Dir was schönes einfallen zu lassen... Hast Du Dich auch hier im Forum schon mal durch den Käfigthread gewühlt? Da findest Du sicher auch die eine oder andere brauchbare Idee...
LG, seven
 
verrückte

verrückte

Registriert seit
16.05.2007
Beiträge
71
Reaktionen
0
ja hab ich gibt nur nen porblem mit miener mum die befürchtet mein zimmmer würd ein einziger mäusestall
.
.
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):
.

so hab jetzt ne zweite etage drin war gar nich mal so schwer aber die drei liegen grad über einnander in ner kleinen pappschachtel und können sie nich begutachten^°°^^
 
Zuletzt bearbeitet:
verrückte

verrückte

Registriert seit
16.05.2007
Beiträge
71
Reaktionen
0
also die mäuse waren heut die ganze nacht zusammen (sind es auch immer noch und schlafen alle drei in einem haus haben heut nacht nen paar mal gequickt bin jedesmal hingerast um zu gucken sind aber alle im haus geblieben also ich glaub sie haben die neue akzeptiert puhh erleichterung!!!!!!!!!:D
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

hilfe

hilfe - Ähnliche Themen

  • Hilfe Mäuse streiten sich

    Hilfe Mäuse streiten sich: Hallo ich bin gerade mitten in der VG von 9 Mädels und in der Badewanne und im kleinen Käfig lief alles super, aber seit sie jetzt auf großen Raum...
  • Brauche dringend Hilfe bei meiner Vergesellschaftung!

    Brauche dringend Hilfe bei meiner Vergesellschaftung!: Hallo! Tut mir leid dass es jetzt so eilig geschrieben ist. Ich habe vor ca. einer Stunde meine alten Farbmaussenioren auf neutralem Boden...
  • Hilfe! Habe einen großen Fehler gemacht :(

    Hilfe! Habe einen großen Fehler gemacht :(: Hallo erstmal :) Ich wollte eine Farbmausdame (welche bisher alle anderen nur gebissen hat) und meine anderen 6 Damen zu einer Gruppe vereinen...
  • Brauche dringend hilfe bei Farbmausvergesselschaftung

    Brauche dringend hilfe bei Farbmausvergesselschaftung: Hallo, ich habe ein Problem. Wir haben 2 Farbmausweibchen und haben vor ein paar Wochen eine dritte von einer Bekannten dazubekommen. Ich hatte...
  • "hilfe gesucht ! dringend !

    "hilfe gesucht ! dringend !: wir haben eine ältere albinomaus, deren sohn vor zwei tagen gestorben ist. nun haben wir zwei jüngere mäuse (auch weiblich) dazugekauf, damit die...
  • "hilfe gesucht ! dringend ! - Ähnliche Themen

  • Hilfe Mäuse streiten sich

    Hilfe Mäuse streiten sich: Hallo ich bin gerade mitten in der VG von 9 Mädels und in der Badewanne und im kleinen Käfig lief alles super, aber seit sie jetzt auf großen Raum...
  • Brauche dringend Hilfe bei meiner Vergesellschaftung!

    Brauche dringend Hilfe bei meiner Vergesellschaftung!: Hallo! Tut mir leid dass es jetzt so eilig geschrieben ist. Ich habe vor ca. einer Stunde meine alten Farbmaussenioren auf neutralem Boden...
  • Hilfe! Habe einen großen Fehler gemacht :(

    Hilfe! Habe einen großen Fehler gemacht :(: Hallo erstmal :) Ich wollte eine Farbmausdame (welche bisher alle anderen nur gebissen hat) und meine anderen 6 Damen zu einer Gruppe vereinen...
  • Brauche dringend hilfe bei Farbmausvergesselschaftung

    Brauche dringend hilfe bei Farbmausvergesselschaftung: Hallo, ich habe ein Problem. Wir haben 2 Farbmausweibchen und haben vor ein paar Wochen eine dritte von einer Bekannten dazubekommen. Ich hatte...
  • "hilfe gesucht ! dringend !

    "hilfe gesucht ! dringend !: wir haben eine ältere albinomaus, deren sohn vor zwei tagen gestorben ist. nun haben wir zwei jüngere mäuse (auch weiblich) dazugekauf, damit die...