Käfig-Planung/Aufteilung

Diskutiere Käfig-Planung/Aufteilung im Rennmäuse Käfige und Einrichtungen Forum im Bereich Rennmäuse Forum; Huhu! Nachdem mich meine beiden Renner verlassen haben (recht zeitgleich, das Alter war schuld.. :/ ) möchte ich meinen leeren Käfig wieder...
*_jessi_*

*_jessi_*

Registriert seit
04.10.2014
Beiträge
10
Reaktionen
0
Huhu!

Nachdem mich meine beiden Renner verlassen haben (recht zeitgleich, das Alter war schuld.. :/ ) möchte ich meinen leeren Käfig wieder füllen. Meine Eltern haben meinen Plan von neuen Rennern auch schon abgesegnet. Die Tatsache, dass mein Schrank nun ohne Käfig da steht macht mir ein komisches Gefühl, das sieht so leer aus :eusa_think:

Nun
möchte ich die Käfigeinrichtung schonmal planen, denn in zwei Wochen möchte ich mich nach Rennern umsehen..

Ich habe einen Plastikläfig mit Gitterdeckel oben drauf. Dieser hat die Maße 100x50x50cm. (Ich habe nicht die Möglichkeit, um mir einen neuen Käfig/ein Terrarium/Aquarium zu kaufen, und vorallem auch nicht den mega großen Platz - aber das ist unwichtig)

Ich hatte meinen Käfig immer so eingerichtet, dass das Haus durch eine Weidenbrücke mit dem Unterstand verbunden ist, wo der Futternapf steht. Daneben gleich das Laufrad, was leider immer zugeschaufelt war. Dieses Zuschaufeln möchte ich irgendwie umgehen oder zumindest so lösen, dass es nicht mehr argh zugeschaufelt ist.

In folgender Skizze seht ihr mal eine Überlegung von mir. Meine Frage wäre aber, ob so eine große Weidenfläche in Hasen/Meerschweinchengröße gefährlich sein kann? Ich könnte sie alternativ versuchen mit kleinen Stützen zu befestigen.. Die rechte Seite kann ich dann komplett vollschaufeln mit Einstreu und die andere Seite mit dem Laufrad bekommt weniger Eintreu.. oder gleich Sand als Boden.

Was meint ihr? :)




 
29.07.2015
#1
A

Anzeige

Guest

Alexandra (Tierärztin) hat einen Ratgeber über Degus geschrieben. Sie erklärt in diesem Ratgeber, was die aufgeweckten Hörnchen brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Laura

Laura

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
5.927
Reaktionen
1
Huhu,

erfahrungsgemäß verhindert eine Weidenbrücke das Zubuddeln nicht besonders zuverlässig. Auch mehrere Brücken oder aufgestapelte Korkteile oder ähnliches wurden von allen Gruppen hier früher oder später überbuddelt. Zusätzlich sollte eine so große Brücke durch andere Gegenstände vor dem Umfallen geschützt werden (alternativ müsste sie festgeklebt werden, wodurch viel Spielraum beim Einrichten verloren geht) und dafür ist in einem Gehege dieser Größe kaum Platz, wenn man den Tieren auch noch Raum zum Buddeln geben will.
Das einzige, was bei mir bisher recht gut geklappt hat, war eine Trennwand, die wirklich von oben bis unten das Gehege komplett unterteilt hat und deren Durchgang zusätzlich durch eine Korkröhre vor dem Zubuddeln geschützt war.

Ist der Käfig rennmausgerecht umgebaut? Gitterkäfige sind für so buddelwütige Tiere die denkbar schlechteste Behausung und eigentlich nur nutzbar, wenn die Gitterwände durch Plexiglas abgedichtet werden. Ansonsten ist ein ausreichend hohes Einstreuen einfach nicht möglich, ohne dass die Mäuse tagtäglich die Hälfte davon rausschmeißen.
 
phonixx

phonixx

Registriert seit
13.08.2014
Beiträge
164
Reaktionen
1
Ich würde zu einem Aquarium mit aufsatz raten. Ich habe den Falco 100 für zwei Renner . Und finde den super, ich musste nur vorne im Aufsatzgitter zwei extra Türen einbauen, damit ich besser drankomme. Bin nicht die größte [emoji6] .
Aber Aquarien zb. bekommt man.oft sehr günstig in den Kleinanzeigen.

Und der Vorteil ist dass das Einstreu nicht rausfliegt, und man gut einstreuen kann. Ich habe fast bis oben eingestreut. Und das Laufrad hängt am Gitter oben.

Lg Phonixx
 
*_jessi_*

*_jessi_*

Registriert seit
04.10.2014
Beiträge
10
Reaktionen
0
Huhu!

Danke für die Antworten :)

Also ein kompletter Gitterkäfig ist das natürlich nicht, hätte ich vielleicht genauer hinschreiben können - tut mir leid :D
Ich habe diesen Käfig:

Quelle: http://http://www.tierfachmarkt.de/e-trolle...027/index.html

Alternativ könnte ich bestimmt einen Gitterkäfig kaufen und den Deckel an meinen jetzigen anbringen, sodass ich einen Aufsatz habe.. :eusa_think: Allerdings müsste der dann genau über dieses "Loch" da passen, weil sonst die Plastikebenen im Weg wären.. aber machbar stelle ich mir das schon vor.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Laura

Laura

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
5.927
Reaktionen
1
Off-Topic
Bitte gibt noch eine Quelle zu dem Foto an!


Ah, so ein Käfig ist das. Bevor du da eine Bastelei mit einem Gitterkäfig drauf setzt, würde ich mich an deiner Stelle aber eher nach einem Aquarium mit Aufsatz umgucken, vielleicht hast du Glück und findest in Kleinanzeigen was passendes ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
*_jessi_*

*_jessi_*

Registriert seit
04.10.2014
Beiträge
10
Reaktionen
0
Ups. Das Bild ist von dieser Seite hier: http://www.tierfachmarkt.de/e-trolley/page_41027/index.html.

Gut, dann werd ich mal nach einem Aqua schauen.. aber wäre es jetzt sehr verkehrt, dort einen Gitterkäfig anzubringen? Ich stelle es mir einfacher vor, einen Gitterkäfig zu finden als gleich ein Aquarium mit Aufsatz :eusa_think:
 
Laura

Laura

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
5.927
Reaktionen
1
Naja, die Erhöhung durch den Aufbau ist ja eigentlich vor allem dazu gedacht, dort das Laufrad unterbringen zu können, ohne dass es immer zugebuddelt wird. Da um den Gitterbereich dieses Käfigs ja noch ein Plastikrand ist und überhaupt die Plastikwand leicht gebogen scheint, müsste das Laufrad mehr oder minder mitten im Käfig stehen/hängen. Gehen würde das sicher irgendwie, weiß nur nicht, ob es einrichtungstechnisch so praktisch wäre.
Und ob es einem insgesamt optisch gefallen soll, ist natürlich jedermanns eigene Sache, aber ich würde mir lieber ein Glasbecken mit ordentlichem Aufsatz hinstellen als so ein Gittergebastel. Es sieht einfach schöner aus - aber wie gesagt, das ist ja Geschmackssache ;)
 
*_jessi_*

*_jessi_*

Registriert seit
04.10.2014
Beiträge
10
Reaktionen
0
Aussehen würde es natürlich schöner mit Aquarium und Aufsatz.. aber dafür fehlt mir das nötige Kleingeld :eusa_think: Bei kleinanzeigen habe ich kein günstiges Aquarium gefunden, nur welche mit max. 80cm Länge.. Meinen jetzigen würde ich auch ungern einfach in der Ecke verstauben lassen, billig war er nämlich nicht. Naja mal schauen wie ich das am Besten lösen kann.. aber danke schonmal für die Vorschläge, Ideen und Tipps :angel:
 
Thema:

Käfig-Planung/Aufteilung

Käfig-Planung/Aufteilung - Ähnliche Themen

  • Verbesserung meiner Käfige

    Verbesserung meiner Käfige: Hallo ihr Lieben :) Aaalso, meine Jungs haben ein Aquarium mit Aufsatz. Es sind vier Jungs, jeweils zwei in einer Gruppe. Der eine Käfig hat ein...
  • Es sollen zwei mongolische Rennmäuse einziehen-->kafig?

    Es sollen zwei mongolische Rennmäuse einziehen-->kafig?: Hallo ihr Nagerfans ;) Aaalso ich will mir demnächst zwei Rennmäuse anschaffen, möchte aber keine 200 Euro für ein richtiges Terrarium...
  • Wäre dieser Käfig okay?!

    Wäre dieser Käfig okay?!: Hallöchen :) Ich wollte mal fragen ob dieser Käfig für Rennmäuse okay ist ? Denn eine Freundinn mag sich den anschaffen, nur ich habe relativ...
  • Neuer Käfig für rennerpaar, aber welcher?

    Neuer Käfig für rennerpaar, aber welcher?: Hallo:) Eine Bekannte hatte sich vor kurzem 2 männliche Renner angeschafft und kam zu dem Schluss, dass sie die beiden nun doch nicht mehr haben...
  • Käfig stinkt nach 2 Tagen..

    Käfig stinkt nach 2 Tagen..: Hallo ihr lieben, ich hab gedacht jetzt frag ich euch doch mal. Ich habe eine Gruppe von 3 Rennis. Wenn ich bei denen den Käfig fertig geputzt...
  • Käfig stinkt nach 2 Tagen.. - Ähnliche Themen

  • Verbesserung meiner Käfige

    Verbesserung meiner Käfige: Hallo ihr Lieben :) Aaalso, meine Jungs haben ein Aquarium mit Aufsatz. Es sind vier Jungs, jeweils zwei in einer Gruppe. Der eine Käfig hat ein...
  • Es sollen zwei mongolische Rennmäuse einziehen-->kafig?

    Es sollen zwei mongolische Rennmäuse einziehen-->kafig?: Hallo ihr Nagerfans ;) Aaalso ich will mir demnächst zwei Rennmäuse anschaffen, möchte aber keine 200 Euro für ein richtiges Terrarium...
  • Wäre dieser Käfig okay?!

    Wäre dieser Käfig okay?!: Hallöchen :) Ich wollte mal fragen ob dieser Käfig für Rennmäuse okay ist ? Denn eine Freundinn mag sich den anschaffen, nur ich habe relativ...
  • Neuer Käfig für rennerpaar, aber welcher?

    Neuer Käfig für rennerpaar, aber welcher?: Hallo:) Eine Bekannte hatte sich vor kurzem 2 männliche Renner angeschafft und kam zu dem Schluss, dass sie die beiden nun doch nicht mehr haben...
  • Käfig stinkt nach 2 Tagen..

    Käfig stinkt nach 2 Tagen..: Hallo ihr lieben, ich hab gedacht jetzt frag ich euch doch mal. Ich habe eine Gruppe von 3 Rennis. Wenn ich bei denen den Käfig fertig geputzt...