Spinnenbiss! Was tun?

Diskutiere Spinnenbiss! Was tun? im Spinnen Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Hallo zusammen! ich kam gestern vom Zelten wieder und entdeckte ca. 15 Stiche an meinen Beinen. Ich bin mir sicher, dass die in der letzten Nacht...
A

Annisp

Registriert seit
01.08.2015
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo zusammen!
ich kam gestern vom Zelten wieder und entdeckte ca. 15 Stiche an meinen Beinen. Ich bin mir sicher, dass die in der letzten Nacht entstanden sind. Allerdings schlief ich in einem Schlafsack und daher muss im
Schlafsack was drin gewesen sein, denn ich bezweifle dass Mücken durch den Schlafsack stechen können, oder dort reinfliegen. Das war auch gar nicht möglich.

nun ja. Also die Stiche sehen fast so aus wie Mückenstiche, sind nur viel dicker und eitern. Es juckt einfach unnormal doll und seit gestern Mittag ist mir übel und ich habe magenprobleme. Habe mir erst nichts dabei gedacht, aber eine Kollegin hat einen Stich am Bauch, und das ist definitiv auch kein Mückenstich.

könnt ihr mir sagen, ob das eine Spinne gewesen sein könnte und was ich tun kann bzw. ob ich zum Arzt gehen sollte (heute ist Samstag also wenn dann Krankenhaus)?

danke für eure Hilfe!
 
01.08.2015
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal in den Spinnenratgeber von Peter geschaut? Er hat dort viel Wissenswertes über die Lebensweise, Pflege und Zucht von Spinnen geschrieben. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Hexe76

Hexe76

Registriert seit
24.08.2011
Beiträge
2.022
Reaktionen
0
Ich tipp mal eher auf Pferdebremsen. Schau Dir mal Bilder an im Internet.
Check mal Deinen Schlafsack ob da noch irgendwas drin rumkrabbelt.
Ich empfehle Apotheke. Find raus welche Notdienst hat.
Dass Dir schlecht ist muss nicht unbedingt mit den Stichen zusammenhängen, bzw könnte auch symptomatisch sein, also das ganze schlägt Dir sprichwörtlich auf den Magen.

Check mal Deine Temperatur. Hast Du Fieber?
 
Lydina

Lydina

Registriert seit
11.12.2011
Beiträge
926
Reaktionen
0
Hallo,

was auch immer dich gestochen hat - eiternde Abszesse, Übelkeit und Magenprobleme - entweder reagierst du allergisch oder steuerst im schlimmsten Falle auf eine Sepsis zu. Ruf einfach in der Notfallambulanz an und frage, ob du kommen sollst. Die können das besser einschätzen.

Das könnte alles Mögliche an Stichen sein - Mücke, Floh, Wanze, Milbe... Spinnen krabbeln normalerweise nicht in enge Schlafsäcke um Menschen zu "stechen". Soweit ich weiß gibt es auch nur zwei Spinnenarten in Deutschland die durch die Haut beissen können. Geh zum Arzt und lass nachschauen.

Liebe Grüße und gute Besserung!
 
SoylentGreen

SoylentGreen

Registriert seit
24.03.2009
Beiträge
2.880
Reaktionen
6
Hi, also die heimischen Spinnen sind soweit ich informiert bin für den Menschen nicht gefährlich. Giftig sind Wasserspinne, Kreuzspinne und Dornfinger, sind aber nicht lebensbedrohlich. Hier würde die allgemeine Behandlung anschlagen, die man auch bei Mückenstichen empfiehlt - kühlen, eventuell juckreizhemmende Cremes. Solltest du allerdings allergisch sein, kann das natürlich auch wie bei den bekannten "Stechern" Biene, Wespe, Mücke etc. auch zu stärkeren Reaktionen führen und je nach Ausprägung auch richtig gefährlich sein.

Eine Spinne würde ich aber von deiner Beschreibung her ausschließen. Spinnen haben zwei "Fänge", du müsstest also Doppelstiche haben.
Unterschätze Mücken nicht, die wurschteln sich da auch in deinen Schlafsack, wenn du es nicht für möglich hälst.
Der Eiter und die Größe der Stiche ist auch bedingt dadurch was die Viecher "geladen" haben und wie viel du kratzt. Durch das kratzen verteilst du das Gift unter deiner Haut und führst zudem Dreck in die Wunde. Das Ergebnis wäre dann der Eiter und eben die ominösen großen Stiche. Kratzen kann man übrigens auch unbewusst im Schlaf.

Wenn du dir da aber wirklich unsicher bist, will ich dir nicht von einem Arzt Termin abraten.
 
A

Annisp

Registriert seit
01.08.2015
Beiträge
2
Reaktionen
0
Danke für eure Antworten!!!!
also Fieber habe ich nicht (36,9). Einen bremsenstich schließe ich aus. Ich bin nur beunruhigt, weil es so viele Stiche sind und auch nur an den Beinen. Soweit ich das erkennen kann sind bei manchen Stichen jeweils ein ganz kleiner roter Punkt daneben. Ringelblumensalbe habe ich schon drauf gemacht. Kühlen ist schwierig da es so viele Stiche verteilt sind.
 
Hundefreundin12

Hundefreundin12

Registriert seit
12.12.2014
Beiträge
3.207
Reaktionen
83
Mir wuerde einfallen, dass du dir ein handtuch nass machst und es um dein bein wickelst.
ZwiscHendurch wieder nass machen (ggf. Ausringen)
 
Hexe76

Hexe76

Registriert seit
24.08.2011
Beiträge
2.022
Reaktionen
0
Nasses Handtuch ist ne prima Idee - nimmste 2 kannst Du 1 in Kühlschrank legen und dort richtig kalt werden lassen, während Du das andere grad auf den Beinen hast.

Behalt Deine Temperatur im Auge. Falls Du Fieber kriegst - sofort zum Arzt.
Spitzwegerich ist gut gegen Juckreiz bei Stichen/Bissen.
Hol ein paar Blätter, walze sie mit nem Nudelholz und leg den Brei auf die Stiche.
 
Lydina

Lydina

Registriert seit
11.12.2011
Beiträge
926
Reaktionen
0
Hallo,

ich würde in der Apotheke Soventhol holen oder in der Verwandtschaft rumfragen, irgendwer hat sowas immer zuhause.
Das hilft bei mir bei so ziemlich allem das juckt, egal ob Quaddeln, Stiche, Bisse, Brennnesseln etc.

Nichts desto trotz würde ich bis dahin noch eiternde Stiche vom Arzt nachschauen lassen am Montag.
 
Octavius

Octavius

Registriert seit
22.12.2013
Beiträge
77
Reaktionen
0
Soweit ich weiß gibt es auch nur zwei Spinnenarten in Deutschland die durch die Haut beissen können.
Das können fast alle, auch winzig kleine.

Giftig sind Wasserspinne, Kreuzspinne und Dornfinger, sind aber nicht lebensbedrohlich.
Giftig sind alle außer Holarchaeidae, Liphistiidae und Uloboridae! Was nur rund 360 Arten sind der 45653.

lg
 
Thema:

Spinnenbiss! Was tun?

Spinnenbiss! Was tun? - Ähnliche Themen

  • Borreliose nach Spinnenbiss?

    Borreliose nach Spinnenbiss?: Hallo in die Runde. Ich habe vor etwa 2 Monaten im Bett einen heftigen Stich im linken Oberschenkel verspürt und einen roten Flatschen...
  • Spinnenbiss ???

    Spinnenbiss ???: "Weiß jemand um welche Spinne es sich handelt ???" Hallo zusammen, bin im letzten Oktober von "etwas" gebissen worden - saß am Rechner und...
  • Spinnenbiss

    Spinnenbiss: Hallo ih lieben, vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen.Als ich heute morgen aufgestanden bin hatte ich an meinem rechten Unterarm eine ca.5x5cm...
  • Spinnenbiss ?

    Spinnenbiss ?: Hallo, Ich habe mal eine Frage, und zwar denke ich, dass mich eine Spinne gebissen hat. Sicher bin ich mir aber nicht. Mir ist nur aufgefallen...
  • Spinnenbiss

    Spinnenbiss: Hallo zusammen, bin heute aus dem Bretagne-Urlaub zurückgekommen. Gestern hab ich mich dort im Ferienhaus auf das Sofa gesetzt und mit dem Arm...
  • Spinnenbiss - Ähnliche Themen

  • Borreliose nach Spinnenbiss?

    Borreliose nach Spinnenbiss?: Hallo in die Runde. Ich habe vor etwa 2 Monaten im Bett einen heftigen Stich im linken Oberschenkel verspürt und einen roten Flatschen...
  • Spinnenbiss ???

    Spinnenbiss ???: "Weiß jemand um welche Spinne es sich handelt ???" Hallo zusammen, bin im letzten Oktober von "etwas" gebissen worden - saß am Rechner und...
  • Spinnenbiss

    Spinnenbiss: Hallo ih lieben, vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen.Als ich heute morgen aufgestanden bin hatte ich an meinem rechten Unterarm eine ca.5x5cm...
  • Spinnenbiss ?

    Spinnenbiss ?: Hallo, Ich habe mal eine Frage, und zwar denke ich, dass mich eine Spinne gebissen hat. Sicher bin ich mir aber nicht. Mir ist nur aufgefallen...
  • Spinnenbiss

    Spinnenbiss: Hallo zusammen, bin heute aus dem Bretagne-Urlaub zurückgekommen. Gestern hab ich mich dort im Ferienhaus auf das Sofa gesetzt und mit dem Arm...