Terrarium einrichten/aufbauen C.Ciliaetus (Kronengecko)

Diskutiere Terrarium einrichten/aufbauen C.Ciliaetus (Kronengecko) im Echsen Haltung Forum im Bereich Echsen Forum; firstHallo, Also ich hab hier noch ein 110x80x50 Terrarium (Glas) das ich für mein Männchen richtig schick machen will. Beleuchtung: Ich hab noch...
J

jerrix

Registriert seit
26.08.2015
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo,
Also ich hab hier noch ein 110x80x50 Terrarium (Glas) das ich für mein Männchen richtig schick machen will.
Beleuchtung:
Ich hab noch eine neue T5 UVB (Marke schau ich heut abend;)) röhre und eine Brightsun Desert 50w ...
Bodengrund:
Ich würd einfach Humus mit weißen Asseln nehmen?
So und jetzt die eigentlichen sachen...
1.) Die Rückwand...
Ich dachte an eine Basis aus Styropor und darüber Fließenkleber... nur die Frage... Ist es notwendig (giftigkeit Styropor?...) noch Epoxidharz etc über den Fließenkleber? Ich würde sonst Styroporlandschaft mit Fließenkleber drüber und in die letzte schicht noch Humus und Moossamen mit reinmischen? Oder doch die Amerikanische Weise alles mit Silikon vollschmiern und Humusdraufdrücken? Oder was gamz anderes?
2.) Die Einrichtung...
Welche Pflanzen, Äste, Röhren habt ihr drin und sind nicht Gefährlich/Giftig... ?
Ich würd nen Ficus, viel Efeutute, Bambus, Weinreben (gesandstrahlt oder eher natur ?) und Kork wissen... bisschen mager...
Kann mir bitte jemand ein wenig auflisten...
VIELEN DANK
Gruß
 
26.08.2015
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Terrarium einrichten/aufbauen C.Ciliaetus (Kronengecko) . Dort wird jeder fündig!
Draco

Draco

Moderator
Registriert seit
11.04.2006
Beiträge
2.185
Reaktionen
2
Hallo :)

Als Boden kannst du ganz einfach den Humus mit weißen Asseln nehmen - das hast du schon gut geplant ;) Sonst auch gerne Walderde oder ein bisschen Laub draufstreuen, dass die Asseln was zum Verstecken haben.

Über das Styro und den Fliesenkleber würde ich noch eine Schicht Epoxydharz ziehen, da Fliesenkleber sonst allein bei Feuchtterrarien nicht ausreicht.
ALTERNATIV kannst du statt Fliesenkleber auch gerne Hypertufa nehmen, da brauchst du dann kein Harz - außerdem bewächst es leichter mit Moosen und Farnen ;) Außerdem finde ich Hypertufa optisch schöner ;)

Deine Äste und Pflanzen klingen schon ganz gut. Sonst klappt auch noch Ahorn als Ast ganz gut - frisch abgeschnitten und dann ins Terrarium.
Als Pflanzen solltest du bevorzugt großblättrige Arten nehmen. ZB Dieffenbachie, Gummibaum, Monstera und Bromelien ;) Bromelien kannst du auch gut auf die Äste aufbinden.

Liebe Grüße,
Andre
 
J

jerrix

Registriert seit
26.08.2015
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo,
OK vielen Dank :)
zum Hypertufa ... ich ba jetzt mal gegooglelt und naja es gibt ca. 50 verschiedene Methoden und ich hab das nochnie damit gemacht ... also kannst mir bitte einmal Mischungsverhältnis, Bearbeitung des Styroporuntergrundes & Auftragen und wie man es zum Bewachsen bringt erklären ? (wie du es machst/kennst) ... und gibts da noch irgendwas zu beachten hinsichtlich Durchführung, Vorbereitung und Torf und Beton arten (giftige Inhalte etc?) ist es Idiotensicher? :p
Gruß
Jerrix

Pflanzen werd ich dann demnächst nen gang Durch die Pflanzenabteilung des Baumakt machen und mir viele Kaufen ? und die dann waschen, in saubren ungedünten Humus pflanzen und nach ein paar Tagen nochmal wachsen ... wenn das machbar ist ? wo kauft ihr eure Pflanzen ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Draco

Draco

Moderator
Registriert seit
11.04.2006
Beiträge
2.185
Reaktionen
2
Hallo ;)

Zuerst bastelst du dir aus Styro im Terrarium die Rückwand zurecht und überziehst alles mit einer Schicht aus Fliesenkleber. Hypertufa hat nicht so einen starken Halt auf Styro und würde mit der Zeit abbröckeln - dazu der Fliesenkleber als Trageschicht.
Ich habe mein Hypertufa aus einem Teil Zement mit einem Teil Torf gemischt und dann mit Wasser angerührt, dass es etwa die Konsistenz von Kartoffelpüree hat. Das wird dann aufgetragen und dann trocknen gelassen - fertig ;)

Nach meiner Erfahrung brauchst du die Pflanzen nur vor dem Einsetzen ins Terrarium von der Erde befreien und dann in den frischen Humus im Terrarium pflanzen. Allerdings solltest du die Pflanzen über einen Zeitraum von etwa 2 Wochen alle 2 Tage unter der Dusche lauwarm überbrausen, um Rückstände von Pestiziden zu befreien ;)

Du kannst auch mal bei Bensjungle schauen, da gibt es viele terrariengeeignete Pflanzen.

Liebe Grüße,
Andre
 
Thema:

Terrarium einrichten/aufbauen C.Ciliaetus (Kronengecko)

Terrarium einrichten/aufbauen C.Ciliaetus (Kronengecko) - Ähnliche Themen

  • sceloporus malachiticus Stachelleguan Paludarium

    sceloporus malachiticus Stachelleguan Paludarium: Hallo miteinander, Ich spiele derzeit stark mit dem Gedanken mir ein Paludarium zuzulegen. Ein Paludarium definiert sich als Aquarium+ Terrarium...
  • Jungferngecko Haltung?

    Jungferngecko Haltung?: Ich habe meinem kleinen Bruder zum Geburtstag ein Terrarium 20x20x30 (B/T/H) geschenkt. Er hätte gerne Eidechsen ich habe im Internet gelesen...
  • Breite des Terrariums zu gering?

    Breite des Terrariums zu gering?: Hallo liebe Reptilienfreunde! Nach monatelangem Nachdenken und Informieren habe ich nun beschlossen, einer männlichen Bartagame ein neues...
  • Leopardgeckos Terrarium Eigenbau Größe

    Leopardgeckos Terrarium Eigenbau Größe: Hallo, ich plane derzeit ein selbstgebautes Gehege für meinen Hamster. Da nach dem Hamster allerdings kein ähnliches Tier mehr möglich ist (mein...
  • Beleuchtung und Einrichtung für Geckoterrarium

    Beleuchtung und Einrichtung für Geckoterrarium: Hallo, ich bekomme die Tage einen Weißpunkt Mauergecko ( Tarentola Anularis ). Das Terrarium hat die Grösse 60x40x40. Verbaut sind 2...
  • Beleuchtung und Einrichtung für Geckoterrarium - Ähnliche Themen

  • sceloporus malachiticus Stachelleguan Paludarium

    sceloporus malachiticus Stachelleguan Paludarium: Hallo miteinander, Ich spiele derzeit stark mit dem Gedanken mir ein Paludarium zuzulegen. Ein Paludarium definiert sich als Aquarium+ Terrarium...
  • Jungferngecko Haltung?

    Jungferngecko Haltung?: Ich habe meinem kleinen Bruder zum Geburtstag ein Terrarium 20x20x30 (B/T/H) geschenkt. Er hätte gerne Eidechsen ich habe im Internet gelesen...
  • Breite des Terrariums zu gering?

    Breite des Terrariums zu gering?: Hallo liebe Reptilienfreunde! Nach monatelangem Nachdenken und Informieren habe ich nun beschlossen, einer männlichen Bartagame ein neues...
  • Leopardgeckos Terrarium Eigenbau Größe

    Leopardgeckos Terrarium Eigenbau Größe: Hallo, ich plane derzeit ein selbstgebautes Gehege für meinen Hamster. Da nach dem Hamster allerdings kein ähnliches Tier mehr möglich ist (mein...
  • Beleuchtung und Einrichtung für Geckoterrarium

    Beleuchtung und Einrichtung für Geckoterrarium: Hallo, ich bekomme die Tage einen Weißpunkt Mauergecko ( Tarentola Anularis ). Das Terrarium hat die Grösse 60x40x40. Verbaut sind 2...