Brauche dringend hilfe bei Farbmausvergesselschaftung

Diskutiere Brauche dringend hilfe bei Farbmausvergesselschaftung im Farbmäuse Vergesellschaftung Forum im Bereich Farbmäuse Forum; Hallo, ich habe ein Problem. Wir haben 2 Farbmausweibchen und haben vor ein paar Wochen eine dritte von einer Bekannten dazubekommen. Ich hatte...
S

Schmetterling01

Registriert seit
12.11.2013
Beiträge
127
Reaktionen
0
Hallo, ich habe ein Problem. Wir haben 2 Farbmausweibchen und haben vor ein paar Wochen eine dritte von einer Bekannten dazubekommen. Ich hatte schon alles für die Schritt-für-Svhrittvergesellschaftung vorbereitet, doch die Bekannte meinte, man könne die Mäuse einfach so zusammensetzten. Gesagt, getan. Doch da begannen schon die Rangeleien. Mir war das unwohl, aber die Bekannte meinte, das währe bei ihr auch so und das würde verschwinden. Aber es verschwand nicht. Als
die Bekanntre weg war hohlten wir die Dritte neue Maus wieder raus und setzten sie erst mal extra und versuchten in den nächsten Tagen ein Zusammenführen in der Badewanne. Mit der Rangniedrigeren klappte alles problemlos, aber mt der Rangobersten klappte es nicht. Manchmal ging es gut und es sah so aus als ob die Rangoberste die neue akzeptiert hätte, aber beim nächsten mal ging die Beißerei und Jagerei wieder los. Nach ein paar versuchen gaben wir auf und kauften einen zweiten Stall für die Dritte Maus. Dann war die Dritte Maus erstmal drei Wochen getrennt von den anderen. Jetzt möchte ich eine Gefährtin für die alleinige Maus, doch wir möchten nicht, das nochmal alles schief geht, denn noch ein Stall wäre deffinitiev zu viel und wir hätten keinen Platz. Gibt es irgenwelche Tipps, mit denen die Vergesellschaftung klappen würde, vielleicht gleich zwei neue Mäuse zu der Alleinigen, damit sie dann auf keine dummen Ideen kommt. Aber am Ende jagen dann die zwei neuen die eine. Wiegesagt, ich bin für alle Ideen offen, die helfen, dass die eine Maus die (eine) Maus/Mäuse akzeptiert und anders rum.
Ps. Alle Mäuse hatten Milben, die aber behandelt wurden. Die Alleinige Maus atmet etwas anders, was wir beobachten werden, und gegebenfalls zum Tierarzt fahren werden.
Danke schonmal im voraus.
 
26.08.2015
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber von Alexandra geworfen? Sie ist Veterinärin und seit vielen Jahren begeistere Mäusehalterin, erklärt in diesem Ratgeber, was die flinken Nager brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
17.681
Reaktionen
80
Kannst du mal genauer beschreiben, wie die Treffen (es klingt nach mehreren, warum eigentlich?) in der Badewanne aussahen und abliefen?
Kleinraummethode ohne Einrichtung hattet ihr auch mal versucht?
Die Einzelmaus kennt aber eigentlich Artgenossen, oder?
 
S

Schmetterling01

Registriert seit
12.11.2013
Beiträge
127
Reaktionen
0
Es handelt sich um zwei Altmäuse wovon die Ranghöhere immer an der neuen Maus schnüffelte und ihr manchmal hinterherlief und dann auch mal zubiss.Mit der Rangniedriegeren Altmaus verstand sich die neue gut. Das zusammentreffen lief so ab, dass wir die zwei Altmäuse und die Einzelne gleichzeitig einsetzten. Versteckmöglichkeiten waren eine Pappröhre, die der Einzelmaus bekannt war und ein ganz neuse Häuschen was niemand kannte. Ja, es waren mehrere, weil wir das jeden Tag gemacht haben. Und nach jedem Treffen wechselten die zwei Mäuse( Die Ranghöhere Altmaus und die neue Maus ) den Käfig, während die zweite Altmaus, die sich ja gut mit der neuen verstand, immer im selben Käfig blieb. Ja, wir haben einen Transporter mit Essigwasser aushewaschen und neue Einstreu reingemacht. Doch auch dort hat die Ranghöhere, trotz leichtem bis mittelstarkem schütteln, die Neumaus gebissen. Ja, Artgenossen sollte sie eigentlich kenne. Die Vorbesitzerin hatte sie zusammen mit einer anderen gehalten, die wurde am selben Tag wie die Abgabe eingeschläfert, wegen eines zu großen Tumors. Ich möchte es auf gar keinen Fall mehr die Vergesselschaftung mit den zwei Altmäusen versuchen, da die eine so akkresiv war. Jedoch möchte ich die Einzelne nicht alleine lassen. Aber falls es dann wieder nicht klappt, könnten wir nicht noch einen Käfig kaufen, da fehlt der Platz. Desshalb wollte ich wissen, ob es Methoden gibt, mit denen die Vergesellschaftung klappt, bspw. gleich zwei neue Mäuse zu der Alleinigen dazu oder so.
Hoffe auf Hilfe.
 
Casimir

Casimir

Moderator
Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
6.892
Reaktionen
1
Huhu!

Ich denke, dass der Fehler die missglückte Zusammenführung war. Einfach eine neue Maus in ein bestehendes Revier und Gruppe zu werfen, geht meistens nach hinten los. Auch das ständige Trennen und wieder Zusammenführen und Käfig wechseln wird nicht wenig stressig für die Tiere gewesen sein.
Beim ersten Schritt der Zusammenführung sollten auch keine, wirklich keine Einrichtungsgegenstände vorhanden sein- erstens ist das enormes Streitpotential und zweitens könnte so ein Häuschen z.B. ne prima Sackgasse bilden, aus der eine Maus dann nicht mehr rauskommt.

Lies dir mal den Leitfaden hier durch: https://www.tierforum.de/t30926-farbmaus-vergesellschaftung-so-geht-s.html
So sollte eine Vergesellschaftung ablaufen. Je nach Mäusecharakter kann ein Schritt auch mal kürzer oder länger dauern, da sollte man sich nach den jeweiligen Mäusen richten.
Wenn du die VG mit den zwei "Altmäusen" nicht noch einmal probieren möchtest, kann ich dir nur empfehlen, mindestens zwei Mäuse für die "Neue" zu holen. Erstens sind Farbis Gruppen- und keine Paartiere und zweitens hast du so beim Tod einer Maus nicht so schnell wieder das Problem, dass da eine Einzelmaus hockt.
Man könnte auch versuchen, die Gruppe gleich zu vergrößern. Also zwei neue Mäuschen zu holen und die mit den Altmäusen und der "Jetzt-Neu-Maus" zu vergesellschaften, alles in einem Wisch, sodass du dann am Ende eine Gruppe mit fünf Mäusen hast. Manchmal hilft es schon, wenn andere Mäuse hinzukommen, um die Aggressivität von einer einzelnen Maus abzuwenden.
Und dann eben: langsam. Schritt für Schritt. Vielleicht auch mal einen Schritt zurück, wenn du merkst, dass es jetzt zu schnell ging. Oder mal ne Weile länger auf einem Level verweilen, ehe es ruhig wird in der Truppe und die Mäuschen bereit sind für den nächsten Schritt.
 
S

Schmetterling01

Registriert seit
12.11.2013
Beiträge
127
Reaktionen
0
Danke für die Hilfe, also lieber schon zwei neue Mäuse zu der alten?
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
15.152
Reaktionen
6
Farbmäuse sind Rudeltiere - die sollten eh mindestens zu 4 gehalten werden, besser sogar noch 6-8... von daher würde ich auf jeden Fall MINDESTENS 2 neue Mäuschen dazuholen - die haben sich dann auch erstmal selbst zum Toben und Rangeln, da hätte(n) die Alte(n) womöglich auch erstmal ihre Ruhe...
Und ja, sich an den Vergesellschaftungsleitfaden zumindest pi mal Daumen zu halten, ist sicher nicht verkehrt - manches kann man nach Gefühl entscheiden und die einzelnen Phasen entsprechend verkürzen oder verlängern... einfach zusammenschmeißen geht aber in der Regel gepflegt in die Hose....
 
S

Schmetterling01

Registriert seit
12.11.2013
Beiträge
127
Reaktionen
0
Ok, danke. Jetzt muss die Maus aber erstmal wieder gesund werden.
 
Thema:

Brauche dringend hilfe bei Farbmausvergesselschaftung

Brauche dringend hilfe bei Farbmausvergesselschaftung - Ähnliche Themen

  • Brauche dringend Hilfe bei meiner Vergesellschaftung!

    Brauche dringend Hilfe bei meiner Vergesellschaftung!: Hallo! Tut mir leid dass es jetzt so eilig geschrieben ist. Ich habe vor ca. einer Stunde meine alten Farbmaussenioren auf neutralem Boden...
  • VG von zwei Gruppen, brauche Hilfe

    VG von zwei Gruppen, brauche Hilfe: Hallo, ich habe hier eine Handaufzuchtsgruppe von 6 kleinen Mäuschen. Die Lütten sind drei Wochen alt. Habe sie von Nachbarn übernommen, die...
  • brauche dringend hilfe!

    brauche dringend hilfe!: hallo, ich habe mir gestern zwei mäuseböckchen angeschafft. sie haben in der tierhandlung friedlich zusammengelebt und ich wollte sie deshalb auch...
  • Brauche dringend Hilfe "Vergesellschaftung"

    Brauche dringend Hilfe "Vergesellschaftung": Wie ihr vllt gelesen habt ist gestern unser renner mädchen gestorben :( Jetzt hat man mir junge mädels angeboten allerdings 2 stück. Ich weiß das...
  • Ich Brauch einen Rat!

    Ich Brauch einen Rat!: und zwar habe ich mir eine neue Farbmaus gekauft(hatte aber vorher schon 2)habe dann versucht die neue Maus miteinzubringen habe sie 3 tage mit in...
  • Ich Brauch einen Rat! - Ähnliche Themen

  • Brauche dringend Hilfe bei meiner Vergesellschaftung!

    Brauche dringend Hilfe bei meiner Vergesellschaftung!: Hallo! Tut mir leid dass es jetzt so eilig geschrieben ist. Ich habe vor ca. einer Stunde meine alten Farbmaussenioren auf neutralem Boden...
  • VG von zwei Gruppen, brauche Hilfe

    VG von zwei Gruppen, brauche Hilfe: Hallo, ich habe hier eine Handaufzuchtsgruppe von 6 kleinen Mäuschen. Die Lütten sind drei Wochen alt. Habe sie von Nachbarn übernommen, die...
  • brauche dringend hilfe!

    brauche dringend hilfe!: hallo, ich habe mir gestern zwei mäuseböckchen angeschafft. sie haben in der tierhandlung friedlich zusammengelebt und ich wollte sie deshalb auch...
  • Brauche dringend Hilfe "Vergesellschaftung"

    Brauche dringend Hilfe "Vergesellschaftung": Wie ihr vllt gelesen habt ist gestern unser renner mädchen gestorben :( Jetzt hat man mir junge mädels angeboten allerdings 2 stück. Ich weiß das...
  • Ich Brauch einen Rat!

    Ich Brauch einen Rat!: und zwar habe ich mir eine neue Farbmaus gekauft(hatte aber vorher schon 2)habe dann versucht die neue Maus miteinzubringen habe sie 3 tage mit in...