Pflegehund-doppelte Erziehung?

Diskutiere Pflegehund-doppelte Erziehung? im Hunde Verhalten und Erziehung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo, ich habe einen kleinen Pflegehund (Shih tzu ist jetzt ca 17 Monate) seit rund einem Jahr. Jetzt waren Sommerferien und als ich sie...
S

SunnyTJ

Registriert seit
01.09.2015
Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo,
ich habe einen kleinen Pflegehund (Shih tzu ist jetzt ca 17 Monate) seit rund einem Jahr.
Jetzt waren Sommerferien und als ich sie wiederbekam,war sie träger und lustloser.
Sie hat weniger Interesse an anderen Hunden, mag weniger spielen und, weshalb ich Rat suche,
beim Spazieren gehen bockt sie gerne.
Sie legt sich einfach hin,setzt sich hin,hat keine Lust mehr.

Das Problem ist, wie ich finde, ihr eigentliches Frauchen
nimmt sie ständig hoch. Zwischendurch,beim spazieren gehen..sie holt sie hier ab, die Kleine liegt müde da
und statt sie gehen zu lassen wird sie hochgehoben.
Ich hab schon was dazu gesagt, doch sie behandlet sie in meinen Augen mehr wie ein Kind als einen Hund.

Kann es an diesem hochheben und ich sag mal verhätscheln liegen,das die kleine Hündin kaum noch gehen mag?
(Gleiches ist beim Futter: Von Anfang an wurden Leckerlies,mal Frischkäse und Co unter das Trockenfutter gemischt,weswegen sie hier nie so frisst..
Es heisst dann nur, das muss man drunter tun,dann frisst sie auch. Ich halte hingegen nichts davon!)

Ansonsten hört sie sehr gut,ich übe immer wieder, auch mal ohne Leine ein Stück gehen ohne das sie wegläuft wie früher,klappt.

Doch morgens spazieren gehen klappt einigermassen, danach ist daran nicht mehr zu denken. Und ehrlich gesagt habe ich keine Lust einen Hund hinter mir herzuziehen.
Immerhin sollte sowas dem Hund ja auch Spass machen. Macht sie dies extra um zu schauen ob ich sie irgendwann auch hochnehme?

Habt Ihr vielleicht Tipps/Anregungen , die ich nicht bedacht habe und die helfen könnten?
Oder einfach so hinnehmen das ein zweiter Spaziergang um die Mittagszeit/oder Spätvormittag nicht mehr Sinn macht?
 
01.09.2015
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heike zu werfen.
Midoriyuki

Midoriyuki

Registriert seit
13.12.2010
Beiträge
6.071
Reaktionen
364
Hey,

mir fällt da ehrlich gesagt weniger das Hochnehmen auf, sondern finde das eher bedenklich, wenn ein Hund in dem Alter so inaktiv ist.
Mal keinen Bock ist ja okay, aber immer?

Wie viel wiegt das Mädel denn und ist sie freiatmend?
 
S

SunnyTJ

Registriert seit
01.09.2015
Beiträge
5
Reaktionen
0
Hi,
also das genau Gewicht kenne ich nicht, sie ist aber regelmässig beim Tierarzt, dort ist alles okay. Sie ist auch so fit. Aber das Spielen hat nach der Sommerpause sich auch verändert.
Sie war Läufig und wurde vor Kurzem geimpft..aber ob da jetzt wirklich ein Zusammenhang besteht bezweifel ich.
Sie mag auch durchaus gerne was unternehmen und der erste Spaziergang am Morgen macht ihr Spass,sie schnuppert, macht ihre Geschäfte usw. Nur danach ist es einfach deutlich ruhiger geworden :eusa_think:
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.594
Reaktionen
10
(Gleiches ist beim Futter: Von Anfang an wurden Leckerlies,mal Frischkäse und Co unter das Trockenfutter gemischt,weswegen sie hier nie so frisst..
Es heisst dann nur, das muss man drunter tun,dann frisst sie auch. Ich halte hingegen nichts davon!)
Warum hälst du da nichts von?
Leckerlis kann ich verstehen, aber Frischkäse etc is doch okay?
Ich mache meinen Hunden das Futter auch gerne mal schmackhaft und misch allen möglichenkram drunter, sofern ich TroFu gebe. *Hauptsächlich Barfen wir hier*
Dazu hat sogar mein Tierarzt geraten, das man das Futter abwechslungsreich gestalten soll.

Wie lange sind Läufigkeit und Impfung jetzt her?
Wurde die Schilddrüse mal untersucht?
 
Hexogen10

Hexogen10

Registriert seit
12.03.2012
Beiträge
491
Reaktionen
20
Hi!
Also zun einen hat sie durch das ganze tragen Vllt gar nicht mehr die Kondition für längere runden und zum anderen: meine Hündin war nach der läufigkeit auch sehr träge. Zwei Monate habe ich sie beim gassi auch mehr hinter mir her gezogen als dass sie Spaß hatte.
Eventuell hilft da ein zweiter Hund dass sie wieder lieber läuft? !
 
Hundefreundin12

Hundefreundin12

Registriert seit
12.12.2014
Beiträge
3.561
Reaktionen
141
Zu dem futter: hier gibt es selten pures trofu.
Entweder nass und trofu gemischt oder gemuese, obst oder quark drunter.
Was ist da jetzt so verwerflich dran?
Susi wuerde es zwar auch so fressen, aber ein paar vitamine oder andere naehrstoffe schaden keinem hund.
 
Tailor

Tailor

Registriert seit
06.08.2015
Beiträge
1.001
Reaktionen
0
Abby kriegt zwar NaFu (TroFu nur als Belohnung draußen oder bei Suchspielen zu Hause), aber auch da mische ich oft Hüttenkäse, Joghurt, Magerquark, Gemüsepüree oder Thunfisch drunter, auch Lein- oder Kokosöl.
Keine Ahnung, warum das schlimm sein sollte :eusa_think:

Mich würde aber mal interessieren, ob sich das Verhalten mittlerweile geändert hat.
 
Thema:

Pflegehund-doppelte Erziehung?

Pflegehund-doppelte Erziehung? - Ähnliche Themen

  • Pflegehund aus Rumänien macht Pipi aufs Sofa

    Pflegehund aus Rumänien macht Pipi aufs Sofa: Hallo ihr lieben, ich hoffe sehr das ihr noch eine Idee habt. Ich bin eigentlich eine langjährige erfahrene Hundehalterin aber jetzt such ich...
  • Pflegehund - kann das gut gehen?

    Pflegehund - kann das gut gehen?: Hallo zusammen! Wie der Titel schon sagt, habe ich jetzt so etwas wie einen Pflegehund. Meine Nicki ist mittlerweile was die Erziehung anbelangt...
  • Pflegehund versteht sich nicht mit unserem - was tun?

    Pflegehund versteht sich nicht mit unserem - was tun?: Hallo, Wir haben seit heute Morgen einen Nothund zur Pflege, der auch weiter vermittelt werden soll. Nur das Problem ist das unser Rüde, 4 1/2...
  • Mein Pflegehund pinkelt ständig alles voll....

    Mein Pflegehund pinkelt ständig alles voll....: Hallo ihr lieben, ich hoffe es kann mir jemand weiterhelfen....Ich habe seit kurzer Zeit einen Pflegehund vom Auslandstierschutz (kleiner...
  • Wochenend-Pflegehund

    Wochenend-Pflegehund: Hallo, ich plane, für eine Freundin, die zukünftig an den Wochenenden nicht mehr die erforderliche Zeit für ihren Parson Russell Terrier...
  • Ähnliche Themen
  • Pflegehund aus Rumänien macht Pipi aufs Sofa

    Pflegehund aus Rumänien macht Pipi aufs Sofa: Hallo ihr lieben, ich hoffe sehr das ihr noch eine Idee habt. Ich bin eigentlich eine langjährige erfahrene Hundehalterin aber jetzt such ich...
  • Pflegehund - kann das gut gehen?

    Pflegehund - kann das gut gehen?: Hallo zusammen! Wie der Titel schon sagt, habe ich jetzt so etwas wie einen Pflegehund. Meine Nicki ist mittlerweile was die Erziehung anbelangt...
  • Pflegehund versteht sich nicht mit unserem - was tun?

    Pflegehund versteht sich nicht mit unserem - was tun?: Hallo, Wir haben seit heute Morgen einen Nothund zur Pflege, der auch weiter vermittelt werden soll. Nur das Problem ist das unser Rüde, 4 1/2...
  • Mein Pflegehund pinkelt ständig alles voll....

    Mein Pflegehund pinkelt ständig alles voll....: Hallo ihr lieben, ich hoffe es kann mir jemand weiterhelfen....Ich habe seit kurzer Zeit einen Pflegehund vom Auslandstierschutz (kleiner...
  • Wochenend-Pflegehund

    Wochenend-Pflegehund: Hallo, ich plane, für eine Freundin, die zukünftig an den Wochenenden nicht mehr die erforderliche Zeit für ihren Parson Russell Terrier...