Kater wegen Allergie draußen halten?

Diskutiere Kater wegen Allergie draußen halten? im Katzen Haltung Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo liebe Katzenbesitzer! Ich habe mich eben gerade hier im Forum wegen eines ganz bestimmten Problems angemeldet. Meine Familie und ich haben...
P

paulinchen95

Registriert seit
05.09.2015
Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo liebe Katzenbesitzer!
Ich habe mich eben gerade hier im Forum wegen eines ganz bestimmten Problems angemeldet.
Meine Familie und ich haben meinen Kater Einstein nun schon seit 6 Jahren, er hat im Sommer tagsüber drinnen geschlafen und war nachts draußen und im Winter umgekehrt.
Er stand dann immer vor der Tür und
wollte rausgelassen werden und wir haben ihn auch immer wieder reingelassen wenn er es wollte.
Nun hat mein Bruder vor einem Jahr erst eine leichte aber leider zunehmend immer schlimmere Katzenhaar Allergie entwickelt.
Eine Desensibilisierung war leider nicht erfolgreich.
Ich möchte Einstein um keinen Preis weggeben (es sei denn um sein eigenes Wohl wenn ich merke, dass er unglücklich ist)
Wir versuchen ihn im Moment an ein Leben draußen zu gewöhnen. Sprich er hat ein Katzenhaus, welches er auch nutzt. Außerdem haben wir einen warmen, trockenen Schuppen in den jetzt zusätzlich eine Katzenklappe reinkommt.
Trotzdem hängt er die ganze Zeit vor der Tür und will rein. Er nutzt jeden unbeobachteten Moment um ins Haus zu huschen.
Ich kann ihn natürlich verstehen, nur kann er leider einfach nicht mehr ins Haus.

Jetzt die Frage an euch:
Hattet ihr auch schon so eine Situation?
Habt ihr Vorschläge, wie ich ihm die Umstellung noch erleichtern kann?

Ganz liebe und leider momentan ratlose Grüße,
Paulinchen
 
05.09.2015
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.
omfgjen

omfgjen

Registriert seit
26.07.2013
Beiträge
1.072
Reaktionen
6
Hallo,

das Problem wird halt sein, dass ihm als reine Draußen-Katze der Kontakt zu euch auch ziemlich fehlen wird. Er versteht natürlich nach 6 Jahren auch nicht warum er jetzt auf einmal nicht mehr rein darf. Doofe Situation :?
Nur so nebenbei: Dein Bruder hat keine Katzenhaarallergie, sondern man reagiert auf Proteine im Speichel und diese verteilen die Katzen beim Putzen dann schön im Fell ;)
 
Patricia

Patricia

Registriert seit
13.04.2008
Beiträge
1.561
Reaktionen
0
Hallo,
so ähnlich war es bei uns damals auch. Wir hatten einen Kater und irgendwann entwickelte mein Bruder diverse Allergien, darunter natürlich auch eine üble Allergie auf Katzen. Wir mussten damals unseren Kamin auf Eis legen, er hing abends am Inhaliergerät, volles Programm. Der Kater war ohnehin schon viel draußen und wurde dann eben auch seltener reingelassen. Irgendjemand von uns war aber auch immer draußen. Und im Winter durfte er dann schon auch rein, allerdings nur ins Wohnzimmer, das gut zu reinigen war (Fliesen, Ledercouch, große Terassentür) und selbst da hielten wir ihn von der Couch fern, was erstaunlich gut klappte. Ich lag dann meist mit dem Kater auf dem Boden ;) Mein Bruder hielt sich ohnehin auch viel in seinem Zimmer auf und meine Mutter machte im Wohnzimmer oft sauber und wischte oft, das hat dann recht gut geklappt.
Was ich sagen will: Mit ein wenig Putzfimmel, beschränktem Zugang und der richtigen Einrichtung kann es schon möglich sein, die Katze nicht für immer nach draußen zu verbannen. Der Kater wurde irgendwann älter und ruhiger, mein Bruder hatte mit den Jahren immer weniger Probleme mit seiner Allergie und zum Schluss konnten die beiden sogar wieder problemlos zusammen das Wohnzimmer nutzen, einzig, wenn mein Bruder ihn gestreichelt hatte, musste er sich direkt die Hände waschen.

Ich kenne also solch bescheidene Situationen. Wirkliche Antworten auf deine Fragen habe ich allerdings keine - außer, eben das Leben so gut es geht auch nach draußen zu verlagern. Ich saß dann im Herbst oder Frühjahr, wenn es eigentlich zu kalt war, mit Decke auf dem Balkon, um Bücher zu lesen, mit Katerchen auf dem Schoß; wir haben auch einen großen Garten, in dem die Männer eigentlich immer etwas zu tun haben und wo er dann immer beobachtend dabei lag und sich seine Streichel- und Spieleinheiten abholte. Er war also keineswegs abgeschottet, das ist wichtig.

Lg
 
Thema:

Kater wegen Allergie draußen halten?

Kater wegen Allergie draußen halten? - Ähnliche Themen

  • 😔 Hilfe ich bin dolle verzweifelt 😔 Katze aus 4 Katzen Rudel abgeben

    😔 Hilfe ich bin dolle verzweifelt 😔 Katze aus 4 Katzen Rudel abgeben: Ich benötige bitte dringend Ratschläge von erfahrenen Katzenbesitzern da ich bald durchdrehe 😔 In 2014 entschloss ich mich meine aller erste...
  • Junge Katze dazu holen, um alten Kater zu entlasten?

    Junge Katze dazu holen, um alten Kater zu entlasten?: Hallo ihr Lieben, Ich hab da mal eine Frage an die Erfahrenen unter euch. Ich habe einen 11- Jahre alten Freigänger Kater aus dem TH geholt...
  • Neuer Baby Kater

    Neuer Baby Kater: Hi wir haben heute einen neuen baby kater bekommen (8 Wochen ) und haben jetzt 2 kater ( das baby und ein 1 Jahre alten ). Der Größere versucht...
  • Junge Kater vertragen sich nicht

    Junge Kater vertragen sich nicht: Hallo ihr Lieben, ich würde gerne mal nach Rat/Erfahrungen eurerseits fragen. Folgende Situation: momentan haben wir 3 Kater zuhause der eine ist...
  • Kater muss wegen Struvit einzeln gefüttert werden. Wie am besten halten?

    Kater muss wegen Struvit einzeln gefüttert werden. Wie am besten halten?: Hallo liebe Tierfreunde! Ich habe folgendes Problem: Bei unserem Kater (5 Jahre) wurden vor 2 Tagen Struvitharnkristalle/steine festgestellt. Er...
  • Kater muss wegen Struvit einzeln gefüttert werden. Wie am besten halten? - Ähnliche Themen

  • 😔 Hilfe ich bin dolle verzweifelt 😔 Katze aus 4 Katzen Rudel abgeben

    😔 Hilfe ich bin dolle verzweifelt 😔 Katze aus 4 Katzen Rudel abgeben: Ich benötige bitte dringend Ratschläge von erfahrenen Katzenbesitzern da ich bald durchdrehe 😔 In 2014 entschloss ich mich meine aller erste...
  • Junge Katze dazu holen, um alten Kater zu entlasten?

    Junge Katze dazu holen, um alten Kater zu entlasten?: Hallo ihr Lieben, Ich hab da mal eine Frage an die Erfahrenen unter euch. Ich habe einen 11- Jahre alten Freigänger Kater aus dem TH geholt...
  • Neuer Baby Kater

    Neuer Baby Kater: Hi wir haben heute einen neuen baby kater bekommen (8 Wochen ) und haben jetzt 2 kater ( das baby und ein 1 Jahre alten ). Der Größere versucht...
  • Junge Kater vertragen sich nicht

    Junge Kater vertragen sich nicht: Hallo ihr Lieben, ich würde gerne mal nach Rat/Erfahrungen eurerseits fragen. Folgende Situation: momentan haben wir 3 Kater zuhause der eine ist...
  • Kater muss wegen Struvit einzeln gefüttert werden. Wie am besten halten?

    Kater muss wegen Struvit einzeln gefüttert werden. Wie am besten halten?: Hallo liebe Tierfreunde! Ich habe folgendes Problem: Bei unserem Kater (5 Jahre) wurden vor 2 Tagen Struvitharnkristalle/steine festgestellt. Er...