Warnung: Mäusegift Ausnahmeregelung

  • Ersteller des Themas karl-käfer
  • Erstellungsdatum
karl-käfer

karl-käfer

22.08.2009
947
0
Anbei mal zwei Links

https://sachsen.nabu.de/news/2015/19430.html

http://www.agrarheute.com/feldmausplage-koeder-duerfen-gestreut-werden

Es gibt also für die kommenden Tage eine Ausnahmeregelung
für die Ausbringung der Mäuseköder. Der genehmigte Wirkstoff zählt zu den Antikagulantien (hemmt die Blutgerinnung). Ob allerdings die Aufnahme von bereits vergifteten Mäusen auch für andere Tiere gefährlich sein kann weiß ich selbst nicht mit Sicherheit.
 
11.09.2015
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal im Unser Hund - fit und gesund nachgelesen? Velleicht hilft dir das ja weiter?
Midoriyuki

Midoriyuki

13.12.2010
3.457
14
Du bist super- hab das direkt mal bei FB geteilt für unsere Region.

Vllt. kann einer der Mods den Thread-Titel ja nochmal um ein "Warnung" o.ä. ergänzen?:)
 
karl-käfer

karl-käfer

22.08.2009
947
0
Du bist super- hab das direkt mal bei FB geteilt für unsere Region.

Vllt. kann einer der Mods den Thread-Titel ja nochmal um ein "Warnung" o.ä. ergänzen?:)
Trifft sicher viele Tierbesitzer. Beim Hund kann man es sicher noch halbwegs kontrollieren, um meinen Freigängerkater mache ich mir momentan mehr Gedanken:?, wobei der dem Hund auch immer mal eine Maus mitbringt und vor die Pfoten legt damit er nicht verhungert...
 
Midoriyuki

Midoriyuki

13.12.2010
3.457
14
Das war auch mein Gedankengang- wir hatten hier letztes Jahr auf dem ganzen Grundstück wirklich massenhaft verendete Mäuse, die sich alle noch bis fast ins Haus geschleppt haben (ziemlich fies Oo) und ich mach mir da jetzt auch echt nen Kopp wegen der Katzen:/
Sind zwar im Gehege, aber mh:/
 
karl-käfer

karl-käfer

22.08.2009
947
0
Wir haben hier einen reinen Freigänger, der nur im Winter mal für ein paar Stunden freiwillig ins Haus kommt.... Einsperren für die nächsten Monate?
Wir haben rund ums Haus Felder, neulich hatte der Hund schon eine Maus als Kaugummi...
 
Midoriyuki

Midoriyuki

13.12.2010
3.457
14
Wir haben hier einen reinen Freigänger, der nur im Winter mal für ein paar Stunden freiwillig ins Haus kommt.... Einsperren für die nächsten Monate?
Wir haben rund ums Haus Felder, neulich hatte der Hund schon eine Maus als Kaugummi...
Ich bau´grad sicherheitshalber eine Ausweichmöglichkeit für die Katzen...sobald hier die ersten Mäuse rumliegen, geht´s rein.
Jaja...
 
seven

seven

24.12.2006
15.128
0
Ich pinn´ das hier auch mal oben fest und pack´ das Wort Warnung davor - danke, karl-käfer!
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen