Hund zerstört alles wenn sie alleine ist

Diskutiere Hund zerstört alles wenn sie alleine ist im Hunde Verhalten und Erziehung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo, die 1,5 Jahre Hündin meiner Mama (Goldi-Border Mix) zerstört alles wenn sie alleine ist. Tapeten, Fußleisten, Schränke, Schals, Bekleidung...
D

devilbride

Dabei seit
25.09.2015
Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo,

die 1,5 Jahre Hündin meiner Mama (Goldi-Border Mix) zerstört alles wenn sie alleine ist.
Tapeten, Fußleisten, Schränke, Schals, Bekleidung etc. wir in winzige Einzelteile zerlegt, wenn sie mal eine Weile alleine ohne Menschen ist.
Meine Mama arbeitet Vormittags sodass Isa alleine
zuhause im Flur bleibt.
Ein Abbruch des Verhaltens ist nicht möglich da sie es immer nur tut wenn keiner da ist.
Es kann auch nicht daran liegen dass sie nicht ausgelastet oder gelangweilt ist. Wir haben es schon mit ausgedehnter Bewegung vor der Arbeit versucht und ähnliches. Heute hatte ich sie mit zur Arbeit. Habe sie nach Hause gebracht und bin zum Frisör. 15 Minuten später, obwohl meine Hündin auch dabei war (zeigt so ein Verhalten nicht (Border Collie), hatte sie die neuen Schuhe meiner Mama zerstört. Ich glaube es ist Frust allein bleiben zu müssen.

Kann mir irgendjemand sagen was ich machen kann? Mama ist zu recht stink sauer und das ganze wird so langsam ziemlich teuer.
 
25.09.2015
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal die Tipps vom Hundeflüsterer gelesen? Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem!?
Son-Gohan

Son-Gohan

Dabei seit
20.04.2014
Beiträge
1.861
Reaktionen
143
Hat sie denn jemals richtig gelernt, allein zu bleiben?
 
M

mayke

Dabei seit
04.09.2015
Beiträge
59
Reaktionen
0
Für mich hört sich das auch an, als wäre sie einfach überfordert mit der Situation? Ich würde am besten noch mal gaaanz von vorne anfangen, also Aufbautraining fürs Alleinsein. Ansonsten würde ich vorerst vielleicht noch den Raum begrenzen, also so Hundegitter..wie heißt das denn, so Laufgitter halt, aufstellen.
 
Kompassqualle

Kompassqualle

Dabei seit
27.11.2006
Beiträge
8.045
Reaktionen
3
Dem Artikel von oben kann ich nicht in vollem Umfang zustimmen, Dinge zerstören in Abwesenheit sind aus meiner Sicht zum einen in der Regel kein Dominanzproblem und können zum anderen aber sehr wohl in Angst und Unsicherheit begründet sein.
Kauen und Zerbeißen ist für Hunde auch Stressabfuhr, ähnlich wie wir Menschen vielleicht auf den Fingernägeln kauen wenn wir nervös sind.

Die genaue Ursache für Zerstörungswut lässt sich nicht immer finden, oft steckt aber ein fehlerhaftes Angehen beim Erlernen des Alleinbleibens dahinter.
Die groben Richtlinien dafür sind:
- nicht zu früh anfangen (der Welpe muss sich erst gut einleben bevor man mit dem Training anfangen kann, eine genau Altersangabe ist schwierig da jeder Hund anders ist, um den 6. Monat rum erscheint mir als groben Richtwert sinnvoll)
- sehr langsam anfangen (je nach Sensibilität des Hundes beginnt das Training unter Umständen bei einigen Sekunden (Tür zu Tür auf))
- Trainingssteigerung auf den Hund abstimmen (niemals deutlich länger wegbleiben als der Hund es schon aushalten kann, sonst sind Rückschritte vorprogrammiert)
- vor dem Training sollte der Hund immer körperlich und geistig ausgelastet werden, Kauartikel und Spielzeug vertreiben die Zeit während der Abwesenheit

Falls bei irgendeinem dieser Punkte Fehler gemacht wurden würde ich davon ausgehen, dass der Hund deswegen nicht allein sein kann und sich nun von seinem Stress alleine Linderung verschafft indem er sich was zum Kauen/Zerstören sucht.
Das Einzige was dann hilft, ist mit dem Training zum Alleinbleiben von vorne zu beginnen und alles nochmal schrittweise aufzubauen. Bei einem Hund der bereits Probleme beim Alleinsein gezeigt hat dauert dies unter Umständen länger, gerade bei einem Hund der erst 1,5 Jahre alt ist sollte sich das alles aber noch gut in Bahnen lenken lassen.
 
Thema:

Hund zerstört alles wenn sie alleine ist

Hund zerstört alles wenn sie alleine ist - Ähnliche Themen

  • Mein Hund zerstört einfach alles!

    Mein Hund zerstört einfach alles!: Hey Leute, Ich habe vor einigen Wochen meinen zweiten Hund aus Spanien bekommen. Mailo ist nun ca 6 Monate jung und versteht sich prima mit...
  • Hund zerstört alles im Garten

    Hund zerstört alles im Garten: Ich habe einen männlichen soft coated wheaten terrier, der fast zwei Jahre ist. Und zwar zerstört er schon ein Jahr Sachen im Garten. Er...
  • Hund zerstört Wohnung bei Abwesenheit

    Hund zerstört Wohnung bei Abwesenheit: Halli hallo ich hab nen kleines Problem mit meiner 1 1/2 jährigen Hündin Lola. Ich hab sie vor einem halben Jahr aus dem Tierheim geholt und...
  • Hund zerstört einfach alles

    Hund zerstört einfach alles: Hallo Ihr, ich weiß mittlerweile einfach nicht mehr weiter. Mein Hund macht Türen auf und zerstört die Wohnung völlig. Immer wenn ich mal eine...
  • Hund zerstört alles

    Hund zerstört alles: Hi mein Labbi (knapp2 Jahre) zerstörrt alles was er findet sobald er alleine ist! Wir haben noch eine hund (Schäferhund 11 Jahre)! Der Schäferhund...
  • Ähnliche Themen
  • Mein Hund zerstört einfach alles!

    Mein Hund zerstört einfach alles!: Hey Leute, Ich habe vor einigen Wochen meinen zweiten Hund aus Spanien bekommen. Mailo ist nun ca 6 Monate jung und versteht sich prima mit...
  • Hund zerstört alles im Garten

    Hund zerstört alles im Garten: Ich habe einen männlichen soft coated wheaten terrier, der fast zwei Jahre ist. Und zwar zerstört er schon ein Jahr Sachen im Garten. Er...
  • Hund zerstört Wohnung bei Abwesenheit

    Hund zerstört Wohnung bei Abwesenheit: Halli hallo ich hab nen kleines Problem mit meiner 1 1/2 jährigen Hündin Lola. Ich hab sie vor einem halben Jahr aus dem Tierheim geholt und...
  • Hund zerstört einfach alles

    Hund zerstört einfach alles: Hallo Ihr, ich weiß mittlerweile einfach nicht mehr weiter. Mein Hund macht Türen auf und zerstört die Wohnung völlig. Immer wenn ich mal eine...
  • Hund zerstört alles

    Hund zerstört alles: Hi mein Labbi (knapp2 Jahre) zerstörrt alles was er findet sobald er alleine ist! Wir haben noch eine hund (Schäferhund 11 Jahre)! Der Schäferhund...