Ich habe einen Spatzen was nun!?!?

Diskutiere Ich habe einen Spatzen was nun!?!? im Wildvogel Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Hallo ihr lieben als ich eben von pferd gekommen bin und mein Vater vor der tür mit meinen hund stand firstund wir rein wollten saß bei uns im hof...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
W

Wuschel090993

Guest
Hallo ihr lieben
als ich eben von pferd gekommen bin und mein Vater vor der tür mit meinen hund stand
und wir rein wollten saß bei uns im hof ein junger spatz die mutter ist nicht mehr da und es ist kein nest mehr da wie die ganze zeit
soo den haben wir jetzt mit hoch genommen und in einen alten käfig von meinen wellis gesetzt so nun zu meinen fragen
1.was braucht der zum fressen (Wir haben den alten spatzen früher,diue b ei uns im hof waren mit wellis futter gefütert)
2.wie soll ich den käfig einrichten denn wir hatten vor den spatzen so lang bei uns zu lassen bis er fliegen kann und sich selbstversorgn kann
3kann ich vogelsand rein machen oder soll ich späne oder zeitung rein machen und
4.wie oft muss ich ihn füttern

danke schonmal für die antworten

liebe grüße von steffi
 
18.05.2007
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in Wildvögel am Futterplatz geworfen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?!
C

caro315

Registriert seit
16.05.2007
Beiträge
31
Reaktionen
0
hi!wir haben vor kurzem auch einen gefunden, der ist aber leider gestorben, war noch zu klein! also, ich habs zuerst mit maden und mehlwürmern probiert, die konnte er aber noch nicht richtig fressen oder wollte sie nicht und deshalb hab ich in der tierhandlung "fett-alleinfutter für nestlinge" gekauft! da sind so getrocknete insekten und früchte und so was drin, das hat er gefressen! käfig würd ich so einrichten wie ein nest, also viel heu und drunter ein bisschen kleintierstreu, wobei zeitung auch nicht schlecht ist!
das mit dem füttern ist so ne sache, ich hab jede stunde mal probiert, ob er was mag und je mehr er gefressen hat, desto länger hab ich dann gewartet! wie gehts ihm denn? ist er verletzt? lg
 
W

Wuschel090993

Guest
:mrgreen: ihm gehts ganz gut nur ich habe ein problem jtzt haben alle geschäfte zu und jetzt muss ich bis morgen warten geht auch welli futter oder nudeln oder reis oder sowas halt was weiches oder
nee verletzt is er zum glück nich
 
C

caro315

Registriert seit
16.05.2007
Beiträge
31
Reaktionen
0
na, dann hat er ja noch mal glück gehabt! hab grad mal so rumgeschaut und was gefunden! geh mal auf wildvogelforum, da steht unter dem allgemeinen "jungvogel gesucht- was nun?" das ist echt gut und der kennt sich echt aus! da steht auch das mit dem futter und so!
 
C

caro315

Registriert seit
16.05.2007
Beiträge
31
Reaktionen
0
kein problem und viel glück, dass er recht bald fit wird!
 
Cosili

Cosili

Registriert seit
11.12.2005
Beiträge
4.107
Reaktionen
0
Lies die bitte mal das hier durch: https://www.tierforum.de/p205618-post1.html

Der Spatz war höchstwahrscheinlich nicht in Not, sondern nur ein sogenannter Ästling, also ein Jungvogel der am Boden noch von den Eltern gefüttert wird.

Die Eltern suchen etwa 24 Stunden nach den Jungvögeln, wenn möglich bring den Spatz morgen so früh wie möglich dorthin zurück wo du ihn gefunden hast und warte (natürlich mit Abstand) mindestens eine Stunde ob die Eltern auftauchen. Das wird wahrschienlich der Fall sein!

Bitte gib ihm Wasser (auf den Schnabelwinkel tropfen). Bis morgen kannst du den Vogel mit Tartar oder einem Eigelb-Quark-Brei füttern. Wellensittichfutter kann er noch nicht alleine fressen.
Wenn morgen die Eltern nicht auftauchen musst du das Futter umstellen, aber mit etwas Glück geht alles gut und der Vogel wird wieder angenommen.
 
Cosili

Cosili

Registriert seit
11.12.2005
Beiträge
4.107
Reaktionen
0
Und, sind die Eltern zurückgekommen?
 
Lilly Leindy

Lilly Leindy

Registriert seit
09.09.2006
Beiträge
1.492
Reaktionen
0
Ist es auch sicher ein Spatz und nicht zufällig ein Mauersegler?
 
W

Wuschel090993

Guest
:( hallo nein die eltern waren leider nicht mer a
ne ich denke schon das es ein spatz is
 
Cosili

Cosili

Registriert seit
11.12.2005
Beiträge
4.107
Reaktionen
0
Ok, dann musst du dich wohl um den Kleinen kümmern bis er alt genug zum Auswildern ist.

Hast du vielleicht ein Foto (nur um sicher zu gehenm und um ungefähr das Alter zu bestimmen)?

Ich gebe dir nochmals den Tip, dir die Seite der Wildvogelhilfe gut durchzulesen - da steht alles Wissenswerte.

Frisst das Vögelchen denn? Quark-Eigelb ist nur Notfallfutter. Also besorg dem Vogel bitte Futterinsekten (selbstgefangene Fliegen oder auch in der Zoohandlung gekaufte, bitte nicht ausschliesslich Mehlwürmer sondern zusätzlich Heimchen, Ameiseneier und andere) und Beoperlen sowie Handaufzuchtpulver (gibts auch im Zoogeschäft). Aus dem Pulver und dem eingeweichten Beoperlen mischt du einen Brei. Druntermischen kannst du Couscous (geschälte Hirse, im Supermarkt).

Oder du gibst ihn in eine Wildvogelstation - dort wird er fachkundig aufgezogen und ausgewildert. Adressen gibts hier: http://www.wildvogelhilfe.org/aufzucht/auffangstationen.html

Hier gibts schon mal einen thread über Spatzenaufzucht: https://www.tierforum.de/t19144-spatz-gefunden.html
 
W

Wuschel090993

Guest
:mrgreen: hey wollte euch mal ssagen das wir den kleinen wieder frei lassen konnten und es ihm spitze ging
 
Cosili

Cosili

Registriert seit
11.12.2005
Beiträge
4.107
Reaktionen
0
Wo habt ihr ihn freigelassen, an der gleichen Stelle? Sind die Altvögel zurückgekommen? Oder war es gar kein Jungvogel? *verwirrt bin* :eusa_eh:
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Ich habe einen Spatzen was nun!?!?