Degu zu dick!?

Diskutiere Degu zu dick!? im Degu Ernährung Forum im Bereich Degu Forum; Hallo :) Ich glaube mein Degu namens Chip wiegt zu viel... Aber erstmal allgemeines: -Chip -weiblich -im Dezember 2 Jahre alt -300g -lebt mit...
Chip und Chap

Chip und Chap

Registriert seit
21.10.2015
Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo :)

Ich glaube mein Degu namens Chip wiegt zu viel...
Aber erstmal allgemeines:
-Chip
-weiblich
-im Dezember 2 Jahre alt
-300g
-lebt mit ihrer Schwester zusammen
-jeden Tag bekommen beide einen kleinen Napf voll Futter (ich füttere das Degufutter von JR Farm basic und Special im Wechsel)
-ab
und zu Haselnusszweige
-Vogelfutter (Sonnenblumenkerne, Sesam usw.)
-immer Heu!
-ich probiere mich an Klickertraining, deswegen gibt es mal eine getrocknete Banane (ich weiß, zu hoher Zuckergehalt...) und gepresste Kräuter als Leckerli
-der Käfig ist von der Größe her ausreichend (bekomme leider keinen größeren)
-zusätzlicher Auslauf auf meinem Bett

Soo ich denke jetzt wisst ihr erstmal bescheid :)
Ich habe sie heute gewogen und im Vergleich zu Chap (244g) wiegt sie deutlich mehr... Sie ist auch die "Chefin" und der Grund, warum ich zwei Futternäpfe brauche :/

Ich bin keine Deguexpertin, habe aber kein Problem eine zu werden :D
also wenn ihr vielleicht eine Idee habt, wie Chip etwas abnehmen kann (und sich vielleicht nicht immer mit Chap streitet), dann schreibt mir doch bitte.
Freue mich über jede Antwort
Liebe Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
21.10.2015
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Degu zu dick!? . Dort wird jeder fündig!
Mandarina

Mandarina

Registriert seit
02.02.2011
Beiträge
835
Reaktionen
2
Hallo,

schön dass du bereit bist dich zu informieren und etwas zu verbessern :023:.

Ich hab jetzt auf die Schnelle die Zusammensetzung von dem Futter nicht gefunden. Schau mal auf der Verpackung was da bei der Zutatenliste steht.
In dem Futter sind vermutlich viele Erbsenflocken, gepopptes Gettreide, pflanzliche Nebenerzeugnisse. Das gehört alles nicht in ein Degufutter und ist viiiiel zu gehaltvoll.

Banane und sonstiges Obst solltest du ab sofort weg lassen! Der Verdauungstrakt von Degus ist nicht auf Zucker ausgelegt. Das macht dick und sie können davon Diabetes bekommen.

Wie die Deguernährung aussehen sollte, kannst du in der Deguwiki nachlesen.
Auch Infos zur Größe und Ausstattung eines Deguheims kannst du dort nachlesen.

Zu wenig Platz und Beschäftigungmöglichkeiten können zu Frust und Streit führen.

Hast du ein Laufrad mit mindetens 30 cm Innendurchmesser?
Wie groß ist denn dein Käfig lxbxh cm?
Wie viele Volletagen (=gleiche Größe wie der Boden) hat der Käfig?
Ein Foto wäre hilfreich.

Woher hast du die Degus?
Wie lange leben die Degus schon bei dir?
 
L

Lina Madlen

Registriert seit
17.11.2012
Beiträge
9
Reaktionen
0
Degus haben einfach verschiedene Eigenschaften :)
Klar kannst du sie ein wenig auf Diät setzen,
das Laufrad ist übrigens eine sehr gute Empfehlung :)
Solange es deinem Degu gut zu gehen scheint,
sollte alles in Ordnung sein.

Wie lange wiegt er denn schon so viel?
 
Chip und Chap

Chip und Chap

Registriert seit
21.10.2015
Beiträge
5
Reaktionen
0
Ich habe heute erst angefangen sie zu wiegen... Ich möchte es jetzt gerne mind. 1x in der Woche machen

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Schau mal auf der Verpackung was da bei der Zutatenliste steht.
Danke für deine Antwort :)
Ich fülle das Futter immer um, deshalb habe ich die Verpackung nicht mehr...
Ich wollte ja gerne mal das Futter selber anmischen, habe mich etwas schlau gelesen. Aber in meiner Nähe gibt es keine Läden, die so viele Samen, Kräuter etc. anbieten... Das Futter von Vitakraft soll ja nicht so gut sein, deshalb gibt es hier sonst nur noch JR Farm, was frisch und gut aussieht (ich halte nichts von den sonstigen Futtersorten, die zusammengepresst und künstlich aussehen).
Naja, da muss ich wohl weiter suchen... Hast du einen Tipp wo ich gucken kann?

Das mit der getrockneten Banane habe ich in einer Zoohandlung gesehen, wo sie das Futter extra mit Banane anmischen.. Aber da werde ich mir andere Leckerlis suchen müssen :D

Soo der Käfig ist 100x40x50cm lxbxh ich kann leider kein Bild hochladen... Mir wird dann angezeigt: Hochladen fehlgeschlagen :(
Im Käfig habe ich ein extra Degulaufrad welches groß genug ist, dass auch beide drin laufen können. Der Käfig ist ein Aquarium, weshalb die unterschiedlichen Ebenen schwierig sind. Deshalb bastel ich mit meinem Papa öfter neue Ebenen.

Die Degus habe ich von meiner Tante. Sie hat sich zwei Degus gekauft, welche ein unterschiedliches Geschlecht haben (ist mir auch schon bei meinen Kaninchen passiert...) und dann hatte sie nach einiger Zeit mehrere Degus im Käfig sitzen :D

Im März 2014 habe ich dann zwei Zicken geschenkt bekommen :)
(Ich hatte davor einen Hamster und wollte etwas langlebigeres :( für den war der Käfig ein Paradies :)
 
Mandarina

Mandarina

Registriert seit
02.02.2011
Beiträge
835
Reaktionen
2
Hallo,

mit Hamstern kenn ich mich nicht aus, aber leider muss ich dir mitteilen, dass dein Käfig für Degus viiiel zu klein ist. Bitte lies dir gemeinsam mit deinen Eltern die von mir verlinkten Infos gründlich durch.
Das Laufrad muss einen Innendurchmesser von 30 cm haben, sonst kommt es zu Rückenleiden.

Wo du geeignetes Futter bestellen kannst, werde ich dir die nächsten Tage noch verlinken und auch zu deinem Futter noch was schreiben.

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Gutes Futter bekommst du vom Hansemanns-Team:

2 Teile HF Grünzeug: http://www.hansemanns-team.de/Blattwerk ... 3_442.html
2 Teile HF Blattsalat Basic: http://www.hansemanns-team.de/Blattwerk ... 3_318.html
1 Teil HF Blütenzauber First Class: http://www.hansemanns-team.de/Bluetentr ... 2_443.html

2 Teile Saatenmix ölhaltig: http://www.hansemanns-team.de/Saatenmix ... 7_625.html
1 Teil Saatenmix mehlhaltig: http://www.hansemanns-team.de/Saatenmix ... 2_438.html

Die ersten drei Mischungen zusammenmischen. Genauso die beiden Saatenmixe. Und man hat (an Trockenfutter) alles, was man braucht.

Von der Kräuter, Blätter, Blütenmischung können sie so viel fressen wie sie wollen. Davon kannst du öfter nachlegen.

Die Saatenmischung sollte rationiert werden, so 1-2 TL pro Degu und Tag im Streu verteilen. Das sorg für artgerechte Beschäftigung.

Im nächsten Frühjahr solltest du anfangen frisches Grünzeugs aus Wiese und Garten anzufüttern. Was für Degus geeignet ist, findest du hier und hier.

JR Farm Degu Spezial
http://www.jr-farm.de/de/JR-FARM-Degu-Spezial1
Inhalt: Haferflocken, Weizenflocken, Erbsenflocken, Karotten, Petersilie, Luzerne, Weizen, gepoppter Weizen, Maisflocken, gepoppter Mais, Melisse, Pfefferminze 3,3%, Rote Beete, Spitzwegerich, Maispflanze, Sonnenhut, Ringelblume 1%, Rotklee, Hafer, Löwenzahn, Heu; Zusatzstoffe: Vitamin A (Retinylacetat) 5.000 i.E., Vitamin D3 (Cholecalciferol) 500 i.E., Vitamin E (Alpha-Tocopherolacetat) 20 mg

Ich hab mal alles was nicht in die tägliche Ernährung von Degus gehört rot eingefärbt. Das sind alles Dickmacher.
 
Chip und Chap

Chip und Chap

Registriert seit
21.10.2015
Beiträge
5
Reaktionen
0
...dass dein Käfig für Degus viiiel zu klein ist...
Ja, ich habe mit Mama schon darüber gesprochen, deren Laufrad hat 30cm Durchmesser. Evtl machen wir einen Durchbruch in meinen Flur, denn da habe ich noch eine Ecke frei und meine Degus könnten sich in zwei Käfigen bewegen :)

Bei dem Futter habe ich jetzt schonmal eine Änderung vorgenommen. Ich füttere JR Farm Degu Schmaus und JR Farm Kräutergarten. Da sich Chip und Chap immer streiten und ihr Futter immer sofort vernaschen, füttere ich Chap das Basic food (Degu Schmaus)
Inhalt: Wiesenrispe, Wiesenschwindel, Frauenmantel, Sonnenhut, Melisse, Hafer, Ringelblume 0,4%, Löwenzahn 0,3%, Aufwuchs von Dauergrünland der Alpenvorlandwiesen (Glatthafer, Knaulgras, Flaumhafer, Wiesenrispe, Rotklee, Scharfer Hahnenfuß, Ruchgras, wolliges Honiggras, Goldhafer, schmalblättrige Wicke, Hopfen-Schneckenklee, Löwenzahn, Spitzwegerich, Wiesen-Schlüsselblume, Margerite, Gänseblümchen, große Bibernelle, Wiesenlabkraut, Pastinake, Sauerampfer, Gamander-Ehrenpreis, gewöhnliches Hornkraut, Riesen-Bärenklau, Deutsches Weidelgras, weiche Trespe, Vogelwicke, Zaunwicke, Dreizähiges Knabenkraut, knolliger Hahnenfuß, kleiner Klappertopf, Wiesenkerbel, Schafgarbe)
Analytische Bestandteile:
Protein 14,4%, Fettgehalt 2,8%, Rohfaser 9,8%, Rohasche 5,0% und Vitamin A, D3, E und Eisen.

Meiner Meinung nach klingt das Futter nicht schlecht... Trotzdessen bekommt Chip erstmal nur Raufutter und ganz wenig von dem Degu Schmaus und das bekommt sie getrennt von Chap. Dann können sie sich das nicht gegenseitig klauen.
Ist das erstmal okey so?
Liebe Grüße und nochmal vielen Dank für all deine tollen Tipps!!!
*_*
 
Mandarina

Mandarina

Registriert seit
02.02.2011
Beiträge
835
Reaktionen
2
Hallo,

ich hab schon befürchtet meine Infos haben dich abgeschreckt :mrgreen:. Sehr schön dass du den Käfig erweitern möchtest.

Das Futter ist schon besser, du solltest aber unbedingt noch eine Saatenmischung ergänzen.
 
Chip und Chap

Chip und Chap

Registriert seit
21.10.2015
Beiträge
5
Reaktionen
0
Das Futter ist schon besser, du solltest aber unbedingt noch eine Saatenmischung ergänzen.
Nee abgeschreckt hast du mich nicht ;D ich habe gerade einen Klausurenblock hinter mir, morgen folgt dann noch eine Hausarbeit über EOTRH (eine Krankheit die mein Pferd mal hatte). Ziemlich viel Stress und ordentlich was zu tun.
Aber das mit der Saatenmischung mache ich. Nochmal meinen herzlichen Dank für deinen Rat, das ist total lieb :)
Und liebe Grüße von (der an einen Chinchilla ähnelnden) Chip und von (der sportlichen) Chap :D
 
Mandarina

Mandarina

Registriert seit
02.02.2011
Beiträge
835
Reaktionen
2
Bitte lies dir nochmals alle Infos genau durch! Der von dir angestrebte Käfig ist leider immer noch zu klein. Wenn du noch mehr Höhe ermöglichen kannst für eine zusätzliche Volletage, würde es passen.
 
Thema:

Degu zu dick!?

Degu zu dick!? - Ähnliche Themen

  • Wieviele Erdnusshälften darf man einem Degu pro Tag geben?

    Wieviele Erdnusshälften darf man einem Degu pro Tag geben?: Hallo, Meine Degus lieben Erdnüsse und ich gebe ihnen immer zwei hälften pro Tag und frage mich wieviel man einem Degu pro Tag davon geben...
  • Degu Futter selber machen, tipps

    Degu Futter selber machen, tipps: Hi! Nun, ich liebe selber Tierfutter machen, aber so selbst erstellen kann man es nicht besonders. Hier sind ein paar rezepte für leckeres degu...
  • Notfall: Degu frisst nicht

    Notfall: Degu frisst nicht: Hallo, meine alte Dame (6) frisst seit gestern nachmittag nicht mehr, egal ob Leckerli etc. Ich brauche bitte dringend einen Tipp was ich ihr...
  • Was kann ich Degus alles füttern???

    Was kann ich Degus alles füttern???: Hallo ihr Lieben!! Ich habe schon viel gelesen und gehört. Hauptfutter ist für mich ganz klar JR Farm Degu Spezial, riecht super, sieht super...
  • Wie viel Futter?

    Wie viel Futter?: Hallöchen =) ich hab seit einem monat 4 degu weibchen (zwischen 1 und 2 jahre alt). aber ich hab das gefühl das sie viel viel dicker geworden...
  • Wie viel Futter? - Ähnliche Themen

  • Wieviele Erdnusshälften darf man einem Degu pro Tag geben?

    Wieviele Erdnusshälften darf man einem Degu pro Tag geben?: Hallo, Meine Degus lieben Erdnüsse und ich gebe ihnen immer zwei hälften pro Tag und frage mich wieviel man einem Degu pro Tag davon geben...
  • Degu Futter selber machen, tipps

    Degu Futter selber machen, tipps: Hi! Nun, ich liebe selber Tierfutter machen, aber so selbst erstellen kann man es nicht besonders. Hier sind ein paar rezepte für leckeres degu...
  • Notfall: Degu frisst nicht

    Notfall: Degu frisst nicht: Hallo, meine alte Dame (6) frisst seit gestern nachmittag nicht mehr, egal ob Leckerli etc. Ich brauche bitte dringend einen Tipp was ich ihr...
  • Was kann ich Degus alles füttern???

    Was kann ich Degus alles füttern???: Hallo ihr Lieben!! Ich habe schon viel gelesen und gehört. Hauptfutter ist für mich ganz klar JR Farm Degu Spezial, riecht super, sieht super...
  • Wie viel Futter?

    Wie viel Futter?: Hallöchen =) ich hab seit einem monat 4 degu weibchen (zwischen 1 und 2 jahre alt). aber ich hab das gefühl das sie viel viel dicker geworden...