Beschäftigung für einzelnes Kaninchen im Auslauf

Diskutiere Beschäftigung für einzelnes Kaninchen im Auslauf im Kaninchen Haltung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hey, ich bin auf der Suche nach Beschäftigungsideen für meine kleine Kaninchendame. Sie ist ca. ein halbes Jahr alt. Alleine tobt es sich...
R

Royal Kanin

Registriert seit
07.05.2012
Beiträge
115
Reaktionen
0
Hey, ich bin auf der Suche nach Beschäftigungsideen für meine kleine Kaninchendame. Sie ist ca. ein halbes Jahr alt.
Alleine tobt es sich
nicht so gut. Daher möchte ich ihr gerne noch andere Möglichkeiten zur Abwechslung bieten.
Sie hat momentan einen Dreiertunnel. Außerdem kommt sie gerne aufs Sofa und hüpft um meinen Partner und mich rum, auch gerne mal auf uns. Allgemein ist sie sehr neugierig. Den Käfig habe ich während des Freilaufs einfach offen. Sie kann rein und raus wie sie will.
Hat noch jemand Ideen? Vielleicht auch zum klettern?
 
15.11.2015
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Sonja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.609
Reaktionen
23
Ist ein Partner in Planung? Der ist die beste Beschäftigung, die ihr der kleinen geben könnt!

Wichtig wäre es auch, dass sie min. 4 qm hat, dauerhaft. Da ist dann auch genug Platz für einen Freund.

Was bietest du ihr denn bisher an Beschäftigung an?
 
R

Royal Kanin

Registriert seit
07.05.2012
Beiträge
115
Reaktionen
0
Sie hat den Tunnel, unser Sofa, uns und ich immer mal nen Ball mit rum liegen, oder leere Flaschen stehen, oder Möhrenstücke verteilt.
 
Sesshomarux33

Sesshomarux33

Registriert seit
04.03.2013
Beiträge
653
Reaktionen
0
Hat dein Kaninchen Artgenossen?
Lebt es außerhalb des Auslaufs nur in einem handelsüblichen Käfig?

Dann ist das keineswegs artgerecht. Kaninchen brauchen mindestens 2m² pro Nase und einen Artgenossen.
 
R

Royal Kanin

Registriert seit
07.05.2012
Beiträge
115
Reaktionen
0
Der Käfig ist 1x1,5 m. Wird aber noch vergrößert. Von den normalen Käfigen halte ich nichts. In sowas zwänge ich kein Tier!
 
Luna & Artemis

Luna & Artemis

Moderator
Registriert seit
01.12.2006
Beiträge
5.418
Reaktionen
165
Warum antwortest du nicht auf die Frage ob weitere Kaninchen geplant sind?
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
Könntest Du vielleicht auch mal auf die Frage antworten, die nun schon zweimal gestellt wurde, ob das Tier allein bleiben soll?

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Luna war schneller:D
 
R

Royal Kanin

Registriert seit
07.05.2012
Beiträge
115
Reaktionen
0
Es ist kein weiteres Kaninchen geplant. Ich möchte auch nur ein paar Tips, wie ich Lisa im Auslauf etwas beschäftigen kann.

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Außerdem ist Lisa nicht alleine. Nur alleine im Auslauf.
 
Sesshomarux33

Sesshomarux33

Registriert seit
04.03.2013
Beiträge
653
Reaktionen
0
Dürfen die anderen Kaninchen nicht in den Auslauf? Oder hat sie andere "Gesellschaft"?

Wenn Lisa alleine lebt, dann ist das Tierquälerei...
 
moonlit

moonlit

Registriert seit
03.03.2011
Beiträge
362
Reaktionen
0
Warum nicht? Kaninchen sind sehr soziale Tiere, die niemals alleine gehalten werden sollen!

Ich zitiere mal von die Brain:

[h=2]Keine Einzelhaltung von Kaninchen in der Heimtierhaltung![/h] Kaninchen leben also normalerweise in großen Gruppen zusammen. Menschen auch. Ein Mensch wird in Einzelhaft gesteckt, um ihn für eine schlimme Tat zu bestrafen, was hat wohl das Kaninchen getan, dass es mit Einzelhaft bestraft wird? [h=3]Warum nicht allein?[/h] Kaninchen leben in Gruppen -> siehe: Wildlife. Sie sollten sich deshalb von vornherein für mindestens zwei Kaninchen entscheiden. Einzelhaltung sollte nur ein Kompromiss sein, z.B. bei kranken Tieren oder bei Rammlern, die frisch kastriert sind. Die Einzelhaltung sollte nicht lange dauern und Sie müssen sehr viel Zeit für das Tier aufwenden! In freier Wildbahn leben Kaninchen in großen Sippen bzw. Gruppen zusammen. Sie grasen miteinander, geben sich gegenseitig Sicherheit in der Gruppe und haben eine strenge Rangordnung untereinander. Allerdings: Im Kaninchenbau hat jedes Kaninchen/jedes Paar seinen eigenen Bereich! Das bedeutet, dass Kaninchen, die in der Gruppe gehalten werden, immer so große Gehege brauchen, dass sie sich auch mal aus dem Weg gehen können und problemlos getrennte Schlafplätze suchen können.

Und nochmal warum Kanichen nicht einzeln gehalten werden sollen:

[h=3]Warum Kaninchen niemals einzeln gehalten werden dürfen![/h] Kaninchen haben ihren Artgenossen gegenüber ein sehr ausgeprägtes Sozialverhalten, sie kuscheln und putzen sich gegenseitig, geben sich Sicherheit und spielen miteinander. Es ist eine Freude, zwei Kaninchen dabei zuzusehen, wie sie hintereinander herlaufen, zusammen die Wohnung erkunden, zusammengekuschelt in ihrer Lieblingsecke liegen oder sich liebevoll die Ohren abschlecken. Wie traurig hingegen ist der Anblick eines einzelnen Kaninchen, welches in der Ecke vom Käfig seine Zeit absitzt, bis "sein" Mensch einmal am Tag für wenige Minuten oder Stunden kommt, um es zu füttern und zu streicheln. Wie traurig ist ein einzelnes Kaninchen, das lustlos umherhoppelt und beim Auslauf nur mit einem Menschen spielen kann, der es nicht versteht, der seine Spiele nicht spielen kann und der ganz bestimmt keine Fellpflege nach Kaninchenart bei ihm macht. Viele Menschen bilden sich ein, sie müssten ihr Kaninchen allein halten, damit es nur den Menschen mag. Das ist doch eine sehr selbstsüchtige Einstellung und nicht im Interesse des Kaninchens. Wollen Sie wirklich, dass Ihr Kaninchen Sie nur mag, weil es keine andere Chance hat, ein wenig Zuwendung zu bekommen? Wäre es nicht besser, zwei Kaninchen zu haben, die beide angehoppelt kommen und nach einem Leckerchen betteln? Es ist auch nicht richtig, dass einzeln gehaltene Kaninchen grundsätzlichanhänglicher sind. Nicht selten werden allein gehaltene Weibchen sogar angriffslustig und aggressiv ihrem Menschen gegenüber. Einzeln gehaltene Rammler werden mitunter fresssüchtig und faul. Richtig ist, dass auch Kaninchen die im Rudel gehalten werden, ihren Menschen mögen und mit ihm spielen. Sie erkennen ihn als Futterbringer und können sehr anhänglich werden. Aber Sie können das Tier auch mal guten Gewissens allein lassen - könnten Sie das auch, wenn Sie genau wüssten, dass Ihr Kaninchen allein im Käfig hockt und einsam ist, während Sie ausgehen? Ob ein Kaninchen anhänglich wird und seinen Menschen als Freund ansieht, hängt meist ohnehin nur vom Charakter des einzelnen Tieres ab.

Quelle für beides: http://www.diebrain.de/k-sozial.html
 
R

Royal Kanin

Registriert seit
07.05.2012
Beiträge
115
Reaktionen
0
Ich weis, dass Kaninchen nicht alleine gehalten werden sollen. Ich habe auch gerade Anfang des Jahres zwei geliebte Kaninchen verloren. Meine älteste, Lucky, ist an Nierenversagen verstorben. Ihren Partner Snoopy habe ich dann mit meinem jungen Zwergwiddermädchen vergesellschaftet, die eigentlich zu Lucky und Snoopy dazu sollte. So wurde aus der geplanten Dreiergruppe dich nur ein Paar. Leider ist klein Möhrchen zwei Monate später plötzlich im Alter von sechs Monaten verstorben. Daraufhin zog Lisa als Partnerin für Snoopy ein, damit der nicht alleine bleiben musste. Er musste in kurzer Zeit Abschied von zwei Partnerinnen nehmen. Lisa und Snoopy lieben sich aber sehr.
Leider war Snoopy schon immer ein totaler Schisshase. Der geht nicht aus dem Käfig raus. Ich hab ihn fast drei Jahre. Aber er war schon immer so. Der Käfig ist offen, er kann raus, will aber nicht. Deswegen ist Lisa beim Freilauf alleine. Sie geht zwar immer mal kurz zu ihm, aber ansonsten erkundet sie alleine das Wohnzimmer.
 
Sesshomarux33

Sesshomarux33

Registriert seit
04.03.2013
Beiträge
653
Reaktionen
0
Also lebt Lisa mit einem Partner?
Dann passt´s ja. Dann müsste nur noch der Käfig weg und ein artgerechtes Gehege mit mindestens 2m² pro Kaninchen her.
 
Hamster_Lover

Hamster_Lover

Registriert seit
18.11.2009
Beiträge
2.303
Reaktionen
5
Ah, also ist sie nur im Auslauf alleine und hat sonst doch jemand- sehr schön. So hatte ich das eigentlich auch verstanden.

Was für ein Boden ist denn im Auslauf bzw in euren Wohnzimmer? Ich habe auch so einen kleinen "Schisser" besonders wenn ihm der Untergrund nicht passt. Laminat, Fließen und co sind ihm zu rutschig und wenn Teppiche wegrutschen mag er das auch nicht ;) Bei uns hat es geholfen einen größeren Teppich zu verwenden der dann unten so eine Anti-Rutsch Beschichtung hat. Eventuell traut sich der kleine dann auch raus :)

Ansonsten kannst du Lisa ganz viel anbieten. am besten eignet sich Futter, das begeistert die meisten Kaninchen. Du kannst es aufhängen, verstecken oder verbuddeln, also nicht nur verteilen ;). Auch ist eine Kiste mit Sand, Laub oder Rindenmulch eine schöne Beschäftigung. Tunnel gehen auch mehrere oder eine andere Erhöhung. Papprollen mit "Füllung" wie Heu, Stroh+ etwas leckerem finden die meisten Kaninchen auch ganz lustig.
 
R

Royal Kanin

Registriert seit
07.05.2012
Beiträge
115
Reaktionen
0
Hast du auch ein paar Ideen zum kletter? Lisa will immer hoch hinaus. :D
 
J

Jenerodi

Registriert seit
05.08.2015
Beiträge
167
Reaktionen
0
Meine zwei klettern auch überall hoch und drauf. Ich hab auf dem Flohmarkt einen Katzenkratzbaum gekauft, der war fast neu und top in Ordnung. Hab ihn noch mal desinfiziert und ins Gehege gestellt. Volle Begeisterung er ist nicht sehr hoch unten eine Höle zum reinkuscheln dann eine Röhre oben quer und ein Sitzbtrett obendrauf.
 
Hamster_Lover

Hamster_Lover

Registriert seit
18.11.2009
Beiträge
2.303
Reaktionen
5
Sofas und Co findet viele Kaninchen cool, da gibt es auch Ausführungen für Tiere.
Katzenbäume sind auch bei vielen Kaninchenhaltern vorhanden, ich bin da nicht so der Fan von, aber möglich ist es.

Auch ist es möglich mehrere Häuschen diverser Größen wie eine Art Treppe auf zu bauen das mögen viele.

Mit etwas Kreativität lässt sich vieles Basteln, schon für kleines Geld.
 
R

Royal Kanin

Registriert seit
07.05.2012
Beiträge
115
Reaktionen
0
@Hamster_lover
weshalb bist du kein Fan von Katzenkratzbäumen? Hat das einen bestimmten Grund?

Die Idee mit den Häusern finde ich auf jeden Fall gut.
 
Hamster_Lover

Hamster_Lover

Registriert seit
18.11.2009
Beiträge
2.303
Reaktionen
5
Mir gefällt es optisch einfach nicht und ich finde wirklich nutzen können Kaninchen die nicht, da sie nicht wie Katzen klettern können und die Etagen, meistens sogar schon die erste, nicht wirklich mit springen erreichbar sind.
 
R

Royal Kanin

Registriert seit
07.05.2012
Beiträge
115
Reaktionen
0
Okay. Ich würde mir wenn einen niedrigen Kratzbaum besorgen, oder aus den Teilen was zusammen bauen. Der Kratzbaum von meinen Waschbären wäre zu hoch. Da würde Lisa nicht bis nach oben kommen.
 
violala

violala

Registriert seit
20.10.2013
Beiträge
3.158
Reaktionen
0
Zum Thema kratzbaum: ich habe auch einen. Er hat eine kuschelröhre und eine kleine Plattform. Diese misst 30cm Höhe. Mehr würde ich da dann auch nicht mit einplanen!

Was hier immer ein totaler Renner ist: über den Kratzbaum ein großes (altes) Handtuch drüber schmeißen, ergibt eine saugeile Höhle :D Johnny kommt da meistens nur zum futtern raus :roll:
 
Thema:

Beschäftigung für einzelnes Kaninchen im Auslauf

Beschäftigung für einzelnes Kaninchen im Auslauf - Ähnliche Themen

  • Beschäftigung für kaninchen??

    Beschäftigung für kaninchen??: Halloo :-) :039: Habt ihr villleicht ideen wie ich meinen kaninchen beschäftigung bieten kann? :-) sie leben NUR nachts in einem Käfig der 110 mal...
  • Beschäftigung für ninchen

    Beschäftigung für ninchen: halli hallo, ich habe mir überlegt den Kaninchen ein bisschen Beschäftigung zu beschaffen. habe ihnen gestern ein kleines töpfchen mit petersilie...
  • Beschäftigung für mein Kaninchen

    Beschäftigung für mein Kaninchen: Hallo, Ich habe mal eine Frage. Ich suche nach Beschäftigungsmöglichkeiten für meine Kaninchendame Lucky. Sie ist ca. 1,5 Jahre alt. Lucky ist...
  • Beschäftigung für Kaninchen

    Beschäftigung für Kaninchen: Hallo, ich dachte mir hier im Theama kann man selbstgebaute sachen einstellen,wo mit sich Kaninchen beschäfftigen können. Und dan nach schritten...
  • Beschäftigungen für Kanichen

    Beschäftigungen für Kanichen: Meine 2 Ninchen leben drin und ich wollte mal wissen was ihr so für eure Kaninchen gekauft oder gebastelt habt ;) Ich habe schon einen...
  • Beschäftigungen für Kanichen - Ähnliche Themen

  • Beschäftigung für kaninchen??

    Beschäftigung für kaninchen??: Halloo :-) :039: Habt ihr villleicht ideen wie ich meinen kaninchen beschäftigung bieten kann? :-) sie leben NUR nachts in einem Käfig der 110 mal...
  • Beschäftigung für ninchen

    Beschäftigung für ninchen: halli hallo, ich habe mir überlegt den Kaninchen ein bisschen Beschäftigung zu beschaffen. habe ihnen gestern ein kleines töpfchen mit petersilie...
  • Beschäftigung für mein Kaninchen

    Beschäftigung für mein Kaninchen: Hallo, Ich habe mal eine Frage. Ich suche nach Beschäftigungsmöglichkeiten für meine Kaninchendame Lucky. Sie ist ca. 1,5 Jahre alt. Lucky ist...
  • Beschäftigung für Kaninchen

    Beschäftigung für Kaninchen: Hallo, ich dachte mir hier im Theama kann man selbstgebaute sachen einstellen,wo mit sich Kaninchen beschäfftigen können. Und dan nach schritten...
  • Beschäftigungen für Kanichen

    Beschäftigungen für Kanichen: Meine 2 Ninchen leben drin und ich wollte mal wissen was ihr so für eure Kaninchen gekauft oder gebastelt habt ;) Ich habe schon einen...