Brachypelma smithi (Bella) plötzlich tot

Diskutiere Brachypelma smithi (Bella) plötzlich tot im Vogelspinnen Forum Forum im Bereich Spinnen Forum; Hay ich hab mal eine frage und zwar von meinem freund ist heute seine spinne (Brachypelma smithi) Bella sie ist 7 jahre geworden :089::089...
J

Jule97

Registriert seit
24.12.2015
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hay ich hab mal eine frage und zwar von meinem freund ist heute seine spinne (Brachypelma smithi) Bella sie ist 7 jahre geworden :089::089: :089::089: verstorben wir fanden sie mit aufgeplatzen abdomen im terrarium wir können uns nicht
erklären wieso sie ist nicht gefallen oder wo hängengeblieben sie war auch nicht augenscheinlich krank. Sie hatte ganz normal gefressen und hatte einen gesunden hunger wir hatten in ihrem terrarium neue erde rein gemacht weil sie an fing ihre brandhärchen zu verlieren zwischen zeitig war ihr hinterleib dann wider normal und dann wider nicht. Zum schluss hat sie immer noch gut gefressen hatte aber auf einmal weise flecken am hinterleib wir dachten das es vllt ein pilz ist doch jetzt fanden wir sie tot :089::089:
und jetzt würden wir gerne wissen ob einer von euch vllt weis woran sie gestorben sein könnte :(

Wäre echt toll wenn einer ne idee hat :089::089: :089::089:
 
24.12.2015
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Brachypelma smithi (Bella) plötzlich tot . Dort wird jeder fündig!
C

Catnip

Registriert seit
19.11.2008
Beiträge
7.930
Reaktionen
0
Hallo und willkommen im Forum - wenn auch durch diesen traurigen Anlass.
Wie könnt ihr denn so sicher sein, dass sie nicht gefallen ist? Ein aufgeplatzter Abdomen spricht doch nur dafür.
Wie hoch ist euer Terrarium und was habt ihr für Material darin?
Hatte sie den weißen Fleck schon vor oder erst nachdem ihr das mit dem aufgeplatzte Abdomen bemerkt habt?

Meine Brachypelma ist vor ein paar Wochen ebenfalls an den Folgen eines aufgeplatzten Abdomens gestorben, da sie mal wieder bis zur Terrariendecke kletterte und ausgerechnet auf die Kante des Trinknapfes fiel :/
 
J

Jule97

Registriert seit
24.12.2015
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo Blueberryfairy mit dem klettern können wir und sicher sein weil sie noch nicht wirklich geklettert ist sie ist eher auf dem Boden geblieben das Terrarium ist so um die 40 -50 cm hoch
ja da wo sie ihre brandhärchen hatte da waren dann die weisen punkte und da die alte erde damals angefangen hate sich pilz drauf zu bilden haben wir die sofort gewechselt.
Mein freund hatte sich dann in einem Zoo Geschäft erkundigt welches der für das Terrarium am besten ist und man hatte ihm gesagt das so ein Mulch wohl das beste wäre mir kam das seltsam vor aber er wollte es und gestern als wir dann wider von einkaufen nachhause kamen war sie plötzlich tot :087::089:

Mein Beileid bei deinem Verlust:085::085:
 
jason1612

jason1612

Registriert seit
31.10.2009
Beiträge
936
Reaktionen
0
Hallo Jule
das Terra ist für eine smithi zu hoch. 30 cm wären besser. Dort dann möglichst viel Erde rein. Kein Mulch. Erde braucht man auch nicht kaufen. Gartenerde am besten von frischen Maulwurfshaufen ist perfekt. Ich denke auch das es ein Absturz war. Meine smithi kletterte auch ganz selten. Aber wenn dann richtig.

Freundliche Grüße
 
Thema:

Brachypelma smithi (Bella) plötzlich tot

Brachypelma smithi (Bella) plötzlich tot - Ähnliche Themen

  • Der Neue und seine Anfängerfragen

    Der Neue und seine Anfängerfragen: Guten Tag zusammen, vorgestern habe ich mir nach einer ganzen Weile, die ich nun mehr oder weniger allein in der ersten eigenen Wohnung gelebt...
  • Geschlechtsbestimmung VOR Reifehäutung nach Peter Klaas

    Geschlechtsbestimmung VOR Reifehäutung nach Peter Klaas: Wenn ich das richtig sehe, dürfte meine Brachypelma smithi ein Kerl sein?
  • Brachypelma-Smithi entlaufen :(

    Brachypelma-Smithi entlaufen :(: Hallo, am Samstag habe ich mir eine kleine Smithi gekauft. NZ ca 1 cm groß. Gestern wollte ich das Wasser wechseln - gesagt getan UND sie ist...
  • Brachypelma smithi

    Brachypelma smithi: ich wollte mal wissen (da ich mir bald eine B.smithi kaufen möchte) wie ich sie mal auf die Hand nehmen könnte. Ich weiß es ist kein Schoßtier...
  • Anschaffung und Haltungsbericht von Brachypelma smithi

    Anschaffung und Haltungsbericht von Brachypelma smithi: Hallo hier mal ne Anschaffungs- und Haltungsbericht von der woll am meisten gehaltenen Vogelspinne. Wenn man sich eine VS zulegt sollte man...
  • Anschaffung und Haltungsbericht von Brachypelma smithi - Ähnliche Themen

  • Der Neue und seine Anfängerfragen

    Der Neue und seine Anfängerfragen: Guten Tag zusammen, vorgestern habe ich mir nach einer ganzen Weile, die ich nun mehr oder weniger allein in der ersten eigenen Wohnung gelebt...
  • Geschlechtsbestimmung VOR Reifehäutung nach Peter Klaas

    Geschlechtsbestimmung VOR Reifehäutung nach Peter Klaas: Wenn ich das richtig sehe, dürfte meine Brachypelma smithi ein Kerl sein?
  • Brachypelma-Smithi entlaufen :(

    Brachypelma-Smithi entlaufen :(: Hallo, am Samstag habe ich mir eine kleine Smithi gekauft. NZ ca 1 cm groß. Gestern wollte ich das Wasser wechseln - gesagt getan UND sie ist...
  • Brachypelma smithi

    Brachypelma smithi: ich wollte mal wissen (da ich mir bald eine B.smithi kaufen möchte) wie ich sie mal auf die Hand nehmen könnte. Ich weiß es ist kein Schoßtier...
  • Anschaffung und Haltungsbericht von Brachypelma smithi

    Anschaffung und Haltungsbericht von Brachypelma smithi: Hallo hier mal ne Anschaffungs- und Haltungsbericht von der woll am meisten gehaltenen Vogelspinne. Wenn man sich eine VS zulegt sollte man...