Wer muss den Feuerwehr einsatz und die Tür bezahlen?

Diskutiere Wer muss den Feuerwehr einsatz und die Tür bezahlen? im Smalltalk Archiv Forum im Bereich Smalltalk; Hallo liebe leute, ich wollte mal fragen (vllt weiß ja einer von euch mehr als ich) wer das Alles zu zahlen hat. Für das bessere Verstehen: vor...
michishelly

michishelly

Registriert seit
30.01.2011
Beiträge
1.433
Reaktionen
0
Hallo liebe leute,
ich wollte mal fragen (vllt weiß ja einer von euch mehr als ich) wer das Alles zu zahlen hat.
Für das bessere Verstehen:
vor zwei Wochen (an einem donnerstag) erhielt ich einen Anruf, wann ich denn das letzte mal was von meinem Vater gehört hätte. Sonntag. Eine bekannte von meinem Vater hätte ihn wohl seit Montag nciht mehr erreicht. er hätte auf nichts reagiert.
Ich versuchte
auch ihn zu kontaktieren. fehlgeschlagen.
Ich und meine Schwester, die mcih angerufen hatte also zu meinem Vater zur Wohnung, geklingelt geklopft, kein Lebenszeichen.
dazu muss man sagen, dass er bereits zwei wochen vorher wegen einem schlagaderverschluss behandelt wurde.
wir sind also vom schlimmsten ausgegangen, haben Feuerwehr angerufen. weiterhin sagt er mir (trotz unserem gestörten verhältnisses immer bescheid wenn er ins Krankenhaus geht) Die Feuerweh hat jedenfalls versucht die Tür aufzuhebeln, was aber nicht möglich war, natürlich hat die tür dadurch schäden abbekommen. bzw der Rahmen.
später traf dann die Polizei ein, die dann feststellte, dass mein Vater im Krankenhaus auf der intensivstation liegt.
nach einen paar tagen als es ihm besser ging, hat er mir bzw uns dann die schuld gegeben, denn wir hätten ja seine Frau (von der er aber getrennt ist und sich bei mir immer nur über sie aufgeregt hat) anrufen können. die wusste beischeid. ich hatte aber ihre nummer nicht mehr und uns hätte sie ja bescheid sagen können.

mein vater ist völlig am ausflippen was uns einfiele "ohne grund" und aus "reiner dummheit" seine Tür zu beschädigen.

jetzt will er die Rechnung auf mich abdrücken. Wo ich mich weiger die zu bezahlen, es kam zwar noch nichts aber trotzdem...
was sagt ihr dazu?
 
30.12.2015
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Kompassqualle

Kompassqualle

Registriert seit
27.11.2006
Beiträge
8.045
Reaktionen
2
Realistisch betrachtet müsste er sich einen Anwalt nehmen und vor Gericht ziehen wenn er unbedingt von dir das Geld will und du dich aber weigerst. Die Anwaltskosten werden die Summe für den Schaden an der Tür mit Sicherheit überschreiten, das wird er sich also dreimal überlegen.

Wenn ihr ein besseres Verhältniss zueinander hättet würde ich vorschlagen, er sagt dass es ihm Leid tut, dass er sich nicht abgemeldet hat und du bietest ihm im Gegenzug dafür an dich am Schaden für die Tür zu beteiligen. So wie du es beschreibst wird es mit einem Kompromiss zwischen euch aber wohl eher nicht klappen.
 
S

scrabble

Registriert seit
13.02.2015
Beiträge
156
Reaktionen
0
Wegen dem Schaden an der Tür schließe ich mich Kompassqualle an.

Habt ihr wegen dem Einsatz überhaupt eine Rechnung bekommen? So wie du das geschildert hast, habt ihr die Feuerwehr ja nicht "grundlos" gerufen.
Wir haben das vor wenigen Monaten auch mal gemacht und nichts bezahlen müssen mit der Begründung, dass ja wirklich "Mann in Not" war.
 
Smoothie

Smoothie

Registriert seit
19.08.2008
Beiträge
4.400
Reaktionen
0
Ich mache mich wahrscheinlich wieder unbeliebt, aber warum sollte dein Vater sich beteildigen? Wenn ihr kein gutes Verhältnist zueinander hat und auch ansonsten nicht, ist er ja nicht verpflichtet sich bei euch abzumelden. Zu Mal es ihm ja wohl so schlecht ging, dass er auf die Intensiv musste. Da hatte er wohl besseres zutun sich bei dem zu melden, wo er nen "gestörtes" Berhältnis hin hat. Logisch, hätte sich abmelden können, aber ich hätte in dem Falle auch erst Mal alle Verwandten durchtelefoniert um vielleicht was zu erfahren wo er ist.
 
michishelly

michishelly

Registriert seit
30.01.2011
Beiträge
1.433
Reaktionen
0
also, nein wir haben noch keine rechnung von der Feuerwehr bekommen, weiß nicht ob wir noch was bekommen.

@smoothie ich verstehe sehr wohl deine Einwände. Das gestörte verhältnis kommt von meiner Seite aus. ich möchte aufgrund meiner Vergangenheit so wenig Kontakt wie möglich zu ihm, trotzdem schreibt er mir immer wann er ins krankenhaus geht weil er will dass ich ihn besuchen komme. außerdem könnte jeder krankenhausbesuch sein letzter sein.

als er eingelifert wurde bzw sich selbst eingeliefert hat, war er noch bei besusstsein, erst als er behandelt wurde wurde sein zustand kritisch, er ist haarscharf am tod vorbei.

zu dem Weiß mein vater dass unsere mutter auch mehrere Tage tod in der Wohnung lag bevor sie jemand gefunden hatte.
er hat auch im Krankenhaus kein Notfallkontakt angegeben.

Es gab zwei Leute die beide klar bei sinnen waren und uns absichtlich nicht bescheid gesagt haben, obwohl er immer ein theater um seine krankenhausbesuche macht. und dann soll ich die blöde sein weil ich mir einmal im leben sorgen gemacht habe?
 
F

FelixS

Registriert seit
01.12.2013
Beiträge
2.624
Reaktionen
0
Für solche Fälle wurde die Haftpflichtversicherung erfunden.
 
C

Catnip

Registriert seit
19.11.2008
Beiträge
7.928
Reaktionen
0
Ihr habt doch beim Anrufen den Leuten von der Feuerwehr gesagt, dass er sich nicht gemeldet hat, nicht reagiert, ihr aber sozusagen alles versucht habt, oder? Ihr seid demnach ratlos gewesen, hattet eine schlimme Vermutung und wolltet helfen - es hätte ja tatsächlich ums Leben gehen können. Spätestens die Feuerwehrleute hätten euch noch mehr fragen können, z.B wie wahrscheinlich es sein kann, dass er hilflos in der Wohnung liegt. Es klang nun mal "verdächtig" bzw möglich. Einen plausiblen Grund, euch das in die Schuhe zu schieben als Absicht, sehe ich wirklich nicht. Das dürfte für ihn schwer werden, das durchzusetzen ;)

Ich frage mich auch, ob ihr überhaupt irgendwas zahlen müsst?!
Als ich vor drei oder vier Jahren mal die Polizei mit schusssicheren Westen und zwei großen Einsatzwagen vorbeikommen lassen hab, weil ich durch den psychischen Terror meines Nachbarn unter mir felsenfest davon ausging, dass da in der leerstehenden Wohnung neben mir gerade eingebrochen wurde, musste ich auch nichts zahlen. Ich hatte ja die Situation geschildert und meine Angst erklärt, die Polizei hat dann selbst entschieden, mir acht Leute zu schicken und ins Treppenhaus zu stürmen.

Dass es dann nur der Hausmeister war, konnte ich ja nicht riechen ;)
 
Sini

Sini

Registriert seit
10.07.2010
Beiträge
2.028
Reaktionen
0
Ich habe von der Feurwehr auch schon eine Rechnung bekommen, bzw. von der Stadt für deren Einsatz.
Ich hatte einen Unfall, mein Auto hatte sich überschlagen und anwesende Zeugen hatten die Feuerwehr gerufen. Ich habe der Stadt daraufhin einen Brief geschrieben, dass ich weder den Unfall verschuldet habe, noch die Feuerwehr gerufen habe und deswegen die Rechnung nicht bezahle. Daraufhin haben die nichts mehr von sich hören lassen.

Ich frage mich aber, ob man mit dem Vater wirklich noch um einige hundert Euro streiten will wenn er so schwer krank ist. Ich wüsste, was mir für meinen Seelenfreiden dann wohl wichtiger wäre...
 
michishelly

michishelly

Registriert seit
30.01.2011
Beiträge
1.433
Reaktionen
0
okay. das beruhigt mich ein wenig was ihr mir sagt.

wegen der Haftpflicht wegen der Tür, habe ich das blöde gefühl, dass er keine versicherung hat. er wird sicherlich auch nicht mit mir so weit streiten bis ich mir nen anwalt hole, denn das geld hat er auch nicht


ich will meinen seelenfrieden mit meinem vater nicht finden. der zug ist abgefahren. er ist zwar mein vater aber ich sehe ihn nicht als vater, er hat mich seit ich 5 bin vllt 6 mal gesehen. okay, maximal 10 und ich bin 19.

aber ihm geht es halt wirklich um diese bescheuerte tür
 
Sini

Sini

Registriert seit
10.07.2010
Beiträge
2.028
Reaktionen
0
Na ja, ganz egal ist er dir offensichtlich nicht, schließlich hast du dir doch Gedanken gemacht.

Andererseits kann ich ihn schon auch ein wenig verstehen, gerade wenn er wenig Geld hat, ist das Ersetzen einer kaputten Tür vielleicht finanziell nicht gerade mit links zu stemmen. Und bei jemand der so abfällig über mich denkt/ schreibt würde ich mich auch nicht unbedingt "abmelden" wenn es mir schlecht geht.
 
michishelly

michishelly

Registriert seit
30.01.2011
Beiträge
1.433
Reaktionen
0
ja ich hab ne haftpflicht. darum geht es aber gar nicht.

aber es ist schwierig für außenstehende zu verstehen was genau hier vorgeht. ihr könnt gerne denken was ihr wollt, aber ich werde nicht zahlen und er ist kein bemitleidenswerter mann. ich bin hier nicht die böse und nein er muss sich nicht abmelden aber nicht weil ICH so schlecht über ihn rede. wie gesagt würdet ihr alle mein leben kennen würdet ihr anders denken. mir ging es eigentlich auch eher um das rechtliche.

bedanke mich trotzdem und für mich ist das thema hier gegessen :)
 
Thema:

Wer muss den Feuerwehr einsatz und die Tür bezahlen?

Wer muss den Feuerwehr einsatz und die Tür bezahlen? - Ähnliche Themen

  • Wer kennt sich mit Wolken aus?

    Wer kennt sich mit Wolken aus?: Gestern habe ich am Abendhimmel etwas beobachtet was ich so noch nie gesehen hatte: Zwischen den Wolken waren strahlenförmige Lücken, die Wolken...
  • Wer oder was hat euch besonders beeindruckt?

    Wer oder was hat euch besonders beeindruckt?: Ich wende mich heute mal mit eienr sehr persoenlichen Frage an euch. Ich bin darauf gekommen, da ich gestern eine alte Dame getroffen ahbe, die...
  • Ausbildereignungsprüfung ohne Vorbereitungslehrgang- hat wer Erfahrungen?

    Ausbildereignungsprüfung ohne Vorbereitungslehrgang- hat wer Erfahrungen?: Moin, ich hab mir überlegt Ausbilderin zu werden und wollte das eben diesen Winter auch in Angriff nehmen. So weit so gut. Die IHK bietet einen...
  • Internet - Leitungsprobleme - Kann vielleicht wer helfen?

    Internet - Leitungsprobleme - Kann vielleicht wer helfen?: Grüß euch! Ich muss mir mal ein Problem von der Seele reden - vielleicht hat ja jemand Erfahrungen hierzu oder noch Tipps und Ratschläge. Und...
  • Wer kennt sich mit Tablets aus?

    Wer kennt sich mit Tablets aus?: Da mein Laptop schon älteren Semesters ist und leicht mitgenommen, würd ich mir gerne ein Tablet kaufen. Es sollte recht groß sein sodass ich dort...
  • Ähnliche Themen
  • Wer kennt sich mit Wolken aus?

    Wer kennt sich mit Wolken aus?: Gestern habe ich am Abendhimmel etwas beobachtet was ich so noch nie gesehen hatte: Zwischen den Wolken waren strahlenförmige Lücken, die Wolken...
  • Wer oder was hat euch besonders beeindruckt?

    Wer oder was hat euch besonders beeindruckt?: Ich wende mich heute mal mit eienr sehr persoenlichen Frage an euch. Ich bin darauf gekommen, da ich gestern eine alte Dame getroffen ahbe, die...
  • Ausbildereignungsprüfung ohne Vorbereitungslehrgang- hat wer Erfahrungen?

    Ausbildereignungsprüfung ohne Vorbereitungslehrgang- hat wer Erfahrungen?: Moin, ich hab mir überlegt Ausbilderin zu werden und wollte das eben diesen Winter auch in Angriff nehmen. So weit so gut. Die IHK bietet einen...
  • Internet - Leitungsprobleme - Kann vielleicht wer helfen?

    Internet - Leitungsprobleme - Kann vielleicht wer helfen?: Grüß euch! Ich muss mir mal ein Problem von der Seele reden - vielleicht hat ja jemand Erfahrungen hierzu oder noch Tipps und Ratschläge. Und...
  • Wer kennt sich mit Tablets aus?

    Wer kennt sich mit Tablets aus?: Da mein Laptop schon älteren Semesters ist und leicht mitgenommen, würd ich mir gerne ein Tablet kaufen. Es sollte recht groß sein sodass ich dort...