Garnelenbecken ohne Filter - geht das?

Diskutiere Garnelenbecken ohne Filter - geht das? im Wirbellose Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Hallo Da mir meine Garnelen auf seltsame Weise gestorben sind (Wasserwerte waren und sind alle ok) habe ich die letzten 2 Überlebenden gerettet...
Gilay

Gilay

Registriert seit
01.09.2014
Beiträge
74
Reaktionen
2
Hallo

Da mir meine Garnelen auf seltsame Weise gestorben sind (Wasserwerte waren und sind alle ok) habe ich die letzten 2 Überlebenden gerettet und in einen Kübel übersiedelt. Dort leben sie
und fühlen sich wohl.

Da hat sich mir die Frage gestellt, ob ich nicht auch mein 20l Aquarium ohne Filter betreiben könnte?
Den beiden geht es gut und sie sind seit ca. 3 Monaten darin.
Mein altes Aquarium habe ich neu aufgesetzt und auch den Bodengrund ausgetauscht und diesemal einen naturbelassen genommen.

Diesesmal habe ich es 3 Monate einfahren lassen und nun kommt die Zeit wo es wieder besetzt werden kann.

Meine Frage daher, kann ich ein 20l Becken ohne Filter betreiben und auf was muss ich dann alles achten?

Danke für eure Hilfe
Alex
 
11.01.2016
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon einen Blick in den Ratgeber für Wirbellose von Wolfgang geworfen? Er hat einen umfassenden Ratgeber zur artgerechten Haltung verfasst, welcher dir vielleicht weiterhilft?
Kompassqualle

Kompassqualle

Moderator
Registriert seit
27.11.2006
Beiträge
4.163
Reaktionen
0
Hallo Giley,

ich habe leider überhaupt keine Ahnung von Garnelen, daher kann ich deine Frage wahrscheinlich nicht so ganz befriedigend beantworten.

Allerdings ist meine Erfahrung, dass auch Becken ohne Technik gut laufen können, wenn die Zusammensetzung stimmt.

Seit etwa einem Jahr habe ich ein technikloses 12l Becken, es steht auf einer Fensterbank mit südwest Sonneneinstrahlung. Ich habe Sand als Bodengrund drin und als Pflanzen eigentlich nur einen Wasserfreund und die versprengten Reste eines einheimischen Laubmooses. Der einzige Besatz besteht aus Blasenschnecken. Im Sommer schütze ich das Becken vor zuviel Sonneneinstrahlung durch eine abschirmenden Pappe. Als Verdunstungsschutz (und im Winter für eine hohere Temperaturkonstante) habe ich eine Plexiglasscheibe draufgelegt (bei hohen Sommertemperaturen nehme ich diese ab um das Becken etwas durch Verdunstungskälte zu kühlen).

Wasserwechsel mache ich im Winter jetzt relativ selten, im Sommer dafür häufiger.
Das Becken läuft (nach ein paar Schwierigkeiten in der Einlaufphase) einwandfrei, hat klares Wasser, stabile Werte und keinen (nennenswerten) Algenbewuchs.

Wenn Garnelen nicht zufällig sehr strömungsaffin sind, oder auf einen konstant hohen Sauerstoffwert im Wasser angewiesen sind dürfte es sicher möglich sein, diese ebenfalls ohne Filter zu halten (alternativ könnte man sich aber sicher auch einen kleinen Mattenfilter mit einem einfachen Luftheber dahinter basteln um wenigstens etwas Umwälzung ins Becken zu kriegen).
 
Cerridwen

Cerridwen

Registriert seit
04.10.2010
Beiträge
3.041
Reaktionen
35
Hi,

Zwerggarnelen kann man filterlos halten. Im Unterschied zu einem gefilterten Aquarium ist hier verstärkt auf einen Gasaustausch an der Wasseroberfläche zu achten. Bei zu hohem Nährstoffeintrag bildet sich ohne Bewegung der Wasseroberfläche eine Kahmhaut, die den Austausch von O2 und CO2 behindert. Das können Garnelen übel nehmen. Ein kleiner Mini-Oxydator kann dem vorbeugen. Parallel solltest au aber auch darauf achten, nicht zu viel zu füttern. Gerade bei Garnelen ist weniger oft mehr, sie finden in einem gut laufenden AQ fast immer genug zu fressen. Bewährt hat sich ständige Zugabe von Laub (z.B. Eiche, Walnuss, Birke, Erle, Brennnessel), das sich stetig zersetzt und in verschiedenen Gammelstadien eine gute Nahrungsgrundlage bietet. Bei moderatem Besatz muss man dann kaum noch zufüttern. So kann man das Problem der Kahmhaut weitestgehend eindämmen.

Bei mir läuft auf diese Weise derzeit ein Becken filterlos.
 
Thema:

Garnelenbecken ohne Filter - geht das?

Garnelenbecken ohne Filter - geht das? - Ähnliche Themen

  • Steine für mein Garnelenbecken

    Steine für mein Garnelenbecken: Hallo liebe Foris und Garnelenfreunde :) Ich habe am letzten Wochenende meinen 20l Nano cube neu eingerichtet und aufbereitet. Ich habe nun...
  • 20l-Garnelenbecken - Anfängerfragen

    20l-Garnelenbecken - Anfängerfragen: Huhu, jetzt verirre ich mich auch mal in diesen Bereich:) Und zwar liebäugle ich schon länger mit einem kleinen Garnelenbecken. Wie es der Zufall...
  • Libellenlarve im Garnelenbecken

    Libellenlarve im Garnelenbecken: Hey ho Leute , ich bin's mal wieder :D Ich dachte das mit den eventuellen Planarien wäre schon genug aber nein, ist es nicht. Als ich heute in...
  • Garnelenbecken einrichten für Anfänger

    Garnelenbecken einrichten für Anfänger: Nabend, ich hoffe bin hier richtig, sind ja nicht direkt Fische, aber finde keine andere geeignete Rubrik. Wir möchten gerne ein Garnelenbecken...
  • Ein Garnelenbecken entsteht

    Ein Garnelenbecken entsteht: https://www.tierforum.de/t106585-anfaenger-sucht-rat.html ^^Das ist der Vorgänger. Mein Freund und ich habe die Anschaffung eines Aquariums...
  • Ein Garnelenbecken entsteht - Ähnliche Themen

  • Steine für mein Garnelenbecken

    Steine für mein Garnelenbecken: Hallo liebe Foris und Garnelenfreunde :) Ich habe am letzten Wochenende meinen 20l Nano cube neu eingerichtet und aufbereitet. Ich habe nun...
  • 20l-Garnelenbecken - Anfängerfragen

    20l-Garnelenbecken - Anfängerfragen: Huhu, jetzt verirre ich mich auch mal in diesen Bereich:) Und zwar liebäugle ich schon länger mit einem kleinen Garnelenbecken. Wie es der Zufall...
  • Libellenlarve im Garnelenbecken

    Libellenlarve im Garnelenbecken: Hey ho Leute , ich bin's mal wieder :D Ich dachte das mit den eventuellen Planarien wäre schon genug aber nein, ist es nicht. Als ich heute in...
  • Garnelenbecken einrichten für Anfänger

    Garnelenbecken einrichten für Anfänger: Nabend, ich hoffe bin hier richtig, sind ja nicht direkt Fische, aber finde keine andere geeignete Rubrik. Wir möchten gerne ein Garnelenbecken...
  • Ein Garnelenbecken entsteht

    Ein Garnelenbecken entsteht: https://www.tierforum.de/t106585-anfaenger-sucht-rat.html ^^Das ist der Vorgänger. Mein Freund und ich habe die Anschaffung eines Aquariums...