"Stiefmama" von drei Schlangen - Anfängerin

Diskutiere "Stiefmama" von drei Schlangen - Anfängerin im Schlangen Haltung Forum im Bereich Schlangen Forum; Hallo zusammen Ich bin - nicht ganz neuerdings aber ziemlich - Stiefmama von drei Schlangen. Mein Freund hat sie sich vor einigen Jahren zugelegt...
B

Black.Fancy

Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen

Ich bin - nicht ganz neuerdings aber ziemlich - Stiefmama von drei Schlangen.
Mein Freund hat sie sich vor einigen Jahren zugelegt und da wir jetzt zusammen wohnen, wohnen auch die Schlangen bei uns :)
Anfänglich war ich nicht sehr begeistert, dafür jetzt umso mehr und möchte mich mehr mit Ihnen "beschäftigen" (nicht im Sinne von zu Kuscheltieren machen!)

Er hat eine kleine Afrikanische Eierschlange (Männlein) und zwei Teppichpythondamen.
Am vorherigen Wohnort war wohl vor allem die eine Python recht aggressiv und gestresst, da Hunde und Katzen im Haushalt lebten. Seit die Terrarien aber in einem ruhigen Zimmer sind wo selten Menschen sind und keine weiteren Tiere im Haushalt, scheint sie mir recht ruhig zu sein. Wenn ich ins Terrarium schaue oder langsam das Glas öffne, hebt sie höchstens den Kopf und gibt mir kein Gefühl, dass sie mich gerne anspringen möchte ;)
Trotzdem habe ich grossen Respekt und auch Angst davor, mal gebissen zu werden.
Zum Füttern werden die Pythons rausgenommen, die Eierschlange nicht, sie erhält die Eier in ihr Vogelnestchen.

Nun, ich habe keine Ahnung von Schlangen, nur was ich bis jetzt im Internet gelesen habe.
Ich habe so viele Fragen, die ich hier gerne jemandem erfahrenem stellen würde. Mein Freund ist gerade im Militär und weiss auch nicht alles. Leider. Ich möchte mich nun den Damen & dem Herr mehr widmen und ihnen eine gute Stiefmama sein ;)

Ich habe heute mal versucht die Unterart der Pythons herauszukriegen und vermute aufgrund der Merkmale, dass es zwei Morelia Spilota Cheynei sind (schwarze "Striche" vom Auge bis zur Nase, schwarze Rillen unter dem Auge bis zum Mund und die "Grafik" (?) der Haut). Also Dschungelteppichpythons die offensichtlich gerne ein feuchtes Terrarium hätten. Ihr Terrarium (also 2 getrennte!) sind aber eher wüstenmässig und wie mir scheint, auch sonst eher nicht so toll eingerichtet. Daher hätte ich hier gerne ein paar Tipps, worauf beim Terrarium geachtet werden muss. Denn allenfalls würde ich mir überlegen, denen beiden Hübschen Damen je ein neues Terrarium zu bauen, mit allem was ihr Herz begehrt.

Hat mir jemand Tipps oder Infos oder Erfahrungen oder was auch immer? Ich bin für alles offen :)

Danke euch und liebe Grüsse
 
  • #1
A

Anzeige

Guest
Hast du schon einen Blick in den Schlangenratgeber von Ludwig geworfen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Thema:

"Stiefmama" von drei Schlangen - Anfängerin

"Stiefmama" von drei Schlangen - Anfängerin - Ähnliche Themen

Suche nach dem richtigen Tier für mich :): Hi auch, Hallo und Guten Abend :D "Endlich mal wieder Frischfleisch!" werden sich viele hier wohl denken - zurecht - denn ich verbringe grad erst...
Zugelaufener Kater: Hallo, ich möchte mich mal erst vorstellen. Ich heiße Germaine, bin 30 und Mama von drei Kindern. Ich besitze zwei Hunde (einen großen Rüden 9...
Haben wir zu viele Haustiere?: Hallo :) Meinem Mann Sebastian und mir wird von Freunden, Kollegen und Nachbarn ständig unterstellt, wir hätten zu viele Tiere und könnten diese...
Mein Hund aus dem Tierheim langweilt sich enormst: Hallo! :D Seit Anfang des Monats habe ich mir den Traum vom Hund erfüllt. Ich bin Studentin und eigentlich dachte ich mir, ich würde mit einem...
Wildvogel ist gefragt...? Und natürlich euer Wissen.: Bevor ihr jetzt anfangen möchtet, zulesen was hier gerade das "Problem" ist. Sollten die Leute dir keine Lust haben viel zu lesen, dieses Fenster...
Oben