Dringende Hilfe benötigt!!!

Diskutiere Dringende Hilfe benötigt!!! im Kaninchen Gesundheit Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo ihr lieben, Meine sonst so dickere Shadow magert in 3 Tagen plötzlich sehr stark ab.Sie ist gleich groß wie Sunny aber sehr mager.Sie hockt...
H

HaustierStall

Registriert seit
19.10.2015
Beiträge
23
Reaktionen
0
Hallo ihr lieben,
Meine sonst so dickere Shadow magert in 3 Tagen plötzlich sehr stark ab.Sie ist gleich groß wie Sunny aber sehr mager.Sie hockt in der Ecke zusammen gedrungen (ich kann es nicht anders beschreiben) und schläft nur.Sie sitz nur mit
Augen zu da wenn die Augen auf sind,dann nur ein kleiner Spalt.Sogar will sie auf meinen Arm auch dort schläft sie,wobei sie nie hoch genommen werden will.Das sie abgemagert ist sieht man mit Auge nicht man fühlt es im vergleich zu Sunny.Shaddy schaukelt manchmal einbisschen vor sich hin.Sie reagiert nicht auf Menschen,sie frisst nur ihr Trockenfutter sonst nichts.Sie will sich nicht bewegen und hatte vor 2 Tagen Durchfall was aber wieder normal ist.Sie ist wie auf einen Drogen rausch.Reagiert nicht auf mich,will sich nicht bewegen,wenn dann hoppelt sie nur 2 Schritte.Hilfe! Ich bin am :089::089::089:ende zerstört!!!
LG Haustierstall p.s Noch einpaar Bilder:104_0037.JPG Shadow Normal)ub.jpg Shadow Augen zu zusammen gedrungen 104_0065.JPG Shadow nochmal so
Die 2 Bilder wo sie komisch ist sind von gerade eben!:(
 
25.01.2016
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Sonja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
H

HaustierStall

Registriert seit
19.10.2015
Beiträge
23
Reaktionen
0
Ups tut mir leid sind 2 Mal die gleichen .. :I
104_0062.JPG
Das ist auch von heute morgen!:eusa_think:
Man erkennt es nicht das sie mager ist...Das fell ist zu dick
 
Midoriyuki

Midoriyuki

Registriert seit
13.12.2010
Beiträge
6.017
Reaktionen
293
Hey,

fahr zum Tierarzt.
Pack das Mädel ein und los.

Wir können dir hier nichts sagen auf die Distanz und wenn sie schon rapide abgenommen hat musst du JETZT los und nicht auf Antworten warten!
 
zwergloh

zwergloh

Registriert seit
24.02.2009
Beiträge
5.448
Reaktionen
6
So wie sie da sitzt und die Augen zusammen kneift, hatte ich schon mehrmals. Ebenfalls mit Fressunlust.
Zusammengekauertes Sitzen mit geschnlossenen Augen ist ein Zeichen für Schmerzen. Deswegen wird sie sich wahrscheinlich auch kaum Bewegen und nur wenig fressen.
Ein Tierarzt wäre hier wirklich die beste Alternative. Am besten so schnell wie möglich. Solches Verhalten wie sie zeigt ist eher kritisch und sollte untersucht werden. Meine, die so saßen hatten vorher oder nachher auch Durchfall und Blähungen. Ursache waren Futter oder Kokzidien, die Fehlgärungen im Darm verursacht haben. Habe auch schon Tiere deswegen verloren, da sie komplett die Nahrungsaufnahme einstellten und trotz Zwangsernährung keine Besserung eintrat.
 
Hundefreundin12

Hundefreundin12

Registriert seit
12.12.2014
Beiträge
3.497
Reaktionen
125
Um himmels willen..
Wieso erst hier fragen, fahr zum tierarzt, sry also..:?
Gute besserung armes ninchen.
 
Kompassqualle

Kompassqualle

Registriert seit
27.11.2006
Beiträge
8.046
Reaktionen
2
Ôbwohl ich nicht viel Ahnung von Kaninchen habe finde selbst ich, dass man ihr auf den Bildern ansieht wie schlecht sie sich fühlt :(

Woran das liegt kann dir hier per Ferndiagnose aber keiner sagen, es könnte ein Verdauungsproblem sein, oder vielleicht heftige Zahnschmerzen. Drei Tage ohne Futter sind schon sehr lang für Kaninchen, wer weiß wie lange sie das noch durchhalten kann:(
Es ist sehr wichtig, dass sie schnell zu einem Tierarzt kommt, am besten heute noch, jede Sekunde die vergeht hat sie Schmerzen und das Problem wird größer.

Ich drücke die Daumen für die kleine Dame.
 
19nini91

19nini91

Registriert seit
27.03.2006
Beiträge
3.034
Reaktionen
0
Schon nach 4 Stunden kann es kritisch werden. Warst du beim Tierarzt? und was hat er gesagt?
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
14.585
Reaktionen
0
Warst du nun beim Tierarzt?
 
H

HaustierStall

Registriert seit
19.10.2015
Beiträge
23
Reaktionen
0
Danke für eure Beiträge wir waren beim Tierartzt der erst fragte was sie als sie krank wurde aß am Tag zuvor ich sagte Gemüse,Obst Heu er fragte was für Gemüse ich sagte Salat und Gurke der Tierartzt meinte von Gurke wird sie den Durchfall bekommen haben darauf abgemagert sein.Der Tierartzt empfehlte mir den Tier Mastfutter zu fütter um es aufzupeppeln normales Kaninchen trockenfutter soll auch gut sein für sie.Nun muss ich 3 mal Pro Tag ihr es füttern und es geht langsam ihr besser.Wenn es ihr ganz gut geht soll ich 2 mal Pro Woche Trockenfutter füttern meinte der Tierartzt.Also ist Trockenfutter garnicht so Ungesund für Kaninchen,laut Tierartzt ;):clap:
 
Luna & Artemis

Luna & Artemis

Moderator
Registriert seit
01.12.2006
Beiträge
5.465
Reaktionen
184
Weil Tierärzte leider meist keine Ahnung haben... Wenn dein Kaninchen Gurke gewöhnt ist wird es auch dadurch, wenn die nicht schlecht war, keinen Durchfall bekommen haben... Wenn ich schon höre Mastfutter... Mastfutter ist dafür da, die Tiere schnell fett werden zu lassen damit sie zum schlachten geeignet sind. Bei Schlachttieren ist es egal das im Alter die Organe noch in Ordnung sind, weil die das Alter ja gar nicht erreichen... Von Mastfutter verfetten nämlich auch ganz gerne die Organe. Auch normales Kaninchenfutter ist nicht gut für Kaninchen. Es ist Getreide drin welches Kaninchen gar nicht bis kaum verarbeiten können, dazu bläht Getreide. Dies kann im schlimmsten Fall zum Tode führen. Auch sind im Kaninchenfutter meist Zucker, Bäckereierzeugnisse und co. Das ist genau so hilfreich, wie wenn wir bei Magen Darm Virus erstmal eine schöne große Sahne Torte essen und zum runterspülen noch eine große Tasse Kakao.
Hat er genau geguckt ob keine Aufgasung irgendwo ist per Ultraschall und co? Hat er irgendwelche Medikamente mitgegeben? Wenn sie kein TroFu gewöhnt sind würde ich das jetzt nicht geben.
 
Katy85

Katy85

Registriert seit
10.03.2015
Beiträge
715
Reaktionen
0
ergänzend dazu noch, fütter lieber gut verträgliches Gemüse, wie Fenchel und Möhren, außerdem diverse Kräuter.
 
H

HaustierStall

Registriert seit
19.10.2015
Beiträge
23
Reaktionen
0
Hallo Leute, der Tierartzt meinte das Futter beifüttern also Trockenfutter weil sie ja abgehungert ist damit sie zunimmt.
Aber leider hat sich Shadows zustand verschlechtert.Sie stellt ihr fressen nun ganz ein außer einbisschen Heu frisst sie nichts.Sie hat wieder starken Durchfall und schläft nur noch zusammen gedrungen.Sunny fäng nun auch so ähnlich an mit dem verhalten und wenig fressen.Ist das ein zeichen für Frust? Weil sie nur Weibchen sind?
Haben sie eine Magen-Darm erkrankung? Was wenn..was wenn Shadows Zeit morgen oder schon heute vorbei geht..Sie ist doch erst 3 Jahre Alt....Nochmal zum Tierartzt kann ich mir nicht leisten...:009::090::089::089::089::089::089::089::089::089: Was wenn sie bald im Kaninchenforum bei zum Gedenken steht...Ich habe ansgt um meine süßen..Eigentlich wird der Stall bald geliefert mein Bau wird fertig soll ich das weiterbauen oder einfach abbrehcne..Hilfe .. ;I
 
simone

simone

Registriert seit
15.01.2006
Beiträge
9.679
Reaktionen
0
Nochmal zum Tierartzt kann ich mir nicht leisten...
Sorry, aber das ist jetzt nicht Dein ernst? Die Tiere müssen zum Arzt. Und zwar zu einem, der sich mit Kaninchen auskennt. Ruf an bei den Ärzten und frage, ob Du notfalls in Raten zahlen kannst. Du willst den Bau des Geheges abbrechen? Weil Du damit rechnest, das die Tiere es nicht schaffen? Sorry, aber ich hoffe ich versteh dich gerade falsch.
Ab zum Tierarzt, was anderes gibt es gerade nicht.
 
Katy85

Katy85

Registriert seit
10.03.2015
Beiträge
715
Reaktionen
0
such dir einen kaninchenkundigen Tierarzt. Als soforthilfe kannst du ihnen lauwarmen Fencheltee geben, außerdem solltest du dir Sab simplex aus der Apotheke besorgen. Das ersetzt aber keinen Tierarztbesuch! Nimm dahin auf jedenfall eine Kotprobe mit, die sollte auf Parasiten und Hefen untersuch werden.
 
K

Kiwi

Registriert seit
08.03.2011
Beiträge
8.527
Reaktionen
0
Besorge Petersilie, das ist Appetitanregend. Kann die für den Tierarztbesuch niemand Geld leihen? So viel kostet das ja normalerweise nicht bei Kaninchen. Wenn, dann aber auf jeden Fall zu einem Anderen. Auf jameda.de kannst du auch Bewertungen für Tierärzte in der Nähe finden.
Haben sie noch Durchfall? Bei Kaninchen habe ich gute Erfahrungen mit Bene Bac gemacht. Das kannst du auch im Internet kaufen. Eine Erbsengroße Menge auf ein Stück Banane geben und dann geht das gut rein.

Wenn Kaninchen nicht fressen, kann sich das Leider wirklich innerhalb von ein paar Tagen erledigen.. Wenn du also willst, dass sie das überleben, musst du etwas unternehmen. Wenn sie das Trockenfutter nimmt, rein damit, hauptsache sie frisst, solange du nichts anderes da hast. Fenchel auch auf jeden Fall besorgen, das kann auch den Appetit fördern.
 
Luna & Artemis

Luna & Artemis

Moderator
Registriert seit
01.12.2006
Beiträge
5.465
Reaktionen
184
Darf ich mal fragen wie alt du bist?
 
Kompassqualle

Kompassqualle

Registriert seit
27.11.2006
Beiträge
8.046
Reaktionen
2
Was hat der erste Tierarzt denn überhaupt gemacht? Hat er sie nur angeschaut und dann in seiner Kristallkugel gesehen, dass sie Trockenfutter braucht?

Leider gibt es so einige Tierärzte die nichts taugen, aber bei Futterverweigerung ist höchste Eile geboten und der Tierarzt sollte dringend gründlich untersuchen. Dazu gehört z.B. eine genaue Kontrolle der Zähne, evtl auch ein Röntgenbild oder das Einschicken einer Kotprobe. Nur von außen draufschauen bringt hier gar nichts.

Natürlich kosten all diese Dinge Geld, aber damit muss man rechnen wenn man Tiere hat und auch Kleintiere können schnell hohe Behandlungskosten verursachen. Ich denke 200-300 Euro sollte man mindestens als Tierarztkosten für den Notfall beseite legen für ein Kaninchen (und wahrscheinlich sind hier genug User bei denen diese Summe in der Vergangenheit trotzdem bereits überschritten wurde).

Falls du noch Zuhause wohnst dann schau dass dich ein Erwachsener unterstützt (deine Eltern wären dann hier auch in der Pflicht, schließlich tragen sie die Verantwortung für die Tiere mit).

Ansonsten kann ich nur dazu raten, dass Geld zu leihen, da wir hier ja sicher nicht über Unsummen reden die der Tierarztbesuch kosten wird sollte sich da doch jemand im Freundeskreis finden der einem das Geld erstmal vorlegen kann.

Tatsache ist auf jeden Fall, dass deine Kleine schnellstmöglich zu einem kompetenten Tierarzt muss (wenn du mir eine PN mit deiner genauen Postleitzahl schickst kann ich mal schauen, ob sich in unserer Tierarztliste jemand mit Kaninchenerfahrung in deiner Nähe befindet). So wie es aktuell aussieht wird sich ihr Zustand nicht von allein wieder bessern, darum schau bitte, dass du ganz schnell mit ihr zu einem anderen Tierarzt gehst (im Grunde am besten heute noch, ihr Zustand hört sich schon ziemlich schlimm an).
 
H

HaustierStall

Registriert seit
19.10.2015
Beiträge
23
Reaktionen
0
Hallo erstmal, Zu den Beitrag von Luna & Artemis ich bin 13 Jahre Alt.Auch wenn ihr mir dies nicht glauben wollt.
Aber ich war doch nochmal beim Tierartzt bei einen anderen,der meinte: Kein Trockenfutter,wenn das Tier nicht frisst einen Heutee oder Kamillentee in die Flaschefüllen,dazu mit einer Spritze den Tier Karotte mit braunen und klein geriebenen Apfel geben das ist Saftig und gibt Flüssigkeit und hilft für Durchfall,Antibiotika würde alles verschlimmern was Durchfall betrifft,meinte er ,mit der Spritze das einflösen also im Mund tuhen und füttern ansonsten nur das.Er meinte wenn es 24 Stunden nicht besser wird,mach der magen des Kaninchen dicht und es wird sterben....Ich kann nur noch das tuhen es füttern und hoffen.Ich wünsche echt glück.... :tier5: (beste freunde fürs leben)
 
Luna & Artemis

Luna & Artemis

Moderator
Registriert seit
01.12.2006
Beiträge
5.465
Reaktionen
184
Ich glaub dir das du 13 bist...
Was für eine Aussage, schreib bitte Kompassqualle dringend eine PN das ihr einen geeigneten Tierarzt findet. Dein Kaninchen muss daran nicht sterben, nur es benötigt dringend Medikamente und eine richtige Diagnose...
 
Hamster_Lover

Hamster_Lover

Registriert seit
18.11.2009
Beiträge
2.303
Reaktionen
5
Huhu,

haben die Tierärzte auch ins Mäulchen geschaut? Sehen die Zähne okay aus? Das ist oft ein Grund dafür.
Ansonsten wenn der Tieratzt das okay gegeben hat, würde ich wohl auch päppeln, das ist immerhin besser als Trockenfutter und besser als nichts tun ;) Ich hoffe ich hab nichts überlesen dazu.

Was sehr gut zum Päppeln geeignet ist: ein Brei aus Banane, Äpfeln, Möhrchen, Kräutertee (Kamille, Fenchel etc eignen sich super) und etwas Schmelzflocken. Das ist gesünder als die Päppelbrei-Pulver die hauptsächlich aus genmanipuliertem Soja und Weizen bestehen. Ich biete Päppelbrei immer erst im Schälchen an. Sollte es an den Zähnen liegen können sie das evtl. selber fressen. Wenn dein Kaninchen wieder selbst frisst bitte nicht päppeln :) Falls absolut nichts gefressen wird, einfach den Brei in eine Spritze ohne Kanüle füllen und die Spritze seitlich ins Mäulchen schieben, hinter die Schneidezähne, da ist eine kleine Lücke. Am besten nimmst du beim päppeln dein Kaninchen vor dich. Nicht auf den Rücken drehen ö.ä, sonst könnte es sich verschlucken. Schön langsam machen, denn sonst besteht auch da die Gefahr des verschluckens.

Falls du Bauchgluckern hörst würde ich mir an deiner Stelle aus der Apotheke Sab Simplex oder Lefax suspension holen. Das gibt man auch kleinen Babies wenn sie Bauchschmerzen oder Blähungen haben, das hilft bei Bauchschmerzen und verhindert bei Kaninchen vorläufig Aufgasungen.


Ganz so mit den 24 Stunden würde ich das nicht sagen. Das Problem ist auch nicht das Verhungern o.ä sondern dass das Futter das schon im Darm ist nicht weiter befördert wird und es zu "Fehlgärungen" kommen kann und dein Kaninchen starke Blähungen bekommt.


Allerdings stimme ich den anderen zu, ein Kaninchenkompetenter TA wäre wichtig :) Leider sind die meisten Tierärzte auf Katzen und Hunde spezialisiert, nicht auf die ganz kleinen.


Ich drücke deiner Shadow ganz dolle die Daumen, hoffentlich wird sie wieder gesund :)

LG
 
Thema:

Dringende Hilfe benötigt!!!

Dringende Hilfe benötigt!!! - Ähnliche Themen

  • Dringend Hilfe benötigt Hasengeburt

    Dringend Hilfe benötigt Hasengeburt: hallo ich habe vor 4 Wochen eine Häsin aus einer Zucht geholt die vor zwei tagen unerwartet Babys bekommen hat. ich sehe sie tagsüber nicht ans...
  • Dringende Hilfe bei Geschlechtsbestimmung hi

    Dringende Hilfe bei Geschlechtsbestimmung hi: Hallo ihr Lieben, Wir brauchen dringend Hilfe bei der Geschlechtsbestimmung eines unserer Zwergkaninchen. Ich bin auch ganz neu hier und hoffe...
  • Brauche dringend Hilfe/Rat für unser Zwergkaninchen!

    Brauche dringend Hilfe/Rat für unser Zwergkaninchen!: hey! Vorweg; falls es ein solches Thema bereits gab und meine Frage aufgegriffen/geklärt wurde, hab ich es leider nicht gefunden und entschuldige...
  • 9-jährige Kaninchendame hat sehr stark abgenommen und frisst nicht mehr so viel...Brauche dringend Hilfe!!!

    9-jährige Kaninchendame hat sehr stark abgenommen und frisst nicht mehr so viel...Brauche dringend Hilfe!!!: Liebe Tierforum-Community, unser 9-jähriges Zwergkaninchen (weiblich) hat sehr stark abgenommen (an ihr ist fast nichts mehr dran), frisst nicht...
  • Dringende Hilfe bitte - Kaninchen verhält sich plötzlich anders :(

    Dringende Hilfe bitte - Kaninchen verhält sich plötzlich anders :(: Hallo Leute, unser Tosun benimmt sich seit heute Nachmittag extrem komisch. Heute morgen sind beide noch durch die Gegend gejumpt als ich mit dem...
  • Ähnliche Themen
  • Dringend Hilfe benötigt Hasengeburt

    Dringend Hilfe benötigt Hasengeburt: hallo ich habe vor 4 Wochen eine Häsin aus einer Zucht geholt die vor zwei tagen unerwartet Babys bekommen hat. ich sehe sie tagsüber nicht ans...
  • Dringende Hilfe bei Geschlechtsbestimmung hi

    Dringende Hilfe bei Geschlechtsbestimmung hi: Hallo ihr Lieben, Wir brauchen dringend Hilfe bei der Geschlechtsbestimmung eines unserer Zwergkaninchen. Ich bin auch ganz neu hier und hoffe...
  • Brauche dringend Hilfe/Rat für unser Zwergkaninchen!

    Brauche dringend Hilfe/Rat für unser Zwergkaninchen!: hey! Vorweg; falls es ein solches Thema bereits gab und meine Frage aufgegriffen/geklärt wurde, hab ich es leider nicht gefunden und entschuldige...
  • 9-jährige Kaninchendame hat sehr stark abgenommen und frisst nicht mehr so viel...Brauche dringend Hilfe!!!

    9-jährige Kaninchendame hat sehr stark abgenommen und frisst nicht mehr so viel...Brauche dringend Hilfe!!!: Liebe Tierforum-Community, unser 9-jähriges Zwergkaninchen (weiblich) hat sehr stark abgenommen (an ihr ist fast nichts mehr dran), frisst nicht...
  • Dringende Hilfe bitte - Kaninchen verhält sich plötzlich anders :(

    Dringende Hilfe bitte - Kaninchen verhält sich plötzlich anders :(: Hallo Leute, unser Tosun benimmt sich seit heute Nachmittag extrem komisch. Heute morgen sind beide noch durch die Gegend gejumpt als ich mit dem...