Hund beißt spielerisch in die Hände

Diskutiere Hund beißt spielerisch in die Hände im Hunde Verhalten und Erziehung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo, seit zwei Tagen lebt bei uns ein Chow-Chow Shar Pei Mischlings Rüde mit in der Familie. Balu kommt aus Ungarn und war ein kettenhund...
L

Lauralein

Registriert seit
08.02.2016
Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo,

seit zwei Tagen lebt bei uns ein Chow-Chow Shar Pei Mischlings Rüde mit in der Familie.
Balu kommt aus Ungarn und war ein kettenhund welcher kaum Wasser und Fressen bekam. Wir haben den süßen extra abgeholt und nun ein neues Zuhause gegeben.
Er macht sich wirklich toll und er und unsere Shar Pei Hündin Alma
verstehen sich sehr gut.
Das Problem ist bloß das Balu beißt. Es handelt sich dabei um kein richtiges Beißen sodnern er nimmt einfach meine Hand oder meinen Arm in den Mund, trotzdem ist es unangenhem.
Zudem beißt er nicht nur in die Hände sondenr auch in Decken, kissen, Möbeln. Er muss einfach alles in den Mund nehmen. Balu interessiert es auch nicht wenn man nein sagt, da er diese kommandos ja noch nicht kennt. Auch der Schnauzgriff oder sogar einen klaps auf die Schnauze helfen bei ihm nicht. Er hört dann zwar auf, macht aber im nächsten Moemnt weiter.
ich wieß nun wirklich nicht wie ich ihm das abtrainieren kann, denn er ist ein wirklich toller Hund und wir sind jetzt schon ganz begeistert von ihm.
Kann uns jemand helfen?

(insgesamt verhält Balu sich für sein Alter (2) wie ein Welpe, weil er das ja nie sein konnte. vielleicht hängt es damit zusammen? )

Vielen lieben Dank und leibe Grüße von balu und alma ! :)
 
08.02.2016
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Hund beißt spielerisch in die Hände . Dort wird jeder fündig!
Michse89

Michse89

Registriert seit
14.01.2009
Beiträge
6.080
Reaktionen
58
Ich denke ihr sollte ihn erstmal Zeit geben sich an das neue heim zu gewöhnen. Solche Methoden wie ein klaps auf die Schnauze würde ich sein lassen, denn er soll ja erstmal vertrauen in euch gewinnen.
Brecht die Handlung ab und geht.
Vllt hatte er als ketten Hund garnicht die Möglichkeit den 'richtigen Umgang mit dem Mensch' kennen zu lernen, also ja, würde ich wohl wie bei einem Welpen anfangen. Beißhemmung bei bringen indem du zB laut au oä sagst und das Spiel unterbrichst

Sind Kissen, decken und co auch neu für ihn? Da wird wohl auch die Neugier raus kommen und Hunde probieren halt mit ihren Zähnen aus, groß andere Möglichkeiten Dinge kennen zu lernen haben sie ja nicht ^^

Aber ich würde zu gerne Bilder sehen :)
 
K

Kiwi

Registriert seit
08.03.2011
Beiträge
8.527
Reaktionen
0
Hallo!

Sowas wie Schnauzengriff und Klappse kannst du sein lassen.
Die effektivste Methode ihm das Beißen in die Hände abzugewöhnen ist, jedes Spiel sofort zu beenden, sobald er das tut. Herumraufen mit dem Hund wäre in so einem Fall vermutlich grundsätzlich nicht zu empfehlen. Sucht euch lieber Spiele ohne Körperkontakt, wie Apportieren oder Leckerli suchen.

Damit er keine Möbel ankaut, schaut dass ihr Dinge da habt, die er kauen darf. Z.B. Kauknochen und Stangen oder Kauspielzeuge. Einfach durchprobieren, woran er am meisten Spaß hat. Es gibt eine ganze Fülle von Formen, Größen und Funktionen. Manche Spielzeuge kann man z.B. auch mit futter befüllen, damit sie attraktiver sind.

Statt den oben genannten "Erziehungsmaßnahmen", solltet ihr ein richtiges Abbruchsignal etablieren. Wie du schon sehr richtig erkannt hat, kennt er das Wort "Nein" ja nicht. Ich fand dieses Video dabei sehr hilfreich: https://www.youtube.com/watch?v=VavV8QfpCwE
Dabei solltest du ein Wort wählen, dass du nicht aus versehen im Alltag verwendest.
 
Thema:

Hund beißt spielerisch in die Hände

Hund beißt spielerisch in die Hände - Ähnliche Themen

  • Chihuahua wird bissig

    Chihuahua wird bissig: Hallo! Wir haben einen 1 und ein halbes Jahr alten Chihuahua. Sie ist weiblich und reinrassig. Jetzt zu meinem Problem. Seit kurzer Zeit, immer...
  • Hund beißt Hand Hilfe!!!

    Hund beißt Hand Hilfe!!!: Hallo, ich habe einen Jack-Russel mops mischling der 3 Jahre ist und meine Mutter einen Schäferhund der mittlerweile über 1 Jahr ist. Mein Hund...
  • Hund beisst und tritt um sich

    Hund beisst und tritt um sich: Hallo zusammen, Meine Familie und ich haben jetzt seit knapp einem dreiviertel Jahr einen einjährigen polnischen Berghund (Hirtenhund)...
  • Hund beißt an der Wand und Tapete

    Hund beißt an der Wand und Tapete: Hallo seit ca 6 Wochen beißen meine Hunde an der Wand und Tapete Nachts rum. Was kann man dagegen machen? Gesendet von meinem SM-G850F mit Tapatalk
  • hund beißt mich bei der begrüßung immer in die nase

    hund beißt mich bei der begrüßung immer in die nase: huhu, ich frage mich warum unser hund das macht... seit ein paar tagen begrüßen wir uns und er knabbert sozusagen an meiner nase^^ der hund...
  • hund beißt mich bei der begrüßung immer in die nase - Ähnliche Themen

  • Chihuahua wird bissig

    Chihuahua wird bissig: Hallo! Wir haben einen 1 und ein halbes Jahr alten Chihuahua. Sie ist weiblich und reinrassig. Jetzt zu meinem Problem. Seit kurzer Zeit, immer...
  • Hund beißt Hand Hilfe!!!

    Hund beißt Hand Hilfe!!!: Hallo, ich habe einen Jack-Russel mops mischling der 3 Jahre ist und meine Mutter einen Schäferhund der mittlerweile über 1 Jahr ist. Mein Hund...
  • Hund beisst und tritt um sich

    Hund beisst und tritt um sich: Hallo zusammen, Meine Familie und ich haben jetzt seit knapp einem dreiviertel Jahr einen einjährigen polnischen Berghund (Hirtenhund)...
  • Hund beißt an der Wand und Tapete

    Hund beißt an der Wand und Tapete: Hallo seit ca 6 Wochen beißen meine Hunde an der Wand und Tapete Nachts rum. Was kann man dagegen machen? Gesendet von meinem SM-G850F mit Tapatalk
  • hund beißt mich bei der begrüßung immer in die nase

    hund beißt mich bei der begrüßung immer in die nase: huhu, ich frage mich warum unser hund das macht... seit ein paar tagen begrüßen wir uns und er knabbert sozusagen an meiner nase^^ der hund...