Katzen Neuling

Diskutiere Katzen Neuling im Katzen Haltung Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo, Wir bekommen in Ca 3 Monaten 2 Kitten. Geplant ist ein Kratzbaum im Wohnzimmer und eine sisal kratzwand mit liege flächen im Flur ...
19nini91

19nini91

Dabei seit
27.03.2006
Beiträge
3.036
Reaktionen
1
Hallo,
Wir bekommen in Ca 3 Monaten 2 Kitten. Geplant ist ein Kratzbaum im Wohnzimmer und eine sisal kratzwand mit liege flächen im Flur .
Ist das ausreichend? die zwei bleiben Wohnungkatzen.
Wieviele Toiletten sollten wir aufstellen mit welchem Streu?
Kater und katze ? Oder Kater mit Kater? was klappt besser?
Katzen zusammenführung mit Hund? wie mache ich den zweien das am einfachsten? Feliway?
Was ist besser Trocken oder Nassfutter oder beides? und welche beschaffenheit sollte es haben? Gibt es ein Kitten futter?
Ab wann kann man Katzen und Kater kastrieren lassen bzw was ist das beste alter?
 
21.02.2016
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber geworfen? Dieser vermittelt jungen Katzen-Erstbesitzern die Basics der Katzenhaltung - ohne erhobenen Zeigefinger und mit witzigen Fotos. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
Audrey

Audrey

Moderator
Dabei seit
13.12.2005
Beiträge
16.126
Reaktionen
50
Hi Nini, also wichtig ist eine Kratzsäule mit mind. 1 Meter Gesamtlänge, ohne Liegefläche - damit sich Katze ordentlich durchstrecken kann. Kater und Katze kann funktionieren - hab ich auch - meistens wird aber zu gleichgeschlechtlich geraten, da Kater gern gröber spielen als Katzen. Aber wenn sie zusammen aufwachsen wird es auch gemischt funktionieren. Zur Zusammenführung mit Hund kann ich nix sagen. Was das Futter angeht - definitiv Nassfutter ohne Getreide. Am besten Du bestellst bei Sandras Tieroase, da gibt's nur gutes Futter. Es gibt spezielles Kittenfutter, aber das braucht's nicht - in der Natur gibt's ja auch keine Kittenmäuse ;) Kastration ist theoretisch ab 3 Monaten möglich, machen aber die wenigsten TÄ, aber so ab 5-6 Monaten ist es Standard.
 
19nini91

19nini91

Dabei seit
27.03.2006
Beiträge
3.036
Reaktionen
1
Durchstrecken können sie sich ja auch an der Sisal wand:) Wir wollen einen Kratzbaum selber bauen weil es einfach besser aussieht .:silence: Da dann auch einen stamm mindestens 1 meter?
 
Audrey

Audrey

Moderator
Dabei seit
13.12.2005
Beiträge
16.126
Reaktionen
50
Das wär optimal! :) Und wenn ihr selber baut wollen wir natürlich Fotos sehen, das ist euch hoffentlich klar :mrgreen:
 
S

Simpat

Moderator
Dabei seit
06.03.2010
Beiträge
10.781
Reaktionen
264
Hallo herzlich willkommen im Katzenbereich :)

Schön, dass ihr euch vorab informiert.

Die Mindestzahl an Katzenklos ist zwei, egal wie viel Katzen man hat, weil viele Katzen ihr Geschäft gerne getrennt verrichten, auch in der Natur werden Kot und Urin an unterschiedlichen Stellen abgesetzt. Haubenklo muss man schauen, ob Katze es annimmt, aber bitte keine Haubenklos mit Klappe verwenden. Viele Katzen mögen keine Hygienestreu und bevorzugen eher feine, sandige, weiche Klumpstreu, da sind die hochwertigeren zwar deutlich teurer als Hygienestreus aber die sind auch viel ergiebiger, man muss das Streu nicht so oft komplett austauschen.

Trockenfutter ist zur Ernährung von Katzen nicht geeignet, daher würde ich sie erst gar nicht daran gewöhnen, Sandra's Tieroase wurde ja schon genannt, wenn ihr euch dort im Nassfutterbereich umschaut könnt ihr nichts falsch machen, die führen keinen Schrott, ihr müsst ja nicht dort bestellen, könnt euch aber schon mal einen Überblick über geeignete Marken verschaffen. Kittenfutter muss nicht sein, schadet aber auch nicht. Meine haben 50:50 Adult und Kitten bekommen, das Kittenfutter war von Grau, Animonda und Real Nature.

Anfangs würde ich aber empfehlen das gewohnte Streu zu verwenden und auch das gewohnte Futter zu füttern, dann fällt die Eingewöhnung leichter, Katze findet sich schneller zurecht und man vermeidet Verdauungsprobleme durch Futterumstellung, so ein Umzug ist schon Stress genug.

Ganz wichtig, dass man seine Tiere aus einer seriösen Quelle bezieht, also entweder aus dem Tierschutz (Tierheim, Pflegestelle, Notstation usw.) oder von einem wirklich seriösen und verantwortungsvollen Züchter. Leider gibt es bei beiden schwarze Schafe, wenn es auch bei den Züchtern leider recht viele sind und beim Tierschutz zum Glück nur wenige, also bitte genau hinschauen und sich umfangreich informieren.

Kitten sollten bei der Abgabe mindestens 12 Wochen bei der Katzenmutter und den Geschwistern aufgewachsen sein, besser noch 13-16 Wochen, mehrfach entwurmt und zweimal geimpft sein.

An Kratzgelegenheiten sollte man nicht sparen, weil für Katzen ist es besser statt vieler Verbote, wo man überall nicht Kratzen darf, einfach von Anfang an genügend Alternativen anzubieten. Bei mir sind bis aufs Bad in jedem Raum 1-2 Kratzgelegenheiten.
 
19nini91

19nini91

Dabei seit
27.03.2006
Beiträge
3.036
Reaktionen
1
Okay danke für die Antwort. Bei uns sind Küche und tierzimmer tabu .im Schlafzimmer können wir ein Kratz Brett anbieten. Bad ist leider zu klein. Auf frn Balkon könnten wir noch etwas stellen. Wäre das dann ausreichend?
 
Audrey

Audrey

Moderator
Dabei seit
13.12.2005
Beiträge
16.126
Reaktionen
50
Der Balkon müßte natürlich entsprechend vernetzt werden - dürft ihr das? Da sind Vermieter nämlich leider manchmal sehr eigen :( Dann ist die Frage, wie geschützt der Balkon ist? Meiner ist leider zur Wetterseite, und sehr klein, ich tu mich arg schwer, da was passendes zu finden. Aber wenn das alles bei euch geht wär das natürlich toll! Outdoor-Kratzbäume findest Du z.B. hier http://www.pussy-versand.de/index.p....html&XTCsid=5372ba296e36d199b5fa5da344746c6c Ich hab eine große Kratzsäule im Wohnzimmer, einen kleinen Kratzbaum im Flur, und einen Catwalk im 1. OG (Maisonette-Wohnung) - und eben einen Mini-Kratzbaum am Balkon, da würde es aber eine Liegefläche genau so tun....
 
Patricia

Patricia

Dabei seit
13.04.2008
Beiträge
1.561
Reaktionen
0
Es gibt alternativ auch solche Kratzwellen o.Ä. aus Wellpappe, die man irgendwo hinstellen kann. Die teureren Exemplare sehen manchmal auch gar nicht schlecht aus. Ich glaube nicht, dass man das pauschal immer so ganz beantworten kann, wie viele Gelegenheiten man nun wirklich braucht. Ich dachte auch immer, meine Kratzgelegenheiten wären ausreichend, bis die Trolle anfingen, an der Tapete einer bestimmten Wand zu kratzen. Mein Problem war, dass ich sie dabei nie richtig erwischte. Seit ich dort ne kleine Kratzwelle platziert habe, ist Ruhe!
Was ich damit sagen will: Ihr merkt schon, ob ihr irgendwo nicht doch noch ein Kratzbrett oder Ähnliches befestigt! :mrgreen:
 
Audrey

Audrey

Moderator
Dabei seit
13.12.2005
Beiträge
16.126
Reaktionen
50
Was ich damit sagen will: Ihr merkt schon, ob ihr irgendwo nicht doch noch ein Kratzbrett oder Ähnliches befestigt! :mrgreen:
Ach und was mir in dem Zusammenhang einfällt: ihr werdet auch merken, WO der Kratzbaum stehen soll! Meiner stand zuerst in einer Ecke vom Wohnzimmer - klar, da hat er mich am wenigstens gestört. Ich hab schnell gemerkt: es geht da nicht um mich! Er wurde komplett ignoriert, und mein Sofa fleißig zerkratzt. Er wurde dann umgestellt, direkt neben mein Sofa. Seitdem wird mein Sofa nimmer zerkratzt, sondern nur als Aufstiegshilfe gebraucht. Und eine(r) von beiden ist an dem Kratzbaum immer zu Gange - sei es zum Klettern oder zum Schlafen.
 
Thema:

Katzen Neuling

Katzen Neuling - Ähnliche Themen

  • Neuling bekommt Katzen

    Neuling bekommt Katzen: Hallo, Am Freitag ist es soweit, ich bekomme meine ersten Katzen. Es werden ein Kater und eine Katze einziehen. Sie sind beide 3 Jahre alt...
  • Vergesellschaftung: Alteingesessene Katze und Neuling

    Vergesellschaftung: Alteingesessene Katze und Neuling: Hallo, liebe Mitglieder des Tierforums! Ich war lange nicht mehr hier, leider aus Zeitgründen. Nun stellt sich mir folgendes Problem: Seit 2006...
  • Katzen-Neuling mit Fragen

    Katzen-Neuling mit Fragen: Hi, wie es der Threadtitel es erahnen lässt, habe ich nicht besonders viel Ahnung von Katzenhaltung. Nachdem unser Hund eingeschläfert werden...
  • Katze anschaffen [Neuling :)] ?

    Katze anschaffen [Neuling :)] ?: Hallo zusammen, ich bin gerade in der überlegung mir zwei kleine kätzchen anzuschaffen. Habe mir auch schon diverse beiträge und sites...
  • Absoluter Neuling in sachen Katzen

    Absoluter Neuling in sachen Katzen: Hi Leutz und Katzenliebhaber wie ich ja oben schon sagte bin ich absoluter Neuling in im Umgang mit Katzen und auch in diesem Forum.:D Nun ja...
  • Ähnliche Themen
  • Neuling bekommt Katzen

    Neuling bekommt Katzen: Hallo, Am Freitag ist es soweit, ich bekomme meine ersten Katzen. Es werden ein Kater und eine Katze einziehen. Sie sind beide 3 Jahre alt...
  • Vergesellschaftung: Alteingesessene Katze und Neuling

    Vergesellschaftung: Alteingesessene Katze und Neuling: Hallo, liebe Mitglieder des Tierforums! Ich war lange nicht mehr hier, leider aus Zeitgründen. Nun stellt sich mir folgendes Problem: Seit 2006...
  • Katzen-Neuling mit Fragen

    Katzen-Neuling mit Fragen: Hi, wie es der Threadtitel es erahnen lässt, habe ich nicht besonders viel Ahnung von Katzenhaltung. Nachdem unser Hund eingeschläfert werden...
  • Katze anschaffen [Neuling :)] ?

    Katze anschaffen [Neuling :)] ?: Hallo zusammen, ich bin gerade in der überlegung mir zwei kleine kätzchen anzuschaffen. Habe mir auch schon diverse beiträge und sites...
  • Absoluter Neuling in sachen Katzen

    Absoluter Neuling in sachen Katzen: Hi Leutz und Katzenliebhaber wie ich ja oben schon sagte bin ich absoluter Neuling in im Umgang mit Katzen und auch in diesem Forum.:D Nun ja...