Freundin möchte eine Babykatze haben..Zweifel?

Diskutiere Freundin möchte eine Babykatze haben..Zweifel? im Katzen Haltung Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo liebe Forenmitglieder, ich hoffe ihr könnt mir einen Ratschlag geben bezüglich Katzenhaltung ob es sinnvoll ist oder nicht... Also meine...
C

Chris2701

Registriert seit
28.02.2016
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo liebe Forenmitglieder,

ich hoffe ihr könnt mir einen Ratschlag geben bezüglich Katzenhaltung ob es sinnvoll ist oder nicht...

Also meine Freundin möchte eine Babykatze haben. Wir führen eine Fernbeziehung (160km) und sehen uns nur am Wochenende und wechseln
uns meist ab wer zu wem kommt. Bisher klappt das immer ganz gut. Sie hat bisher schon einen Hamster und will nun eine Katze haben...
Sie
arbeitet 8 Stunden am Tag und kommt meist erst spät Abends nach Hause und ab Juni geht sie für 3 Monate in das Ausland für ein Projekt.
Ihre Wohnung ist relativ klein vielleicht ca. 40m²?


Ich verstehe nicht weshalb sie eine Katze haben möchte. Ich glaube sie denkt die Katze ist eine Art Spielzeug obwohl meine Freundin jetzt schon über 30 Jahre alt ist und es eigentlich
verstehen sollte. Ich kenne mich mit Katzenhaltung nicht aus und ich weiß auch nicht ob man Katzen überhaupt alleine lassen kann für 2 Tage und wie sich das gestaltet wenn man die Katze alle 2 Wochen über das Wochenende mit zu mir nehmen würde und das noch mit dem Flixbus weil meine Freundin keinen Führerschein hat. Ich habe versucht auf verständliche Art und Weise mit ihr zu sprechen und ihr erklärt, dass es im Moment keinen Sinn macht eine Babykatze zu holen...Ich sehe auch ein Problem mit dem Hamster. Ich glaube Katzen und Hamster sind jetzt nicht so die besten Freunde.

Ich würde gerne wissen was ihr davon haltet, da sich die meisten hier im Forum sehr gut auskennen mit Katzen..
 
28.02.2016
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.
NinchenLu

NinchenLu

Registriert seit
16.07.2014
Beiträge
1.663
Reaktionen
0
Hallo! :)
Schön, dass du dich informieren möchtest. (Das sollte deine Freundin auf jeden Fall auch tun).
Katzen sollte man, gerade bei reiner Wohnungshaltung, nicht alleine halten. Gerade wenn sie jung ist, braucht sie auf jeden Fall einen Spielkameraden im ähnlichen Alter. Die Katze übers Wochenende mit einem Reisebus mitzunehmen, sollte sie auf jeden Fall nicht tun. Das wäre ein unglaublicher Stress. Katzen vertragen Umzüge generell schlecht, weil sie sich von ihrer gewohnten Umgebung trennen müssen. Man kann Katzen übers Wochenende Zuhause lassen, aber dann sollte jemand (Nachbar, Freunde, Familie) die Katzen in der Zeit versorgen. Aber so wie du die Situation beschrieben hast (zu wenig Zeit, Hamster...), würde ich auch von der Anschaffung abraten.
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.891
Reaktionen
13
Huhu Chris und erstmal herzlich Willkommen im Forum!
Es ist sehr lobenswert, dass Du Dir diese Gedanken machst!
Ich kann mich NinchenLu nur anschließen - in dieser Situation ist eine Katze für Deine Freundin wirklich rein gar nichts.
Erstens, weil sie in Wohnungshaltung niemals allein gehalten werden sollte, als Babykatze schon gar nicht (mitunter findet man in Tierheimen verkorkste ältere Katzen, die zu Einzelgängern gemacht wurden und mit Artgenossen nicht mehr klarkommen - das sind aber eher die Ausnahmen als die Regel...).
Zweitens, weil alle 14 Tage eine 160km-Busfahrt (bzw. dann ja zwei, zurück muss die Katze ja auch irgendwie) und die Wohnungsumstellung für das Tier der pure Horror wären - unsere brüllen schon auf den 5min Autofahrt zur Tierärztin die gesamte Stadt zusammen...
Drittens, weil Hamster und Katze tatsächlich nicht wirklich kompatibel sind - aber das sollte das geringste Problem sein, es gibt hier durchaus mehrere User, die Katzen und Kleinnager im gleichen Haushalt halten - das ist dann einfach eine Frage der Absicherung des Hamsterheimes; wenn man das gescheit macht, spricht nichts dagegen, Katzen und Hamster unter einem Dach zu halten.
Aber die beiden erstgenannten Punkte sind ausschlaggebend - entweder Deine Freundin schafft sich gleich zwei Katzen an und besorgt über die Wochenenden einen Katzensitter - oder sie verzichtet erstmal auf die Katzen, bis sich die Wohnsituation katzengerecht verbessert hat.
Deine Freundin ist 8 Stunden am Tag weg - was soll so eine arme Katze da den ganzen Tag? Dann die 3 Monate Ausland? Wer soll sich kümmern?
Ich weiß ja nicht, wie Du so zu Katzen stehst und wie Ihr die gemeinsame Zukunft geplant habt - evtl. wollt Ihr ja irgendwann mal zusammenziehen? Ich würde versuchen, sie davon zu überzeugen, dass Katzen im Moment keine gute Idee sind, aber später mit einer gemeinsamen, größeren Wohnung und evtl. auch mehr Zeit sicher nichts gegen Katzen spräche (es sei denn, Du magst sie absolut nicht, also die Katzen, oder hast eine massive Allergie ;) )

LG seven
 
K

Kiwi

Registriert seit
08.03.2011
Beiträge
8.527
Reaktionen
0
Grundsätzlich stimme ich den beiden anderen zu, muss aber auch zugeben, dass deine Beschreibung ziemlich einseitig klang. Schick ihr doch mal den Link zu diesem Thread und vllt mag sie sich selbst anmelden und die Situation aus ihrer Sicht beschreiben.
 
danif

danif

Registriert seit
12.09.2017
Beiträge
48
Reaktionen
0
Wenn man sich eine Katze zulegen will sollte man sich direkt 2 hollen. Eine Katze wäre zurzeit echt nichts für deine Freundin, aber wie Kiwi bereits gesagt hat klingt es sehr einseitig wäre echt interessant wenn deine Freundin auch was dazu schreiben würde.
 
P

Prexioc

Registriert seit
24.09.2017
Beiträge
10
Reaktionen
0
Unter all den häuslichen Tieren wissen wir, dass Kätzchen die freundlichsten sind und in Kontakt mit ihrem Besitzer bleiben wollen oder mit jemandem regelmäßig zu ihnen im Haus.Generisch die Kätzchen können nicht ihre Einsamkeit wie Hunde zeigen, aber sie fühlen sich auch einsam. Gesundheitsproblem kann auch präsentieren, wenn er 24 Stunden ohne Essen verbringt.
Sie müssen viermal am Tag gefüttert werden und mussten auch nasses Essen eine ausgewogene Ernährung zubereiten. Und ein einziges Kätzchen wird bemerkenswert einsam sehr schnell.Sometime werden sie auch zerstörerisch, wenn sie alleine gelassen werden. Das ist der Grund, warum ich Ihnen vorschlagen werde, nicht zu bevorzugen Katze in deiner Situation.
 
Roli2190

Roli2190

Registriert seit
09.09.2017
Beiträge
243
Reaktionen
5
Hallo!
Ich würde auch sagen, wenn sie als Wohnungskatzen gehalten werden, sollten sie einen (oder mehrere) Partner haben, gerade auch wenn sie längere zeit allein bleiben sollen.
Ich würde dann allerdings eher zu erwachsenen Katzen tendieren als zu jungen Katzen, junge würde ich wahrscheinlich noch nicht so lang allein lassen.
Und 2 Tage am Stück sollte man finde ich kein Tier allein lassen (höchstens Aquarien/Terrarientiere, aber auch hier wäre es besser wenn jemand nachschauen kommt, falls etwa die Technik ausfällt oder ein Tier krank ist), denn auch wenn es versorgt ist, ist dann zB keiner da der im Krankheitsfall/Notfall eingreifen kann.

Ich würde deiner Freundin empfehlen, sich auch über die Haltung zu informieren, Bücher darüber zu lesen und/oder mit Personen sprechen, die schon erfolgreich Katzen halten.
Ich möchte jetzt kein Urteil fällen bezüglich schafft Katzen an ja/nein, ich würde deiner Freundin allerdings den Tipp mitgeben sich intensiv mit dem Thema zu beschäftigen und sich ehrlich selbst fragen, ob eine Katze so in das Leben passt das man ihr auch gerecht werden kann bzw. ob man auch bereit ist diesen Aufwand zu betreiben. ;)
 
G

Gast84631

Guest
Huhu.
Das Thema ist schon uralt, also nicht wundern, wenn er nicht mehr antwortet.
 
Roli2190

Roli2190

Registriert seit
09.09.2017
Beiträge
243
Reaktionen
5
Aja jetzt habe ich es auch gesehen. Ich weiß nicht warum manche Personen immer gezielt alte Themen ausgraben müssen. :eusa_think:
Ich habe darauf geantwortet da es bei den neuen Beiträgen angezeigt wurde.
 
Thema:

Freundin möchte eine Babykatze haben..Zweifel?

Freundin möchte eine Babykatze haben..Zweifel? - Ähnliche Themen

  • Lucy zieht ein - eine Freundin für Tom

    Lucy zieht ein - eine Freundin für Tom: Guten Morgen zusammen, Unser Kater Tom bekommt am Donnerstag langfristigen Besuch. Er ist mittlerweile schon 8 Jahre alt und der “König des...
  • Freundin will 6 Wochen altes Kitten holen

    Freundin will 6 Wochen altes Kitten holen: Ne weitläufige freundin wollte zu ihrer katzer ca. 10 wochen jetzt hat sie aber auch erst seit 2 wochen noch eine zweite dazu holen wegen spielen...
  • Argumente gegen Einzelhaltung einer ca 17 Wochen alten Katers einer Freundin

    Argumente gegen Einzelhaltung einer ca 17 Wochen alten Katers einer Freundin: Hallo Zusammen, ich brauche eure Hilfe! Eine meiner besten Freundinnen und ihre Familie haben sich eine kleine Katze geholt. Ich habe recht...
  • Freundin Schlägt ihren Kater :?

    Freundin Schlägt ihren Kater :?: Hallo, Ich bin hier ja NEU,weil ich ein problem habe unzwar beziht sich das auf meine freundin. Also wir beide haben zwei kleine katzen zu uns...
  • Freundin will BKH züchten

    Freundin will BKH züchten: Hallo eine freundin von mir hat eine draußen Katze und eine BKH und sie möchte das die BKH babys bekommt. Wo drauf ich ihn aus möchte, es sind so...
  • Ähnliche Themen
  • Lucy zieht ein - eine Freundin für Tom

    Lucy zieht ein - eine Freundin für Tom: Guten Morgen zusammen, Unser Kater Tom bekommt am Donnerstag langfristigen Besuch. Er ist mittlerweile schon 8 Jahre alt und der “König des...
  • Freundin will 6 Wochen altes Kitten holen

    Freundin will 6 Wochen altes Kitten holen: Ne weitläufige freundin wollte zu ihrer katzer ca. 10 wochen jetzt hat sie aber auch erst seit 2 wochen noch eine zweite dazu holen wegen spielen...
  • Argumente gegen Einzelhaltung einer ca 17 Wochen alten Katers einer Freundin

    Argumente gegen Einzelhaltung einer ca 17 Wochen alten Katers einer Freundin: Hallo Zusammen, ich brauche eure Hilfe! Eine meiner besten Freundinnen und ihre Familie haben sich eine kleine Katze geholt. Ich habe recht...
  • Freundin Schlägt ihren Kater :?

    Freundin Schlägt ihren Kater :?: Hallo, Ich bin hier ja NEU,weil ich ein problem habe unzwar beziht sich das auf meine freundin. Also wir beide haben zwei kleine katzen zu uns...
  • Freundin will BKH züchten

    Freundin will BKH züchten: Hallo eine freundin von mir hat eine draußen Katze und eine BKH und sie möchte das die BKH babys bekommt. Wo drauf ich ihn aus möchte, es sind so...