Riss in der Knorpelplatte

Diskutiere Riss in der Knorpelplatte im Gesundheit & Ernährung Forum im Bereich Smalltalk; Hallo Ihr Lieben, Ich habe seit 7 Monaten Schmerzen in der rechten Hand. Letzte Woche bekam ich endlich first eine Diagnose : "Einriss Discus...
Arnelinchen

Arnelinchen

Registriert seit
11.11.2007
Beiträge
408
Reaktionen
0
Hallo Ihr Lieben,

Ich habe seit 7 Monaten Schmerzen in der rechten Hand. Letzte Woche bekam ich endlich
eine Diagnose : "Einriss Discus triangularis"
Da ich im Einzelhandel arbeite, habe ich Angst, dass es durch den Job kommt, denn gestürzt oder so bin ich nicht.

Habe erst in drei Wochen den Termin beim Handchirurgen, der dann entscheiden soll was gemacht wird.

Jetzt brauche ich Erfahrungen von euch.

Liebe Grüße Sandra :)
 
24.03.2016
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Kompassqualle

Kompassqualle

Moderator
Registriert seit
27.11.2006
Beiträge
4.163
Reaktionen
0
Hallo Sandra,
Erfahrungen habe ich in der Hinsicht keine, aber ich habe selbst lange im Einzelhandel gearbeitet und kann mir gut vorstellen kann, dass gerade beim Kassieren ständig viel Druck und Reibung am Dt ist. Hast du denn typische Beschwerden (Schmerzen an der Kleinfingerseite des Handgelenks) die sich bei entsprechender Belastung (vor allem dann auch bei der Arbeit) verstärken?

Bevor der Chirurg dich gleich aufschneiden will, was wurde denn schon an konventionellen Therapien probiert? Vor allem Ruhigstellung über eine längere Zeit kann ja auch helfen. In der Hinsicht würde ich erstmal alles ausreizen bevor du operieren lässt, zumal OPs im Handbereich ja auch nicht immer ganz ohne Risiko für Spätfolgen sind.
 
Arnelinchen

Arnelinchen

Registriert seit
11.11.2007
Beiträge
408
Reaktionen
0
Hallo :)
Es wurde bis jetzt gar nichts unternommen.
Ich trage eine Schiene beim Arbeiten und das war's. Krank geschrieben war ich deswegen bis jetzt noch nicht weil ich immer denke, dass der Schmerz halt immer noch aushaltbar ist.

Es sind die typischen Schmerzen. Mein "Problem" ist, dass ich momentan noch die Weiterbildung zur Handelsfachwirtin mache, sodass ich selbst Zuhause die Hand belasten muss.

Viele Grüße :)
 
Thema:

Riss in der Knorpelplatte