Kennt sich jemand mit Teppichpythonarten aus

  • Autor des Themas gabi gt
  • Erstellungsdatum
G

gabi gt

20.04.2016
8
Hallo,ich habe drei Morelia spilota...mit Papiere...aber ich
glaube damit stimmt was nicht.
Kann mir jemand anhand von Fotos sagen welche Art das ist oder geht das nicht?
Danke schonmal
LG gabi
 
20.04.2016
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon einen Blick in den Schlangenratgeber von Ludwig geworfen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Der Grasfrosch

Der Grasfrosch

17.09.2007
516
Wir können es versuchen.
Gut wären Bilder von
1. dem gesamten Tier
2. dem Kopf von oben
3. dem Kopf von der Seite
4. dem Kopf von unten
5. den Bauchschuppen
 
G

gabi gt

20.04.2016
8
Oha,ja mache später die Fotos. Hab mich aber missverständlich ausgedrückt,Morelia spilota ist sicher,nur die Unterart ist unklar
 
Der Grasfrosch

Der Grasfrosch

17.09.2007
516
Das müsste eine variegata sein.

(Sind übrigens sehr schöne Tiere, die du da hast!)
 
Der Grasfrosch

Der Grasfrosch

17.09.2007
516
Die müsste eine mcdowelli sein (bei dieser bin ich mir aber unsicher).
 
Der Grasfrosch

Der Grasfrosch

17.09.2007
516
Habe grade nochmal meine Referenzbilder durchgesehen und cheyni passt. Ist halt die eher bräunlich-graue Morphe und nicht die "knallig gelbe" (kann aber noch werden).
 
G

gabi gt

20.04.2016
8
Hm,ich kenne die s\w Variante,aber bräunlich grau? Finde das sehr verwirrend.Danke erstmal.
 
Draco

Draco

Moderator
11.04.2006
2.185
Hallo!

Ich halte mittlerweile seit über 10 Jahren Teppichpythons und finde diesen Artenkomplex einfach super spannend!

Bei dem ersten Tier würde ich spontan auf einen Harrisoni tippen - reine variegata sind sehr selten und damals war "variegata" ein Sammelbegriff für alle, die keine genaue Unterart hatten.

Beim zweiten ist mein Tipp bei einem Cheynei. Eines meiner Weibchen sieht ähnlich aus - schau mal nach "Panse-Line" ;)

Liebe Grüße,
Andre
 

Ähnliche Themen