Anschaffung Malteser/Shih-Tzu

Diskutiere Anschaffung Malteser/Shih-Tzu im Hunde Haltung Forum im Bereich Hunde Forum; Schöne Guten Tag, Mein Name ist Max und ich bin 17 Jahre alt wie man gut an meinem Username erkennen kann.:) Ich habe da ein kleines Problem ,denn...
M

Max17

Registriert seit
29.05.2016
Beiträge
3
Reaktionen
0
Schöne Guten Tag,
Mein Name ist Max und ich bin 17 Jahre alt wie man gut an meinem Username erkennen kann.:)
Ich habe da ein kleines Problem ,denn ich will für meine Oma einen Hund holen ,weil mein Opa gestorben ist und ich nicht möchte das sie immer so alleine ist.
Außerdem hat sie sich schon immer mal einen Hund gewünscht und jedes mal wenn ich bei ihr bin äußert sie diesen Wunsch. Nun ist es aber so das ich im Thema Hunde nicht so bewandert bin, darum habe ich ein paar Fragen. Auf was muss ich achten bei der Anschaffung? Woran erkenne ich eine gute Hundeschule und ist es sinnvoll den Hund in eine zu schicken ? Wie oft muss ich zum Tierarzt und wann? Was Brauche ich alles an Zubehör ? Was kommen für kosten auf mich zu (ich bin nur ein Azubi habe daher nicht so viel Geld, meine Familie Würde aber Geld mit dazulegen). Positive ist vielleicht auch noch zusagen das meine Oma auf dem Dorf Wohnt und ein Haus mit einem sehr großen Garten hat.

Ich bedanke mich schon mal im voraus für die Beantwortung der fragen und bitte um viele Tipps :)

MfG. Max
 
29.05.2016
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Anschaffung Malteser/Shih-Tzu . Dort wird jeder fündig!
Choupette

Choupette

Registriert seit
03.08.2014
Beiträge
2.711
Reaktionen
19
Willkommen im Forum!;)


Als erstes solltest du mal deine Oma fragen, ob sie überhaupt einen Hund will! Sie hat ihn dann nämlich 15 Jahre zu erziehen, versorgen und halten.

Wie kommst du auf ausgerechnet diese Rassen? Die Rassen müssen zu deiner Oma passen, und daher sollte sie sie sich selbst aussuchen. Nur weil ein Hund klein und wuschelig ist und bleibt, ist der nicht automatisch oma-geeignet.
 
Para

Para

Registriert seit
22.06.2009
Beiträge
14.953
Reaktionen
0
Hallo Max,
einen Rassehund von einem anerkannten Züchter zu kaufen ist keine preiswerte Angelegenheit. Hier kannst du schnell mit 1.000 bis 1.500€ rechnen.
Auf keinen Fall sollte man einen Welpen von einem Welpenvermittler aus dem Internet kaufen.
Hier erfolgt (häufig - nicht immer!) die Übergabe des Welpen gerne mal auf irgendwelchen Parkplätzen (Google mal: "Wühltischwelpen").
Das Geld, das man bei der Anschaffung spart lässt man hinterher beim TA. Häufig sind die Hunde so krank, dass sie bei allen Bemühungen dann nicht überleben.

Was ich aber viel wichtiger finde.... wie alt ist deine Oma? Kann sie einem Welpen bzw. einem Hund überhaupt gerecht werden?
Oder möchtest du den Hund sowieso lieber für dich? Und deine Oma ist so etwas wie ein Alibi?

Deine Oma sollte sich übrigens den Welpen selber aussuchen. Die Chemie zwischen den beiden muss stimmen.
Wenn du ihr einfach so einen Hund kaufst - ihr den Zwerg dahinstellst... das kann auch nach hinten losgehen. :eusa_think:

Sprich offen mit ihr - dann erfährst du vielleicht, was sie möchte - du kannst dann immer noch mit ihr zusammen zum Züchter fahren und mit ihr zusammen nach einem Weggefährten für sie suchen. ;)
 
M

Max17

Registriert seit
29.05.2016
Beiträge
3
Reaktionen
0
Danke für die antworten.:002:
An Choupette ja ich hab sie schon gefragt sie will einen Hund haben. Naja ich habe mich eine wenig schlau gemacht im Internet nach Rassen die nicht dermaßen viel Auslauf brauchen und zu dem klein sind weil sie einen groß Hund einfach nicht händeln kann. Vielleicht kennt ihr ja auch noch andere Rasse die unter den Kriterien fallen.

An para
Es muss auch nicht unbedingt ein Rassenhund sein es kann auch ein Mischling sein er muss meiner Oma bloß gefallen.
Meine Oma ist 67 Jahre alt und wenn sie wirklich mal nicht so lange fit ist dann würde ich den Hund notfalls auch nehmen.
Meine Oma ist auf gar keinen Fall ein Alibi der Hund ist wirklich für sie damit sie nicht so alleine ist, ihr Freude bereitet und sie endlich wieder etwas hat worum sie sich kümmern kann.
Ich wollte den Hund ihr auch nicht einfach hinstellen sondern mit ihr zu den jeweiligen züchtern etc. hinfahren damit sie sich den Hund angucken kann.
 
Midoriyuki

Midoriyuki

Registriert seit
13.12.2010
Beiträge
6.025
Reaktionen
306
Hey,

muss es denn wirklich ein Welpe sein?

Es sitzen wirklich viele ältere, sehr nette Hunde im Tierheim bei denen das Temperament schon etwas gesetzter und einschätzbarer ist.

Gerade kleine Malteser usw. werden locker mal 15, da ist ein Hund mit 5-6 Jahren im wirklich allerbesten Alter.
Die Jugendflausen sind schon ausgetrieben und agil sind die Hunde immer noch.

So profane Sachen wie alle 2 Stunden raus, nachts aufstehen usw. allein für die Stubenreinheit sind definitiv nicht jedermanns Sache, gerade, wenn man keine 20 mehr ist;)

Es gibt da ganz tolle Nothilfen in denen kleine Hunde vermittelt werden, die z.B. ein neues Heim suchen, weil der Besitzer gestorben ist/krank geworden ist usw., die aber ein Mindestmaß an Grunderziehung besitzen usw.

ABER: Auch kleine Hunde brauchen Auslauf.
Meine Pinscherhündin hat locker mit meinem 20kg-Hund mitgehalten und war häufig noch viel länger fit als er.

Kleine Hunde sind trotzdem Hunde und haben keine geringeren Ansprüche.
 
M

Max17

Registriert seit
29.05.2016
Beiträge
3
Reaktionen
0
daran habe ich auch schon gedacht ich muss mich mal erkundigen wo es solche Einrichtungen bei mir gibt
gibt es da vielleicht eine Seite?:eusa_think:
 
Thema:

Anschaffung Malteser/Shih-Tzu

Anschaffung Malteser/Shih-Tzu - Ähnliche Themen

  • Malteser anschaffen?

    Malteser anschaffen?: Hallo. Ich bin am überlegen, ob ich mir im Sommer einen Malteser anschaffen werde. Leider habe ich mich bisher nicht so mit dem Thema Malteser und...
  • Welpe oder auch junger Hund möglich?

    Welpe oder auch junger Hund möglich?: Hallo zusammen, ich habe schon länger den Wunsch nach einem Hund. Da Hunde seit meinem 10/11 Lebensjahr dazugehört haben. Aktuell wohne ich...
  • Als Einzelperson einen Hund halten

    Als Einzelperson einen Hund halten: Guten Abend zusammen, ich habe schon lange den Wunsch nach einem Hund. Schon seit Jahren... Ich frage mich immer, wann der richtige Zeitpunkt...
  • Zweithund anschaffen - oder lieber nicht?

    Zweithund anschaffen - oder lieber nicht?: Hallo zusammen! Wir haben seit ca einem Jahr eine Labbi Hündin. Wir waren bzw sind mit ihr in der Hundeschule und machen in zwei Wochen die BGH...
  • Hund als Studentin anschaffen oder nicht?

    Hund als Studentin anschaffen oder nicht?: Hallo liebe Mitglieder der Tierforums! Mein Freund und ich wünschen uns beide einen Hund. Da ich aber bis jetzt nur die Meinung meiner Eltern zu...
  • Ähnliche Themen
  • Malteser anschaffen?

    Malteser anschaffen?: Hallo. Ich bin am überlegen, ob ich mir im Sommer einen Malteser anschaffen werde. Leider habe ich mich bisher nicht so mit dem Thema Malteser und...
  • Welpe oder auch junger Hund möglich?

    Welpe oder auch junger Hund möglich?: Hallo zusammen, ich habe schon länger den Wunsch nach einem Hund. Da Hunde seit meinem 10/11 Lebensjahr dazugehört haben. Aktuell wohne ich...
  • Als Einzelperson einen Hund halten

    Als Einzelperson einen Hund halten: Guten Abend zusammen, ich habe schon lange den Wunsch nach einem Hund. Schon seit Jahren... Ich frage mich immer, wann der richtige Zeitpunkt...
  • Zweithund anschaffen - oder lieber nicht?

    Zweithund anschaffen - oder lieber nicht?: Hallo zusammen! Wir haben seit ca einem Jahr eine Labbi Hündin. Wir waren bzw sind mit ihr in der Hundeschule und machen in zwei Wochen die BGH...
  • Hund als Studentin anschaffen oder nicht?

    Hund als Studentin anschaffen oder nicht?: Hallo liebe Mitglieder der Tierforums! Mein Freund und ich wünschen uns beide einen Hund. Da ich aber bis jetzt nur die Meinung meiner Eltern zu...