Mini Lop Hasen Ja oder doch Nein

Diskutiere Mini Lop Hasen Ja oder doch Nein im Kaninchen Rassen und Farben Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo Zusammen:D ich bin noch ganz neu und frisch und hoffe Ihr könnt mir helfen. Wir haben uns dazu entschieden Hasen ein neues Zuhause bei uns...
B

bonniefatzius1977

Registriert seit
01.06.2016
Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo Zusammen:D

ich bin noch ganz neu und frisch und hoffe Ihr könnt mir helfen. Wir haben uns dazu entschieden Hasen ein neues Zuhause bei uns zu geben. Unsere
Kinder 4, 10 wünschen sich das schon sehr lange. Stall Freigehege usw. ist alles schon gekauft und warten nur noch auf den Einzug. Jetzt haben wir uns für die Mini Lop Rasse entschieden. Natürlich belese ich mich im Internet und fand heraus, dass diese sehr Krankheitsanfällig sein sollen. Ist das so? Welche Erfahrungen habt Ihr? Versteht mich nicht falsch, jedes Tier kann krank werden und darum kümmern wir uns auch. Jedoch wollen wir keine Züchtung unterstützen, die das leben der Tiere erschwert.
 
01.06.2016
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Mini Lop Hasen Ja oder doch Nein . Dort wird jeder fündig!
Son-Gohan

Son-Gohan

Registriert seit
20.04.2014
Beiträge
1.581
Reaktionen
78
Huhu,

woe groß sind denn der Stall und das Gehege?
Denn oftmals sind die Sachen, die man kaufen kann, viel zu klein.

Mini Lop? Davon hab ich noch nie was gehört.
Warum keine Tiere aus dem Tierschutz?
 
Midoriyuki

Midoriyuki

Registriert seit
13.12.2010
Beiträge
5.844
Reaktionen
146
Hallo:)

Schön, dass ihr euch vorher so ausgiebig informiert:)

Du kannst, wenn du magst, euer Gehege auch separat vorstellen übrigens. A) gucken wir gern Bilder :p und B) könnt ihr euch so noch Anregungen von erfahrenen Kaninchenhaltern holen:)

Bei manchen Dingen ist es einfach leichter auf bestehende Erfahrung zurück zu greifen als ewig lang selbst herum zu probieren, gerade wenn man mit einer Tierart neu einsteigt.

Wenn ich jetzt aber mal spontan schaue was die Rasse betrifft scheint es sehr schwer zu sein überhaupt "echte" Mini Lop zu bekommen, da es eine englische Züchtung ist, die kaum importiert wird.

Wahrscheinlicher ist es, dass man "nur" einen NHD bekommt oder aber eben züchterische Eigenkreationen.

Die Experten mögen mich da gern korrigieren, aber wirklich seriöse Züchter im Kleintierbereich zu finden ist glaube ich nicht ganz so einfach.

Wäre es denn für euch eine Option Tiere aus dem Tierschutz zu übernehmen?
Wenn ihr lieber Tiere vom Züchter möchtet werdet ihr diesbezüglich sicherlich auch noch einige Tips bekommen, aber grundsätzlich sitzen auch immer sehr viele Jungtiere in Tierheimen/Notstationen.

Vielleicht ist ja dabei schon das Passende für euch dabei:)
 
Luna & Artemis

Luna & Artemis

Moderator
Registriert seit
01.12.2006
Beiträge
5.179
Reaktionen
104
Off-Topic
Minilop ist einfach nur der englische Zwergwidderstandart, NHD der holländische ;-) Sind also beides Zwergwidder unterscheiden sich wohl nur Minimal im Aussehen. Bei Minilops soll man sich aber nicht drauf verlassen, dass es wirklich Mini Lops sind, weil der Import wohl eigentlich ziemlich teuer wäre, deswegen verkaufen viele eben die NHDs zu teureren Preisen und denken halt das der Otto-Normal-Kaninchenkäufer nicht die Unterschiede erkennt. Ist das gleiche Spiel wie mit den "Teuto Zwergkaninchen", gib dem Tier einen tollen Namen und kassier die doppelte Summe ;-)
 
zwergloh

zwergloh

Registriert seit
24.02.2009
Beiträge
5.433
Reaktionen
2
Mini Lop ist ein Zwergwidder nach dem englischen Standard. Originale aus England haben einen Ring um den linken Hinterlauf.
Der Rassestandard unterscheidet sich nur wenig vom Deutschen Zwergwidder. Die idealen Gewichte sind etwas niedriger (200g) und die Ohren dürfen kürzer sein. Der Rest ist im Standard identische gefordert.
Unterschiede zwischen Mini Lop, NHD, Zwergwidder, Beliér Nain gibt es aber kaum. Oft sind es wirklich nur wenige 100g Gewichte und die Ohrlänge, die im jeweiligen Rassestandard gefordert werden. Genetisch sind sie inzwischen alle das gleiche: Sie entstanden alle aus der Kreuzung Französische Widder x Farbenzwerg bzw. wurden alle aus den Niederlanden importiert. Im NHD werden für bessere Körperformen deutsche Zwergwidder genommen, die Deutschen nehmen NHD und Mini Lop um die Gewichte kleiner zu bekommen. Somit gibt es keinen großen Unterschied bei den "Rassen".

Zur Gesundheit: Krankheitsanfällig ist immer relativ. Das kannst du bei jeder Rasse haben. In der Regel achtet ein guter Züchter auf gesunde und fitte Linien. Mich persönlich schrecken immer einige Faktoren ab.
Vorsorgliches Kuren auf Kokzidien und Würmer. Meiner Meinung nach unsinnig bei gesunden Tieren und fördert nur resistente Stämme von Kokzidien. "Kokki-Futter" sprich Futter mit einem zugesetzten Mittel gegen Kokzidien. Da die Dosierung des Mittels so gering ist, darf es frei verkauft werden, aber du kannst es als dauerhafte Medikamentengabe zählen. Es fördert nicht nur resistente Stämme von Kokzidien, sondern die Tiere sind oft ohne das Futter anfälliger.
Dann ist auf die Ernährung zu schauen beim Kauf. Wird frisch gefüttert, das Futter vorher immer gewaschen oder geht es so zu den Tieren. Wenn man die Keime jedesmal runter wäscht (auch von Wiese) oder die Tiere möglichst steril hält sind sie oft auch anfälliger. Das heißt nicht, dass sie im Dreck sitzen müssen aber es gibt auch ein zu sauber, wenn alles wöchentlich desinfiziert wird.
 
Hamster_Lover

Hamster_Lover

Registriert seit
18.11.2009
Beiträge
2.303
Reaktionen
4
Wir haben auch einen Zwergwidder/ nhd/ Minilop und mir wurde es von der Züchterin auch so erklärt dass es im Prinzip einfach Zwergwidder sind wo der Standard vom Gewicht etwas anders ist, genau so wie Zwergloh sagt.

Unserer ist leider etwas dick geraten, kommt aber trotzdem aus einer holländischen Linie.

Widder sind nicht prinzipiell anfälliger, es kommt drauf an wie sie gefüttert werden und wie ideal die Aufzucht ist, aber das hat Zwergloh ja gut beschrieben.

Mir persönlich war es noch wichtig dass die Tiere mit viel Platz aufwachsen und bestmöglich Wiese zu fressen bekommen. Unser Widder ist sehr robust und am wenigsten krank von allen ;) also bestätigen kann ich das nicht.

Gesendet von meinem CUBOT_NOTE_S mit Tapatalk
 
M

MeyMey

Registriert seit
23.05.2016
Beiträge
74
Reaktionen
1
Hallo!
Kaninchen sind ganz tolle Haustiere!! Ich habe bei meinen Zwergwidder nichts bemerkt, er ist nicht anfälliger als mein Löwenköpfchen-Mix. Es ist auf jeden Fall am besten, wenn ihr nicht aus dem Zooladen holt! Es wäre natürlich ideal, die Tiere aus Notstationen oder Tierheim aufzunehmen. Gerade dort gibt es ganz tolle Mischlinge! Ich habe zum Beispiel meinen weiß-grannen-schwarz-Widder aus dem Tierheim. Ihr könntet euch ja mal umschauen, ab und an gibt es auch mal Gruppen oder Pärchen, dann habt ihr keine Vergesselschaftung, was schon angenehm sein kann. Es ist auch für eure Kinder ganz toll, nur nicht die Verantwortung auf Kinder übertragen, die muss man ganz langsam dran ranführen :) Ich bin mir sicher, das machst du gut!
 
19nini91

19nini91

Registriert seit
27.03.2006
Beiträge
3.028
Reaktionen
0
Hallo:)
Schön das ihr euch vorher informiert. Kaninchen sind ganz tolle Beobachtungs Tiere :) Wir haben fünf hier, sind also der sucht verfallen.
Sie Leben bei uns auf den Balkon der 20m² hat. Darunter ist bei mir 1 Zwergwidder (liesel) 1 Dalmatiner rex(annegret) Ein Stalli (Braten ja sie heißt wirklich so) und zwei Deutsche widder (Willy und Hein) Bei uns ist die die sich auch mal Anfassen lässt die Stalli Dame. Alle anderen wollen nicht. Das sollte einem Bewusst sein wenn man Kaninchen anschafft :) Das Problem bei Widdern ist ja die Belüftung der Ohren und somit können entzündungen entstehen. Bei mir noch nicht vorgekommen. Und wenn der Kopf zu gedrungen ist , können sie Zahnfehlstellungen bekommen :( Ich würde mal mit den Kids ins tierheim gehen und dort nach einem passenden Pärchen suchen, denn eine Kaninchen VG ist nicht ganz ohne ;)
lg
 
Thema:

Mini Lop Hasen Ja oder doch Nein

Mini Lop Hasen Ja oder doch Nein - Ähnliche Themen

  • mein hase

    mein hase: hei, ich wollt mal gerne wissen, was mein hase genau für eine rasse ist. Meine schwester hat sie von ihrem ex-freund mitgebracht. ich weiß das die...
  • Widder - Zwergwidder - Mini Lops - NHD

    Widder - Zwergwidder - Mini Lops - NHD: Hey ihr. Ich habe eine Nini Dame, sie ist ca. 3 1/2 Monate alt. Sie ist ein Löwen-Widder. Aber ihre Ohren stehen noch bzw. eins steht teilweise...
  • Widder - Zwergwidder - Mini Lops - NHD - Ähnliche Themen

  • mein hase

    mein hase: hei, ich wollt mal gerne wissen, was mein hase genau für eine rasse ist. Meine schwester hat sie von ihrem ex-freund mitgebracht. ich weiß das die...
  • Widder - Zwergwidder - Mini Lops - NHD

    Widder - Zwergwidder - Mini Lops - NHD: Hey ihr. Ich habe eine Nini Dame, sie ist ca. 3 1/2 Monate alt. Sie ist ein Löwen-Widder. Aber ihre Ohren stehen noch bzw. eins steht teilweise...