Fotos zeigen und bewerten

Diskutiere Fotos zeigen und bewerten im Foren Spiele Forum im Bereich Smalltalk; Da im anderen Fotothread die Idee aufkam, einen extra Thread zum zeigen und bewerten zu erstellen, mache ich dies nun mal :). Ich würde aber...
Dondon96

Dondon96

Registriert seit
17.10.2010
Beiträge
568
Reaktionen
11
Da im anderen Fotothread die Idee aufkam, einen extra Thread zum zeigen und bewerten zu erstellen, mache ich dies nun mal :).
Ich würde aber sagen, dass man maximal 3 Bilder zeigen sollte. Dann
kann man viel gezielter etwas zu den Bildern sagen und bewerten, bzw. helfen.
Und wer mag darf auch gerne die EXIFS (Brennweite, Verschlusszeit, ISO, Blende) und vielleicht noch Witterung, Uhrzeit, evtl. Umfang der Bearbeitung und was man sonst noch an Infos geben kann und will.

Ich mache jetzt einfach mal den Anfang mit einem Foto von gestern

Canon EOS 70D, Canon 70-200mm 4L USM, ISO 800, 70mm, F/4.0, 1/800
Das Foto wurde um rund 21 Uhr aufgenommen, es war schon ziemlich dunkel und ich musste das Bild am PC nochmal deutlich aufhellen.
Hier noch ein Vergleich vom Original und der Bearbeitung :).
[VERSTECK]
[/VERSTECK]
 
21.06.2016
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
demona

demona

Registriert seit
07.11.2008
Beiträge
1.489
Reaktionen
255
Hi,

Ich werde hier Stammgast auch wenn ich nicht viel bewerten kann. :lol: Ich find das Bild super. :D

Mal ne Frage zu solchen Bewegungsbildern, Also Hund in Frontalansicht auf Weg/zwischen Gras: Auf was stellst du da scharf?

Also, wie formulier ich das jetzt? :eusa_think: Man kann doch - wenn man den Knopf halb runter drückt - etwas scharf stellen, wie mache ich das bei solchen Fotos am Besten. Ich mache das momentan so, dass ich das Köterlie irgendwo hinsetze, die Landschaft - also den Weg - scharf stelle und dann den Hund rufe, und hoffe im passenden Moment abzudrücken. :uups: Ist wahrscheinlich völlig falsch, oder?

Lg demona
 
Dondon96

Dondon96

Registriert seit
17.10.2010
Beiträge
568
Reaktionen
11
Völlig falsch ist es nicht, nein :001:.
Meine Kamera und mein Objektiv sind realtiv schnell beim Fokussieren. Ich weiß nicht, wie schnell deine Kamera da ist und welche Fokusmethoden es gibt.
Ich kann bei mir einstellen, dass die Kamera nach fokussiert. Ich drücke also den Auslöser halb durch und fokussiere den Hund. Bei meiner Kamera "geht der Fokus dann mit". Der Fokus bleibt also auf dem Kopf des Hundes.
Schau mal in der Bedinungsanleitung nach, ob du bei deiner Kamera die Fokusmethode verändern kannst :).
Falls der FOkus deiner Kamera aber nicht hinterher kommst ist eine Methode wohl die Beste. Blende relativ klein (große Zahl, damit der Schärfebereich recht groß ist) damit du den Hund eher scharf bekommst. Also mindestens Blende 4, dann ist es leichter den Hund zu treffen. Dies gilt jedoch für beide Methoden.
 
C

Catnip

Registriert seit
19.11.2008
Beiträge
2.501
Reaktionen
0
Nicht wundern, ich habe den Thread mal zu den Spielen verschoben - grenzen wir den allgemeinen Diskussions- und Tipp- Thread lieber mal ganz klar von diesem hier ab. ;)

Also: HIER Fotos einstellen und bewerten, im anderen Thread (https://www.tierforum.de/t119192-an-die-fotografen-unter-uns.html) alles weitere, wie "wie hast du das gemacht"? und "auf was stellst du scharf?" usw. ;)
 
F

frivtn100

Registriert seit
06.06.2017
Beiträge
0
Reaktionen
0
Es ist toll für eine Canon Kamera, die ich ein, aber fotografiert es eine Kunst ist, ein schönes Bild .cam Danke
 
Thema:

Fotos zeigen und bewerten