Panik vor der Hand aber wiederum auch nicht?

Diskutiere Panik vor der Hand aber wiederum auch nicht? im Kaninchen Verhalten Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo zusammen :) Ich habe vor zwei Tagen eine Kaninchendame aus einer Zoohandlung geholt für mein Böckchen. Da dieser aber eine Verletzung hat...
D

duffy97

Registriert seit
19.07.2016
Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo zusammen :)
Ich habe vor zwei Tagen eine Kaninchendame aus einer Zoohandlung geholt für mein Böckchen. Da dieser aber eine Verletzung hat, wollte ich sie noch nicht zusammen setzten und beide sind daher momentan getrennt.
In der Zoohandlung war sie die größte und vermutlich auch die älteste, jedoch sagte mir die Verkäuferin,dass sie sich wie
ein Hund verhält. Dem habe ich natürlich glaube geschenkt.
An dem ersten Tag habe ich sie ganz in Ruhe gelassen. Gestern ist mir aber dann aufgefallen, dass sie panische Angst vor der Hand hat. Also habe ich den ganzen Tag versucht, sie mit leckerchen an meine Hand zu gewöhnen. Dies hat auch relativ schnell funktioniert. Dabei lässt sie sich auch ein wenig am Kopf streicheln. Wenn ich aber zu nah an ihren Körper ran komme, sogar nur das Fell streife, springt sie auf und flüchtet in die nächste Ecke. Dabei sieht sie sehr ängstlich aus. Natürlich weiß ich, dass es auch Zeit braucht bis Kaninchen sich an einen gewöhnt haben aber, dass sie eine solche Panik vorm anfassen hat, habe ich noch nie bei einem meiner Kaninchen die ich bis jetzt hatte gemerkt. Aber sie frisst ja auch aus meiner Hand...
Ob sie vielleicht schon schlechte Erfahrungen gemacht hat mit ihren, ich schätze mal 4-5 Monaten?

Ich wäre euch sehr dankbar für Ratschläge:)
 
20.07.2016
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal hier im Ratgeber geschaut? Dort findest du sicherlich Hilfe und einige Tipps zu deinem Problem.
19nini91

19nini91

Registriert seit
27.03.2006
Beiträge
3.028
Reaktionen
0
Hallo,
>Ich habe 5 Kaninchen hier 2 lassen sich gar nicht anfassen, 1 nur am Kopf und 2 lassen sich toll knudeln. Futter aus der Hand nehmen tut jedes von ihnen. Das ist einfach charaktersache
 
Troublechen

Troublechen

Registriert seit
26.01.2011
Beiträge
4.790
Reaktionen
0
So war meine Chili anfangs auch. Völlig panisch vor der Hand, Futter aus der Hand ging gar nicht. Bei ihr hat sich das dann langsam geändert, als sie einen Partner und statt des kleinen Käfigs ein großes Gehege bekommen hat. Irgendwann war sie dann sogar ne richtige Genießerin und hat sich ordentlich durchflauschen lassen.

Manche Kaninchen bleiben aber auch immer etwas vorsichtiger/ängstlicher, da musst du einfach abwarten. An deiner Stelle würde ich ihr aber auf jeden Fall Zeit geben, bevor du solche Annäherungsversuche startest. Lass sie erst mal richtig ankommen und sich an die neue Umgebung gewöhnen.

Lass die beiden bitte zwei Wochen getrennt, man weiß nie, was man sich bei neuen Tieren eventuell für Krankheiten etc. ins Haus holt. Am besten lässt du beim Tierarzt eine Kot-Sammelprobe (von drei Tagen) auf Parasiten untersuchen, dann hast du zumindest in der Hinsicht Gewissheit.
Manch den zwei Wochen Quarantäne kannst du sie dann ordentlich vergesellschaften. Dazu kannst du dir mal unseren Leitfaden durchlesen, da stehen einige Tips drin. https://www.tierforum.de/t106570-die-vergesellschaftung-von-kaninchen-ein-leitfaden.html

Vorausgesetzt natürlich, dein Kaninchen ist frühkastriert (also bevor er zwölf Wochen alt war) oder mindestens seit sechs Wochen kastriert. Sonst hast du ganz bald eine ganze Horde Kaninchen zuhause.

Off-Topic
Und für zukünftige Anschaffungen von Tieren hier ein bisschen was zum lesen/nachdenken. https://www.tierforum.de/t2372-zoohandlung-zuechter-oder-tierheim-notstation.html
 
Thema:

Panik vor der Hand aber wiederum auch nicht?

Panik vor der Hand aber wiederum auch nicht? - Ähnliche Themen

  • Kaninchen hat immer Panik

    Kaninchen hat immer Panik: Hallo ihr lieben, ich bin etwas verzweifelt bezüglich meiner Kaninchen Dame und hoffe, dass mir vielleicht jemand weiter helfen kann. :/ Ich hab...
  • Panik vor Tierärztin...

    Panik vor Tierärztin...: Hey ihr lieben, gestern war die Tä da (Kaninchen haben sich öfters gekratzt und da hab ich die Tä lieber mal gerufen) und meine Nasen haben...
  • Panische Kaninchendame

    Panische Kaninchendame: Hallo, brauch bitte Hilfe. Hab Sonntag vor einer Woche von privat ein angeblich dreijähriges Löwenkopf-Kaninchenpaar übernommen. Kastriertes...
  • Kaninchen hat panik beim streicheln

    Kaninchen hat panik beim streicheln: Halli hallo Zuerst einmal frohes Neues8-) Mein Kaninchen Flöckchen (habe sie seit einem halben Jahr)ist sehr lieb und erzogen aber folgendes...
  • Panik vorm Tierarzt!!!! HILFE

    Panik vorm Tierarzt!!!! HILFE: Hallo zusammen, ich brauch mal wieder einen Rat. Ich habe 2 kaninchen die 1 jahr alt sind. Jetzt ist es wieder soweit wir müssen zum tierarzt zum...
  • Panik vorm Tierarzt!!!! HILFE - Ähnliche Themen

  • Kaninchen hat immer Panik

    Kaninchen hat immer Panik: Hallo ihr lieben, ich bin etwas verzweifelt bezüglich meiner Kaninchen Dame und hoffe, dass mir vielleicht jemand weiter helfen kann. :/ Ich hab...
  • Panik vor Tierärztin...

    Panik vor Tierärztin...: Hey ihr lieben, gestern war die Tä da (Kaninchen haben sich öfters gekratzt und da hab ich die Tä lieber mal gerufen) und meine Nasen haben...
  • Panische Kaninchendame

    Panische Kaninchendame: Hallo, brauch bitte Hilfe. Hab Sonntag vor einer Woche von privat ein angeblich dreijähriges Löwenkopf-Kaninchenpaar übernommen. Kastriertes...
  • Kaninchen hat panik beim streicheln

    Kaninchen hat panik beim streicheln: Halli hallo Zuerst einmal frohes Neues8-) Mein Kaninchen Flöckchen (habe sie seit einem halben Jahr)ist sehr lieb und erzogen aber folgendes...
  • Panik vorm Tierarzt!!!! HILFE

    Panik vorm Tierarzt!!!! HILFE: Hallo zusammen, ich brauch mal wieder einen Rat. Ich habe 2 kaninchen die 1 jahr alt sind. Jetzt ist es wieder soweit wir müssen zum tierarzt zum...