Kreuzbandriss TPLO

Diskutiere Kreuzbandriss TPLO im Hunde Gesundheit Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo, meine Hündin Kysha (Hollandse Herder, 9 Jahre, 24Kg) hatte vor 2 Wochen eine Operation wegen einen Kreuzbandriss. Sie wurde nach der TPLO...
Herder2007

Herder2007

Registriert seit
28.07.2016
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo, meine Hündin Kysha (Hollandse Herder, 9 Jahre, 24Kg) hatte vor 2 Wochen eine Operation wegen einen Kreuzbandriss.

Sie wurde nach der TPLO Methode operiert. Am Meniskus wurde nichts gemacht da dieser noch in Ordnung ist.

Sie hat bis jetzt alles super weggesteckt und geht schon wieder völlig normal,
ohne humpeln. Natürlich sind wir noch voll in der Schonphase. Seit Montag dürfen wir 3mal am Tag 15 min an der Leine gehen.

Nächste Woche starten wir mit der Physiotherapie.

Gibt es hier jemanden der bei seinem Hund auch schon eine TPLO hinter sich hat? Ich würde mich über eure Erfahrungswerte freuen.

Wie hat euer Schonprogramm ausgesehen? Wann durftet ihr die Spaziergänge verlängern etc.

Natürlich ist meiner Hündin schon stink langweilig. Klar ein Herder braucht mehr als 3mal 15 min pro Tag Auslastung.


Natürlich versuche ich sie geistig so gut wie möglich auszulasten, dies stellt sich allerdings als sehr schwierig heraus da Kysha ein ausgebildeter Diensthund ist und somit Suchspiele zum Einen keinen Herausforderung sind und zum anderen sie sich einfach extrem Hochspult. Somit können wir diese Spiele nur bedingt machen.

Solltet ihr irgendwelche Tipps punkto Auslastung haben, nur her damit :D

Danke schon mal :angel:
 
28.07.2016
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Kreuzbandriss TPLO . Dort wird jeder fündig!
Isa2405

Isa2405

Registriert seit
17.01.2013
Beiträge
99
Reaktionen
0
Hallo!
Ist ja jetzt schon etwas her, aber das Thema interessiert mich doch sehr! (Mache eine Tierphysio-Ausbildung)

Magst du mal erzählen, wie es nach der OP verlaufen ist?
 
Herder2007

Herder2007

Registriert seit
28.07.2016
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo, ja gerne
Also wir haben vor nun 5 Wochen die Op gehabt. Kysha hat schon am ersten Tag am Abend probiert ihr Bein zu belasten. Die ersten 3 Tage war ein dicker Verband oben. 10 Tage nach der Op hat sie die Nähte rausbekommen.

Ab dem zweiten Tag hat Sie Ihren Fuß schon komplett belastet, natürlich noch mit humpeln aber sie ist nicht einmal auf drei Beinen gegangen.
Die ersten 3 Wochen war absolute Ruhe, keine Stiegen und natürlich kein springen. Im Haus durfte sie sich selbstständig bewegen, natürlich wie gesagt ohne plötzliche Bewegungen wie Aufspringen und co. Gassi gehen war 3-4 mal pro Tag nur fürs Geschäft.
Ab der 3. Woche durften wir schon 3 mal 10 min Gassi gehen.

Seit der 4. Woche machen wir Physiotherapie, Akkupunktur, passive Bewegungstherapie und Gangübungen (Achter laufen, richtiges Sitzen)
Das Kontrollröngten (ebenfalls nach 4 Wochen) war sehr schön. Der Knochen ist sehr schön am Zuheilen.

Gestern sprich in der 5. Woche haben wir zusätzlich mit dem Unterwasserlaufband gestartet.
Bewegung an der Leine sollen wir langsam steigern sprich jetzt auf 15 min, dann 20,...etc

Muskulatur hat Kysha bis jetzt kaum abgebaut wobei ich dazusagen muss dass Sie ein Diensthund ist, sprich eine top Muskulatur zur Op hatte.

Jetzt in der 5. Woche humpelt sie nach dem Aufstehen die ersten par Schritte und dann gar nicht mehr.
Aber auch das kurze humpeln soll laut Tierarzt und Physio noch verschwinden.

Wenn du noch etwas wissen möchtest frag einfach =)
 
Isa2405

Isa2405

Registriert seit
17.01.2013
Beiträge
99
Reaktionen
0
Super!
Die OP ist auch echt klasse und die Hunde belasten sehr schnell nach OP wieder.

Unterwasserlaufband find ich auch sehr cool! Hast du evtl ein Röntgenbild von (vor und nach) OP? Fände ich lerntechnisch mega interessant!! Falls du es mir zur Verfügung stellen möchtest, wäre ich echt dankbar :) Gern per PN, wenn du es nicht öffentlich einstellen magst !
 
Thema:

Kreuzbandriss TPLO

Kreuzbandriss TPLO - Ähnliche Themen

  • Zweiter Kreuzbandriss - wie weitere vorbeugen?

    Zweiter Kreuzbandriss - wie weitere vorbeugen?: Hallo ihr Lieben Es ist schon ewig her, dass ich im Tierforum um Rat gesucht habe :o Unser Fox Terrier Mix Milo, ca 6 Jahre alt (als Jungtier...
  • Schädigung am Kreuzband

    Schädigung am Kreuzband: Hallo zusammen, am 22. Dezember 2016 fing mein Hund ohne ersichtlichen Grund auf einmal an auf drei Beinen zu laufen. Mein Tierarzt stellte die...
  • Kreuzbandriss in beiden Knien

    Kreuzbandriss in beiden Knien: Hallo liebe Tierfreunde. Es bricht mir das Herz über meinen Hund zu schreiben, denn es sieht nicht gut aus. Haben gestern die Röntgenaufnahmen von...
  • alter Hund - keine OP mehr - was nun ?

    alter Hund - keine OP mehr - was nun ?: Vor ein paar Tagen wollte unser alter Jockel (15 Jahre) mit einem anderen Hund toben. Plötzlich aufgejault, Hinterlauf hochgezogen und auf 3...
  • Verdacht auf Kreuzbandriss am Hinterbein

    Verdacht auf Kreuzbandriss am Hinterbein: Hallo, unsere sechsjährige Hündin ist heute buchstäblich übers Ziel hinausgeschossen und eine Böschung runtergefallen.:( Sie tritt hinten rechts...
  • Verdacht auf Kreuzbandriss am Hinterbein - Ähnliche Themen

  • Zweiter Kreuzbandriss - wie weitere vorbeugen?

    Zweiter Kreuzbandriss - wie weitere vorbeugen?: Hallo ihr Lieben Es ist schon ewig her, dass ich im Tierforum um Rat gesucht habe :o Unser Fox Terrier Mix Milo, ca 6 Jahre alt (als Jungtier...
  • Schädigung am Kreuzband

    Schädigung am Kreuzband: Hallo zusammen, am 22. Dezember 2016 fing mein Hund ohne ersichtlichen Grund auf einmal an auf drei Beinen zu laufen. Mein Tierarzt stellte die...
  • Kreuzbandriss in beiden Knien

    Kreuzbandriss in beiden Knien: Hallo liebe Tierfreunde. Es bricht mir das Herz über meinen Hund zu schreiben, denn es sieht nicht gut aus. Haben gestern die Röntgenaufnahmen von...
  • alter Hund - keine OP mehr - was nun ?

    alter Hund - keine OP mehr - was nun ?: Vor ein paar Tagen wollte unser alter Jockel (15 Jahre) mit einem anderen Hund toben. Plötzlich aufgejault, Hinterlauf hochgezogen und auf 3...
  • Verdacht auf Kreuzbandriss am Hinterbein

    Verdacht auf Kreuzbandriss am Hinterbein: Hallo, unsere sechsjährige Hündin ist heute buchstäblich übers Ziel hinausgeschossen und eine Böschung runtergefallen.:( Sie tritt hinten rechts...