Ein paar Neulingsfragen...

Diskutiere Ein paar Neulingsfragen... im Rennmäuse Haltung Forum im Bereich Rennmäuse Forum; firstHallo, wir haben seit 2 Tagen 3 Rennmäuse und irgendwie haben sich ein paar Fragen ergeben. :) -Das Terra ist so weit fertig, aber...
T

Tierfreund15

Registriert seit
20.07.2012
Beiträge
38
Reaktionen
0
Hallo,
wir haben seit 2 Tagen 3 Rennmäuse und irgendwie haben sich ein paar Fragen ergeben. :)

-Das Terra ist so weit fertig, aber irgendwas fehlt noch, habt ihr vielleicht ein paar Anregungen?
-Ich hab den Eindruck 2 von den 3 nagen total viel, eine Holzbrücke ist schon komplett hin :lol: Nagen eure auch so viel?
-Ein Renner schläft übermäßig viel, er hatte anfangs außerdem ruppiges Fell und scheint etwas kräftiger als die anderen beiden. Seit der Sand drinnen ist, scheint das Fell glänzender und fast wie das von den andern. Schlafen tut er aber immer noch so viel, ich sehe ihn nur wenn er trinkt oder futtert. Was könnte denn mit ihm sein? :eusa_think: Anfangs dachte ich das liegt am Umzug und am Stress, aber nach 3 Tagen...?
-Und kann ich eine Lampe über dem Terra anbringen? Einerseits ist dann gutes Licht und ich kann sie gut beobachten, aber ich bin mir nicht sicher ob das vielleicht blendet oder störend für die 3 ist?
- Hat jemand von euch ein Terra mit einem Aqua verbunden? Das würde ich eigentlich noch ganz gerne machen, aber hab keine Ahnung wie das funktionieren soll...
-Wie regelt ihr das mit dem Freilauf? Habt ihr extra was gebaut oder lasst ihr eure durch die Wohnung flitzen?

Viele liebe Grüße :mrgreen:
 
31.07.2016
#1
A

Anzeige

Guest

Alexandra (Tierärztin) hat einen Ratgeber über Degus geschrieben. Sie erklärt in diesem Ratgeber, was die aufgeweckten Hörnchen brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
SoylentGreen

SoylentGreen

Registriert seit
24.03.2009
Beiträge
1.593
Reaktionen
6
Hallo!
Wie schön das du nun auch unter die Mongolenhalter gegangen bist :).
Hast du vielleicht ein Bild von deinem Gehege? So lassen sich leichter Vorschläge machen. Ansonsten hilft es, sich mal durch die Vorstellungsthreads zu arbeiten, da gibt es viele schöne Ideen, vielleicht inspiriert dich da etwas.
Puh... ja, eines meiner Rennerpaare nagt auch sehr gerne. Ich lege allen regelmäßig mal nen kleinen Ast oder Eierkartons oder Klo- bzw. Küchenrollen gefüllt mit Heu und Futter ins Gehege. Ich habe sogar zwei Holzhäuser geopfert ;)...

Es gibt Renner, die sind sehr schüchtern. Einen meiner Renner habe ich die ersten Monate regelmäßig "ausgegraben", weil ich ihn sonst niemals gesehen habe und Angst hatte, er sei vielleicht dahin.
Ich würde dein sich eher rar säendes Mäuschen erstmal beobachten...
Wo hast du deine 3 Mäuse eigentlich her? Eine Dreiergruppe ist schon ziemlich ungewöhnlich.

Was für eine Lampe wolltest du denn anbringen?

Einen Aquaverbund wie du ihn wahrscheinlich meinst habe ich nicht und ich weiß auch nicht wie das geht, tut mir Leid...
Frei laufen lasse ich meine Mäuse ebenfalls nicht. Mir ist die Gefahr, dass es Streit gibt, zu hoch.
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
13.104
Reaktionen
6
Hallo,

Soylent hat ja eig. schon alles gesagt.

Meine lassen ihre Einrichtung soweit leben. Zernagt werden Korkröhre, Klorollen usw. Aber das Haus und Laufrad haben bis auf ein paar Nagespuren noch nicht leiden müssen.

Was für ein Terra willst du mit einem Aqua verbinden? Übereinander oder nebeneinander? Übereinander dürfte schwierig werden, außer du sägst ganz viel Fläche aus und machst die mit Draht dicht. Einfach so drauf stellen würde ich nicht, da kommt zu wenig Luft unten ins Aqua.
Nebeneinander ist natürlich wieder was anderes. Ich habe hier zwei 100x40 cm Aquas verbunden bzw. so gekauft, der Vorbesitzer hat zwei Scheiben raus genommen. Aber so ein Verbund ist für eine 3er Gruppe nicht unbedingt geeignet, in die Höhe würde ich komplett abraten, weil durch Etagen eher Revierbildung auftreten kann. Nebeneinander könnte klappen, aber da musst du die Tiere gut beobachten.

Ich biete meinen auch keinen Freilauf an, 1. haben die beiden jetzigen durch den Verbund viel Platz und 2. ist mir auch die Gefahr von Streit zu groß
 
T

Tierfreund15

Registriert seit
20.07.2012
Beiträge
38
Reaktionen
0
Guten Morgen,
Danke für die umfangreichen Antworten.:angel:
Bilder von dem Gehege habe ich, wäre auch kein Problem die hochzuladen, wenn es denn funktionieren würde...Wenn ich auf Grafik einfügen gehe und dann Datei auswählen drücke kommt nichts, der Mac reagiert einfach gar nicht :eusa_eh:
Dann probiere ich es mal mit zusätzlichen Ästen, wäre da Walnussbaum oder Pflaumenbaum okay? Klorollen bzw. Küchenrolle hab ich bis jetzt jeden Tag eine rein gelegt, nach ein paar Stunden sind es aber meistens nur noch schnipsel.:D

Okay dann scheint das ja normal zu sein am Anfang, ich hab mir nur ein bisschen Sorgen gemacht, weil die anderen beiden sehr aufgeschlossen sind, immer an die Scheibe kommen, wenn jemand rein kommt und dann auch über die Hände klettern oder Futter nehmen.

Die 3 sind aus einem privaten "Notfall". Wegen der geringen Lebenserwartung von Nagern wollte ich mir nach den Ratten eigentlich keine mehr zu legen, aber es hat sich jetzt irgendwie doch so ergeben und ja da sind die 3 nun.:lol:

Und wegen der Lampe, ich dachte einfach an ne normale Tischlampe, die ich drauf stellen könnte, aber ich meine halt mal bei den Hamstern oder so gelesen zu haben, dass das unangenehm für die Tiere ist, deshalb wollte ich mich nochmal absichern.

Und nochmal wegen dem Verbinden mit einem Aqua, also ich hatte mir das nebeneinander vorgestellt, wir haben zwei Ikea Kallax-Regale, die so Waagerecht stehen und darauf steht das eine Terra, aber weil wir noch ein Aqua haben, wollte ich das einfach mit bereitstellen, aus dem Glas kann man wahrscheinlich schlecht ein Stück rausschneiden, vielleicht mit irgendwelchen Röhren? Ich hab da echt keinen Plan :eusa_think:

Und mir ist nochmal was ganz anderes eingefallen, einer von den Kleinen, scharrt bzw. buddelt ziemlich oft, buddeln im Streu ist ja auch normal, aber er buddelt so lange bis er auf dem Glas sitzt und macht dann einfach weiter auf einer Stelle, also er sitzt dann auf dem nackten Glas und scharrt wie ein verrückter, ich hab dann versucht mich schlau zu machen und hab gelesen das er das macht, weil vorher wahrscheinlich keine Möglichkeit zum buddeln da war, aber heißt das das er das jetzt immer so bei behält oder legt sich das mit der Zeit? Es stört mich nicht, aber macht mich schon ein wenig stutzig.


 
SoylentGreen

SoylentGreen

Registriert seit
24.03.2009
Beiträge
1.593
Reaktionen
6
Hm das ist ja doof mit den Bildern :(... vielleicht kann ja ein Mod da helfen...? Walnuss halte ich für unbedenklich, Pflaume würde ich nicht zu häufig geben.
Klorollen gehen bei meinen auch weg wie geschnitten Brot - an Eierkartons haben sie länger zu tun ;)...

Ja es gibt da durchaus ganz unterschiedliche Typen von Mäusen. Manche sind eben sehr zurückhaltend. Das braucht eventuell einfach nur Zeit.

Hm also ich glaube ne ganz normale Lampe wäre etwas zu grell. Würde da eher dumpfes blaues Licht vorschlagen.

Also man kann wohl die Seitenwände aus nem Aquarium entfernen. Wie genau das geht, weiß ich leider nicht... ich würde dir aber eher dazu raten. Eine Röhrenverbindung geht zwar, allerdings baust du so quasi Abteile, die eventuell als eigenständige Terretorien betrachtet werden, das könnte zu Streit unter deinen Mäusen führen. Gerade in Anbetracht der Anzahl deiner Mäuse halte ich das für schwierig.

Das irre Scharren am Glas ist leider so die Kehrseite der Rennmaushaltung. Das machen die lieben Tierchen auch, wenn du das ganze Aquarium voll mit Streu machst. Einige zumindestens. 1/4 meiner Mäusekolonie ist da auch ganz groß drin... Ist zwar fies, aber wenns mir zu bekloppt wird, scharre ich die Gänge meiner Mäuse wieder zu, dann müssen sie neu graben und haben keine Zeit mehr für sowas... irgendwie muss man sie ja beschäftigen.
Wie hoch ist denn deine Einstreu? Man sagt ja, das Gehege sollte so ca. 25 cm Einstreuhöhe haben. Ich würde schon das ganze Aqua maximal mit Streu füllen.
 
Laura

Laura

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
5.927
Reaktionen
1
Walnuss ist giftig, Obsthölzer sind unbedenklich.

Fotos kannst du zur Not extern hochladen und hier einstellen oder verlinken.

Wie groß ist denn das Gehege?
Ich würde das viele Nagen und Scharren momentan entweder als Platzmangel oder Stressabbau vom Umzug deuten. Nach 3 Tagen hat sich noch keine Maus so richtig eingelebt, das dauert schon ein bisschen länger ;)
Die dritte Maus im Bunde würde ich im Auge behalten, struppiges Fell und übermäßiges Schlafen können Krankheitsanzeichen sein.
 
T

Tierfreund15

Registriert seit
20.07.2012
Beiträge
38
Reaktionen
0
Hallo nochmal, Ich habe den Käfig jetzt nochmal umgestaltet, das Einstreu ist jetzt fast überall so 25cm hoch, je nach dem wie die 3 es verteilen. :DEngere Röhren und Durchgänge habe ich, wegen dem Streitpotenzial rausgenommen und ja, anscheinend muss ich irgendwie die Wand aus dem AQ bekommen, danach schaue ich morgen mal.Die Maße sind 100x50, das ist nicht gerade optimal, aber durch das Aqua soll ja mehr Fläche kommen.Danke nochmal für eure Antworten.
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
13.104
Reaktionen
6
Wie groß ist das Aqua? Grade bei 3er Gruppen kann es halt auch zu Streit bei viel Platz kommen, da müsstest du sie im Auge behalten.

Ich hab meinen Verbund fertig gekauft, da wurden auch die Scheiben rausgenommen. Man muss in der Regel erstmal das oberflächliche Silikon abkratzen und dann mit Zahnseide irgendwie zwischen die beiden Scheiben. Bei Hamstern ist es schon fast normal, dass man denen so viel Fläche bietet, evtl. mal in die Richtung googlen / schauen.
 
Thema:

Ein paar Neulingsfragen...

Ein paar Neulingsfragen... - Ähnliche Themen

  • Ein paar fragen

    Ein paar fragen: Hallo letztens hab ich im Zoohandel ( ich werde natürlich keine vom Zoohandel holen ) Mongolische Rennmäuse gesehen, und mich in sie...
  • Hab ein paar fragen.. zur anschaffung von Rennis =)

    Hab ein paar fragen.. zur anschaffung von Rennis =): Heiii an alle.. also ich habe jetzt vor mir 2-3 kleine Rennis zuholen, habe auch schon Züchter von dem ich welche haben könnte..(alles nur von...
  • Hab mal ein paar Fragen und brauche Hilfe ;) [Rennmäuse]

    Hab mal ein paar Fragen und brauche Hilfe ;) [Rennmäuse]: Hallo an alle :D Ich hoffe ich bin hier richtig und meine Frage steht nicht schon irgendwo. Ich habe gesucht aber nichts richtiges gefunden. Ich...
  • Ein paar Fragen...

    Ein paar Fragen...: ... Zu Rennern. Ich möchte mir welche anschaffen, habe mich auch schon durch diebrain gelesen. Nun meine Fragen: 1. Ich habe ein 120x50x50 Aqua...
  • Ähnliche Themen

    • Ein paar fragen

      Ein paar fragen: Hallo letztens hab ich im Zoohandel ( ich werde natürlich keine vom Zoohandel holen ) Mongolische Rennmäuse gesehen, und mich in sie...
    • Hab ein paar fragen.. zur anschaffung von Rennis =)

      Hab ein paar fragen.. zur anschaffung von Rennis =): Heiii an alle.. also ich habe jetzt vor mir 2-3 kleine Rennis zuholen, habe auch schon Züchter von dem ich welche haben könnte..(alles nur von...
    • Hab mal ein paar Fragen und brauche Hilfe ;) [Rennmäuse]

      Hab mal ein paar Fragen und brauche Hilfe ;) [Rennmäuse]: Hallo an alle :D Ich hoffe ich bin hier richtig und meine Frage steht nicht schon irgendwo. Ich habe gesucht aber nichts richtiges gefunden. Ich...
    • Ein paar Fragen...

      Ein paar Fragen...: ... Zu Rennern. Ich möchte mir welche anschaffen, habe mich auch schon durch diebrain gelesen. Nun meine Fragen: 1. Ich habe ein 120x50x50 Aqua...