Geschwollene Pfoten bei Parson Russel Terrier

Diskutiere Geschwollene Pfoten bei Parson Russel Terrier im Hunde Gesundheit Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo, mein Hund - Rüde, Alter 1 Jahr hat seit ca. einem Monat geschwollene Vorderpfoten -wie haben bereits den Tierarzt besucht und das volle...
J

jutiul

Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
mein Hund - Rüde, Alter 1 Jahr hat seit ca. einem Monat geschwollene Vorderpfoten -wie haben bereits den Tierarzt besucht und das volle Programm mit Antibiotika und schmerz- und entzündungshemmenden Medikamenten durchgemacht. Es dürfte wohl anlagebedingt bei dieser Rasse sein.
Hat jemand Erfahrungen diesbezüglich und Tipps für Behandlung auf natürlicher Basis.
Ich freue mich über eure Antworten und liebe Grüße
 
Isa2405

Isa2405

Beiträge
99
Punkte Reaktionen
0
Hi! Wurde die Pfote mal geröngt?
Hast du vlt ein Foto von der Pfote?

Fühlt sie sich hart an oder lässt sich die Schwellung eindrücken?
Wenn sie sich eindrücken lässt, geht die Eindruckstelle schnell weg oder verweilt sie eine Weile?

Lahmt dein Tier? Hat er Schmerzen?
 
J

jutiul

Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Geschwollene Pfoten

Hi Isa,
danke für deine Antwort. Die Pfoten sind eher hart, etwas rötlich. Von Zeit zu Zeit lahmt er ein wenig - nach Überanstrengung. Das charakteristische dieser Rasse ist wohl das Loslegen wie eine Rakete im Spiel oder beim Laufen, wobei er dabei keine Anzeichen von lahme Pfote zeigt, eher nachher.
Zur Zeit hält sich das Lahmen in Grenzen, habe von einem Bekannten den Tipp bekommen, mit Eichenrindensud Pfotenbäder zu machen - das dürfte ihm gut tun.
Liebe Grüße
 
Thema:

Geschwollene Pfoten bei Parson Russel Terrier

Geschwollene Pfoten bei Parson Russel Terrier - Ähnliche Themen

Kreuzbandriss beim Westie: Hallo liebe Mitglieder, bin neu hier und würde als erstes den Fragebogen für euch ausfüllen :) Name des Hundes: Struppi Alter des Hundes: 11...
Mika's Weg: Hallo ihr Lieben, Ich bin ganz neu hier und komme gleich mit dem schlimmsten zu euch was uns Tierfreunden passieren kann. Alles fing am...
"Problemhund" aus schlechter Haltung: Hallo zusammen! Um ein möglichst gutes Bild unserer derzeitigen Situation zu vermitteln, ist der folgende Text sehr lang - danke an alle, die sich...
Problem mit Jack Russell Terrier: Hallo zusammen, wie man an unserern vorigen Posts sehen kann, haben wir schon längere Zeit ziemlich Probleme mit unserem Jack Russell Terrier...
Katze spuckte Blut und knirschte beim Fressen - was hat sie ?: Liebe Forengemeinde, leider muss ich meinen Beitrag mit einem traurigen Ereignis beginnen: Unsere Katze Kimba ist gestern Abend im Alter von 12...
Oben