wo kann man eventuell unterstützung bekommen für eine op für unseren hund ?

Diskutiere wo kann man eventuell unterstützung bekommen für eine op für unseren hund ? im Hunde Gesundheit Forum im Bereich Hunde Forum; huhu , vielleicht kann mir hier jemand firsteinen rat geben wo ich hilfe für unseren hund für eine op zu bekommen ( TUMOR) an der zitze
U

ute123

Registriert seit
05.08.2016
Beiträge
1
Reaktionen
0
huhu , vielleicht kann mir hier jemand
einen rat geben wo ich hilfe für unseren hund für eine op zu bekommen ( TUMOR) an der zitze
 
05.08.2016
#1
A

Anzeige

Guest

seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.891
Reaktionen
13
Erstmal tut es mir Leid, dass Dein Hund einen Tumor hat :(

Hast Du denn den Tierarzt mal gefragt wegen der Finanzierung? (Wenn die Frage gestattet ist: Über wie viel Geld reden wir hier überhaupt so ungefähr?) Viele Tierärzte bieten auch Ratenzahlung an - vielleicht wäre das eine Möglichkeit für Dich?
Ansonsten - puuuh... gibt sicher Tierhilfeorganisationen, nach denen kannst Du aber sicher auch selber googeln ;) Ob und wie viel die da zuschustern könnten, hängt aber sicher auch von (nicht böse sein, ich will mich nicht falsch ausdrücken) von Deiner "Art der Bedürftigkeit" ab. Es gibt ja z. B. diese Tiertafeln, die Menschen mit HartzIV in Sachen Futter und teilweise auch in Sachen Tierarzt unterstützen. Inwieweit das auf Dich zutrifft, weiß ich natürlich nicht und musst Du hier auch natürlich nicht offenlegen - nur ich fürchte, wenn Du da nicht wirklich unter eine gewisse Bedürftigkeitskategorie fällst, dürfte es mit Zuschüssen arg schwierig werden...

Ich drücke aber auf jeden Fall die Daumen!

LG seven
 
Isa2405

Isa2405

Registriert seit
17.01.2013
Beiträge
99
Reaktionen
0
Hey,

also wenn du im Tierschutz bist, kann ich dir folgenden Rat geben (Bzw. auch wenn nicht, kannst du einen Tierschutz mal anfragen)

Bei uns machen sie es machmal so, dass der Tierschutz operieren lässt, da sie meistens günstigere Konditionen bekommen und du gibst das Geld als Spende quasi an den Tierschutz ab!

Wenn sie das nicht machen, könnte aber beispielsweise über den Tierschutz eine Art Spendenaktion für dich gemacht werden. Wenn von 50 Leuten 20 5€ geben, hättest du zumindest mal 100, was nicht viel, aber ein Anfang wäre!
 
Foss

Foss

Registriert seit
06.07.2010
Beiträge
5.000
Reaktionen
61
Grüß dich

Was mir spontan einfällt, sind Online Spenden-Möglichkeiten wie "Betterplace" oder "Leechi". Da kannst du für private Projekte, Geschenke und Spenden Seiten erstellen und Spender können dann auf das Projekt etwas überweisen.
Wichtig ist jedoch, das man immer aktuelle Informationen vorlegt, wie Tierarzt-Rechnungen, regelmäßige Berichte etc. und die Leute so auf dem Laufenden hält, da viele wissen möchten, wo ihr Geld hingeht.
Als Beispiel existiert so ein Projekt für eine weisse Schäferhündin, die eine Chemo braucht und das Ganze so von vielen unterstützt wird.

LG Foss
 
Isa2405

Isa2405

Registriert seit
17.01.2013
Beiträge
99
Reaktionen
0
... wenn ich dazu was schreiben darf; BITTE NICHT LEETCHI!!!


Da hab ich kürzlich was für den Tierschutz gemacht und die haben 2 Monate gebraucht zum Auszahlen!!!
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.697
Reaktionen
45
... wenn ich dazu was schreiben darf; BITTE NICHT LEETCHI!!!


Da hab ich kürzlich was für den Tierschutz gemacht und die haben 2 Monate gebraucht zum Auszahlen!!!
Naja, 2 Monate sind besser wie gar nicht. Aber in einem dringenden Fall natürlich etwas schlecht.

Ich würde wohl nach Ratenzahlung fragen.
Ich weiß nicht, ob ich auf einer solchen Seite wie Foss geschrieben hat, einer Privatperson etwas spenden würde...
 
M

Marrkus

Registriert seit
13.08.2016
Beiträge
223
Reaktionen
0
An was für eine Hilfe denkst du denn? Ein Tumor an der Ziste ist ja eigentlich keine große Sache.
 
H

HelgaK

Registriert seit
18.05.2006
Beiträge
2.271
Reaktionen
2
Ich ginge für meinen Hund auch zum Putzen.
Man kann im Tierheim nachfragen und auch Hilfe/Arbeitshilfe anbieten.
LG HelgaK
 
Thema:

wo kann man eventuell unterstützung bekommen für eine op für unseren hund ?

wo kann man eventuell unterstützung bekommen für eine op für unseren hund ? - Ähnliche Themen

  • Nase wund? Oder eventuell Allergie/Pilz?

    Nase wund? Oder eventuell Allergie/Pilz?: Hallo ihr Lieben, ich habe mal eine Frage an Euch. Und Zwar hat Balou seit einigen Wochen ( ca.4-5 ) Hautveränderung an der Nase. Es ist am...
  • Hündin lahmt, eventuelle OP - Erfahrungen?

    Hündin lahmt, eventuelle OP - Erfahrungen?: Hallo, ich war heute morgen mit meiner Hündin Maja (Husky-Labrador-Scheppert-Mix) Spazieren! Als sie während dem Spielen mit anderen Hunden aus...
  • Ähnliche Themen
  • Nase wund? Oder eventuell Allergie/Pilz?

    Nase wund? Oder eventuell Allergie/Pilz?: Hallo ihr Lieben, ich habe mal eine Frage an Euch. Und Zwar hat Balou seit einigen Wochen ( ca.4-5 ) Hautveränderung an der Nase. Es ist am...
  • Hündin lahmt, eventuelle OP - Erfahrungen?

    Hündin lahmt, eventuelle OP - Erfahrungen?: Hallo, ich war heute morgen mit meiner Hündin Maja (Husky-Labrador-Scheppert-Mix) Spazieren! Als sie während dem Spielen mit anderen Hunden aus...