Kaninchendame akzeptiert Jungtier nicht mehr

Diskutiere Kaninchendame akzeptiert Jungtier nicht mehr im Kaninchen Verhalten Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo, ich habe mal wieder ein Problem in meiner Gruppe. Nachdem sich mein Kastrat ja nun als Rammler entpuppte und ich vier Jungtiere hatte, hab...
R

Royal Kanin

Dabei seit
07.05.2012
Beiträge
115
Reaktionen
0
Hallo,

ich habe mal wieder ein Problem in meiner Gruppe. Nachdem sich mein Kastrat ja nun als Rammler entpuppte und ich vier Jungtiere hatte, hab ich nun eine Dreiergruppe. Drei der Jungtiere sind leider plötzlich verstorben. Zwei vor
vier Wochen am gleichen Tag und eins vor einer Woche. Nun ist von den Kleinen nur noch Gummibär übrig. Der ist inzwischen vier Monate alt und topfit.
Nun zum eigentlichen Problem. Lisa jagt seit drei Tagen Gummibär ständig durchs Gehege, bis der übers Gitter klettert. Cookie(natürlich inzwischen kastriert) ist total lieb zu dem Kleinen. Ich habe Gummibär seit gestern in einem separaten Stall. Aber das ist natürlich keine Dauerlösung.
Das Gehege wollte ich eigentlich demnächst umbauen. Dann soll es auch ausbruchsicher sein. Ich habe aber Angst, dass Lisa den Kleinen dann zu Tode jagt.
Meine Frage ist jetzt, warum macht Lisa das? Und was kann ich tun, um wieder eine friedliche Gruppe zu haben?
 
09.08.2016
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Sonja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
zwergloh

zwergloh

Dabei seit
24.02.2009
Beiträge
5.457
Reaktionen
10
Das sie das Jungtier nicht mehr akzeptiert ist so falsch gesagt. Kaninchen haben eine feste Rangordnung in der Gruppe. Jungtiere sind davon nicht ausgenommen. Sehr dominante Häsinnen zeigen den Jungtieren schon ihren Platz mit 4 Wochen, auch wenn es die eigenen sind. Welpenschutz existiert bei Kaninchen nicht.
Das Verhalten deiner Häsin wird zum einem Rangordnungsbedingt sein. Eine andere Ursache kann sein, dass sie es in der Gruppe nicht akzeptiert. In der freien Wildbahn werden schwache oder kranke Tiere verjagt. Ich gehe eher von der Rangordnung aus. Deine Häsin wird das Ranghöhere Tier sein und das Jungtier in die Schranken weisen. Gerade mit 4 Monaten sind diese in der Pubertät und testen oft ihre Kräfte aus.
Lösung kann sein etwas zu warten bzw. jetzt da sie getrennt sind bleibt nur eine neue Zusammenführung. Mögliche Tipps/Tricks für eine bessere Harminie wäre mehr Platz, damit sie sich aus dem Weg gehen können. Oder auch mehr Versteckmöglichkeiten (sollten 2 Ein-/Ausgänge haben zur besseren Flucht)
 
Amber

Amber

Moderator
Dabei seit
09.10.2007
Beiträge
7.314
Reaktionen
127
Hallo,

kam es denn zwischen Mutter und Sohn zu ernsthaften Verletzungen oder äußerte es sich bisher nur durchs Gehege jagen?
Wie groß ist das Gehege, dürfen sie rund um die Uhr darin bleiben oder setzt du sie abends wieder in den Stall?
Und wann sollte der Umbau des Geheges statt finden und wohin kämen die Tiere dann für diese Zeit?

Kaninchen fechten immer mal wieder Rangordnungskämpfe aus, die für unser eins auch ziemlich heftig ausschauen können, bei denen aber nur in den seltensten Situationen eingegriffen werden müssten.
Drum dessen währe es hilfreich, wenn du etwas genauer zum Verhalten und auch zur Haltung berichten könntest, denn wenn sich das Problem als eigentlich gar kein Problem heraus stellt, sollte Gummibär möglichst schnell wieder zu seinen Eltern gesetzt werden, ehe er so lange getrennt sitzt, dass tatsächlich nochmal neu vergesellschaftet werden müsste.


Liebe Grüße
Amber
 
R

Royal Kanin

Dabei seit
07.05.2012
Beiträge
115
Reaktionen
0
Sorry, dass ich so lange nichts mehr geschrieben habe. Hatte viel um die Ohren.
Das Gehege ist momentan ca. 4qm groß. Es steht u.a. eine Käfigwanne mit Holzpellets und Stroh drin, ohne die Gitter drauf. Außerdem steht die Transportbox ohne Tür und ein Tunnel im Gehege.
Das neue Gehege wird ca. 6qm groß. Da sollen dann auch noch ne Burg und ne Buddelkiste und ein paar Beschäftigungsmöglichkeiten rein. Da ich das an einem Tag schaffe, lasse ich sie so lange im Wohnzimmer laufen.
Interessanterweise laufen Lisa und Gummibär im Wohnzimmer zusammen rum.
Lisa hat dem Kleinen auch im Gehege nichts getan. Sie hat ihn nur gejagt. Der hatte aber solche Panik, dass er immer über das Gehegegitter geklettert ist.
 
Amber

Amber

Moderator
Dabei seit
09.10.2007
Beiträge
7.314
Reaktionen
127
Das jagen im Gehege wird aufgrund des Platzmangels sein. 4qm sind viel zu klein für 3 Kaninchen.
Könntest du denn, bis du das neue Gehege gebaut hast, den Tieren dauerhaften Freilauf gewähren? So währe es viel stressfreier für das Jungtier.

Sollen die Kaninchen denn weiterhin in der Wohnung bleiben, oder sollen sie wieder nach draußen?


Liebe Grüße
Amber
 
R

Royal Kanin

Dabei seit
07.05.2012
Beiträge
115
Reaktionen
0
@ Amber
Sie sind schon immer Wohnungskaninchen. Inzwischen jagd Lisa den Kleinen auch nicht mehr durchs Gehege. Sie haben auch weiterhin zusätzlich Freilauf im Wohnzimmer.
 
Thema:

Kaninchendame akzeptiert Jungtier nicht mehr

Kaninchendame akzeptiert Jungtier nicht mehr - Ähnliche Themen

  • brauche mal tipps für meine Kaninchendame

    brauche mal tipps für meine Kaninchendame: Hallo, habe ein Zwegkaninchenpaar 6 Monate alt, den Bock habe ich mit 12 wochen kastrieren lassen. Nun rammelt die Kaninchendame auf dem Bock seit...
  • Kaninchendame strapaziert Boden

    Kaninchendame strapaziert Boden: Hallo,ich habe ein Problem mit meiner 2 Jährigen Kaninchendame. Sie lebt mit 3 anderen Kaninchen in einem 9 qm großen Innengehege. Lily bewegt...
  • Kaninchendame rammelt Sohn

    Kaninchendame rammelt Sohn: Hallo Tierfreunde, es ist zwar sehr spät/früh, aber eh ich es vergesse (momentan viel zu tun) stelle ich euch mal mein Anliegen vor. Wir halten...
  • Nestbau Kaninchendame

    Nestbau Kaninchendame: Hallo Zusammen, meine Socke lebt mit ihrem Partner Krümel seit April zusammen. Sie ist jetzt ca. 1 Jahr, Krümel in zwei Monaten 2 Jahre. Sie...
  • Kaninchendame jagt auf einmal das Männchen

    Kaninchendame jagt auf einmal das Männchen: Ein Hallo in die Runde, ich habe ein Problem, das ich mir einfach nicht erklären kann. Wir haben ein Pärchen, sie ist ca 8 und bei ihm ist das...
  • Ähnliche Themen
  • brauche mal tipps für meine Kaninchendame

    brauche mal tipps für meine Kaninchendame: Hallo, habe ein Zwegkaninchenpaar 6 Monate alt, den Bock habe ich mit 12 wochen kastrieren lassen. Nun rammelt die Kaninchendame auf dem Bock seit...
  • Kaninchendame strapaziert Boden

    Kaninchendame strapaziert Boden: Hallo,ich habe ein Problem mit meiner 2 Jährigen Kaninchendame. Sie lebt mit 3 anderen Kaninchen in einem 9 qm großen Innengehege. Lily bewegt...
  • Kaninchendame rammelt Sohn

    Kaninchendame rammelt Sohn: Hallo Tierfreunde, es ist zwar sehr spät/früh, aber eh ich es vergesse (momentan viel zu tun) stelle ich euch mal mein Anliegen vor. Wir halten...
  • Nestbau Kaninchendame

    Nestbau Kaninchendame: Hallo Zusammen, meine Socke lebt mit ihrem Partner Krümel seit April zusammen. Sie ist jetzt ca. 1 Jahr, Krümel in zwei Monaten 2 Jahre. Sie...
  • Kaninchendame jagt auf einmal das Männchen

    Kaninchendame jagt auf einmal das Männchen: Ein Hallo in die Runde, ich habe ein Problem, das ich mir einfach nicht erklären kann. Wir haben ein Pärchen, sie ist ca 8 und bei ihm ist das...