Kater pinkelt überall hin

Diskutiere Kater pinkelt überall hin im Katzen Verhalten Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo Leute, wir sind verzweifelt. Unser Kater 8 Jahre alt, pinkelt überall hin. Egal ob Klamotten, Kissen, Bettdecke, Handtücher oder hintern...
A

AngelTamara

Registriert seit
17.09.2016
Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo Leute, wir sind verzweifelt. Unser Kater 8 Jahre alt, pinkelt überall hin. Egal ob Klamotten, Kissen, Bettdecke, Handtücher oder hintern Katzenklo. Wir haben alles versucht, mehrere KatzenKlos, verschiedene stellen, Stecker zum wohlfühlen und jetzt haben
wir mal ein geschlossenes Klo geholt was auch groß ist. Er geht zwischendurch auch drauf und so bald wie wir sehen es ist was drin wird es sauber gemacht. Streu wird regelmäßig gewechselt, immer die selben Marke, seit 8 Jahre, Katzenklappe wird mit heißem Wasser sauber gemacht. Wie gesagt zwischendurch geht er normal auf Katzenklo, dann gibt es wieder Momente wo er sich was anderes vornimmt, sobald man eben nicht aufpasst. Gemeckert haben wir auch nicht. Und doch macht er es immer wieder. Wir sind echt verzweifelt, wir wissen nicht mehr weiter. Er hat eigentlich alles was er braucht und doch scheint was nicht in Ordnung. Was ist denn nur falsch?

Ich danke euch schon mal;)
 
17.09.2016
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.
L

Lunimo

Registriert seit
11.04.2016
Beiträge
433
Reaktionen
0
War der Kater deshalb mal beim Tierarzt?
 
A

AngelTamara

Registriert seit
17.09.2016
Beiträge
5
Reaktionen
0
Die haben dort auch nur gesagt wir sollen ein weiteres Katzenklo hinstellen und sonst mal versuchen eine urinprobe zu bekommen. Aber wie bitte sollen wir das tun?
 
L

Lunimo

Registriert seit
11.04.2016
Beiträge
433
Reaktionen
0
Ich würde den Kater mal gründlich untersuchen lassen, vielleicht steckt eine Erkrankung dahinter.
Wenn ihr Zuhause keinen Urin aufsammeln könnt kann der Tierarzt auch manuell die Blase entleeren.
 
puma3011

puma3011

Registriert seit
03.05.2015
Beiträge
84
Reaktionen
0
Da würd ich auch mal sagen, schnellstens gründlich untersuchen lassen.
Wenn er das sonst nie macht oder gemacht hat, kann schon eine ernste Krankheit dahinter stecken.
Was das Urinauffangen angeht, das ist garnicht so leicht aber wenn du so eine Kelle hast und er sich gerade zum pipimachen hinhockt dann mal vorsichtig hin schieben, nach ein paar Versuchen,
hatte das damals mal bei meinem Katerchen ganz gut geklappt.
Mit einer Schüssel wirds schwieriger da du dann zu nah an dwn Kater ran musst und er dann weg geht aber mit der Kelle kommt man ihm nicht ganz so nah. ;)

Viel Glück :)
 
A

AngelTamara

Registriert seit
17.09.2016
Beiträge
5
Reaktionen
0
Also er hat ja schon ne weile Arthrose. Aber bekommt ja Schmerzmittel damit er halt eben normal laufen kann und so. Und ein öl was die Gelenke und so geschmeidiger macht. Aber daran wird es ja nicht liegen oder? Er macht das auch schon sehr lange. Mal mehr mal weniger. Aber ich danke euch. Wir werden mal nochmal einen tierdoc aufsuchen :eusa_think:
 
Son-Gohan

Son-Gohan

Registriert seit
20.04.2014
Beiträge
1.702
Reaktionen
103
Ist er kastriert?
Was für Katzenklos habt ihr?
 
puma3011

puma3011

Registriert seit
03.05.2015
Beiträge
84
Reaktionen
0
Kastriert wäre die nächste frage. Wenn nicht haste den Grund dann mackiert er :/
 
A

AngelTamara

Registriert seit
17.09.2016
Beiträge
5
Reaktionen
0
Er ist kastriert. Jetzt ist es ein geschlossenes Klo vorher waren sie offen.
 
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.148
Reaktionen
1
Huhu!

Was heißt denn, er macht das schon sehr lange? Seit wann denn? Kannst du dich erinnern, ob sich zu dem Zeitpunkt, als es begann, irgendwas bei euch gravierend geändert hat?
Ich würde auch zu einem guten Tierarzt fahren. Einmal durchchecken lassen, eine Urinprobe nehmen und ins Labor schicken. Eventuell auch mal einen Ultraschall, da sieht man Steinchen etc in der Blase wunderbar. Hat er Schmerzen beim Pinkeln?
Wenn gesundheitliche Ursachen ausgeschlossen werden können, wird es wohl etwas psychisches sein, da müsst ihr dann auf Ursachenforschung gehen. Irgendwas muss sich dann ja für ihn geändert haben, was ihm zu dem Verhalten bringt.
 
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
10.304
Reaktionen
166
Ich hätte da auch noch einige Fragen, um die Situation besser einschätzen zu können. Grundsätzlich sollte aber der erste Gang bei Unsauberkeit zum TA sein, um eine gesundheitliche Ursache auszuschließen und da muss der Kater nicht nur angeschaut werden, sondern auch eine Urinprobe untersucht werden.

Dann hätte ich wie gesagt noch ein paar Fragen:

- Ist der Kater Freigänger oder Wohnungskatze?
- Wie alt war er beim Einzug und seit wann ist er unsauber?
- Wie viel Klos stehen ihm zur Verfügung und wo stehen diese? Waren die Klos bisher mit oder ohne Haube, bei Haube mit oder ohne Klappe?
- Welches Streu genau verwendet ihr und wie hoch ist es eingefüllt?
- Wie oft werden die Klos gesäubert?
- Wie habt ihr die Stellen gereinigt wo er hingepinkelt hat und wurden diese auch entduftet?
- Leben noch andere Katzen und/oder Haustiere im Haushalt?
 
A

AngelTamara

Registriert seit
17.09.2016
Beiträge
5
Reaktionen
0
Huhu!

Was heißt denn, er macht das schon sehr lange? Seit wann denn? Kannst du dich erinnern, ob sich zu dem Zeitpunkt, als es begann, irgendwas bei euch gravierend geändert hat?
Ich würde auch zu einem guten Tierarzt fahren. Einmal durchchecken lassen, eine Urinprobe nehmen und ins Labor schicken. Eventuell auch mal einen Ultraschall, da sieht man Steinchen etc in der Blase wunderbar. Hat er Schmerzen beim Pinkeln?
Wenn gesundheitliche Ursachen ausgeschlossen werden können, wird es wohl etwas psychisches sein, da müsst ihr dann auf Ursachenforschung gehen. Irgendwas muss sich dann ja für ihn geändert haben, was ihm zu dem Verhalten bringt.
Also ich habe jetzt nochmal meine Mutter gefragt, sie sagt es hat begonnen als ich ausgezogen bin. Anfangs war ich noch zwischendurch da , dann war ich nur regelmäßig zu Besuch. Aber das ist jetzt auch schon 2,5 Jahre her.

Ich denke eher nicht das er schmerzen hat. Aber ich kenne mich damit nicht so aus.

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

- Wie alt war er beim Einzug und seit wann ist er unsauber? Er war ca 10 Wochen
- Wie viel Klos stehen ihm zur Verfügung und wo stehen diese? Waren die Klos bisher mit oder ohne Haube, bei Haube mit oder ohne Klappe?
2 einer mit einer ohne Haube vorher waren beide ohne Haube haben wir jetzt neu gewechselt um zu schauen ob es besser klappt eins steht im Bad eins im kleinen Zimmer
- Welches Streu genau verwendet ihr und wie hoch ist es eingefüllt? Ca 7 cm Klumpstreu von multifit Bio fresh mit ultra comfort gemischt und das wie gesagt seit 8 Jahre
- Wie oft werden die Klos gesäubert? Ständig wenn was drin ist egal ob gross oder klein und 1 mal die Woche komplett
- Wie habt ihr die Stellen gereinigt wo er hingepinkelt hat und wurden diese auch entduftet? Mit geruchsentferner für Tiere von fressnapf extra für sodass geeignet
- Leben noch andere Katzen und/oder Haustiere im Haushalt noch ein Kater 10 Jahre
- Ist der Kater Freigänger oder Wohnungskatze? Wohnungsbaugesellschaft mit Gang zum Balkon
Und wie gesagt beim ta waren wir ja aber da wurde keine Urin Probe gemacht
 
Son-Gohan

Son-Gohan

Registriert seit
20.04.2014
Beiträge
1.702
Reaktionen
103
Ich würde auf jedenfall den Urin untersuchen lassen!
Dann mehr Streu in die Klos füllen, ggf auch mal andere Streu verwenden.
Außerdem würde ich dir empfehlen, dass du dir Biodor Animal besorgst. Handelsübliche Geruchsentfernen bringen nämlich null.
Für uns Menschen riecht es dann wieder gut, aber die Tiere riechen trotzdem, dass sie da mal dahin gemacht haben und machen weiter.
 
N

nickelback92

Registriert seit
15.09.2016
Beiträge
2
Reaktionen
0
Selbe Problem bei mir ... Einer meiner Coonis pinkelt und kackt in letzter Zeit ständig ins Wohnzimmer oder in den Flur. Ohne ersichtlichen Grund. Klos sind immer sauber und das fressverhalten hat sich auch nicht geändert, woran kann das liegen? :eusa_think:
 
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
10.304
Reaktionen
166
Es muss unbedingt auch der Urin untersucht werden, sonst kann man keinesfalls Blasenentzündung oder sogar Blasensteine bzw. Harngries ausschließen und gerade wenn Katzen bevorzugt auf weiche Sachen pinkeln, kann dass gerne auch mal ein Indiz für eine Harnwegserkrankung sein.

Ich würde es ggf. auch mal mit einem feinem, weichen Klumpstreu probieren, da manche Katzen Öko- und Hygienestreus nicht so mögen, weil die meist grobkörniger sind und auch verhältnismäßig schnell riechen und wenn wir es riechen, riecht es die Katze schon längst, die haben eine viel empfindlichere Nase als wir.

Bei mir ist das Streu bis kurz unterm Rand eingefüllt und die Klos müssen auch schön groß sein, damit sich die Katze bequem im Klo jederzeit drehen kann und sich nicht verkünsteln muss, damit sie überhaupt reinpasst.
 
Thema:

Kater pinkelt überall hin

Kater pinkelt überall hin - Ähnliche Themen

  • Kater pinkelt überall hin

    Kater pinkelt überall hin: Hallo ihr Lieben, Ich habe einen Kater der ist nun 4 Monate und pinkelt überall hin. Kastriert ist er noch nicht, da er ja noch unter 6 Monaten...
  • Kater pinkelt überall....

    Kater pinkelt überall....: so diesen fragenkatalog habe ich gefunden und habe ihn erstmal ausgefüllt ich hoffe ihr könnt mir irgendwie helfen, wenn ihr noch mehr wissen...
  • Hilfe - Kater pinkelt überall hin

    Hilfe - Kater pinkelt überall hin: Hallo zusammen, Auf unserem Grundstück wohnt seit 1 Monat im Nachbarhaus meine Schwester mit ihrem kastrierten Kater. Der Kater ist ca 6-7 Monate...
  • Kater pinkelt überall hin auf einmal

    Kater pinkelt überall hin auf einmal: Hallo, bin neu im Forum und hoffe hier Hilfe zu finden :) Wir haben in unserem Haushalt 1 Hasen, und seit 1 Monat 1 Katze und 1 Kater...
  • Sehr scheuer Kater pinkelt überall hin

    Sehr scheuer Kater pinkelt überall hin: Hallo zusammen, nachdem ich jetzt langsam verzweifelt bin habe ich mich hier angemeldet und hoffe dass mir jemand helfen kann. Ich habe zwei...
  • Ähnliche Themen
  • Kater pinkelt überall hin

    Kater pinkelt überall hin: Hallo ihr Lieben, Ich habe einen Kater der ist nun 4 Monate und pinkelt überall hin. Kastriert ist er noch nicht, da er ja noch unter 6 Monaten...
  • Kater pinkelt überall....

    Kater pinkelt überall....: so diesen fragenkatalog habe ich gefunden und habe ihn erstmal ausgefüllt ich hoffe ihr könnt mir irgendwie helfen, wenn ihr noch mehr wissen...
  • Hilfe - Kater pinkelt überall hin

    Hilfe - Kater pinkelt überall hin: Hallo zusammen, Auf unserem Grundstück wohnt seit 1 Monat im Nachbarhaus meine Schwester mit ihrem kastrierten Kater. Der Kater ist ca 6-7 Monate...
  • Kater pinkelt überall hin auf einmal

    Kater pinkelt überall hin auf einmal: Hallo, bin neu im Forum und hoffe hier Hilfe zu finden :) Wir haben in unserem Haushalt 1 Hasen, und seit 1 Monat 1 Katze und 1 Kater...
  • Sehr scheuer Kater pinkelt überall hin

    Sehr scheuer Kater pinkelt überall hin: Hallo zusammen, nachdem ich jetzt langsam verzweifelt bin habe ich mich hier angemeldet und hoffe dass mir jemand helfen kann. Ich habe zwei...